Der Cayenne-Pfeffer Hot, herzhafte …

Der Cayenne-Pfeffer Hot, herzhafte …

Der Cayenne-Pfeffer Hot, herzhafte ...

Capsicum frutescens

Webster s Dictionary definiert Cayennepfeffer als ein stechend Würze aus den Boden getrockneten Früchten oder Samen von Peperoni. Die Verwendung dieses Gewürz von den einheimischen Völkern der tropischen Amerika geht Tausende von Jahren zurück, obwohl seine Einführung in Europa viel später kam.

Heiß und würzig, Cayennepfeffer hat tausende von Jahren der Nutzung zuerst in Nord- und Südamerika, Verbreitung später dem Rest der Welt.

Native Americans südlich von der mexikanischen Grenze eingesetzt Cayenne wie 700 vor Christus weit zurück. Aztec Lizenz als eine Behandlung von roten Paprikas und Schokolade köstlich. Und Columbus eingeführt, das Kraut nach Europa und verglichen ihren Geschmack zu, dass der schwarzem Pfeffer. In der Tat ist Columbus, sagte die erste Person zu sein, haben Cayenne als Pfeffer kategorisiert.

Heute gibt es über 150 verschiedene Arten von heißen Paprikas kultiviert auf der ganzen Welt. Der Aztec Herbal enthält, was die erste Dokumentation von Cayenne angesehen wird. Die Anlage, die im Detail beschrieben, wurde von den Azteken als Mittel gegen Zahnschmerzen und Krätze.

Fünfundvierzig Jahre später, im Jahre 1597 erwähnt John Gerard, die Anlage in Gerard s Kräuter. Ein Botaniker, zitiert Gerard Cayenne mit dem Namen indischen Pfeffer, auch bekannt als ginnie. Es wird gesagt, dass Gerard so von den Menschen seiner Zeit respektiert wurde, dass seine Schriften so spät wie 1912 in der Botanik Vorlesungen an der University College in London verwendet wurden.

Herbalist Nicholas Culpepper erwähnt auch die Würze in seinem eigenen Kräuter, im Jahre 1642 veröffentlicht, die sich auf Cayenne diese heftige Obst, und erklärt es eine Hilfe zu helfen der Verdauung, provozieren Urin, Zahnschmerzen zu lindern, zu bewahren, die Zähne von Fäulnis, einen kalten Magen trösten, zu vertreiben, den Stein aus der Niere, und nehmen dimness Sicht.

Cayenne, die aber nicht den heißesten Paprika (30.000-50.000 Scoville-Einheiten), ist es die Art, die am häufigsten als Medikament verwendet wird. Von Super bis mittel heiß, ist die Frucht voller Farbe — Columbus ursprünglich die Pflanze nach Spanien für seine dekorativen Wert gebracht — und peppt die meisten jedes Rezept schön, aber auch, um den Körper mit den notwendigen und wertvollen Nährstoffen zu versorgen.

Wie bei den meisten Sorten sind Cayennepfeffer ganz leicht kultiviert. Bei Fälligkeit stehen sie zu drei Meter in der Höhe und Spannweite etwa zwei Meter in der Breite. Die Pflanze trägt eine Fülle von Obst und damit der durchschnittliche Haushalt wäre mehr als treffend mit genug Paprika eingerichtet sowohl für sich selbst und ihre Nachbarn.

Brauchen Sie noch einen Platz alle diese Chilis zu speichern und Chili-Flocken, sobald Sie ve sie getrocknet? Auschecken Foodal s Bewertung der besten Gewürzregal.

Kochen mit Cayenne

Cayennepfeffer s verwendet in der Küche endlos sind (es sei denn, Sie ein milder Würze bevorzugen). Eine willkommene Ergänzung zu Fleischsoßen, Gulasch, Fisch, Krustentiere, Suppe (Besuche Lynne s Huhn Posol ), Gemüsegerichte, und feurigen Cajun und kreolische Küche . das Gewürz sollte mit einer leichten Hand, und besonders vorsichtig verwendet werden.

Natürlich würzig, Cayenne sollte für Stunden werden gegart und erlaubt mit Ihrem Rezept zu mischen s andere Zutaten vor dem Servieren. Die heißesten Teile der Pfeffer sind in der Frucht befindet s Samen und Innenraum, so dass, wenn Sie der Suche nach einem milderen Geschmack, entfernen Sie beide vor dem Gebrauch.

Wenn es s ein feuriges Gericht Sie re hungert für, mit allen Mitteln, verwenden Sie das ganze Pfeffer. Wenn Sie re nicht sicher, halten ein Stück Brot in der Nähe, den Stachel zu reduzieren. Entgegen der landläufigen Meinung, wird ein kaltes Getränk nicht Ihre brennenden Mund zu entlasten. Versuchen, Butter, Milch, oder anstelle Sellerie.

Wenn Sie die Schale ist zu heiß, vor dem Servieren zu realisieren, kann die Würze leicht durch Zugabe von Kartoffeln, Nudeln oder Kokos gesenkt werden. Dies könnte nur die Suppe machen ein bisschen mehr wie Eintopf oder Chili con carne eine Chili-mac machen, aber am Ende ist es s alles über das Essen angenehm zu machen — tun, was Sie haben!

Therapeutische Eigenschaften von Cayenne-Pfeffer

Auf dem medizinischen Seite, Cayenne wurde seit Jahrhunderten experimentiert, und setzt für seine wertvollen therapeutischen Eigenschaften verwendet werden.

Ein Stimulans, es bei der Verdauung hilft, hilft die Blutzirkulation, strafft das Nervensystem zu normalisieren, und hilft, Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

Hohe Dosen von Vitamin C und Beta-Carotin schnell in Vitamin A umwandeln, wenn sie re verbraucht, die für die Gesundheit der Augen gut ist.

Große Mengen von Capsaicin (ein Alkaloid) sind ebenfalls vorhanden, etwas, das die Gale Encyclopedia of Cancer Übersicht mit der Verringerung der Schmerzen, Krebszellen zu unterdrücken, und möglicherweise sogar chemoschützenden Eigenschaften enthält, in seiner Verwendung mit Krebspatienten dokumentiert.

Cayennepfeffer s ätherische Öle stimulieren die Haut, aber wenn seine Öle, achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen. Klicken Sie hier, um mehr zu lesen über mit ätherischen Ölen in der Küche. Verwenden Sie niemals Cayenne Öl auf empfindlicher Haut oder Schleimhäute.

Therapeutisch, frisch oder getrocknet Chilis sind vorzuziehen, und weit weniger reizend auf die Haut als Paprika, die gekocht wurden. Die wärmenden Eigenschaften sind besonders vorteilhaft für diejenigen, die aus arthritischen Gelenkschmerzen leiden.

Ein Pflaster kann mit drei Esslöffel Weißmehl, einen Teelöffel Olivenöl, und einen Teelöffel Boden Gewürz verwendet, hergestellt werden.

Fügen Sie genug Wasser, um eine Paste zu schaffen, dann einfach decken die Haut mit einem dünnen Stück Stoff, verbreiten sie das Gemisch über das Tuch, und fügen Sie ein anderes Tuch auf der Oberseite (wie ein Sandwich zu machen). Wenn du re verputzt, sich zurücklehnen und die natürliche Wärme zu genießen, und die Erleichterung es stellt Ihre Gelenkschmerzen.

Im Wesentlichen für diejenigen von Ihnen, die es mögen heiß, diese würzige Wahl bietet nicht nur eine glückliche Gaumen, sondern ein glücklicher Körper.

Wie bei jedem anderen Mittel, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Kraut für jede Art von therapeutischen oder medizinischen Zweck verwendet wird.

Der Gale Encyclopedia of Cancer, Ellen Thackery- Editor 2001

Ich liebe Cayennepfeffer. Sie sind eine meiner Lieblings-Dinge zu kochen mit, vor allem für meine Spaghetti Saucen. Ich liebe meine eigene Soße zu machen, und ich kaufen, was Basis-Sauce auf den Verkauf ist, wenn es sich um ein Original ist dann habe ich etwas Aroma es mit Cayennepfeffer immer hinzuzufügen! In diesem Artikel habe ich gelernt, ein paar Dinge, die ich didn t sogar wissen über Cayennepfeffer, die fantastisch war! Vielen Dank!

Jill Renee sagt

megankl- Vielen Dank! ich m froh, dass Sie den Artikel gefallen hat. Ich habe nie mit Paprika gekocht, bis mein Sohn um elf Jahre alt war. Eines Tages kam er nach Hause, und es war alles über heiß. Seitdem ich ve veränderte zahlreiche Rezepte seinen Gaumen zu befriedigen, ohne mein eigenes zu verletzen.

ich habe gewonnen t sagen, ich liebe Paprika oder hassen sie oder die Liebe zu hassen sie und weder bin ich ihnen gegenüber gleichgültig, aber ich könnte nur eine winzig kleine Angst über die heiß sein Lava within..plus ich einen schweren Unfall hatte, die Chilischoten in der Küche beteiligt, dass i wouldn t möchten sich jetzt zu re-live können nur sagen, ich hatte eine sehr lange teary Sitzung an diesem Tag. aber na ja, ich könnte nur in ein wenig verwöhnen lassen und ein wenig mein Essen hinzufügen ist extrem vorsichtig alle gleich

Jill Renee sagt

dianethare- I ve gelernt Paprika im Laufe der Jahre zu schätzen, aber ja, muss man mit ihnen vorsichtig sein. Ich halte im Allgemeinen ein nasses Papiertuch in der Nähe, wenn ich m, eine Mahlzeit zuzubereiten, wie ich ve ein Auge Gummi aus Weg zurück gewesen. Ich fühle mich deine Tränen!

Ich mag es nicht besonders würzige Dinge, aber ich versuche, in sie zu bekommen, ein wenig. Ich habe lange über die guten Dinge gehört, dass Cayennepfeffer für einen Körper von migrain Kopfschmerzen tun können, mit zu helfen die Zeit des Monats&# 8221 ;. Es s soll auch mit Gewichtskontrolle helfen.

Jill Renee sagt

C. Lenell- Wie ich in einem früheren Beitrag erwähnt, habe ich nie Paprika, etwas vor meinem Sohn beschlossen sie, die ultimative Abendessen heften waren. Ich kann auch aus eigener Erfahrung sagen, sie haben definitiv einen Einfluss auf Kopfschmerzen. Wie für Gewichtsmanagement Ich könnte beginnen müssen Cayenne essen öfter!

Ich füge eine Prise oder ein Spritzer Cayenne Pulver / Sauce zu jeder mexikanischen Mahlzeit. Ich finde es gibt nur Sie gerade genug von einem Kick einige der süßer und potent Chilis zu ergänzen. Ich würde gerne mit Ceyenne Paprika, um zu kochen, obwohl sie aren t in den Geschäften hier gemeinsam. Ich habe nur gedacht von nur meine eigene Schüttelfrost wächst so könnte dies zu betrachten denke ich!

Jill Renee sagt

Ich habe wachsenden Paprika gefunden ziemlich schwierig zu sein. Mein Nachbar pflanzt sie im Sommer und produziert mehr, als sie nutzen können. Ich, natürlich, davon profitieren! None-the-less, ich habe in meinen Versuchen, beide erfolgreich und erfolglos gewesen, sie zu Hause zu wachsen.

Ich liebe Cayennepfeffer zu und sie sogar zu Hause wachsen. Ich verwende einige von ihnen, während sie frisch sind, ich Chili Marmelade machen und den Rest für die zukünftige Verwendung zu entwässern. Ich dachte immer, dass Hot Chili hatte therapeutischen Eigenschaften Ich fühle mich so viel besser, nachdem sie zu essen so war ich nicht von der Schließung Kommentare überrascht.

Jill Renee sagt

Vielen Dank für Ihre Kommentare. Wie ich in meinem vorherigen Beitrag erwähnt, profitiere ich von den zahlreichen Paprika in meinen Nachbarn Garten wachsen, und wie Sie, ich trocknen. Mein Sohn nahm einen neuen Job im August, also mein wirkliches Cayenne Fan das Nest verlassen hat. Als er kam, besuchen nach Hause, er war sehr glücklich, das getrocknete Produkt zu erhalten. Da er siebzehn geworden, hat den Großteil seiner Zeit damit verbracht worden um das Land zu leben. Er s werden ganz der Koch!

Ich wusste nie, der medizinischen Eigenschaften von Cayenne ich m so froh zu wissen, dass sie diese Eigenschaften, wie ich sie die ganze Zeit. Ich wachse die meisten meiner eigenen, und ich trockne sie in meinem dehydrator vor für die Lagerung zu einem Pulver Schleifen. Zum Glück, wir lieben warme Speisen in unserem Haus, so kann ich so liberal sein, wie ich will.

Im Übrigen ist ein Klecks Naturjoghurt das beste Mittel gegen einen brennenden Mund, wenn Sie ve ein wenig zu viel Chili-Pfeffer in eine Schale gegeben, und es s gut auch mit dem eigentlichen Mahlzeit auch serviert.

Vielen Dank für die Zusammenstellung dieser Informationen über die medizinischen Eigenschaften gute Ausrede, noch mehr warme Speisen als gewöhnlich zu essen!

Jill Renee sagt

Vielen Dank für die zusätzliche Informationen! Ich kann diesen Joghurt Abhilfe 1 Tag 😉 brauchen. ich m froh, dass Sie genießen den Artikel und Informationen&# 8230 ;. und als ich ve bereits erwähnt&# 8230 ;. Ich liebe es, neue Informationen!

Diane Lane sagt

Ich neige dazu, mild bis mittel Würze zu mögen, aber das ist etwas, was ich versuchen könnte, ein wenig von und fügte hinzu, die Würze zu verbessern, sowie die gesundheitlichen Vorteile erhalten. ich bin froh, Sie erwähnten den Sellerie, Brot und Buttermilch, weil ich ll sicher sein, eine oder mehrere von ihnen auf der Hand zu haben, sowie ein paar Kartoffeln, Kokos und Nudeln, nur für den Fall. Wenn es funktioniert, ich habe eine leere Stelle in meinem Garten, wo ein Cayenne Anlage gehen könnte.

Jill Renee sagt

Meine Erfahrung mit Cayennepfeffer und anderen heißen Paprika Diane- wurde wegen der Geburt meines Sohnes s Liebe für alles heiß, und im Laufe der Jahre I ve gelernt, nie mit ihnen kochen, ohne Brot in der Nähe für einen Notfall haben. Vielen Dank für Ihren Besuch und zu kommentieren!

Ich liebe es und haben es regelmäßig. Ich liebe alles, was heiß und Chilis sind mein Favorit. Vor kurzem las ich, dass Cayennepfeffer für Diät empfohlen wurde, wie es gesagt wurde, das Fett zu verbrennen zu helfen. Ich denke, es kann gut sein, einen Versuch wert, wenn Sie Gewicht verlieren möchten. Schließlich, was Sie zu verlieren haben.

ich ve Cayenne mit in praktisch alle meine Mahlzeiten vor kurzem damit begonnen (auch meine Eier) in einem Versuch, die Blutzirkulation zu erhöhen und ein wenig Gewicht zu verlieren. Ich bin Getriebe auch für heißere Paprika, speziell Scotch Bonnet. Haben Sie irgendwelche Erfahrungen mit denen in den Rezepten hatte?

Ich hatte keine Ahnung, Cayenne für Ihre Gesundheit so vorteilhaft war. ich ve von würzigen Speisen gehört, um den Stoffwechsel zu beschleunigen, aber ich didn t wissen, diese besondere Pfeffer in Verbindung mit der Krebsbehandlung verwendet wurde. Sehr informative Artikel.

Früher habe ich Paprika zu hassen, bis ich über ihren großen medizinischen Wert gelernt. Ich bin jetzt ein glühender Benutzer dieses wunderbaren Gewürzen.

Ihr Artikel hat ihren spezifischen Nutzen für die Gesundheit in einer detaillierten Weise abgedeckt und erfreut zu erfahren, dass sie sehr vorteilhaft sind auch bei der Behandlung von Gelenkschmerzen und Krebs.

Nun, ich habe ein bisschen eine Liebe Hass-Beziehung mit diesen Schönheiten. Ich geschehen, sie zu lieben, und sie sind toll, einige Kick zu einem ansonsten ziemlich langweilig Gericht für das Hinzufügen, aber oft sie stimmen nicht gut mit meinem Bauch. Insgesamt aber sind sie für meine Gesundheit von Vorteil, da sie für Bluthochdruck sind gut, aber die Magen-Probleme mildern Sie wirklich, dass die Aufregung. Na ja, so lange wie schmackhaft ich werde auch weiterhin, sie zu nutzen. Vielen Dank, dass für den Austausch.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS