Die Behandlung von chronischen Pankreatitis …

Die Behandlung von chronischen Pankreatitis …

Die Behandlung von chronischen Pankreatitis ...

Nach einem Angriff der akuten Pankreatitis kann die Bauchspeicheldrüse vollständig erholen oder chronische Pankreatitis entwickeln. Dies ist eine permanente Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Es kann mildere Symptome als akute Pankreatitis. Allerdings ist es für die Fortsetzung Magenschmerzen, Nahrungsmittelunverträglichkeit und Deaktivieren Übelkeit bekannt.

Im Laufe der Zeit kann so viel wie 90% der Pankreas, so dass es schwer zu produzieren Verdauungsenzyme und Hormone Pankreatitis beschädigen. Dies führt zu Durchfall und schlechte Aufnahme von Nährstoffen. Das wiederum kann chronischer Durchfall, Unterernährung und Diabetes führen.

Diagnose

Das deutlichste Zeichen der chronischen Entzündung der Bauchspeicheldrüse ist der Schmerz. Es kann manchmal schwer sein, häufig zu gehen weg schien wie die Krankheit fortschreitet. Bei der Herstellung einer Diagnose, überprüft der Arzt auf Anzeichen von Gelbsucht, Schwäche, Abmagerung, Durchfall und / oder übelriechender Stuhl. Patienten mit einer Familiengeschichte von Pankreatitis, eine Geschichte von Alkoholmissbrauch oder mehrere Anfälle von starken Bauchschmerzen sollte für eine chronische Pankreatitis getestet werden. Der Arzt wird eine oder mehrere der folgenden verwenden:

  • Blutuntersuchungen die Ebenen von zwei Pankreasenzyme zu überprüfen, die während eines Angriffs hoch zu neigen.
  • Die Computertomographie (CT oder "Katze") Scans oder Ultraschall, die beide Entzündung und jede Narben in Weichgewebe zeigen. (CT verwendet eine elektronische Strahl ein computerisiertes Bild der inneren Organe zu schaffen, die Röntgenstrahlen können t erfassen. Ultraschall-Technologie schafft einen Sonogram, oder ein Bild, das durch Schallwellen erzeugt, das zeigt die Umrisse von verschiedenen Organen und Geweben im Körper.)
  • ERCP (ERCP), ein nicht-invasives Verfahren verwendet Blockaden im Pankreas- und Gallenwege zu finden und zu behandeln.

Ursachen

Die meisten Fälle von chronischer Pankreatitis durch Alkoholmissbrauch verursacht. Der Rest sind von Verstopfungen durch Gallensteine, chirurgische Narben, Tumoren oder einer Abnormalität in den Pankreasgang. Obwohl selten, entwickeln einige Fälle von einer genetischen Störung oder Mukoviszidose, einer der häufigsten Erbkrankheiten.

Screening und Prävention

Wie bei akuter Pankreatitis, gibt es keine Möglichkeit für die Krankheit zu screenen. Aber wir wissen, dass jeder, der eine akute alkoholbedingtem Angriff hatte das Risiko durch Anhalten oder eine Senkung auf die Menge an Alkohol zu reduzieren er oder sie trinkt. Patienten mit einer Familiengeschichte von Pankreatitis, eine Geschichte von Alkoholmissbrauch oder mehrere Anfälle von starken Bauchschmerzen sollte für eine chronische Pankreatitis getestet werden.

Behandlungsmöglichkeiten

Obwohl es keine Heilung für chronische Pankreatitis ist, können einige Patienten die Symptome zu reduzieren und für Ernährungsmängel ausgleichen. Ärzte verschreiben oft Verdauungsenzyme und Vitamin-Ergänzungen. Patienten, die Diabetes entwickeln kann Insulin Schüsse zu nehmen und strenge Diäten folgen.

Wie stark die Symptome sind sehr unterschiedlich. In leichten Fällen durch Alkoholmissbrauch verursacht wird, kann der Patient in der Lage sein, das Abhilfe schaffen, indem Sie einfach Alkohol ganz zu vermeiden. Diejenigen, die nicht trinken geben oder nicht zu reagieren gut auf andere Behandlungen oft leben mit täglichen Schmerzen zu deaktivieren und machen regelmäßige Fahrten ins Krankenhaus.

Normalerweise können die meisten Schmerzen mit Over-the-counter Medikamente wie Ibuprofen und Paracetamol gelindert werden. Einige Patienten können Betäubungsmittel benötigen. In einigen Fällen, in denen es Blockaden sind, Chirurgie oder ERCP können die blockierten Kanäle öffnen oder einen Teil der Bauchspeicheldrüse entfernt werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Behandlung von chronischen gastritis0

    Definition und Fakten über Gastritis Patient Kommentare lesen 26 Kommentare Teilen Sie Ihre Geschichte Gastritis ist eine Entzündung oder Reizung der Schleimhaut des Magens. Gastritis hat viele…

  • Die Behandlung von chronischen gastritis

    Gastritis ist ein allgemeiner Begriff verwendet, um ein Syndrom der akuten oder chronischen Erbrechen Entzündung der Magenschleimhaut Sekundär zu beschreiben. Reizung, Infektionen,…

  • Die Behandlung von akuten Pankreatitis …

    Pankreatitis ist eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Dies geschieht, wenn die Pankreasenzyme der Bauchspeicheldrüse selbst, anstatt zu helfen angreifen Nahrung zu verdauen. Es gibt zwei…

  • Symptome und Behandlung von Schilddrüsenkrebs …

    Die Schilddrüse ist ein Schmetterling geformt im zentralen Teil des Halses Drüse oberhalb des Schlüsselbeins und unterhalb des Larynx. Die Schilddrüse produziert und veröffentlicht in den…

  • Die Symptome einer Pankreatitis Symptome von pancreatis.

    Es ist eine bekannte Szene: Ihr Kind wacht in der Mitte der Nacht, das Gefühl fiebrig, ekelt, und klagte über Bauchschmerzen auf. Dann kommen die Tränen, das Erbrechen und die Unfähigkeit,…

  • Was ist Pankreatitis, was ist pancreatitis.

    Bauchspeicheldrüsenentzündung Definition Pankreatitis ist eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse, ein Organ, das wichtig bei der Verdauung ist. Bauchspeicheldrüsenentzündung kann akut…