Yorkie Schuppen und trockene schuppige Haut, weiße schuppige Haut.

Yorkie Schuppen und trockene schuppige Haut, weiße schuppige Haut.

Yorkie Schuppen und trockene schuppige Haut, weiße schuppige Haut.

In diesem Abschnitt wird die Frage der ein Yorkshire Terrier ist anfällig für Schuppen Ausgaben zu decken. Der medizinische Ausdruck für Schuppen ist Seborrhoe.

Während dieses Problem unter den Menschen sehr verbreitet ist, wissen viele Besitzer nicht, dass einige Hunde Rassen als auch Schuppen entwickeln kann und es nicht bis kleine weiße Flocken werden immer und immer wieder auf dem Mantel, der die Frage nach der «wirklich ein Yorkie Schuppen bekommen kann gesehen ? ‘ kommt ins Spiel.

Schuppe bezieht sich auf den Abbau von abgestorbenen Hautzellen aus der Haut, die auf das Haar abplatzen. Das Element Flecken von der Haut absterben und dann aus dem Körper die Freigabe geschieht mit allen Hunden (und alle Menschen).

Diese offiziell wird als die Ausgabe von Schuppen bekannt, wenn eine größere als die normale Menge an Zellen sterben und dann abplatzen.

Eine Flocke ist zu klein für das menschliche Auge, um zu sehen, aber wenn eine große Menge auf einmal wirft weg, sie neigen dazu, zu verklumpen, die die kumulative Wirkung von größeren Flocken erzeugt, die man sehen kann.

Während also der Beweis dafür kann auf einem Mantel Yorkie zu sehen ist, ist es kein Haar Problem überhaupt; es ist eine Hauterkrankung.

Wie Menschen ist der Hund Körper erneuert sich ständig. Jeden Tag Tausende von mikroskopisch kleinen Zellen sterben und fallen ab der Haut. Wenn ein Yorkie von Schuppen leiden, reicht die Menge von Dreifach-bis 10-fachen der normalen Nummer.

Es sollte beachtet werden, dass Schuppen als Hautschuppen unterscheidet. Dander ist auch das Abplatzen von toten Hautzellen; obwohl sie verschwindend kleinerem sind oft durch die Luft treiben und es für Schuppen nicht zu einer erheblichen Menge führen, die verwechselt werden würde.

Darüber hinaus ist Dander, was für bestimmte Tiere Menschen allergisch zu sein verursacht.

Dies ist auch trotz warum hypoallergen abgestempelt, da der Yorkshire Terrier einige Dander tut produzieren, ist es möglich, dass jemand den Welpen oder Hund allergisch zu sein.

Lassen Sie uns mehr über Yorkie Schuppen lernen und lernen, Schritte, die Sie, dies zu behandeln nehmen.

Warum einige Yorkies entwickeln Schuppe

Während Fälle von Schuppen kann unter allen Hunderassen gefunden werden, ist es sehr viel häufiger mit denen in der Terrier-Gruppe. Deshalb sind die Yorkshire-Terrier, Scottish Terrier, West Highland Terrier, Fox Terrier und Cairn-Terrier sind unter den Top-Rassen unter dieser Störung leiden.

Keratinozyten ist die körpereigene Produktion der äußersten Schicht der Haut die Epidermis genannt. Wenn ein Hund mit Schuppen leidet, gibt es eine schnelle Zunahme in diesem Prozess.

Obwohl es über den ganzen Körper Schuppen sein wird, da die Flocken weiß sind, werden sie auf den dunklen Bereichen des Fells mehr bemerkbar.

Elemente, die Schuppen exasperate können, sind:

— Trockene Haut — Trockene Haut in sich selbst nicht immer Schuppen verursacht; aber wenn ein Yorkie diese Störung entwickelt, wird trockene Haut verursachen das Problem zu verschlimmern.

— Nahrungsmittelunverträglichkeit — Bestimmte Lebensmittelzutaten können trockene Haut auslösen, die das Abblättern erhöhen.

— Alter — Wie Hunde älter werden, sie sind anfälliger für Schuppen zu entwickeln. Daher ist dies viel häufiger bei älteren Hunden als mit Welpen.

— Kaltes Wetter — Der Zustand kann im Winter verschlechtern, wenn die Temperaturen sinken und die Luft ist trockener. In diesen Fällen, während es, dass die Bedingung im Frühling oder Sommer verbessert erscheinen mag, es ist eigentlich noch nicht abgeschlossen — nur in geringerem Maße — und immer noch behandelt werden müssen richtig.

— Niedrige Luftfeuchtigkeit — Wenn Sie in einer trockenen Region leben, kann dies ein Yorkie Haut machen anfälliger für Trockenheit und Schuppen

Andere Schilder & Symptome, die Yorkie Schuppe Begleite können, sind:

— Itchiness — Der Welpe oder Hund wird an seinem Mantel kratzen, auf Bereiche kauen kann, dass er erreichen kann und / oder reiben seinen Körper gegen den Teppich oder eine andere Oberfläche

— Röte — Wenn Sie die Haare auf dem Mantel zu heben waren, können Sie Bereiche gereizt, rote Haut erkennen.

— Ausdünnen des Fells — In schweren Fällen, die nicht richtig behandelt worden wiederholt bestimmte Teile des Hundes Körper kratzen kann das Fell zu dünn in bestimmten Bereichen führen (und entwickeln sogar kahle Stellen)

— Fettige Haut — Gegenüber dem Symptom, das oben, können einige Hunde Körperöle überproduzieren als die Hautzellen abzustreifen, die fettige Haut zu schaffen.

— Eine seltsame Geruch — Wenn ein Yorkie die oben erwähnte Überproduktion von Körperölen hat, dies vermischt sich mit den abgestorbenen Hautzellen und kann einen unangenehmen, modrigen Geruch Art produzieren.

Sicherzustellen, dass es in der Tat ist Schuppe

Bevor Sie Ihr Yorkie für dieses Problem zu behandeln, sollten Sie sicherstellen, dass es in der Tat eine gemeinsame Fall von Schuppen. Zufällige Patches und Bereiche der trockenen Haut kann in der gleichen Weise behandelt werden, aber nicht mit speziellen Shampoos für diese Hauterkrankung behandelt werden müssen.

Es ist oft einfacher zu Schuppen auf Yorkies mit Welpen Schnitte vor Ort, da das flockige Haut muss nicht weit zu sein, spürbar reisen; obwohl auch bei langen Show Mäntel Hunde werden schließlich die klare Anzeichen für eine weiße Flecken zeigen.

Wenn Ihr Yorkie die Zeichen hat oben aufgelistet, die trockene Haut umfassen, um einen öligen Geruch, Juckreiz und / oder Reizung, keine Zeit, um sanft Abschnitte des Mantels heben Sie die Haut zu untersuchen. Während Bauchhaut leicht zugänglich ist, die Haut, die im Allgemeinen blättert wird das sein, die unter dem Mantel ist — so die Rückseite prüfen, die Flanke und die Beine.

Die Nummer 1 der Bedingung, dass für gemeinsame Schuppen am häufigsten verwechselt wird Gehen Schuppe:

Es gibt eine canine Zustand allgemein als Schuppe Gehen. Obwohl, es ist tatsächlich eine Haut-Parasiten: Cheyletiella Milben. (Auch Cheyletiella Räude genannt). Das Vorhandensein dieser Milben erscheint Schuppen zu sein, aber wenn Sie für eine lange genug Zeit schauen, werden Sie tatsächlich Bewegung zu sehen, so dass Sie wissen, dass Ihr Yorkie eine ganz andere Frage hat.

In einigen Fällen werden die Milben selbst gesehen bewegen; in anderen Fällen verursacht das Vorhandensein der Milben Haut zum Abplatzen. Die Milben leben unter diesen Haut flakes-, wenn sie sich bewegen, die winzigen Flecken von Hautschuppen wackeln um oder auf dem Rücken der Parasiten getragen.

Es gibt einen Anstieg in diesem Parasiten, und einer der Hauptgründe dafür ist, dass die meisten Besitzer eine Art Flohbekämpfung verwenden und die meisten Flohmittel haben keine Auswirkungen auf Cheyletiella Milben. Dies kann Hunde jeden Alters betreffen. obwohl die meisten Fälle mit jungen Welpen gesehen.

Diese Arten von Milben springen von Host zu Host und kann auf Hunde, Katzen, viele wilde Tiere, Kaninchen und sogar manchmal auf den Menschen zu finden. Wenn also ein Yorkshire Terrier Schuppe hat Wandern können die Milben zu seinem Besitzer zu springen.

Abgesehen von den offensichtlichen Bewegung, die Sie sehen, wenn Sie genau hinsehen, um diese Schuppe Gehen, das einzige andere Zeichen, die von echten Schuppen unterscheidet, ist, dass bei vielen Hunden, die Milben neigen dazu, Nest auf dem Hauptstamm des Hundes (halten vom Kopf weg , Beine, etc.)

Ihr Tierarzt wird dieser Diagnose durch eine kleine Hautgeschabsel nehmen oder einfach ein kleines Stück Klebeband auf die Schicht aufgetragen Proben abzuheben. Unter dem Mikroskop können vier Beine deutlich zusammen mit Eiern zu sehen ist, werden die und manchmal winzige Stücke von Fäkalien ausgebrütet wurden.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Yorkie Gehen Schuppen hat, können Sie ihm ein Bad versucht sein, zu geben; jedoch kann diese abzuwaschen ziemlich viele der Schädlinge, die den Tierarzt Job machen kann nur ein bisschen härter. Wenn der Termin bald, halten auf Bäder ab, wie Sie verordneten Medikamente gegeben werden, anzuwenden.

Es gibt verschiedene Behandlungen für diese: Pyrethrin shamoo, Kalk sulfer Dips, Fipronil Spray, Selamectin Lösung und Ivermectin. Je nachdem, welche Art der Behandlung der Tierarzt verschreibt, muss der Mantel überall ab 3 Wochen auf 45 Tage behandelt werden.

Alle Tiere in der Wohnung müssen behandelt werden. Darüber hinaus, da diese Wandern Schuppen ist eigentlich eine Kolonie von Milben, die auf andere Oberflächen und legen ihre Eier in Teppichböden usw. das Haus und alle Bettwäsche, Kleidung springen können, müssen usw. in derselben behandelt werden, warum das eine für Flöhe behandeln würden . Sobald eine Milbe seinen Wirt verlassen hat, kann es bis zu 10 Tage zu leben.

Die Behandlung von Genuine Schuppe auf dem Yorkshire-Terrier-Welpen oder Hund

Sobald Sie wissen, dass Sie nicht mit einer häufiger trockene Haut Problem zu tun haben und dass Ihr Yorkie haben eine Infektion nicht von Milben (Wandern Schuppe), werden Sie die Schuppen zu behandeln.

HINWEIS: Wie wir oben gesprochen, eine tatsächliche Schuppen Störung durch eine raschere als normale Keratinozyten-Prozess (die Produktion von Hautzellen) verursacht wird. Die Rate der Keratinozyten kann nicht geändert werden.

Daher werden Sie Ihr Yorkie behandeln den Mantel zu entkalken, Irritationen und Juckreiz zu beruhigen und die Haut Feuchtigkeit, um die Trockenheit zu kämpfen.

Wenn das richtige Produkt konsequent verwendet wird, reagieren die meisten Yorkies so gut, dass drastisch reduziert Abplatzungen und nach kurzer Zeit (2 bis 3 Monate) können Sie nie Fleck Schuppen wieder Spek — obwohl sie nicht vergessen, dass Körper Ihres Hundes noch seine haben wird eigene überaktiv Keratinozyten Prozess.

1. Das richtige Produkt. Während wir weitere Tipps und Ratschläge vor sich haben, wird die # 1 wichtigste Element dieses zur Behandlung eines Qualitäts Hunde Schuppen-Shampoo zu verwenden. Diese sind viel anders als ‘normal’ Shampoos, als sie entweder spezielle Bestandteile wie Chlorhexidingluconat enthält, Miconazolnitrat oder haben eine Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen, die zusammenarbeiten, um Schuppen (Aloe vera, Mandelöl, Kollagen, Kokos, Apfel behandeln, und Zitrone).

Es ist wichtig, dass die Verwendung von menschlichen Schuppen-Shampoos zu beachten, ist nicht zu empfehlen, da sie auf ein Hunde Haut extrem hart sind und zusätzliche Probleme verursachen können.

Die besten Schuppen Shampoo für Yorkies werden mehrere Dinge tun:

— Entkalken der Haut (Entfernen Sie alle Bits der Haut, die gestorben sind, aber noch nicht abgefallen)

— Ruhe und beruhigen (erleben Juckreiz und Irritationen)

— In Feuchtigkeit (die dann verringert auf Abplatzungen ziemlich viel)

— Arbeiten als Entfetter (dies bezieht sich auf die Entfernung der öligen fettigen ähnliche Substanz, die auf dem Mantel zusammen mit Schuppen festgestellt werden kann)

Nach viel Versuch und Irrtum und basierend auf Bewertungen, unsere 2 oben empfohlenen Produkte für die beste Schuppen-Shampoo sind:

Während Sie verständlicherweise in Eile sein kann Ihr Yorkie der Schuppen zu befreien, ist es am besten, die Dinge langsam und geduldig zu nehmen. Übertreiben Sie nicht Bäder — Stattdessen erhöhen Badezeit bis 1 Mal pro Woche, bis Sie sehen, dass es klart auf.

Sie werden auch nutzen wollen eine gute Leave-In Conditioner sowohl Haut und das Fell zwischen den Bädern zu unterstützen. (Siehe ‘Grooming’ in der Yorkie Specialty Shoppe für Empfehlungen). Nach 1 bis 3 Monate, werden Sie sehen eine Verbesserung. Zu diesem Zeitpunkt können Sie eine qualitativ hochwertige Hunde-Shampoo wechseln, die die Haut richtig befeuchtet und zur Bekämpfung der Trockenheit halten.

Hinweis: Eine gute Pflege-Routine, die regelmäßig brushings umfasst wird in Verbindung mit den richtigen Produkten arbeiten — Bürsten entfernt tote Haare, die sonst auf dem Fell bleiben würde und gesunde Luftzirkulation blockieren. Es hilft auch tote Hautzellen zu entfernen.

2- Die richtige Pflege wird gut funktionieren, um Schuppen zu verringern oder im wesentlichen (wenn auch nicht vergessen, dass die zugrunde liegende Ursache nie weggehen kann) zu entfernen, und das ist das wichtigste Element. Allerdings ist ein weiterer Schritt, die eine Rolle spielt ausgezeichnete Gesundheit der Haut zu gewährleisten, ist Ihr Yorkie das beste Essen möglich Fütterung, als die Intoleranz zu bestimmten Zutaten häufig Hautprobleme löst. Künstliche Farbstoffe, fiese Zusätze und chemische Konservierungsmittel können alle zur Verzweiflung bringen Schuppen Probleme.

3- Wenn Sie folgen den Schritten haben, dass wir aufgelistet und innerhalb von 3 Monaten bis nicht gelöscht Schuppen Problem Ihres Yorkie hat, tun Sie bitte einen Termin mit Ihrem Hund Tierarzt machen. Zugrunde liegenden Ursachen wie eine Schilddrüsen Ungleichgewicht oder einem anderen Problem, wie der Pilzinfektion kann im Spiel sein.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS