Der Schmerz des Trigeminusneuralgie …

Der Schmerz des Trigeminusneuralgie …

Der Schmerz des Trigeminusneuralgie ...

Auch bekannt als tic douloureux. Trigeminusneuralgie wirkt sich auf den Trigeminus-Nerv, einer der Hirnnerven, die Empfindungen von verschiedenen Abschnitten des Gesichts an das Gehirn senden. Im Laufe der Zeit kann der Druck eines Blutgefäßes auf dieser Nerven tragen die Nerven schützende Beschichtung, was zu plötzlichen Schocks intensiver stechender Schmerz auf der einen Seite des Kiefers oder der Wange entfernt. In einem Übersichtsartikel veröffentlicht in der Postgraduate Medical Journal. Patienten beschrieben, die Schmerzen der Trigeminusneuralgie als "direkt in die rohen Nerven Rucke von Strom schießen" und mit einem "scharfe elektrische ähnliche Qualität." Diese Krämpfe können durch solche alltäglichen Aktivitäten wie Rasieren ausgelöst werden, auf Make-up setzen, um die Zähne zu putzen, Essen, oder im Gespräch — oder sogar durch einen Windstoß auf dem Gesicht oder Vibrationen verursacht durch Gehen.

Nach dem Ort Medical News Today . etwa 45.000 Menschen haben Trigeminusneuralgie in den Vereinigten Staaten, und es ist gedacht, um über eine Million Menschen weltweit betroffen sind. Diese Bedingung ist am häufigsten bei Menschen über 50 Jahren, aber es kann in jedem Alter auftreten. Obwohl die Patienten für längere Zeit ohne Schmerzen gehen, sobald Trigeminusneuralgie beginnt, geht es nie weg. Die intensive Beschwerden können auch auf psychologische Effekte wie Isolation und Depression führen — sogar Selbstmordgedanken.

Medikamente zur Behandlung von Trigeminusneuralgie gehören Antikonvulsiva wie Carbamazepin und trizyklische Antidepressiva wie Amitriptylin. Chirurgische Behandlungen bieten eine dauerhafte Lösung durch die Zerstörung oder die Nervenfasern zu beschädigen, aber sie kommen mit einem Risiko von Gesichts Taubheit oder ein brennendes Gefühl auf dem Gesicht.

Aber eine Art der Operation, makrovaskulärer Dekompression, funktioniert ein wenig anders — diese Prozedur fügt ein kleines, weiches Kissen zwischen den Nerven und Blutgefäße, wodurch der Kontakt zwischen ihnen zu stoppen. Langzeitstudien makrovaskulärer Dekompression haben es sicher und wirksam für Trigeminusneuralgie erwiesen, und eine Überprüfung in der veröffentlichten New England Journal of Medicine von 1100 Patienten, die das Verfahren unterzogen gefunden, dass 10 Jahre nach der Operation, 70 Prozent frei von Schmerzen waren.

Makrovaskulärer Dekompression wurde das Verfahren von Tom Crabtree gewählt, eine 67-jährige pensionierte Ingenieur aus North Yorkshire im Vereinigten Königreich, die die Operation nach Jahren der Umgang mit Trigeminusneuralgie zu unterziehen entschieden. Er sagte der Tägliche Post «Ich habe ein paar Monate ohne Schmerzen haben würde, dann würden die stechenden Schmerzen wieder. Wenn die Schmerzen am schlimmsten waren, hatte ich für Tage ins Bett zurückzuziehen, bis es ging, die für meine Frau Anne elenden gewesen sein muss." die zwei-Stunden-Betrieb Nach der Einwirkung ist Crabtree mit dem Ergebnis begeistert: "Jetzt kann ich all die Dinge tun, die ich liebe, den ganzen Tag Fliegenfischen in der schönen Landschaft von Yorkshire zu verbringen, ohne sich Gedanken werde ich eine weitere Episode von Schmerzen. Ich bin dankbar, mein Leben wieder."

Fred Nath, ein Neurochirurg von den befragten Tägliche Post. sagte der Zeitung: "Dies ist eine wunderbare Betrieb, was bedeutet, dass der Patient nicht mehr braucht Medikamente, und in 90 Prozent der Fälle wird dieser schreckliche Schmerz dauerhaft frei sein. Ich möchte es viel besser bekannt, um zu sehen, weil es viele Tausende mehr helfen konnte."

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Trigeminusneuralgie Behandlungen, zeitliche Neuralgie.

    Aetna berücksichtigt folgende chirurgische Verfahren zur Behandlung von Trigeminusneuralgie medizinisch notwendig, wenn die Bedingung für mindestens 6 Monate trotz konservativer Behandlung mit…

  • Trigeminusneuralgie Chirurgie Erholung …

    Chirurgie Von den vielen verschiedenen Behandlungen für Trigeminusneuralgie, ist ein chirurgischer Eingriff eine der häufigsten Methoden, um die Schmerzen zu reduzieren, die oft mit der…

  • Trigeminusneuralgie Klinische …

    Trigeminusneuralgie in dem eine Störung plötzlich blitzartige Schmerzen das Gesicht schlagen. In seiner schweren Form ist sie als die quälenden Schmerzen angesehen, dass eine Person erleben…

  • Trigeminusneuralgie Chirurgie Optionen …

    Warum Medikamente möglicherweise nicht ( Jeffrey Cohen, MD, PhD, Beth Israel Medical Center, New York) . Die Diagnose ist möglicherweise falsch Nicht gut verträglich Nicht falsch verwendet…

  • Trigeminusneuralgie Prognose …

    Diagnose und Reasoning Der Patient, der mit Gesichtsschmerzen präsentiert sollten eine gewissenhafte klinische Beurteilung unterzogen werden, wie viele der zugrunde liegenden Bedingungen können…

  • Trigeminusneuralgie, Symptome …

    Während nonfatal, Trigeminusneuralgie (TN) gehört zu den schmerzhaftesten und Sperrung aller medizinischen Bedingungen. Trotz seiner schrecklichen Symptom der stechende, schockartige…