Das Asthma Zentrum Bildung und …

Das Asthma Zentrum Bildung und …

Das Asthma Zentrum Bildung und ...

Gelegentliche kurzfristige Anwendung von oralen Kortikosteroiden kann Ihre akuten asthmatischen Episoden steuern, wenn Bronchodilatatoren und andere entzündungshemmende Mittel versagen Symptome zu kontrollieren. Dieses Verfahren ist eine wichtige Technik bei der Lösung von akuten Flares von Asthma und zur Verhinderung schwerer Episoden. Die Asthma-Center-Spezialisten haben festgestellt, dass dieses Behandlungsprogramm die Notwendigkeit für Notaufnahmen oder Hospitalisierungen abnimmt. Es kann viele Stunden dauern Erleichterung bei der Verwendung von oralen Kortikosteroiden zu bemerken. Daher ist es wichtig, ihre Verwendung frühzeitig in einem Asthmaanfall zu starten. Sie können nach einem Protokoll von Ihrem behandelnden Arzt zur Verfügung gestellt Anwendung von Kortikosteroiden beginnen, aber Sie sollten Ihren behandelnden Arzt darüber informieren, dass Sie dieses Medikament innerhalb von 24 Stunden nach seiner Nutzung begonnen haben.

Sie sollten dieses Medikament nicht einnehmen, wenn Sie das Gefühl, Ihre Brust ist eng oder wenn Sie sind nur leicht kurzatmig. Unüberlegte Verwendung von oralen Kortikosteroiden in einer unüberwachten Weise kann sowie ein erhöhtes Risiko von Nebenwirkungen zu Steroid-Abhängigkeit führen. Selbst kleine Dosen von oralen Kortikosteroiden kann zu schweren Nebenwirkungen, wenn sie auf einer langfristigen täglichen Basis verwendet.

Obwohl es viele Dosierungspläne für kurzfristige orale Kortikosteroid-Behandlung, einer typischen kurzfristigen Burst-Dosierungsplan für einen Erwachsenen könnte wie folgt aussehen:

Tag 1 40 mg Prednison
Tag 2 30 mg Prednison
Tag 3 20 mg Prednison
Tag 4 10 mg Prednison
Tag 5 5 mg Prednison

Kinder erhalten können kleinere Dosen bezogen auf das Körpergewicht.

Dieser Zeitplan ist nur ein Beispiel. Sie sollten Ihre eigene individuelle kurzfristige orale Kortikosteroid-Zeitplan von Ihrem behandelnden Arzt erhalten. Orale Kortikosteroide werden manchmal auch Sinusitis oder schwere Allergien zu behandeln. Kortikosteroide Entzündung in den Nasennebenhöhlen und der Nase zu verringern. Sie sind eigentlich die effektivste anti-entzündliche Medikamente zur Verfügung. Mit verringert Entzündung, die Schleimhäute, die Nebenhöhlen und Nasen Futter schrumpfen zurück zu ihrer normalen Größe. Kortikosteroide werden häufig in Verbindung mit Antibiotika verwendet, das Antibiotikum besser Eintritt in entzündetes Gewebe ermöglicht. Kortikosteroide sind auch nützlich, Nasenpolypen in schrumpft. Doch nach Kortikosteroid-Behandlung stoppt, kehren Polypen oft in ihrer ursprünglichen Größe. Orale Kortikosteroide kann auch zur Behandlung von allergischen Pilz-Sinusitis verwendet werden. Doch wie bei Nasenpolypen, können die Symptome zurückkehren nach der Behandlung aufhört.

Orale Kortikosteroide

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Das Asthma Zentrum Bildung und …

    Zuhause » FAQ » Welche Medikamente sollte ich vermeiden? Bestimmte Medikamente sind wahrscheinlich einen Asthmaanfall auslösen. Eine Gruppe von Medikamenten, die streng von asthmatischen…

  • Das Asthma Zentrum Bildung und …

    Während Stechinsekten verschiedene Häuser und Gewohnheiten haben können, können sie alle Anaphylaxie bei empfindlichen Personen zu induzieren. Fakt ist: es wurde berichtet, dass etwa 40…

  • Das Asthma Zentrum Bildung und …

    Zuhause » FAQ » Sind meine Asthma-Symptome ungewöhnlich? Asthmatische Symptome können von leichten bis schweren variieren. Die Symptome von Asthma können gelegentlich einen trockenen Husten…

  • Das Asthma Zentrum Bildung und …

    Quick-Links: Nesselsucht (Oder Urtikaria) sind juckende, gerötete (rötlich), häufig Hautläsionen erhöht, die mit Druck brühen. Urtikaria führen in der Regel aus der Auflösung von…

  • Das Asthma Zentrum Bildung und …

    Zuhause » FAQ » Wie wird Asthma in der Notaufnahme behandelt? Notaufnahmen variieren in Personal, Ausstattung und Qualität wie jedes andere Element innerhalb des medizinischen Systems. Wenn Sie…

  • Das Asthma Zentrum Bildung und …

    Während der Einnahme von Medikamenten, können Sie neue Symptome entwickeln, die möglicherweise nicht zu einer Ihrer Medikamente bezogen werden. Im allgemeinen Nebenwirkungen passen in eine der…