Die beste Behandlung für Prostata …

Die beste Behandlung für Prostata …

Die beste Behandlung für Prostata ...

Prostata und Prostatitis

Die Prostata ist eine walnussgroße Drüse direkt unterhalb der Blase bei Männern liegt. Er umschlingt die Harnröhre eine Röhre, die Urin aus der Blase führt. Es gibt 16-32 Kanäle in der Prostatadrüse sind diese Kanäle leicht Verstopfungen zu bilden. Eine normale oder gesunde Prostatadrüse produziert einen leicht alkalischen Flüssigkeit, milchig oder weiß im Aussehen, die in der Regel bildet, dass in der Regel einen Teil des Volumens des Samens ausmacht. Der Zweck dieses Fluid zu nähren und Transport Spermien. Ein ungesunder Zustand tritt auf, wenn die Funktion der Drüse beeinträchtigt wird.

Generalized Prostatitis handelt Entzündung der Prostata und der Bereich um die Prostata. Prostatitis umfasst auch Prostatitis Komplikationen, wie Urethritis posterior, Samen Vesikulitis und Epididymitis, etc. Neue Forschung zeigt, Prostatitis ist ein viel breiteres Gesundheitsproblem als einmal berücksichtigt. Es ist eines der am häufigsten diagnostizierten männlichen urologischen Bedingungen.

Zur Diagnose Prostatitis, muss ein Arzt gründlich Prüfung der Prostata des Patienten. Um die Prostata zu überprüfen, wird ein Arzt führen eine digitale rektale Untersuchung (DRU), die eine gut geschmierte behandschuhten Finger in den Enddarm umfasst das Einsetzen für alle Anomalien der Drüse zu überprüfen. Der Arzt muss auch eine Probe Prostataflüssigkeit zu sammeln, so daß sie analysiert werden kann.

Prostatitis sind in der Regel durch verschiedene Erreger verursacht. Die häufigsten Erreger von Prostatitis sind zwei Arten von Bakterien und nicht-bakterielle die häufigsten bakteriellen Prostatitis Erreger sind Staphylococcus aureus, hämolytische Streptokokken, Gonokokken, Gardnerella vaginalis, Corynebacterium, Escherichia coli, Proteus, Enterococcus, Klebsiella. Die häufigsten nicht-bakterielle Prostatitis Erreger sind Chlamydien, Mykoplasmen, Viren, Pilze und Trichomonas etc.

Wenn Prostatitis Blockade gebildet hat, Krankheitserreger sind in der Verstopfung und Verkalkung Bereich versteckt. Es ist schwierig, diese verborgenen Krankheitserreger im Vorversuch und die allgemeine Prüfung zu finden. Urintests und cystoscope Untersuchungsergebnisse sind in der Regel normal. Wir finden, dass es üblich ist, für Prostatitis auslösenden Erreger von anderen Urologen und Ärzten zu verpassen. Dies liegt daran, ursächliche Erreger nicht leicht zu erkennen. Es dauert fachmännisches Können und Wissen, die beide in der Urologie und Mikrobiologie, und die richtigen Testmethoden die verursachenden Erreger zu finden. In unserem 3D Prostatitis Behandlung Klinik, haben wir unser eigenes Labor und Experte in der Urologie und Mikrobiologie. Wir kombinieren unser Know-how, die richtigen Proben zu erhalten, und verwenden Sie umfangreiche mikrobiologische Testmethoden die verursachenden Erreger zu finden und zu identifizieren.

Wenn Sie von Prostatitis leiden, dann höchstwahrscheinlich haben Sie eine primäre ursächlicher pathogens.We Sie ermutigen, sich für Erreger Tests und unsere 3D Prostatitis Behandlung unserer 3D Prostatitis Klinik zu kommen. Wir sind in der Lage, erfolgreich die verursachenden Erreger mit unseren Testmethoden identifizieren, tötet sie, und heilen Prostatitis.

Prostata Verstopfungen und Verkalkung

Die Prostata ist eine Verbindung tubuloacinar Drüse. Die Prostata hat 30 bis 50 acini. Es gibt 16 bis 32 winzige Kanäle in der hinteren Harnröhre zu öffnen. Acinus Prostataflüssigkeit Entladungen durch die ducts.Once produzieren sie mit Krankheitserregern infiziert sind, kann die Struktur Discharg nicht entzündliche Sekret gut. Entzündliche Sekrete werden Blockaden dort bilden, weiter den Kern von entzündlichen Läsionen enthält eitrige Wurzel und Verkalkung wird in den gesperrten Bereichen gebildet werden. Das blockierte Material enthält Prostataflüssigkeit, entzündliche Sekret, Verkalkung, Polysaccharid-Schild und Biofilm usw. Pathogene und andere Mikroorganismen werden im Inneren des blockierten Bereichs verstecken, und sie sind schwierig, den Patienten zu detect.When s Immunität ist schwach, die versteckte Krankheitserreger und Mikroorganismen rezidivierenden Infektionen verursachen. Wenn dies auftritt, reizen Entzündung und Verstopfungen und beeinflussen die umgebenden Gewebe, lymphatischen Kanäle, kleine Blutgefäße, Drüsenschläuche, und Nerven, viele verschiedene Symptome verursachen. Eine Verstopfung und Verkalkung sind Hinweise auf ungesunde urogenitalen Systeme und sind in der Regel auf Prostata Verstopfung und Verkalkung, Samenblase Verstopfung und Verkalkung, Epididymis Verstopfung und Verkalkung und chronische Schmerzsyndrom des Beckens (CPPS) bezogen, usw.

Sobald die Prostata Verstopfung und Klärung gebildet, oral und / oder IV-Antibiotika sind nicht in der Lage, in diesen infizierten Bereiche wegen des Fehlens von Blutfluss, Polysaccharid Schilden und Verkalkung und Verstopfung zu durchdringen. Somit wiederholt und verlängern Kurse von Antibiotika und urogenitalen Medikamente nicht wirksam sein. übermäßige Einsatz von Antibiotika wird jedoch machen die Bedingung viel schlechter durch Antibiotika Resistenz, systemische Pilzinfektionen und Schwächung der Immun und Muskel-Skelett-Systeme verursachen. Die beste Lösung für dieses Problem ist die 3D Prostatitis Behandlung.

Mit Hilfe digitale rektale Untersuchung (DRU) und Transrektale Ultraschall (TRUS), können 3D-Ärzte genau Prostata Verstopfung und Verkalkung zu diagnostizieren. Die DRE wir uns erlauben, die Problembereiche zu finden, verhärten und haben erhebliche Schmerzen von der Massage. Und, offenbaren die TRUS inhomogen Echo und verbesserte optische Flecken.

Die beste Wahl der Prostata Verstopfung und Verkalkung Behandlung ist unsere 3D Prostatitis Behandlung. Dies liegt daran, sowohl die richtigen Antibiotika und unsere exklusiven 3D-Entsperrung Formel während der Behandlung eingesetzt werden. Unsere Entsperrung Formel bricht sicher die Blockade nach unten und Verkalkung so dass die Antibiotika in den infizierten Gebieten zu fließen. Als blockierte Bereiche zu den bewährten proprietären Entsperrung Formel Krankheitserreger abgetötet werden, und verkalkte und entzündlichen Material (Toxine) werden über den Urin ausgeschieden reagieren. Die Prostata ist dann in der Lage sich zu erholen.

Chronische Prostatitis Symptome haben viele verschiedene Indikatoren. Am Anfang werden einige Prostatitis Patienten haben nur geringe Prostatitis Symptome, während andere starke Schmerzen und Beschwerden haben. Patienten mit leichten Prostatitis Symptome sind in der Regel wenig Aufmerksamkeit auf ihre Krankheit zu zahlen. Allerdings wird die Infektion zu verbreiten und mehr Schaden an dem Gewebe und Drüsen durchgeführt. Prostata Verstopfung und Verkalkung Form, und die Symptome werden strenger. Da die Infektion ausbreitet, Verstopfung und Verkalkung wird in den Samenbläschen und epididymitis usw. Überstunden bilden, wird die Bedingung ernster. Die Patienten werden Anstieg Schmerzen und Beschwerden leiden, und ihre Lebensqualität drastisch reduziert werden.

Prostatitis Symptome sind:

1) Urethra: f requent Harndrang, dringend Urinieren, Harnverhalt, Schmerzen während und / oder nach dem Urinieren, Schmerzen während und / oder nach der Ejakulation, Juckreiz Harnröhre, Brennen beim Wasserlassen, milchig Urin, Ausfluss aus der Harnröhre, und Blut im Urin, usw.

2) Prostata: Prostata p ain, vergrößerte Prostata, Prostata-Entzündung, Prostata-Blockade, Prostata-Verkalkung, Abszesse, Zysten und Narben etc.

3) Ausstrahlen der Schmerzen und Beschwerden: p erineum Schmerzen, Schmerzen im Unterbauch, Schmerzen im rektalen Bereich, Schmerzen in den Hoden, Schmerzen in der Leistengegend, Schmerzen in den Oberschenkel, Schmerzen in der Taille, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Schmerzen während und / oder nach der Ejakulation und einem nassen Skrotum usw.

4) Sex Ähnliche Symptome: r educed sexuelles Verlangen, abnormal Erektion, Impotenz, vorzeitige Ejakulation und nächtliche Emission, usw.

5) Schlechte Qualität des Spermas: b lood in Samen, dick und klumpig Samen, reduzierte Samen, verfärbte Samen, übel riechender Samen und Unfruchtbarkeit, usw.

6) neurasthenisch: d izziness, schlechter Schlaf, häufige Träume, hypomnesia und niedrige Energie usw.

7) Chronic Fatigue Syndrome (CFS): s evere und weiterhin Müdigkeit, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen und extreme Müdigkeit, usw.

8) Die chronische Beckenschmerzsyndrom (CPPS)

9) Immune Dysfunction Syndrome (IDS): i mmune Anomalien, Schmerzen in den Gelenken und Muskeln, Fibromyalgie, Kopfschmerzen, Allergien und Halsschmerzen usw.

10) Komplikationen: u rethritis, Blasenentzündung, Samen Vesikulitis, Epididymitis und Unfruchtbarkeit, usw.

Eine vollständige Reihe von Labortests zur Diagnose der Prostatitis

In unserem 3D Prostatitis Klinik verwenden wir das folgende eine ganze Reihe von Labortests
für die Diagnose von Prostatitis:

1) Prostatamassage: p ain und Beschwerden beim Prostata-Massage.

2) digitale rektale Untersuchung (DRU): DRE wird verwendet, Prostatagröße, um zu bestätigen, Qualität, Sklerose und Verstopfung und Verkalkung.

3) EPS Ergebnisse: t er Menge von WBC erhöht wird und Lecithin reduziert. Die EPS-Bericht hat zwei Hauptindikatoren. Zunächst normalen Lecithin Ebenen sollten über 75% (+ + +) sein. Zweite, normal WBC Ebenen, sollte weniger als 10 / HP. Die WBC des Samens erhöht und die Qualität der Spermien reduziert wird.

4) Pathogen Kulturen: d etecting auslösender Erreger in Prostataflüssigkeit und Sperma Kultur. Jede Infektion hat seine speziellen Satz von Krankheitserregern. Die gemeinsamen auslösenden Erreger von urinogenital Infektion sind: Staphylococcus Aureus, hämolytische Streptokokken, Gonokokken, Bakterie Aeruginosum, Corynebacterium, Escherichia Coli, Proteus, Enterococcus, Klebsiella, Tuberkelbazillus, Chlamydien, Mykoplasmen, Viren, Pilze und Trichomonas etc.

5) Ultraschall: W enn durch Ultraschall Prostata-Infektionen geprüft werden durch vergrößerte Prostata häufig angeklagt, unebene Echos, Schatten, Verkalkungen, Zysten, vergrößerte Samengefäße und andere krankhafte Veränderungen.

6) Bluttests: ELISA-Tests usw.

Der Urintest ist für die Diagnose von Prostatitis nicht zuverlässig. In den meisten Fällen prüft der Urin von Patienten mit Prostatitis leiden normal.

Der gegenwärtige Stand der Prostatitis Behandlungen

Öffnungs Zeitungen, Zeitschriften und Browsing-Websites, können Sie eine große Menge an Informationen über die verschiedenen Behandlungsmethoden und Medikamente für Prostatitis finden. Dies spiegelt die hohe Morbidität dieser Krankheit. Als Urologen stehen wir alle Arten von Prostatitis Patienten. Einige Patienten sind nicht besorgt über Prostatitis, weil sie in der Anfangsphase ihrer Erkrankung sind. Allerdings sind die meisten Patienten, die für eine lange Zeit gelitten haben, sind sehr besorgt über ihre Krankheit, und haben eine Menge Schmerz. Oft haben sie eine erhebliche Menge an Zeit und Geld ausgegeben, haben schwere psychische Druck, sind verzweifelt, und haben das Interesse an ihrer Arbeit und das tägliche Leben verloren. Einige haben ihre Familie und andere Beziehungen gebrochen. Ihr Unternehmen scheitern oder sind gescheitert, und sie können einen Selbstmordversuch haben.

Prostatitis ist als Krankheit anerkannt, die schwer zu heilen oder hatte keine Heilung. Derzeit gibt es keine Standard Diagnose oder Behandlungsverfahren in der Welt für diesen Zustand; Es gibt viele Behandlungen und Medikamente. Normalerweise vorgeschrieben sind orale Antibiotika, physikalische Therapie, Prostata-Massage, Anti-Entzündung Medizin, und a-Blocker. Allerdings sind beide Ärzte und Patienten, die nicht mit den Ergebnissen dieser Behandlungen zufrieden.

Obwohl zunächst den Patienten s subjektive Symptome können durch Anpassung der Psychologie, Ernährung, Körperzustand, und Medikamente, Überstunden der Patient verbessert werden s tatsächlichen Zustand verschlechtert sich oft wegen der Fortschreiten der Krankheit und die Nebenwirkungen dieser Medikamente.

Derzeit ist es nicht üblich, für Prostatitis Patienten systemische medizinische Behandlung zu erhalten. Oft klinischen Untersuchungen, Medikation und Behandlung voneinander getrennt werden. Die Patienten gehen noch einen Arzt aufsuchen, um ein Medikament zu bekommen und sind mit den Ergebnissen unzufrieden. Dann gehen sie das nächste Mal einen anderen Arzt zu sehen und eine andere Art von Medizin zu bekommen. Oft sind die Testergebnisse verschieden sind, die Vorschriften unterschiedlich sind, und Arzt s Erklärungen sind unterschiedlich. Als Ergebnis verschlechtert ihre Prostatitis und wird komplizierter.

Prostatitis ist schwer zu heilen

Die Prostata ist eine Tochtergesellschaft Drüse Orgel in der männlichen Urogenitalsystems. Es ist neben der Samenbehälter, vas deferens, der Harnröhre, der Blase und des Mastdarms. Wenn ein Organ infiziert werden andere infiziert. Zum Beispiel wird Prostatitis immer mit Samen Vesikulitis kombiniert.

1) Anatomische Komplexität: die Prostata befindet sich tief im Inneren des Beckenbodens. Es wird von einer dünnen vaskulären faserige Hülle bedeckt. Oral und IV Antibiotika und Medikamente können in die Prostata durch die Prostata Hülle eindringen aufgrund des Fehlens von Blutfluss. Somit ist die Wirkung der oralen Antibiotika nicht ideal. Die Prostata ist eine Verbindung tubuloacinar Drüse, bestehend aus 30 bis 50 kleine kleinen Röhren in der Peripherie der Prostata befindet. Es verfügt über 15 bis 30 winzige Kanäle, die an jeder Seite in die Harnröhre zu öffnen. Die Rohre der Prostata sind kurvig, lang, und der Eingang ist sehr klein. Einmal infiziert, kann die Struktur nicht gut Sekrete entladen. Verstopfungen leicht gebildet und Standardbehandlungen werden unwirksam.

2) Pathologische Komplexität: sexuell übertragbare Erreger können in die Prostata durch die Harnröhre gelangen. Infektionen in anderen Organen des Körpers können auch die Prostata durch Blut beeinflussen und durch das lymphatische System. Auch übermäßiger Alkoholkonsum, häufigen Sex, die schlechten sexuellen Gewohnheiten, eine Beschädigung des Dammes enthält und chronischer Verstopfung können alle Prostatitis verursachen.

3) Komplizierte Beziehungen zwischen Ärzten und Patienten: Prostatitis ist schwer effektiv zu behandeln. Es gibt viele falsche (nicht-wissenschaftlichen) Methoden und unwirksame Medikamente. Diese Verfahren und Medikamente können das Problem nicht lösen. Sie machen oft den Patienten s Zustand schlimmer und schwieriger zu behandeln.

4) Patienten s eigenen Faktoren: einmal krank, die Patienten oft nicht ausüben, ihren Körper zu stärken s Verfassung. Die Krankheit schwächt Immunität Widerstand, und die körperliche und mentale Stärke. Die Patienten Rückfall oft unabhängig von regelmäßigen und eine gesunde Lebensweise. Und, unregelmäßige Lebensstile, häufig ungeschützt sexuellen Begegnungen mit verschiedenen Partnern, übermäßiger Alkoholkonsum und setzen Sie sich für längere Zeit wird der Zustand verschlimmern. Patienten mit sexuell übertragbaren Prostatitis oft nur Behandlung für sich selbst zu bekommen. Wenn ihre Partner nicht untersucht oder behandelt werden, werden sie immer von ihren Partnern wieder infiziert werden. Einige Patienten haben an ihrer Krankheit für eine lange Zeit gelitten. Sie haben psychische Probleme, die zu endokrinen führen kann und nervöse Störung des vegetativen.

3D Prostatitis Behandlung kann vervollständigen verschiedene Prostatitis heilen

Unsere proprietäre 3D Prostatitis Behandlung ist besser als alle anderen Behandlungen derzeit für die Beseitigung von Krankheitserregern in das Urogenitalsystem wurzelt tief und Verstopfung und Verkalkung in der Prostata für das Clearing. Unsere 3D-Behandlung umfasst: (1) die Bestimmung der auslösenden Erreger, Infektionen, Verstopfung und Verkalkung Websites; (2) die direkte Injektion von Antibiotika und Entsperrung Medizin Krankheitserreger zu töten, zu beseitigen Infektion, klare Verstopfung und Verkalkung; und (3) Entlastung von giftige Rückstände, entzündliche Substanzen und Verkalkung Substanzen.

3D Prostatitis Behandlung Erreger abtöten, klare Verstopfung und Verkalkung. und kann verschiedene Prostatitis vollständige Heilung. Wir haben über 20 Jahre klinische Erfolgsgeschichten, bestätigt viele Patienten, dass 3D-Behandlung heilen Prostatitis abschließen können. Die Heilungsrate von 3D-Behandlung ist über 95%, während die Heilungsrate von traditionellen Behandlungen von weniger als 20% beträgt.
Unsere Behandlung ist eine Methode, um die Ursache der Krankheit zu behandeln. Durch die Nutzung unserer Behandlung erhalten, werden Ihre Symptome beseitigt und die Ursache Ihrer Prostatitis werden ebenfalls gelöscht. Also, wenn Sie geheilt sind, werden Ihre Krankheit Rückfall.

Die 3D-Behandlung ist die beste Prostatitis Behandlung in der Welt. Traditionelle Behandlungen (physikalische Therapie, oralen und IV Antibiotika, etc.) behandeln die infizierten Bereiche von außen auf den inneren Teil. Diese Methoden können nichts tun, um wirksam die Ursachen der Krankheit zu behandeln. Sie können nur Oberflächenprobleme zu behandeln. Unsere 3D-Prostatitis Behandlung ist eine Methode, um die Ursache der Krankheit behandelt. Es zielt auf die entzündliche Bereiche und behandelt die Krankheit von innen nach außen. Es kann die Krankheit vollständig zu heilen. Durch die Nutzung unserer 3D-Behandlungsmethode verwendet wird, unsere Ärzte tun lokale Injektionen und das Medikament dringt tief in die infizierten Stellen der Harnröhre, Prostata, Samenblasen und Nebenhoden; die Medikamente töten Krankheitserreger, die Entzündung zu verringern, und klare Verstopfung und Verkalkung .Die Medikamente werden nicht Prostatagewebe und andere Organe schädigen.

Unsere 3D-Behandlung hat die Verdienste der Wissenschaft. Es ist sehr effizient, sicher, hat kurze Behandlungszeiten, eine konsolidierte Heilung Wirkung, keine signifikante Schmerzen und keine negativen Nebenwirkungen. Patienten, die unsere Behandlungen erhalten sagen, dass sie keine wesentlichen Schmerzen haben. Ihr Energieniveau, Appetit und Schlaf-Qualität erheblich verbessern. Die klinische Untersuchung zeigt ihre prostates normalisiert, wenn sie durch digitale rektale Untersuchung (DRU) und durch Ultraschallwellenuntersuchung geprüft. Auch sie waren in der Lage viele entzündliche Reste und verkalkte Materialien zu sehen, in ihrem Urin während der Behandlung abgegeben wird. Im Allgemeinen beginnen die Symptome nach einer Woche Behandlung zu verbessern.

Unsere 3D-Injektionen sind sicher und der Behandlungseffekt ist konsolidiert. Sobald Sie geheilt sind, werden Sie nicht Rückfall. Patienten, die unsere 3D-Behandlung erhalten kommen zu verstehen, dass unsere Techniken, Fertigkeiten und klinische Erfahrung die beste in der Welt sind. Keine andere Ärzte oder medizinische Einrichtungen in der ganzen Welt haben unsere hohe Erfolgsraten erzielt.

3D Prostatitis Behandlung — wie wir heilen Prostatitis

1) Der Schlüssel ist, um die Ursache der Prostatitis zu bestimmen: Die genaue Identifizierung der ursächlichen Erreger von Prostatitis ist äußerst wichtig, vor der Behandlung. Dazu gehören Bakterien und bakterielle Pathogene. In unserem 3D Prostatitis Behandlung Klinik verwenden wir eine ganze Reihe von Laboruntersuchungen und Testverfahren in Kombination mit unseren 3D-Behandlung, um genau das Problem verursacht Erreger bestimmen, und wählen Sie die effektivste Antibiotikum, das von Drogensensitivitätstestung.

2) Auswahl von Antibiotika: unsere Ärzte sorgfältig auswählen, die wirksamsten Antibiotika die Erreger vollständig zu beseitigen. Die richtige Auswahl von Antibiotika ist grundlegend für den Erfolg der 3D-Behandlung. Jede Art von Erreger erfordert eine spezifische Antibiotika, es zu töten. Wahl der falschen Antibiotika nicht die Infektion zu heilen. Stattdessen schwächt es das Immunsystem des Körpers, fördert die Arzneimittelresistenz und hartnäckige Krankheitserreger.

3) lokale Injektion töten Krankheitserreger und Verstopfung beseitigen: Unsere 3D-Behandlung nimmt eine wissenschaftliche, sichere und wirksame direkte Injektionsverfahren Antibiotika und Entsperrung Medikamente direkt in den infizierten Gebieten zu senden. Diese Medikamente können dringen bis in die Harnröhre, Prostata, Samengefäße, Samenleiter und den Nebenhoden. Die Krankheitserreger werden abgetötet und die blockierten Rohre gelöscht werden. Die Toxine, entzündliche Substanzen und verkalkte Material ohne Beschädigung des Gewebes durch den Urin ausgeschieden. Im Allgemeinen nach 1-2 Wochen von 3D-Behandlung Patienten, die in ihrem Urin entzündlichen Rückstand und verkalkte Material zu sehen. Sobald die Krankheitserreger abgetötet und die entzündlichen Materialien abgegeben werden, verbessern sich die Symptome in der Regel oder verschwinden. Die Größe der Prostata zurückkehren Regel normal.

4) Wiederherstellung: Nach der Ausrottung von Krankheitserregern und Entsperrung durch unsere 3D-Behandlung, Prostata Rehabilitation erforderlich, um die Wiederherstellung beeinträchtigter physiologischen Funktionen zu erleichtern. Die Erholungszeit von 3 bis 6 Monaten betragen kann.

3D Prostatitis Behandlungsablauf

Prostatitis ist die komplizierteste Krankheit unter urogenitalen Infektionskrankheiten. Es ist leicht zu Rückfällen. In einigen Fällen wird es mit chronischer Urethritis, Samen Vesikulitis, Epididymitis, endokrine Funktionsstörungen und vegetative Nervenfunktionsstörungen kombiniert. Die 3D-Prostatitis Behandlung ist keine gewöhnliche Behandlung wie herkömmliche Antibiotika-Injektion und oral und IV Antibiotika-Behandlungen, etc. Es ist eine spezialisierte gehärtete Verfahren. Jedoch muss der Patient ausreichend Zeit für die Behandlung zuzuteilen, und in der Lage, die Kosten zu leisten.

Auf der Grundlage, dass der Patient unsere 3D-Behandlung versteht und unsere Ärzte die Patientengeschichte zu verstehen, wird der Patient zunächst umfangreiche Untersuchungen und Tests unterzogen werden. Unsere Ärzte werden Harnröhren Epithelzellen, Prostataflüssigkeit, Sperma, Blut und sammeln für das Vorhandensein von auslösenden Erreger zu testen. Wir werden die Bereiche der Infektion, Entzündung und Verstopfung und Verkalkung durch digitale rektale Untersuchung und Ultraschall lokalisieren. Wir werden auf diese Bereiche durch den Becken Lücke lokalisierte direkte Injektion tun. Wir werden die richtigen Antibiotika und unserer proprietären Entsperrung Medikament, den Erreger (s), zu töten und die Verstopfung und Verkalkung löschen. Prostatitis Patienten mit Urethritis, Samen Vesikulitis und Epididymitis, werden lokalisierte Behandlung auf diesen infizierten Gebieten zu unterziehen. Nach einigen Tagen der Behandlung, entladen Patienten oft Toxine, entzündliche Substanzen und verkalkte Material in ihrem Urin. Während der Patient unter der Behandlung ist, bewerten wir kontinuierlich Veränderungen in seinem Zustand, und die notwendigen Anpassungen vornehmen, eine Heilung zu erzielen.

3D Prostatitis klinische Heilung Norm

1) Die mikrobiologische Untersuchung zeigt alle Krankheitserreger abgetötet werden.
2) Routinetest von Prostataflüssigkeit: Leukozytenzahl lt; 10 / HP, Lecithin Zahl gt; 75%.
3) digitale rektale Untersuchung (DRU) und Ultraschall die Größe der Größe der Prostata und mophology zu überprüfen, müssen die Ergebnisse normal.
4) Haupt klinischen Symptome stark verbessert oder verschwinden.

Die anatomische Struktur der Prostata ist ziemlich kompliziert. Um compeletly geheilt werden, müssen die Patienten fo drei Stufen. Erstens die Erreger zu töten und die Verstopfung und Verkalkung löschen. Zweitens müssen die beschädigten Gewebezellen repariert werden. Drittens den Wiederaufbau der mircro Zirkulation und Immunität. Die ersten beiden Stufen wird bei 3D-Klinik abgeschlossen werden, und die dritte Stufe ist ein natürlicher Prozess zu erholen. Wenn der Patient einen guten Gesamtzustand in der dritten Stufe hat, braucht er keine Sonderbehandlung.

Bis Ende ein Verlauf der Behandlung, wenn das Ziel der Tötung Krankheitserregern und Clearing-Blockade und calcifcation erreicht werden, werden die Patienten in drei bis sechs Monaten zu erholen. Es s normal, dass einige Patienten während der Wiederherstellung Zeit einige Symptome zu haben, und die Symptome nach der Wiederherstellung Zeit verschwinden. Für jene Patienten, deren Krankheitserreger, Verstopfung und Verkalkung nicht vollständig am Ende ein Verlauf der Behandlung beseitigt, müssen sich für die zweite Runde der Behandlung vorzubereiten.

3D Prostatitis Heilung Zeit und klinische Heilungsrate

Da Patienten unterschiedlicher Dauer (Längen der Krankheit) von Prostata-Infektion (Krankheitserreger, Infektionsstellen, Verstopfung und Verkalkung, etc.) haben die Behandlungszeit für jeden Patienten unterschiedlich ist. Um vollständig zu einer Wiederherstellung s Gesundheit andere Faktoren, wie zum Beispiel, Immunität, andere Krankheiten, psychologische Bedingungen, Lebensgewohnheiten, Art der Arbeit und wirtschaftlichen Status, usw. berücksichtigt werden müssen.

Für die Mehrheit der Prostatitis und vergrößerte Prostata Patienten, empfehlen wir, dass Sie Vorkehrungen für einen Zeitraum von 4-6 Wochen von treatment.If Sie haben komplexe contions, wie die Infektion in unseren Kliniken in China zu kommen, länger ist, Antibiotika-Resistenz, mehrere Pathogene, mehrere Bereiche Infektionen, erhebliche Verstopfung und Verkalkung, Prostata signifikant vergrosserung, das Volumen der vergrößerten Prostata ist mehr als 50 ml, die Beeinträchtigung der Prostata Immunität und die Mikrozirkulation, schlechter Allgemeinzustand, und Prostatitis kombiniert mit benigner Prostatahyperplasie (BPH) und / oder Prostatakrebs, etc., müssen Sie 6 Wochen. Andernfalls wird 4 Wochen normalerweise ausreichen.

Wir haben erreicht, sicher eine klinische Heilungsrate von mehr als 95%. Natürlich bedeutet es nicht, die die Heilungsrate mit einer Runde der Behandlung bis zu 95% ist. Einige Patienten mit recht komplizierten Bedingungen werden zwei Runden der Behandlung sein.

Die Kreditwürdigkeit von 3D-Behandlung und die 3D-Prostatitis Clinic

Die 3D-Behandlung wurde auf der Grundlage der Forschung und Beobachtung von Dr. Song entwickelt. Viele in- und ausländische Patienten wurden in den letzten 20 Jahren behandelt. Die 3D-Behandlung hat eine einzigartige Methode der auslösenden Erreger zu töten und Verstopfung und Verkalkung zu löschen. Es ist sicher und wirksam für die urogenitale Infektion und Prostatitis behandeln.

Die Patienten erhielten oft Informationen über uns aus dem Internet oder von anderen Patienten. Die meisten der Patienten, die wir behandeln, haben eine lange Geschichte von Infektionen und komplizierten Symptome. Sie haben verschiedene Behandlungen an anderer Stelle erhalten und sind in der Lage unsere 3D-Behandlung mit anderen Behandlungen zu vergleichen. Die meisten unserer Patienten sagen, ohne Zweifel, unsere Behandlungsmethode die beste ist.

Unsere 3D-Behandlungsmethode wird basierend auf Vertrauen. Enge Beziehungen oft zwischen unseren Ärzten und Patienten zu entwickeln. Auch entwickeln Patienten oft enge Beziehungen untereinander. Wir sind bemüht, eine gute Atmosphäre für die Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten zu schaffen. Es ist sehr wichtig, den Patienten ein gutes Verständnis für ihren Zustand und unsere Behandlung zu gewinnen. Die meisten unserer Patienten sagen, wenn unsere Behandlungsmethode bewerten, haben wir die beste Behandlung und die beste Heilung Wirkung.

Es gibt viele falsche Informationen und Werbung im Internet, und viele Patienten haben cheated.Also wegen der Krankheit, bei einigen Patienten schwere psychische Probleme haben können. Für diese Patienten werden wir mehr auf Psychotherapie betonen, versuchen unser Bestes, um diese Patienten zu helfen. Herr Lin von Zhanjiang ist seit Jahren von Prostatitis leiden. Er besuchte viele Ärzte, und er war geistig verzweifelt. Er wurde von unserer 3D-Behandlung geheilt, und er sagte, die Ärzte in unserer Klinik sind die besten Ärzte er traf. Viele ausländische Patienten sagte auch so.

Unsere 3D-Behandlung und 3D Prostatitis Klinik haben hoch angesehenen Ruf unter unseren Patienten.

3D Prostatitis Heilung Klinische Fälle

Von einer pathologischen Veränderung Aspekt kann Prostatitis in drei Phasen (1) Prostata-Infektion geteilt werden; (2) vergrößerten Prostata; (3) Prostata Verstopfung und Verkalkung

Von einem Erreger Aspekt kann Prostatitis in drei Typen eingeteilt werden (1) bakterielle Prostatitis Infektion (Staphylococcus aureus, Proteus, Enterococcus und Infektionen, etc.), (2) bakterielle Prostatitis Infektionen (Pilze, Chlamydien, Mycoplasmen und Viren-Infektionen, etc.), und (3) gemischt Prostata-Infektion.

Zum Beispiel kann ein Patient mit einer Prostata-Infektion haben sowohl bakterielle Prostatitis und bakterielle Prostatitis. Er kann eine infizierte Prostata, Harnröhre, Blase, Samenbläschen, Epididymis und systemische (Ganzkörper) Infektionen. Prostata-Blockade kann weich (entzündliche Stoffe) sein, hart (verkalkte Material) und eine Kombination aus beiden. Auch Prostata-Blockaden können oft an mehreren Stellen auftreten. Wenn ein Patient lange Geschichte der Prostata-Erkrankungen, komplizierte Infektionen und umfangreiche Prostata Blockaden und Verkalkung hat, kann er brauchen, für zusätzliche 3D-Prostatitis Behandlung zurückzukehren.

Wegen der Prostata Blockaden und Verkalkung, oralen Standard und / oder IV Antibiotika-Behandlungen in den entwickelten und unterentwickelten Ländern angeboten werden, sind nicht wirksam. Als Folge der Übernutzung und Missbrauch von oralen und / oder IV Antibiotika, viele ausländische und inländische Patienten Erfahrung gescheitert Prostatitis Behandlung und systemischen Komplikationen. Zum Beispiel Dr. Aldo, einen Patienten aus den USA, wurde seit vielen Jahren von Prostatitis leiden. Er wurde von mehreren Urologen gesehen und behandelt die verschiedenen oralen und IV Antibiotika verschrieben. Sein Zustand verschlechterte sich im Laufe von 5 Jahren der Behandlung mit Antibiotika. Die Urologen in Amerika konnte das Problem nicht lösen. Einführung von seinem Freund aus Indien, Dr. Aldo nach China kam für 3D Prostatitis Behandlung. Bei der Prüfung ihm wurden sieben Krankheitserreger in seinem urogenitalen System nicht gefunden. Nach zwei Runden von 3D Prostatitis Behandlung wurde er geheilt. Dr. Aldo war natürlich sehr dankbar, dass Dr. Song ihn geheilt.

Klinische Heilung Typische Fälle

Typ 1 — Einfache Infektion

Symptome Prostatitis: Häufiger und dringende Harndrang, Urethritis, schwacher Harnstrahl für ein Jahr.

Andere frühere Prostatitis Behandlung: Er erhielt die orale Antibiotika-Behandlung ohne Erfolg.

Unsere 3D-Labortests: Positiv für Chlamydia.

Ultraschalluntersuchung: eine leichte Prostata Verstopfung und Verkalkung.

Erste Runde der 3D Prostatitis Behandlung: Nach 25 Tagen der Behandlung der Chlamydia-Test wurde negativ und alle seine Symptome verschwunden.

Typ 2 — Komplizierte Infektionen

Symptome Prostatitis: Schmerzen im Hoden, Epididymitis, Perineum Schmerzen und Schmerzen im unteren Rücken für etwa zwei Jahre.

Andere frühere Prostatitis Behandlung: Er erhielt die orale Antibiotika-Behandlung ohne Erfolg.

Unsere 3D Laboratory Testing: Positiv für Staphylococcus aureus, Corynebacterium, Pilze, Chlamydien, und Coxsackie-Virus.

Ultraschalluntersuchung: eine leichte Prostata Verstopfung und Verkalkung.

Erste Runde der 3D Prostatitis Behandlung: Nach 27 Tagen der lokalen Injektionen mit 15 Tagen des IV für Virus und Pilz kombiniert, alle seine Labortestergebnisse waren negativ, und seine Symptome verschwunden.

Typ 3 — Infektion, Verstopfung und Verkalkung

Symptome Prostatitis: Häufiger und dringende Harndrang, Urethritis, schwacher Harnstrahl, Schmerzen im Dammbereich, Schmerzen im rektalen Bereich, Hodenschmerzen, Epididymitis, Schmerzen in der Leistengegend, schmerzhafte Ejakulation, niedriger Sexualtrieb und schlechte Erektion für 10 Jahre.

Andere frühere Prostatitis Behandlung: Er erhielt die orale Antibiotika und Kräutermedizin Behandlungen ohne Erfolg.

Unsere 3D-Labortests: Staphylococcus aureus, Corynebacterium, Chlamydia und Pilzen.

Ultraschalluntersuchung: ein bestimmtes Maß an Prostata-Blockaden und Verkalkung.

Erste Runde der 3D Prostatitis Behandlung: Nach 40 Tagen der Behandlung alle Erreger Tests wurde negativ. Als er durch Ultraschall der Prostata bei Verstopfung und Prostata Verkalkung waren klar erneut geprüft wurde. Alle seine Symptome verschwunden.

Typ 4 Ernst Verstopfungen und Kalzifizierung

Symptome Prostatitis: häufiger Harndrang, Urethritis, schwacher Harnstrahl, Schmerzen im Dammbereich, Hodenschmerzen, Epididymitis, Unfruchtbarkeit und Energieverlust für 6 Jahre.

Andere frühere Prostatitis Behandlung: längerem Gebrauch von mehreren Arten von Antibiotika ohne Erfolg.

Unsere 3D-Labortests: Corynebacterium, Chlamydia3 und Mykoplasmen.

Ultraschalluntersuchung: eine schwere Grad der Prostata Verstopfung und Verkalkung, und Samen Vesikulitis.

Erste Runde der 3D Prostatitis Behandlung: nach 30 Tagen der Behandlung, alle Erreger Tests wandte sich an negativ, Prostata Verkalkung reduziert, die Spermienqualität wieder normal (fruchtbar), und die Symptome stark verbessert.

Zweite Runde der 3D-Prostata-Therapie: nach 30 Tagen der Behandlung entlassen er größere Mengen an verkalkte Partikel.

Nach der zweiten Behandlung, gewann der Patient schließlich eine vollständige Behandlung.

Typ 5 — Mischinfektion

Patient: Michael, männlich 45 Jahre alt.

Michael litt an akuter Urethritis und eitrige Harnröhre Entladung seit 1995. Er war mit Gonorrhö diagnostiziert wurde, Mykoplasmen und Chlamydien und wurde mit IV Antibiotika und anderen oralen Antibiotika behandelt. Die meisten seiner Prostatitis Symptome verschwanden nach seiner oralen Antibiotika-Behandlung. Allerdings, 6 Monate später bemerkte er, dass seine sexuelle Funktion deutlich zurückgegangen. Er fühlte sich müde die ganze Zeit und weiße Flecken erschienen auf seiner Vorhaut. Er wurde mit Insuffizienz der Niere durch TCM Ärzte diagnostiziert. Er nahm größere Mengen an Aphrodisiakum Medikamente ohne Wirkung. Er wurde als mit chronischer Prostatitis von Ärzten im örtlichen Krankenhaus diagnostiziert. Er versuchte dann viele westliche Medikamente, wie orale Antibiotika und Prostat usw. und chinesischen Kräutermedizin mit keiner Verbesserung. Er begann im Jahr 2006 Tests Unsere Labortest 3D Prostatitis Behandlung erhalten, bevor eine Behandlung angezeigt: EPS-WBC (++++), Lecithic (+) und positiv für Corynebacteriun, Ureplasma Urealyticun und Chlamydien. Nach 20 Tagen der 3D-Behandlung begann er sich besser zu fühlen; er fühlte sich mehr Energie und seine sexuelle Funktion verbessert. Nach 30 Tagen der 3D-Behandlung wurde er erneut getestet. Die Testergebnisse zeigten EPS-WBC (++), Lecithin (++), positiv für Staphylococcus epidermidis, und negativ für Ureaplasma und Chlamydia. Wir hielten dann seine Behandlung für einen Monat. Danach kehrte er für eine zweite Runde von 3D Prostatitis Behandlung. Nach 15 Tagen 3D Prostatitis Behandlung alle seine Symptome verschwanden und seine Prostata wieder normal. Sein Partner hatte Behandlung in diesem als auch Zeit. Drei Monate nach 3D Prostatitis Behandlung wurde er für Krankheitserreger erneut überprüft und alle waren negativ. Nach 6 Monaten wieder seine sexuelle Funktion zu normal. Er erlebte keinen Rückfall.

Typ 6 — Drug Resistant

Patient: Thomas, männlich, 30 Jahre alt.

Typ 7 — Unangemessene Vergangenheit Behandlung

Patient: Matthew, männlich, 34 Jahre alt.

Matthew hatte eine sexuelle Funktionsstörung, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Schmerzen in der Harnröhre und Schmerzen in der Epididymis Bereich für etwa 10 Jahre. Er wurde mit chronischer Prostatitis in seinem Krankenhaus diagnostiziert. Die Medikamente er keine versuchte wirksam waren. Er versuchte dann Drogen Aphrodisiakum Einnahme für 8 Monate verschlechterte sich seine Symptome. Er erhielt unsere 3D Prostatitis Behandlung im Jahr 1999. Wenn wir seine Prostata überprüft er starke Schmerzen während der Prostatamassage (DRE) hatte. Unter dem Mikroskop zeigte seine EPS umfangreiche weiße Blutkörperchen und rote Blutkörperchen. Unsere Tests Staphylococcus aureus und HSV1 enthüllt. Wir gaben ihm systemische 3D Prostatitis Behandlung für 30 Tage. Danach seine Prostataflüssigkeit war normal und die Staphylocuccus aureus wurde negativ. Seine Prostatitis Symptome verschwanden vollständig in 4 Monaten. Er ist jetzt verheiratet und hat erfolgreich mehrere Kinder, ein Beweis für unsere 3D Prostatitis Behandlung gezeugt.

Typ 8 — Unangemessene Vergangenheit Diagnose

Patient: Julian, männlich, 32 Jahre alt.

Julian hatte Juckreiz und Schmerzen in der Harnröhre (Urethritis), Schmerzen in der Leistengegend und Beschwerden in seinem Hodenbereich (Epididymitis) für etwa 10 Jahre. Er wurde unsachgemäß mit Varikozele bei seinem örtlichen Krankenhaus diagnostiziert. Er wurde später mit Prostatitis diagnostiziert. Er nahm viele entzündungshemmende Medikamente, aber seine Symptome verschlechtert. Er wechselte dann in der chinesischen Kräutermedizin ohne gute Ergebnisse. Er kam in unsere Klinik und erhielt 3D urologische Behandlung im März 2001 Nach der Prüfung haben wir festgestellt, dass er für Mykoplasmen positiv war, Chlamydien, HSV2 er eine vergrößerte Prostata gehabt, die geschwollen und hart war und die meisten seiner Spermien waren tot; er war unfruchtbar. Er begann unsere 3D Prostatitis Behandlung im April 2001 nach 20 Tagen 3D Prostatitis Behandlung die meisten seiner Symptome verschwunden. Seine Prostata wurde kleiner und weich. Und seine gesunde Spermien Rate auf etwa 98% erhöht, und er wurde wieder fruchtbar.

Typ 9 Übermäßige Behandlung

Patient: Alexander, männlich, 26 Jahre alt.

Alexander hatte reoccurring Urethritis, Epididymitis, und eine obere jahrelang Atemwege-Infektion. Er versucht, viele verschiedene Arten von Behandlungen und 14 Arten von physikalischen Therapie in 6 Monaten. Er begann unsere 3D-Urologie und Prostatitis Behandlung im Juni 2001 Während des Tests konnten wir zunächst nicht Prostataflüssigkeit von ihm erhalten, weil er eine Prostata-Sekret Störung entwickelt. Wir testeten seinen Samen und fand er für Staphylocuccus Aureus und Mycoplasma hominis positiv war. Er war auch positiv für Cytomeglovirus. Alle seine Spermien waren tot; er litt unter Unfruchtbarkeit. Nach 20 Tagen der systemischen 3D Urologie und 3D Prostatitis Behandlung, begann er Prostataflüssigkeit zu erzeugen. Seine EPS angegeben WBC (0-2), Lecithin (++++), und mehr als 90% seiner Spermien am Leben waren; er wurde wieder fruchtbar. Er begann zu essen und viel besser und seine Energie deutlich verbessert Schlaf.

Typ 10 — Lucky Patient

Patient: Nikola, männlich, 36 Jahre alt.

Nikola hatte Harnröhre Schmerzen und Juckreiz, rechts Epididymis Schmerzen, Beschwerden in seinem Bauch und Anus im Jahr 2000. Er mit Prostatitis im Krankenhaus diagnostiziert wurde. Die Medikamente nicht funktioniert. Nach 3 Monaten verringerte sich seine sexuelle Funktion. Eingeführt, um uns von seinem Freund, kam er nach Changsha, China zu unserer 3D-Urologie und 3D Prostatitis Behandlung erhalten. Er testete positiv für Chlamydien und Candida albicans. Nach 20 Tagen der 3D-Urologie und 3D Prostatitis Behandlung alle seine Symptome verschwunden. Auf unsere Empfehlung, fuhr er fort, die Behandlung für weitere 10 Tage seine erfolgreiche Ergebnisse zu gewährleisten. Danach werden alle seine Testergebnisse waren normal. Sein Partner erhalten auch unsere 3D-Urologie und 3D Prostatitis Behandlung zur gleichen Zeit. Er ist immer noch in Ordnung und gut jetzt tun.

Andere Behandlungsmethoden kann nicht Treat Prostatitis Verstopfung und Verkalkung.

Andere Prostatitis Behandlungen Methoden können Krankheitserreger nicht töten, nicht klar, Verstopfung und Verkalkung, und nicht Prostatitis Patienten zu heilen, die bereits Verstopfung und Verkalkung gebildet.

Es gibt viele verschiedene konventionelle Behandlungsmethoden und Medikamente für Prostatitis. Die meisten Ärzte nicht zahlen viel Aufmerksamkeit auf die Labortests. Auch in einigen medizinischen Organisationen, die sie einige Labortests laufen, wegen der unverständlichen und ungenaue Testmethoden, die meisten Ärzte können nicht die Ursache der Krankheit zu finden auslösenden Erreger und Verstopfung und Verkalkung. Blinder Einsatz von Antibiotika führen in der Regel in ein Therapieversagen, Nebenwirkungen von Antibiotika, Antibiotika-Resistenz und die Chancen der endogenen Infektion erhöhen.

Aufgrund der besonderen Struktur der Prostata, der es durch eine dünne Gefäß faserige Hülle bedeckt ist, auch, weil die eitrige Kern Abdeckung mit einer Schicht aus Lipoprotein gallertartig, die Blutzirkulation in den verkalkten Bereichen ist ziemlich hart. Antibiotika und Medikamente oral und IV kann nicht durch die Hülle durchdringen und die Barriere, können nicht die eitrige Kern und Verkalkung geben innerhalb der Erreger abzutöten, brechen und Entladen der Rückstände, die Krankheit zu heilen. Dass s auch, warum Prostatitis Patienten, die bereits Verstopfung und Verkalkung gebildet haben oft Rückfall nach gestoppt konventionellen Behandlungen. Manchmal etwas Medizin (Sägepalme, und einige Kräutermedizin) und physikalische Therapien, können sie auf Prostatavergrößerung arbeiten, und zur Verbesserung der Patienten Symptome vorübergehend. Aber sie können nichts gegen Krankheitserreger, Verstopfung und Verkalkung tun. Weil sie keine Krankheitserreger und klare Verstopfung und Verkalkung zu beseitigen. Symptome zurückkehren wird, wenn der Patient sie gestoppt. Da die Blockaden und Verkalkung wird voran zu halten, der Patient s Symptome können sich verschlechtern, nachdem er das Medikament gestoppt.

Die transurethrale interventionellen Fusion und Chirurgie kann einige Verstopfung und Verkalkung in der Nähe der Operationsstelle, zu entfernen und vorübergehend verbessern oder Symptome zu beseitigen. Sie können nichts gegen andere Verstopfung und Verkalkung tun, die tief in der Prostata und anderen Teil der Urogenitaltrakt befindet, und die Patienten werden bald Rückfall haben. Diese Behandlungen bringen wird nur der Patient mehr Schmerzen und Leiden und Schäden verursachen und Erschrecken. Die Patienten sollten diese Behandlungen zu vermeiden.

Andere Prostatitis Injektageverfahren

Es gibt auch andere Ärzte lokale Injektion Prostatitis Behandlungsmethoden. Sie machen oft Prostata transrectal Injektionen. Diese Injektionen werden direkt durch das Rektum erfolgt durch Ultraschall geführt. Diese Prostata transrectal Injektionen sind (1) sehr schmerzhaft, (2) die Gefahr der Einführung neuer Bakterien in die Prostata, (3) Schaden Rektalgewebes, (5) schaffen rektale Risse, (4) Schäden an der Prostata, und (5) verursachen faserige Verhärtungen, usw.

Lokale Prostata transrectal Injektionen können nicht die verstopfter Rohre durch die Infektion verursacht Sprünge zu helfen, so Verstopfung und Verkalkung nicht gelöscht werden. Prostate transrektale Injektionen werden an derselben Injektionsstelle beschränkt, da die Strukturen des Rektums ausreichende Manövrieren der Ultraschallsonde und der Nadel beschränken. Diese Einschränkung, und die großen Durchmesser Nadeln oft verwendet wird, führt zu Schäden an der rektalen Wand und Prostata.

Auch wenn der Patient nach der ersten Prostata transrectal Injektionsbehandlung besser fühlen kann, ist dieser Effekt nicht lange an. Pathogens in der Regel gibt es noch in den gesperrten Bereichen und neue Krankheitserreger in die Prostata vom Enddarm eingeführt. Der Patient erfährt oft vorübergehend und / oder keine Erleichterung überhaupt. Diejenigen, die eine gewisse Erleichterung zu erleben Rückfall oft in ein bis drei Monate nach den Injektionen Prostata transrectal zu empfangen.

Zusätzlich wird Injektionen Prostata transrektale nicht für Patienten arbeiten, die Prostatitis mit Infektionen in anderen Bereichen kombiniert haben, wie Samen Vesikulitis und Epididymitis, usw. Dies liegt daran, transrektale Injektionen derselben Injektionsstelle beschränkt sind. Somit kann die Medizin nicht die Samenblasen und Nebenhoden in ausreichend hoher Konzentration geben die Erreger und klare Verstopfung und Verkalkung zu beseitigen.

Wir empfehlen nicht, Prostata transrectal Injektionen. Wir wissen, dass Prostata transrectal Injektionen gefährlich sind. Prostata transrectal Injektionen sind nicht wirksam. Sie schädigen die rektale Gewebe verursachen rektale Risse und Prostata Erschrecken, und neue Infektionen schaffen durch neue Krankheitserreger in die Prostata einzuführen usw.

Andere Prostatitis Behandlungen

Die aktuellen Behandlungen für chronische Prostatitis sind nicht wirksam. Diese beinhalten:

1) Oral & IV Antibiotika: Es ist eine dünne Kapsel, die die Prostata erstreckt. Wenn eine Infektion auftritt, ist es nicht ungewöhnlich, Eiter und Zahn als Folge der Infektion zu entwickeln. Auch Patienten entwickeln Verstopfungen, Verkalkung und verringerte Blutzirkulation in diesen Bereichen. Oral und IV Antibiotika und pflanzliche Arzneimittel usw. können nicht durch die Kapsel passieren und in den Eiter und Kalkül ein. Auch wenn die besten Medikamente ausgewählt werden, sind sie nur in der Lage zeitweise einige der Entzündung zu steuern. Das Medikament kann nicht den Fokus der Krankheit entfernen. Sobald die Erreger Stimulus auftreten und die Immunfunktion verringert, wird die Entzündung Rückfall. Um Prostatitis vollständig der Fokus heilen müssen entfernt werden. Oral und IV Antibiotika wird eine begrenzte Wirkung für Prostatitis Patienten, die Blockaden und Verkalkung nicht haben. Bei Patienten mit Blockaden und Verkalkung, oral und IV Medizin kann nicht in die Prostata oder infizierte Bereiche eindringen. Somit werden nur mündlich und IV Anwendung von Antibiotika wird nicht funktionieren. Darüber hinaus wird beschädigen langfristige Verwendung von Antibiotika, die Leber, Nieren und Magendarmtrakt. Sie werden auch dazu führen, Antibiotika-Resistenz, Verlust der normalen Bakterienflora Gleichgewicht, und die Chancen erhöhen, endogene Infektion.

2) Harnröhren-Füllung: Harnröhren Füllung allein keine wirksame Behandlung für Prostatitis Patienten. Es ist nicht wirksam für die in den Samenbläschen, der Harnröhre und Epididymis Behandlung von Entzündungen.

3) Prostata Massage: Prostatamassage kann eine hilfreiche Behandlung zu verhindern, der Prostata zu blockieren, wenn es richtig gemacht wird. Es wird nicht für Patienten arbeiten, die bereits Verstopfung und Verkalkung haben. Es kann keine Krankheitserreger zu beseitigen, so kann es nur als Sekundärbehandlung verwendet werden.

4) Physikalische Therapie: Physikalische Therapie kann helfen, die Symptome zu lindern vorübergehend durch lokale Blutzirkulation zu verbessern. Sobald jedoch die Behandlung die Symptome gestoppt wird zurückkehren wird. Diese Techniken haben keine Wirkung auf die Prostata Entsperrung.

5) Die chirurgische Therapie: Wir sind gegen jegliche Form der chirurgischen Therapie. Chirurgie für urogenitalen Infektion, Prostatitis und Epididymitis wird der Zustand verschlimmern. Es wird nur der Patient mehr Schmerz und Leid bringen und Schaden und Vernarbungen verursachen. Sobald die Prostata, Schläuche und Verschraubungen geschnitten worden sind, ist es unwahrscheinlich, unsere Medizin in die infizierten Bereiche fließen.

Minimierung der Auswirkungen von Prostatitis

Als Prostatitis Leidende, gibt es einige wichtige Dinge, um die Auswirkungen der Prostatitis zu minimieren tun können, bis Sie in der Lage sind für eine erfolgreiche Behandlung und Heilung für unsere 3D-Klinik kommen.

1) Halten Sie Ihren Körper gesund, körperlich und psychisch. Trainieren Sie täglich und aktiv planen Ihr Leben so, dass, wie Sie jedes Ziel in Ihrem Plan zu erreichen, Ihre psychische Verfassung gedeiht und wächst. Das Gegenteil davon ist die Depression, die sicherlich sehr sich die Stressoren Prostatitis Verbindung wird wird Ihnen unter setzen.

2) sich zu bemühen, haben eine gesunde langfristiger Partner im Leben. Vermeiden ungesunde sexuelle Praktiken und die damit verbundenen Risiken im Zusammenhang mit häufigen Partnerwechsel und ungeschützten Sex. Halten Sie einen hohen Hygienestandard in Bezug gegenüber Körperflüssigkeiten von Geschlechtsorgane und Analbereich.

3) Vermeiden Sie Fahrräder, Pferde reiten, und für längere Zeit sitzen.

4) Vermeiden Sie zu schwelgen in Alkohol. Regelmäßige Über Nachsicht wird Ihre Symptome viel schlimmer machen.

5) Immer besonders vorsichtig sein, warm zu bleiben. Während der kalten Jahreszeit, sicherzustellen, dass Sie gut gekleidet und in warmen, trockenen Umgebung.

6) Wenn Sie finden Sie eine Infektion haben, vor allem der Harnröhre, gehen Sie zu einem Arzt oder Krankenhaus sofort zum Testen. Geben Sie Ihr Bestes ordnungsgemäße Prüfung und Behandlung zu gewährleisten. Eine Verzögerung oder unsachgemäße Behandlung gut erlauben Erreger gut etabliert, um sich an eine alptraumhafte Periode führt; Jahre der Krankheit, Kosten und Behandlungen, usw.

7) Scharfes Essen für viele Betroffene ist auf einem Niveau mit Alkohol in die Schwere ihrer Symptome zu erhöhen. Es ist wichtig, wenn Sie sich nicht gut und langfristige Einnahme von Medikamenten, die Sie gesunde Nahrung essen mit den Elementen geladen, die Ihr Körper braucht.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS