Arten von multiplem Myelom — Canadian …

Arten von multiplem Myelom — Canadian …

Arten von multiplem Myelom - Canadian ...

Das multiple Myelom ist die häufigste Art von Plasmazellkrebs. Die Knochen und Knochenmark sind die wichtigsten Orte, an denen Myelomzellen (abnorme Plasmazellen) produziert werden. Die Myelomzellen können Tumoren, genannt Plasmozytomen in vielen Knochen im Körper bilden.

Der Aufbau von Myelomzellen verursacht:

  • weniger normalen Blutzellen im Knochenmark
  • geschwächt oder beschädigt (gebrochen) Knochen
  • Knochenschmerzen
  • Infektion

Wenn die Knochen geschwächt oder beschädigt sind, zwei Arten von Knochenzellen zusammenarbeiten, nicht die Art, wie sie in der Regel tun. Osteoblasten bilden Knochen und Osteoklasten brechen Knochen. Myelomzellen stimulieren die Osteoklasten Knochen als normal bei einer viel schnelleren Rate zu brechen.

Es gibt zwei Hauptarten von multiplem Myelom, Schwelbrand und aktiv. multiplem Myelom Smouldering hat keine Anzeichen und Symptome der Krankheit. Aktive multiplem Myelom hat Anzeichen und Symptome.

Schwelender (indolenten) multiplem Myelom

Smouldering (indolenter) multiples Myelom ist auch asymptomatisch Myelom genannt, weil es keine Symptome verursacht. Diese Art von Myelom ist eine Bedingung zwischen monoklonalen Gammopathie unklarer Signifikanz (MGUS, eine Präkanzerose) und aktive (symptomatische) multiplem Myelom. Menschen mit multiplem Myelom mit glimmenden mindestens eines der folgenden Merkmale:

  • Plasmazellen bilden 10% oder mehr der Blutzellen im Knochenmark.
  • Die M-Proteinspiegel im Blut von 30 g / L oder mehr. Ein M-Protein ist ein Typ von Immunglobulin, die durch abnormale Plasmazellen hergestellt wird.

Die meisten Menschen mit glimmenden multiplem Myelom wird schließlich multiplem Myelom mit Symptomen (aktiv multiples Myelom) entwickeln.

Menschen mit glimmenden multiplem Myelom für regelmäßige Prüfungen gehen alle 3-6 Monate, um zu sehen, ob ihr Zustand zu aktiven multiplen Myelom voranschreitet. Es dürfen nur solche Personen mit sehr hohem Risiko multiplem Myelom schwelende Behandlung des Multiplen Myeloms erhalten.

Risikogruppen

Ärzte versuchen, vorherzusagen, wenn die Menschen mit glimmenden multiplem Myelom aktiv multiplem Myelom entwickeln wird.

Low-Risiko schwelende multiplem Myelom

Sie haben mit geringem Risiko schwelende multiplem Myelom, wenn Sie diese beiden Merkmale aufweisen:

  • Plasmazellen machen weniger als 10% der Blutzellen im Knochenmark.
  • Die M-Proteinspiegel im Blut von 30 g / L oder mehr.

Im Durchschnitt Menschen mit niedrigem Risiko schwelende multiplem Myelom Fortschritt aktiv multiplem Myelom über 19 Jahre nach ihrer Diagnose.

Intermediate-Risiko multiplem Myelom schwelende

Sie haben Zwischen Risiko schwelende multiplem Myelom, wenn Sie diese beiden Merkmale aufweisen:

  • Plasmazellen bilden 10% oder mehr der Blutzellen im Knochenmark.
  • Die M-Proteinspiegel im Blut weniger als 30 g / L.

Im Durchschnitt Menschen mit mittlerem Risiko schwelende multiplem Myelom Fortschritt aktiv multiplem Myelom etwa 9 Jahre nach ihrer Diagnose.

Hochrisiko-multiplem Myelom schwelende

Sie haben mit hohem Risiko schwelende multiplem Myelom, wenn Sie diese beiden Merkmale aufweisen:

  • Plasmazellen bilden 10% oder mehr der Blutzellen im Knochenmark.
  • Die M-Proteinspiegel im Blut von 30 g / L oder mehr.

Im Durchschnitt Menschen mit hohem Risiko multiplem Myelom Fortschritt aktiv multiplem Myelom etwa 2 und ein halbes Jahr nach ihrer Diagnose Schwelbrand.

Manche Menschen mit hohem Risiko multiplem Myelom schwelende haben ein sehr hohes Risiko zu aktiven multiplem Myelom innerhalb von 2 Jahren nach der Diagnose von fortschreitenden, wenn sie alle diese Merkmale aufweisen:

  • Plasmazellen bilden 60% oder mehr der Blutzellen im Knochenmark.
  • Das Serum freie Leichtketten-Verhältnis ist 100 oder höher.
  • Eine MRT-Untersuchung zeigt mehr als einen Bereich von Knochen oder Knochenmark Zerstörung (Abbau).

Wenn Sie diese Art von Hochrisiko schwelende multiplem Myelom haben, werden Sie behandelt, als ob Sie die Stufe I multiplem Myelom haben.

Aktiv (symptomatische) multiplem Myelom

Menschen mit multiplem Myelom, die Symptome im Zusammenhang mit der Krankheit und eine der folgenden Eigenschaften haben aktiv (symptomatische) multiplem Myelom haben.

  • M-Protein im Blut oder Urin
  • Plasmazellen, die 10% oder mehr der Blutzellen im Knochenmark bilden
  • ein Tumor, der Myelom-Zellen (eine so genannte Plasmozytom) in den Knochen oder Weichgewebe enthält
  • Anämie, Nierenversagen oder Bluthoch Calcium (Hyperkalzämie)
  • osteolytischen Läsionen (geschwächten Bereiche von Knochen auf einer Röntgen gesehen)

Solitary Plasmozytom des Knochens

Ein Plasmozytom entsteht, wenn abnorme Plasmazellen an einem Ort zu sammeln und einen einzelnen Tumor bilden. Einsames Plasmozytom des Knochens ist ein einzelner Tumor von Myelomzellen in einem Knochen (nicht mehrere Tumoren, oder mehr als ein Tumor, in verschiedenen Orten, wie in multiplem Myelom) gefunden besteht. Es gibt keine anderen Funktionen des multiplen Myeloms. Röntgenstrahlen der Knochen zeigen nur eine Osteolyse an der Stelle des Plasmozytom. Plasmazellen machen weniger als 10% aller Zellen im Knochenmark. Das Hauptsymptom eines einsamen Plasmozytom des Knochens Schmerzen an der Stelle des Tumors. Ein einsamer Plasmozytom wird am häufigsten mit Strahlentherapie behandelt.

Etwa ein Drittel der Menschen mit einsamen Plasmozytom wird schließlich andere Plasmazytome und multiplem Myelom entwickeln.

Extramedulläre Plasmozytom

Extramedulläre Plasmazytome beginnen außerhalb des Knochenmarks (extramedullary) in weichen Geweben des Körpers. Es ist am häufigsten in Bereichen der oberen Atemwege, wie der Hals, Nase um die Nase, Nasenhöhle und des Larynx (Kehlkopf) (NNH genannt). Es kann auch in anderen Bereichen auftreten, einschließlich des Magen-Darm-Trakts, der Brust und des Gehirns. Eine Diagnose der extramedullären Plasmozytom wird nach einer Biopsie des Tumors gemacht. Menschen mit extramedullären Plasmozytom haben normale Röntgenstrahlen und Knochenmark-Biopsien. Sie können ein MRT oder ein Haustier scannen andere Bereiche des Körpers zu überprüfen, die Anzeichen von Krebs zeigen.

Die Hauptbehandlung für extramedulläre Plasmozytom ist die Strahlentherapie, Chirurgie oder beides.

Lichterkette Myelom

Manche Menschen mit multiplem Myelom haben Myelomzellen, die nicht ein vollständiges Immunglobulin machen. Menschen nur mit leichten Kette Myelom die leichte Kette Teil des Immunglobulins machen und nicht die schwere Kette.

Leichte Ketten können in sammeln und die Nieren schädigen. Leichte Ketten kleiner sind als M-Proteine ​​und zeigen sich besser im Urin als das Blut. Dies liegt daran, leichten Ketten aus dem Blut gefiltert werden, wenn sie die Nieren erreichen. Leichte Ketten im Urin sind auch Bence-Jones-Proteine ​​genannt. Über 15% -20% der Menschen mit multiplem Myelom haben leichte Kette Myelom.

Nicht-sekretorischen Myelom

Manche Menschen mit multiplem Myelom haben Myelomzellen, die nicht loslassen (absondern) genug M-Proteine ​​oder leichten Ketten in das Blut oder Urin durch Protein-Elektrophorese nachgewiesen werden. In nicht-sekretorischen myeloma sind Myelomzellen in Knochenmark. Röntgenstrahlen werden auch Osteolysen in einer Person mit nicht-sekretorischen Myelom zeigen.

Seltene Arten von multiplem Myelom

Die am häufigsten verwendeten Immunglobuline (Ig) durch Myelomzellen in multiplem Myelom gemacht sind IgG und IgA. Die am wenigsten verbreitet sind IgD und IgE.

Immunoglobulin D (IgD) Myelom

Etwa 2% der Menschen mit multiplem Myelom haben die IgD-Typ. IgD multiplem Myelom verursacht die gleichen Symptome wie andere Arten von multiplem Myelom. IgD Myelom neigt dazu, Menschen zu einem etwas jüngeren Alter (ca. 54 Jahre alt im Durchschnitt) zu beeinflussen.

Immunoglobulin E (IgE) myeloma

IgE ist die seltenste Art von multiplem Myelom. IgE multiplem Myelom verursacht die gleichen Symptome wie andere Arten von multiplem Myelom. Es neigt dazu, aggressiv zu sein und sich zu Plasmazellen-Leukämie oder breitet sich außerhalb des Knochenmarks schnell.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was ist mit multiplem Myelom Medical …

    Multiples Myelom ist ein Krebs der Plasmazellen, eine Art von weißen Blutzellen, die im Knochenmark gefunden wird. Es wirkt sich auf die Knochen, das Immunsystem, die Nieren und die Anzahl der…

  • Tests mit multiplem Myelom zu finden …

    Wenn die Symptome deuten darauf hin, dass eine Person mit multiplem Myelom haben könnte, Labor-Tests auf Blut und / oder Urin, Röntgenstrahlen der Knochen, und eine Knochenmarkbiopsie sind in…

  • Was ist Myelom Verständnis …

    Myelom ist ein Krebs der Plasmazellen im Knochenmark. Knochenmark ist ein schwammartiges Material in unseren Knochen. Die wichtigsten Knochen, es ist in die Hüftknochen, Brustbein, Armknochen,…

  • Arten von Tumoren — Canadian Cancer Society, Tumor an der Wirbelsäule.

    Tumore sind Gruppen von abnormen Zellen, die Klumpen oder Wucherungen bilden. Verschiedene Arten von Tumoren wachsen und verhalten sich anders, je nachdem, ob sie sind nicht bösartig (benigne)…

  • ArTeN von Hodgkin-Lymphom — Canadian …

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stuft Hodgkin Lymphom (HL) in 5 basierend Subtypen von den Typen und Anordnungen von malignen und nicht-malignen Zellen und andere Merkmale. Vier ArTeN…

  • ArTeN von Kopfschmerzen, Migräne-Typen.

    Kopfschmerzen und Migräne kann in abhängigkeit von ihrer Dauer drastisch, Spezifische symptome variieren und sterben Person, sie betreffen sterben. Je mehr Sie wissen über Ihre Spezifische Art…