Warum Brasilien Nüsse sind gut für Osteoarthritis, Nüsse Arthritis.

Warum Brasilien Nüsse sind gut für Osteoarthritis, Nüsse Arthritis.

Warum Brasilien Nüsse sind gut für Osteoarthritis, Nüsse Arthritis.

Osteoarthritis ist eine eine der häufigsten Form von Arthritis betrifft etwa 27 Millionen Amerikaner.

Die häufigsten Symptome dieser Krankheit sind wund oder steife Gelenke, schmerzende Gelenke und Schwierigkeiten in der Bewegung.

Die wichtigsten Ursachen für Arthrose haben sich als Alter, Übergewicht, Gelenkverletzungen oder Gene gefunden.

Unabhängig von der Ursache der Krankheit sein, dessen Ausbruch bedeutet, regelmäßig Medikamente und Selbstpflege für ihre Patienten während ihrer gesamten Lebensdauer.

Die Medikamente zur Verfügung, gehören derzeit NSAR und DMARDs, die in Abklingen der Krankheitssymptome und machen das Leben ein bisschen leichter für den Patienten zu helfen.

Aber es ist gewährleistet, nicht völlige Umkehr von der krankhaften Zustand.

Kann natürlich verfügbar Paranüsse, eine Lösung für Osteoarthritis sein?

Da die derzeit verfügbaren Medikamente für die Krankheitszustand bei Patienten eine vollständige Heilung nicht zu gewährleisten, werden einige alternative Therapien immer von den Patienten gesucht.

Natur, wie wir wissen, hat eine Antwort auf alle unsere Sorgen.

So ist in diesem Fall auch eine Anzahl von Nahrungs Einschlüssen wurden den Patienten vorgeschlagen, die bei der Linderung der Schmerzen und Entzündung verursacht aufgrund der Krankheit hilfreich sein könnte.

Eine solche natürlich vorkommende Pflanze, die bei Arthrose profitieren könnte, ist Mutter Brasilien. Wie der Name schon sagt Mutter Brasilien ist ein Baum, der in Teilen von Brasilien, Bolivien und Peru wächst häufig.

Es gilt als signifikante Menge an Selen enthalten, die für Patienten mit Osteoarthritis vorteilhaft sein kann.

Wie kann Paranuss hilfreich sein?

Paranüsse enthalten hohe Menge an Fetten, Antioxidantien, Vitamine und Mineralien. Außerdem trägt es gute Menge an Selen.

Selen ist ein Spurenelement, das Niveau von freien Radikalen im Körper zu steuern, benötigt wird. Wie wir bei Patienten mit Osteoarthritis, die Produktion freier Radikale erhöht wodurch oxidative Schäden an den Gelenkgewebe und Knorpel kennen.

So Selen und Antioxidantien, die in Brasilien Nüsse helfen, diese freien Radikale zu binden und steuern ihre Produktion dadurch den Körper vor weiterer Oxidation zu verhindern.

Einige der bisherigen Forschung hat auch Verbindungen zwischen verbesserten arthritischen Erkrankungen nach Selensupplementierung bei Patienten mit Osteoarthritis gezeigt. Paranüsse eine natürliche Quelle für Selen ist damit noch von Nutzen sein könnte zu einer verminderten negativen Auswirkungen zurückzuführen ist.

Gibt es wissenschaftliche Beweise zu beweisen, dass es wert?

Nicht viel wissenschaftliche Studien durchgeführt wurden bei Patienten mit Arthrose, die Wirkung von Paranuss Verbrauch zu testen.

Doch die positive Wirkung von Selen für die Patienten mit Arthritis kann nicht geleugnet werden.

Studie 1

Ein Forscherteam um Dr. Joanne Jordan geleitet, der University of North Carolina realisiert, dass die Menschen in Selen-defizienten Regionen Chinas sind anfälliger für Kaschin-Beck-Krankheit zu bleiben.

Kaschin-Beck-Krankheit ist eine chronische Volkskrankheit des Knochens, der in einem sehr frühen Alter verursacht Osteochondropathie. Diese Gruppe von Wissenschaftlern beschlossen, eine Verbindung zwischen dem Auftreten von Kaschin-Beck-Krankheit und Selenspiegel im Körper der Patienten zu finden.

Diese Studie umfasste 940 Teilnehmer und festgestellt, dass Patienten mit dem höchsten Maß an Selen ein 40% geringeres Risiko von Knie-Arthrose hatte zu den Patientengruppen mit niedriger Selenspiegel verglichen.

Zusätzlich höhere Selen im Körper verringert nicht nur das Risiko der Inzidenz von Osteoarthritis, sondern auch die Schwere der Erkrankung verringert. Dieses Team daher der Schluss gezogen, dass Selen als ein wirksames Antioxidans wirken könnten, die hilfreich sein könnten, um die Patienten mit Arthrose leiden.

Studie 2

Gewöhnlich Eingeborenen von Europa und bestimmten Teilen Asiens leiden unter Selenmangel und dies könnte eine Ursache für das Auftreten von Osteoarthritis in diesen Teilen der Welt sein.

In solchen Fällen könnte Selensupplementierung hilfreich sein. Auch Selen Verbrauch durch natürliche Weg, wie in Form von Nüssen Brasilien könnte auf der ganzen Welt für die meisten Patienten eine viel bessere Lösung sein wie die Mindestgesundheitsrisiken oder Nebenwirkungen sorgen würde.

Diese Studie analysierte 593 Kinder im Alter von 5-12 Jahren von Kaschin-Beck-Krankheit leiden. Eine Gruppe von Patienten erhielten eine Supplementierung Selen entweder in Form von Selensalz oder durch Nahrungsaufnahme, während andere Gruppe eine Selensupplementierung nicht erhalten haben.

Diese Studie bewies, dass Selen-Ergänzung zu den Patienten mit Kashin-Beck-Krankheit als hilfreich erwiesen und die Schwere der Krankheit reduziert. Interessanterernährungsfaktoren beeinflusst die Aufnahme von Selen durch den Körper und damit Selen durch natürliche Weg nehmen gleich Vorteile haben könnte.

Studie 3

Eine andere Gruppe von Forschern erwiesen, die Wirkmechanismus für Kaschin-Beck-Krankheit. Verschiedene unterschiedliche genetische und Proteintests wurden verantwortlich über die Faktoren zu erfahren, durchgeführt, diese Krankheit zu verursachen. Auch hier ist die Bedeutung von Selen bewiesen.

Die Ergebnisse aus dieser Studie gezeigt, dass Kashin-Beck-Krankheit aufgrund einer abnormalen Regulation des Selen-Metabolismus verursacht wird.

Studie 4

Bei variierenden Dosen von Selemax zu arthritischen Mäusen verabreicht wurden, wurden die Krankheitssymptome zu lindern gefunden. Die Anzahl der Entzündungszellen an der Kniehöhle abgesenkt. Niveaus von pro-inflammatorischen Faktoren wie TNK-alpha, IL-beta und Chemokin wurde auch nach der Verabreichung von Selemax abgesenkt werden gefunden.

Diese Studie belegt deutlich die Bedeutung von Selen-Supplementierung bei Patienten mit Arthritis.

Es kann somit geschlossen ….

Das Selen ist wichtig für gesunde Gelenke. Natürliche Nahrungsergänzung ist immer besser, als es durch künstliche Route bietet.

Paranüsse sind reich an Selen und kann somit eine antioxidative Wirkung auf Patienten mit Arthritis haben. Die ätherischen Öle in Paranüssen verfügbar könnte weiter die Immunität der Patienten erhöhen und ihre Krankheitssymptome zu lindern.

In den kommenden Jahren gerichtet mehr Forschung über die Wirkung von Paranüssen auf Patienten mit Osteoarthritis zu lernen, könnte ein klareres Bild über ihre Rolle und Bedeutung für Patienten mit Arthritis bieten.

Wie Paranüsse in Ihrer Ernährung hinzufügen?

Paranüsse sind bekannt für ihre kulinarischen Wert bekannt und können verzehrt werden, in roh, gebraten oder frittiert Form. Einige der Möglichkeiten, Paranüsse in der Ernährung enthalten sind nachfolgend aufgeführt:

  • Paranüsse können als Ganzes als geröstet, gesalzen oder gezuckert Form verzehrt werden.
  • Sie können auf Fudge, Pudding oder Schokoriegel hinzugefügt werden und kann als eine knackige Vorbereitung genossen werden.
  • Paranüsse können grob gemahlen und in Obst und Gemüse Salat gestreut ihre verschiedenen Vorteile in Anspruch nehmen.
  • Sie können eine gute und schmackhafte Neben Suppen sein.
  • Paranussöl konnte während des Kochens oder als Salatdressing verwendet werden.

Dosierung

Paranüsse sind eine gute Quelle für Selen und somit bei einem täglichen Verzehr einer Handvoll von Paranüssen von Nutzen für die Patienten sein könnte.

Eine tägliche Nahrungsbedarf von Selen durch einen erwachsenen Körper beträgt 55 Mikrogramm pro Tag.

Allerdings ist es wichtig, dass eine übermäßige Aufnahme von Paranüssen zu beachten, eine Gefahr verursachen Selen-Vergiftung darstellen könnten.

So übertreiben Sie nicht den Verbrauch dieser Nüsse und verbrauchen sie innerhalb der sicheren Grenzen. Im Zweifelsfall ist es gut, mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Vorsichtsmaßnahmen

Als natürliches Nahrungsmitteleinzelteil, sind Paranüsse sicher für den Verzehr und keine negativen Auswirkungen zu haben, bekannt. Jedoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen müssen noch erwähnt werden. Diese sind wie folgt:

  • Paranüsse sind eine häufige Allergene so tun überprüfen, ob Ihr Körper, wenn allergisch auf sie, bevor sie als Gesundheitsmittel gegen Arthritis verbrauchen. Sie wollen nicht Ihre Probleme zu erheben!
  • Über Verzehr von Paranüssen kann Selen zu Vergiftungen führen. So vermeiden Sie eine Menge von Paranüssen nehmen.
  • Wenn in hohen Mengen konsumiert, kann es Leber-, Nieren- oder Herzbeschwerden verursachen. Fieber und Übelkeit sind ebenfalls üblich.
  • Es könnte mit bestimmten Medikamenten wie Antazida, Kortikosteroide, Statine und Geburtenkontrolle Pillen wegen seiner hohen Selengehalt in Wechselwirkung treten. So tun Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Nüsse Brasilien nehmen, wenn Sie unter irgendwelchen solcher Medikamente sind.

Zusammenfassung

Arthrose ist eine Erkrankung der Gelenke, die Gelenkschmerzen und Entzündungen verursacht. Es gibt eine Reihe von Ernährung und Lebensstil Änderungen, die die Patienten profitieren könnten.

Eine solche Nahrungsergänzungsmittel, die möglicherweise eine Hilfe sein könnte, ist Nüsse Brasilien.

Paranüsse sind eine natürliche Quelle für Selen. Selenmangel wurde zugeschrieben eine Ursache für Kaschin Beck Krankheit, eine chronische Gelenkerkrankung.

Auch Forschung hat bewiesen, dass hohe Selengehalt das Risiko einer Arthrose und auch die Schwere der arthritischen Bedingungen reduziert.

So ergänzen den Körper mit einer natürlichen Quelle von Selen, das heißt Nüsse Brasilien, helfen erfolgreich die Krankheitssymptome lindern könnte. Probieren Sie es aus, um sicher zu glauben!

Teilen Sie diesen Eintrag

Psoriasis-Arthritis ist eine chronische Entzündung von der Haut und Gelenke gekennzeichnet entzündliche Erkrankung. Psoriasis präsentiert mit roten fleckigen schuppige Haut und Juckreiz. Es wirkt sich Ellbogen, Knie, Genitalbereich, Nabel und Ohren. Psoriasis voran Arthritis in 80% der Fälle. Aber in etwa 15% der Fälle kann Arthritis vor Psoriasis auftreten. Psoriasis-Arthritis ist eine systemische rheumatische Erkrankung, die auch Entzündungen in anderen Körperorgane und Gewebe verursachen können. Genetische Faktoren, Fehlfunktionen des Immunsystems []

Arthritis ist eine Krankheit, die durch eine Entzündung der Gelenke gekennzeichnet. Es gibt 100 Arten von Arthritis. Osteoarthritis ist eine degenerative Erkrankung, die durch Degeneration des Knochengewebes charakterisiert. Rheumatoide Arthritis und Psoriasis-Arthritis sind entzündliche Formen von Arthritis. Gout und septische Arthritis sind andere häufige Arten von Arthritis. Gelenkschmerzen, Schwellungen, Entzündungen und reduziert die Gelenkfunktion sind die wichtigsten Symptome von Arthritis. Andere Symptome sind Gewichtsverlust, Müdigkeit, Unwohlsein, schlechter Schlaf. Die Behandlung umfasst physikalische Therapie, Veränderungen im Lebensstil, orthopädische []

Rheumatoide Arthritis ist eine der Formen von Arthritis, die unter den Autoimmunerkrankungen kommt. Diese Art von Arthritis ist ein wenig verschieden von der normalen arthritischen Zustand, wie sie durch fehlerhafte Immunsystem des Körpers verursacht wird. Das körpereigene Immunsystem beginnt, seine eigenen Zellen und Gewebe als Fremdkörper zu verwechseln und produziert Antikörper gegen sie. Dieser Angriff des Immunsystems führt meist zu Entzündungsreaktion durch die gezielte und beeinflusst []

Die arthritischen Zustand kann von vielen Arten sein und unter anderem die häufigste Art ist die rheumatoide Arthritis. Diese Art von Arthritis fällt unter die Kategorie von Autoimmunerkrankungen. In diesem arthritischen Zustand, das Immunsystem des Körpers Fehler seine eigenen Zellen und Gewebe als fremd und sie beginnt angreifen. Die Immunzellen beginnen Antikörper gegen diese Gewebe und Zellen und lassen Sie sie in das Blut zu bauen, wo sie die Zielstelle und beginnen zu erreichen []

Osteoarthritis ist eine eine der häufigsten Form von Arthritis betrifft etwa 27 Millionen Amerikaner. Die häufigsten Symptome dieser Krankheit sind wund oder steife Gelenke, schmerzende Gelenke und Schwierigkeiten in der Bewegung. Die wichtigsten Ursachen für Arthrose haben sich als Alter, Übergewicht, Gelenkverletzungen oder Gene gefunden. Unabhängig von der Ursache der Krankheit sein, dessen Ausbruch bedeutet, regelmäßig Medikamente und Selbstpflege für ihre Patienten während ihrer gesamten Lebensdauer. Die Medikamente zur Verfügung, gehören derzeit NSAIDs []

Arthritis wurde eine der häufigsten Erkrankungen bei älteren Menschen. Allerdings ist diese Krankheit nicht spezifisch im Zusammenhang mit Alter, wie es Berichte von jungen Menschen aus diesem Zustand gewesen leiden. Arthritis tritt auf, wenn die Gelenke zwischen den Knochen entzündet aufgrund einiger Erkrankungen. Die wichtigsten Ursachen für verschiedene Arten von Arthritis zählen Autoimmunreaktion, Verschleiß des Knorpels aufgrund von Alter, externe Infektion, Mangel an Flüssigkeit zwischen []

Arthritis ist eine komplexe Erkrankung Zustand eine Reihe von Menschen auf der ganzen Welt zu beeinflussen. Ein Satz von 100 verschiedenen Krankheitszuständen sind Arthritis genannt. Die Hauptsymptome der Erkrankung sind Gelenkschmerzen, Steifheit und Entzündungen. Es gibt eine Reihe von Ursachen für Arthritis wie genetische, Umwelt-, Arbeits- und altersabhängig. Es gibt eine Reihe von Behandlungen Optionen für Arthritis, aber wir haben noch keine vollständige Heilung für die Bedingung. Somit Patienten mit dieser Krankheit []

Unter den vielen Arten von Arthritis, Gicht ist eine Art oder Gichtarthritis. Es ist eine komplexe Form von Arthritis, und es kann dazu führen, Schmerzen, Druckempfindlichkeit, Schmerzen und Rötung im betroffenen Gelenk zu verbrennen. Die häufigste Gelenk betroffen ist die gemeinsame in der Nähe der großen Zehe. Die Person mit Gicht kann zu einem plötzlichen Anfall von Schmerzen, die Sensation in der betroffenen Region verursacht Brennen. Die Gicht tritt auf, wenn überschüssige Harnsäure beginnt []

Arthrose ist die häufigste Form von Arthritis vor allem Menschen betroffen, wenn sie wachsen alt und schwach. Obwohl es noch zu jüngeren Menschen beeinflussen können, aber es ist häufiger bei älteren diejenigen, die im Alter von 45 und höher sind. Berichte haben gezeigt, dass es in mehr als 25% der australischen Bevölkerung im Alter von 65 Jahren Osteoarthritis auftritt, ist eine Erkrankung des gesamten gemeinsamen Gelenkknorpel zu beeinflussen, seine Bänder und darunter liegenden Knochen. Es ist ein []

Arthritis ist eine häufige Erkrankung mit über 100 verschiedenen Formen der Menschheit. Es ist eine degenerative Erkrankung, die Gesundheit Ihrer Gelenke betrifft und verursacht schwere Schäden und Verlust der Bewegung in den betroffenen Gebieten. Sie behindert den Tag-zu-Tag-Aktivitäten der Patienten und der Operation in chronischen Fällen führen könnte. Die bekanntesten Medikamente die Krankheit Symptome zu heilen, sind die NSAIDs und die DMARDs. Abgesehen von diesen verschiedenen alternativen Therapien können auch []

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS