UC Davis, Erdbeer-Anbauer begleichen …

UC Davis, Erdbeer-Anbauer begleichen …

UC Davis, Erdbeer-Anbauer begleichen ...

Ein Rechtsstreit über die Zukunft der UC Davis’ lukrativ Erdbeer-Zuchtprogramm entschieden ist. Als Teil der Siedlung, kündigte die Universität die Einstellung eines neuen Pflanzenzüchter. Kalifornien Erdbeere Züchter hatte die Universität verklagt und behauptet, die Jahrzehnte alte Programm war in Gefahr privatisiert werde.

Eine Erdbeere Pflanze wächst in einer UC Davis Gewächshaus, die Nachkommen eines der 1500 Erdbeer-Sorte Mutterpflanzen auf dem Campus. Paul Kitagaki Jr. Sacramento Bee-Datei

Steven J. Knapp ist die vor kurzem eingestellt Direktor der UC Davis ‘Erdbeer-Zuchtprogramm. Seine Einstellung war der Schlüssel Rechtsstreit zwischen der Universität und Kalifornien Erdbeerbauern nieder. Gregory Urquiaga UC Davis

Die große UC Davis Erdbeer-Krieg Montag beendet.

UC Davis und der kalifornischen Erdbeere Züchter bekannt, dass sie ein Paar von potentiell giftigen Klagen über eine langjährige Forschungspartnerschaft angesiedelt haben, die Millionen für die Universität und brachte enorme Verbesserungen in Geschmack und Haltbarkeit für die Verbraucher verdient hat.

Der Schlüssel zur Abrechnung: am laufenden Band zusätzliche Sorten der Frucht seit Jahren angekündigt UC Davis, die Einstellung eines neuen Direktors von Erdbeerzucht, wird auch weiterhin das Programm sicherstellen zu kommen.

Die Vereinbarung Patches eine Beziehung, die $ 2 California Milliarden-a-Jahres-Erdbeer-Industrie gedeihen geholfen hat. Kalifornien produziert 90 Prozent der Erdbeeren der Nation. Sorten gezüchtet von UC Davis Forscher und die Industrie Rechnung lizenziert für etwa die Hälfte der staatlichen Ernte.

Die Ehe ist für die University of California in Lizenzgebühren zig Millionen Dollar generiert, und der Streit hatte UC Davis squirming verlassen. Als öffentliche Landbewilligungsuniversität, die von einer Gruppe von Bauern in einer unbequemen Stelle setzen UC Davis die Hälfte seiner 5.300-Morgen-Campus in Ackerland, Scheunen und anderen landwirtschaftlichen Betrieben, immer verklagt widmet.

Wiederherstellung von Frieden war «sehr wichtig», sagte Jacob Appelsmith, Counsel Chef Campus an der UC Davis. «Wir wollen mit allen unseren landwirtschaftlichen Bestandteile positive Beziehungen zu haben. Sie sind ein sehr wichtiger. «

Die Kommission berechnet, dass UC Davis plante seine Zuchtprogramm zu beenden und damit die beiden verlassen Wissenschaftler mit ihnen ein entscheidender Bedeutung Katalog von Erdbeerpflanzen zu nehmen. Diese wichtige Bibliothek von technologischem Know-how, einmal zur Verfügung zu jeder Erdbeerfarmer im Staat, war in Gefahr, «privatisiert.»

UC Davis wies die Vorwürfe zurück und reichte seine eigene Klage. die Züchter behaupten, waren von unlauteren Geschäftspraktiken schuldig. Die beiden Fälle versickert in dem US-Bezirksgericht in Oakland, bis Montag, wenn die beiden Seiten angekündigt, dass sie auf eine neue Ära der Zusammenarbeit wurden einsteigen.

«Die Einstellung des neuen Pflanzenzüchter und die Verpflichtung, die Öffentlichkeit Programm fortzusetzen zur Lösung des Streits waren entscheidend», sagte Rick Tomlinson, Präsident der Erdbeere Kommission, in einer vorbereiteten Erklärung.

Die Beziehung zwischen der UC Davis und der Erdbeer-Industrie stammt aus den 1930er Jahren, als Erdbeer-Sorten zunächst an der Universität-Labors gezüchtet wurden. Seitdem hat sich die Forschung auf Satelliten wachsenden Stationen in Irvine und Watson verzweigt, im Herzen des Erdbeer-Gürtel. Einige der größten Marken-Erzeuger Anlage UC Davis rassige Erdbeeren, darunter Dole und California Giant. Das Albion, eine Vielzahl in den Davis-Labors im Jahr 2004 entwickelt wurde, ist weithin als der Vorkämpfer im Geschmack für kommerziell angebauten Erdbeeren betrachtet.

Die Lizenzgebühren sind so süß wie die Frucht gewesen. Vier der 25 größten Einkommen erzeugenden Erfindungen im gesamten UC-System sind Erdbeer-Sorten gezüchtet in Davis. Strawberry Ergebnis belief 9 Jahre 50.000.000 $ in den letzten oder mehr als $ 5.000.000 pro Jahr.

Die Universität sagte, dass die Ansprüche falsch waren. Der Genpool gehörte zur Schule und würden dort bleiben, in Gewächshäusern auf dem Campus gespeichert. Außerdem sagte UC Davis, sie begangen wurde, durch die Einstellung einen Ersatz für Shaw und Larson geht das Programm zu halten.

Strawberry Beamte glaubte es nicht. Carolyn O’Donnell, eine Sprecherin der Erdbeere Kommission, sagte UC Davis wurde entlassen Mitarbeiter, die Erdbeerpflanzen angebaut.

«Was wir sahen, war ihnen das Programm Schließung», sagte sie.

Appelsmith sagte jedoch, dass die Kommission sich geirrt. Während einige Arbeiter in der Tat gehen wurden lassen, stellten sie «saisonale Entlassungen, die ein normaler Bestandteil sind. ein Agrarforschungsprogramm «, sagte der Universitäts Anwalt.

Besänftigen ihr Verdacht Industrie, hat UC Davis einen Ersatz für Shaw und Larson angestellt, die vor etwas mehr als einem Monat verlassen. Der neue Direktor des Programms ist Steven J. Knapp, ein Pflanzenzüchter bei Monsanto Co. Gemüse Forschungs- und Entwicklungsprogramm in Woodland. Knapp beaufsichtigte Zucht von Melonen und Squash bei Monsanto unter anderem Getreide. Davor war er 24 Jahre an der Fakultät von der Oregon State University und der University of Georgia.

«Wir sind begeistert, dass Steve sich uns anschließen, da wir eine neue Erdbeer-Zuchtprogramm für das 21. Jahrhundert gestalten», Helene Dillard, Dekan der UC Davis ‘College für Agrar- und Umweltwissenschaften, sagte in einer vorbereiteten Aussage.

Die Vergleichsvereinbarung sagt UC Davis halten das Erdbeer-Programm für mindestens fünf Jahre lang arbeiten, oder so lange, «wie bei UC Davis ‘Operationen und seine Ziele als öffentliche Forschungsuniversität im Einklang steht.» Wenn die Universität immer wieder neue Erdbeere zu stoppen entscheidet die Freigabe Sorten, sagte, es wird es bieten den «Genpool», um die Züchter zu lizenzieren.

Es ist immer noch nicht bekannt, ob die Erdbeere Kommission wird ihre $ 350.000-a-Jahres-Forschungszahlungen wieder aufnehmen, sagte Appelsmith.

O’Donnell sagte, die Kommission plant, UC Davis Forschung mit Bargeld oder in Sachleistungen zu unterstützen. «Der Gesamtbeitrag mehr oder weniger als die $ 350.000 pro Jahr sein könnte», sagte sie.

Als Teil der Siedlung, einigten sich die beiden Seiten eine Erdbeere Advisory Committee zu bilden Eingang zur Universität auf dem Züchtungsprogramm zur Verfügung zu stellen.

Rufen Sie die Dale Kasler Die Biene, (916) 321-1066. Folgen Sie ihm auf Twitter @dakasler.

Eine süße Anordnung

Die Lizenzgebühren Erdbeerindustrie an die University of California belief sich auf mehr als $ 50 Millionen mehr als neun Jahren.

2004-05: Mio. 4,9 $

2005-06: Mio. $ 4.8

2006-07: $ 4.000.000

2007-08: Mio. 4,6 $

2008-09: Mio. 5,2 $

2009-10: Mio. 5,8 $

2010-11: $ 7.000.000

2011-12: $ 7.000.000

2012-13: Mio. 7,6 $

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nachhaltige Öle — Camelina Informationen, Kamelienöl.

    Camelina ist eine einjährige Pflanze mit fruchtbarer kleine, hellgelbe Blüten mit vier Blütenblätter, erreicht Höhen von 1 bis 3 Meter und hat verzweigten Stängel, dass holzig werden bei…

  • Die gelbe Petunie, gelb Petunien.

    Ich bin gespannt auf die neue Freiheit Copper Sammlung von Alex + Ani zu teilen, die sich aus der hundertjährigen Restaurierung der Statue of Liberty original erhaltenen Kupfer verfügt. Diese…

  • Ungleiche legs

    Von MICHAEL Sokolove 11 Mai 2008 DURCH DIE ZEIT gesprintet JANELLE PIERSON auf das Feld für den Start der High-School-Fußball-Endspiele Florida im Januar, sie in hunderten von Spielen seit…

  • Einzigartige Hochzeit Geschenke — Ungewöhnliche …

    Für die vainglorious: Ein Retro Wall Portrait Ob sie in experimentellen hohe Kunst sind oder noch einen Daumen behafteten Starry Night Poster, Ihre Lieblings zügellos Paar wird sicherlich eine…

  • Wenn das schöne Spiel stellte sich hässlich, italienische Balkonblumen.

    V Erona, Italien — Noch bis er begann, zitierte Hitler und fallen N-Bomben, mein neuer Freund war ein großer Kerl. Ich werde ihm die Hooligan nennen. Ein großzügiger Gastgeber wäre schwer zu…

  • Was Alkohol tatsächlich tut, zu …

    Jeder, so scheint es, nimmt ihre Hinweise, wie Alkohol wirkt sich auf den Körper und Geist aus einer eklektischen Mischung aus Wissen: persönliche Erfahrung, Popkultur, hohe Geschichten von…