Die Oddest Arthritis Lebensmittel Behandlungen …

Die Oddest Arthritis Lebensmittel Behandlungen …

Die Oddest Arthritis Lebensmittel Behandlungen ...

Wenn du’ve got Arthritis . Sie können bereit sein, nur um etwas zu versuchen, Ihre Gelenkschmerzen zu lindern. Und wenn es um Nahrung Heilmittel für Arthritis kommt, desto mehr abwegig, desto besser ist es scheint, sagt Patience Weiss, MD, Leiter Amtsarzt der Arthritis Foundation. “Ich muss Hunderte von Menschen fragen mich nach einem Essen oder einem anderen haben,” Sie sagt. Aber Nahrungsmittel für Arthritis wie vor beliebt, mit einem geschätzten einer von fünf Patienten mit Arthrose eine gewisse Form der alternativen diätetischen Behandlung zu versuchen. Wenn Sie neugierig sind über Lebensmittel-basierte Arthritis heilt, sind hier einige der beliebtesten und was die Beweise über sie sagt.

  • Mineralwasser

    Seit Jahrhunderten haben die Menschen zu den berühmten Mineralquellen wie Bath Reisen (in England) oder Vichy (in Frankreich) nach "nehmen die Gewässer" für ihre Gesundheit. Aber obwohl eine Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Allgemeine Übung unteren Ebenen der Entzündung bei Patienten gefunden mit rheumatoide Arthritis die trank eine bestimmte Art von Scottish Mineralwasser, es gibt wirklich nicht viel Beweise dafür, dass Mineralwasser ist besser für Sie als Leitungswasser. Aber, genug Wasser zu trinken ist eine gute Idee, ob Sie Arthritis haben oder nicht. Die Forschung an einem Treffen der American Chemical Society zeigte vorgestellt, dass Studienteilnehmer, die dreimal täglich zwei 8-Unze-Gläser Wasser vor einer Mahlzeit getrunken verloren 5 Pfund mehr über einen 12-Wochen-Spanne als ihre Kollegen, die dies nicht taten.

  • Apfelessig

    Ansprüche über Apfelessig (Manchmal gemischt mit Honig) sind langjährige — in der Tat, sie stammen bis 400 vor Christus zurück wenn der Arzt Hippokrates propagiert die gesundheitlichen Vorteile von dieser spritzigen Flüssigkeit. Die Befürworter der Essig Heilung weisen in der Regel auf die Beta-Carotin als das Wunder Zutat enthält. Aber während Beta-Carotin ist in der Tat ist ein Antioxidans, das den Körper aus den Nebenprodukten des Stoffwechsels schützt, gibt’s keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass die Beta-Carotin in Apfelessig Arthritis ausrichten können.

  • Muscheln

    Gin-Soaked Rosinen

    Gin- oder Wodka getränkten Rosinen sind ein beliebtes Volksheilmittel für Arthritis Relief — sie wurden auch im Jahr 2004 auf der Wahlkampagne von Teresa Heinz Kerry erwähnt, während ihr Mann, John, wurde für das Amt des Präsidenten (sie sah vor, dass die Rosinen weiß sein muss). Die Befürworter dieser Arthritis-Behandlung sagen, dass beide Rosinen und die Wacholderbeeren, um den Geschmack Gin verwendet werden gedacht, entzündungshemmende Eigenschaften haben. Aber funktioniert das? Nein, sagt Irene Blanco, MD, Assistant Professor an der Albert Einstein College of Medicine und ein Rheumatologe mit dem Montefiore Medical Center, beide in der Bronx, N. Y. “Ich weiß, dass einige Leute sagen, es tut, aber vielleicht ist es’ist nur der Gin,” Sie sagt.

  • Kombucha

    Kombucha ist eine Art von Hefe und Kombuchatee wird durch Fermentieren mit Bakterien und Mischen mit Zucker und anderen Zutaten. Es wird als vorteilhaft für eine Reihe von Krankheiten angekündigt, darunter Arthritis, aber es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die dies untermauern. Was mehr ist, gibt es ernsthafte Sicherheitsbedenken über Kombucha, mit Berichten von Menschen krank zu werden nach hausgebrauten Kombucha Tee trinken verunreinigt. Es gab auch mindestens zwei Todesfälle im Zusammenhang mit exzessiven Verbrauch von Kombucha in Verbindung gebracht worden. Wenn Sie bei dem Versuch, Kombuchatee interessiert sind, überprüfen Sie zuerst mit Ihrem Arzt.

  • Grüner Tee

    Obwohl die aufwendige Gebräu aus Kombucha ist wissenschaftlich nicht bewiesen, einfach grüner Tee ist eine andere Geschichte. Die Arthritis Foundation wirbt grüner Tee für seine entzündungshemmende Kräfte, vor allem für Menschen mit rheumatoider Arthritis, unter Berufung auf eine Studie, die zeigt, dass die menschliche mit grünem Tee behandelten Zellen in der Lage waren Veränderungen zu bekämpfen von einer Entzündung verursachenden Chemikalie. Grüner Tee kann auch Versprechen für Arthrose-Kranken halten.

  • Lebertran

    Obwohl Lebertran wird als Arthritis Heilung erwähnt, ist es nicht wirksamer als andere Fischöle, die Omega-3-Fettsäuren enthalten, die entzündungshemmende Wirkungen gefunden wurden. In einer Studie, 60 Prozent von 125 Personen mit Rücken- und Nackenschmerzen, die 1200 oder 2400 Milligramm von der Art der Fettsäuren in Fischöl nahm zitiert Verbesserung bei Arthritis Schmerzen, 59 Prozent können ihre verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln einzustellen.

    Raw-Diät

    Mehrere populäre Diäten behaupten, dass sie Arthritis-Patienten helfen können, einschließlich der Rohkost . das sich auf ungekocht, nicht verarbeitete Lebensmittel wie Gemüse, Früchte, Nüsse und Samen. Obwohl es keine wissenschaftlichen Beweise ist eines dieser Ansprüche zu sichern, weil die grundlegenden Bestandteile der Nahrung (Obst und Gemüse) sind gute Quellen für Antioxidantien, sie haben entzündungshemmende Eigenschaften. der Gewichtsverlust auch, dass zu folgen, eine solche Diät wahrscheinlich ist, kann Arthrose (vor allem in den Knien) oder sogar verlangsamen ihr Fortschreiten zu erleichtern. Die Rohkost ist nicht das Richtige für alle, aber, und Sie können Ergänzungen zu nehmen, müssen Defizite in der Ernährung zu vermeiden, so überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie versuchen es.

  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS