Die Symptome einer Zirrhose in men

Die Symptome einer Zirrhose in men

Die Symptome einer Zirrhose in men

Die Leber ist ein vielseitiges Organ, das Nährstoffe, Abfälle, Toxine, Medikamente und andere Substanzen metabolisiert. Es hat verschiedene Nebenrollen unter anderem als Reservoir für Blut wirkt. Die Leber hat eine komplexe Architektur beteiligt Läppchen Hepatozyten (Leberzellen) und wiegt etwa 1,6 kg (2,5% des durchschnittlichen erwachsenen Körpergewicht) enthält. Das Blut wird über die Pfortader und Leberarterie erhalten, das ehemalige, die Blut zur Leber bringt zu verarbeiten und diese nährt das Lebergewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen. Abfallprodukte, die nicht bestanden aus in das Blut werden schließlich gefiltert werden durch die Nieren Galle bilden, die dann in den Darm bei der Verdauung abgeladen wird und in den Fäkalien ausgetrieben.

Was ist Leberzirrhose?

Leberzirrhose (Leberzirrhose ) Mit abnormal Knötchenbildung Fibrose des Lebergewebes, die strukturell die Leber verformt. Es ist das Endstadium der chronischen Lebererkrankung und eine häufige Todesursache weltweit. In Ländern wie den Vereinigten Staaten, ist die Leberzirrhose unter den Top-15 Todesursachen und die häufigste Ursache für Leber im Zusammenhang mit Tod. Entgegen der landläufigen Meinung, nicht Leberzirrhose nicht nur als Folge von Alkoholmissbrauch auftreten und es gibt viele andere Leber und systemische Erkrankungen, die in Zirrhose führen kann.

Während leichten Fällen reversibel sein kann, sind die meisten Zirrhose Fällen fortgeschritten und der Schaden daher irreversibel. Es ist hilfreich, um die Muster der Lebererkrankung zu verstehen, die eine Entzündung (Hepatitis), Fettablagerung (Fettleber) und Zirrhose umfasst. Im Folgenden ist ein Blick auf alkoholische Lebererkrankung (ALD) speziell aber können diese Änderungen mit jeder Lebererkrankung zu sehen.

Leberzirrhose entwickelt sich langsam über Jahre, obwohl mit einer schweren Leberschädigung es innerhalb von Wochen zu entwickeln. Es wird durch die Aktivierung von hepatischen Sternzellen erreicht, die dann in kollagenproduzierenden Zellen transformiert wird, die auch chemischen Mediatoren der Entzündung produziert. Längerer Leberentzündung führt schließlich zum Tod von Hepatozyten. Bindegewebssepten Form durch die stellate-Zellen vermittelt durch den Prozeß der Fibrose. Schließlich ist diese mehrere Knötchen in der Leber, der sowohl kleine (weniger als 1 mm im Durchmesser) und große (verschiedene Größen). Dies trägt zu den beiden Arten von Zirrhose micronodular Zirrhose und makronoduläre Zirrhose .

Ursachen der Zirrhose

Die beiden häufigsten Ursachen von Leberzirrhose umfasst Alkoholkonsum (alkoholische Leberkrankheit) und chronische Virushepatitis.

Alkoholische Leberkrankheit

Dies ergibt sich mit langfristigen und schweren Trinkens und wird daher häufiger in Alkoholismus gesehen. Die Metaboliten von hohen Mengen Alkohol sind giftig für den Leberzellen und verursacht diffuse Schädigung. Fettabscheidung (Fettleber) tritt zunächst mit mehreren Episoden einer akuten Entzündung (Hepatitis) und schließlich diese zu einer Zirrhose fortschreitet. ALD können zusammen mit anderen Faktoren, aufgrund eines Zusammenspiel von starken Alkoholkonsum wie Unterernährung, Autoimmunfaktoren und genetischen Faktoren entstehen auch. Lesen Sie mehr auf alkoholische Leberkrankheit .

Virushepatitis

Viral Hepatitis ist durch eine der fünf bekannten Hepatitisviren verursachte Leberinfektion. Die häufigste von diesen Hepatitis-Virus zu einer chronischen Infektion zu führen ist Hepatitis B und Hepatitis C. Beide Arten von Hepatitis-Viren können durch Blut, Speichel und Sperma und ist daher häufiger mit Drogenabhängigen, Mitarbeiter des Gesundheitswesens und Sexarbeiter übertragen werden. Die Bedingung wird weiter verschärft, wenn es alkoholische Leberkrankheit zugrunde liegen. Lesen Sie mehr auf der Arten von Hepatitis .

Nicht alkoholische Fettleber

Diese Art von Lebererkrankungen wird mit wenig oder keinem Alkoholkonsum gesehen. Fettablagerung tritt ähnlich wie alkoholische Leberkrankheit, und dies kann weiter mehr schwere Leberschäden und Leberzirrhose Fortschritt. Die genaue Ursache ist unklar, aber es wird angenommen, dass ein Ergebnis der Schwierigkeiten auf dem Teil der Leber zu sein, Fette abzubauen.

Andere Ursachen

Diese Ursachen sind eine Minderheit der Zirrhose Fälle. Es umfasst ein breites Spektrum von Erkrankungen, einschließlich:

  • Autoimmunhepatitis
  • Primär sklerosierende Cholangitis
  • Primäre und sekundäre biliäre Zirrhose
  • Mukoviszidose
  • Hämochromatose
  • Wilson s Krankheit
  • Alpha-1-Antitrypsin-Mangel
  • Chronische venöse Abflussbehinderung
  • unbekannte Ursachen

Anzeichen und Symptome

Fast die Hälfte der Patienten mit Leberzirrhose sind asymptomatisch Bedeutung es keine offensichtlichen Symptome ist.

Frühe Symptome

In den frühen Stadien können die Symptome unspezifisch und können umfassen:

  • Gewichtsverlust
  • Appetitlosigkeit
  • Schwäche
  • Ermüden
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Muskelkrämpfe
  • Bauchschmerzen

Späte Symptome

Obwohl viele dieser späten Zeichen zuerst in dem letzteren Teil der frühen Stadien nicht nachweisbar sein kann, wird es prominent später im Krankheitsverlauf. Diese Zeichen und Symptome, wenn sie zusammen betrachtet, sollte spezifischer für Zirrhose in Betracht gezogen werden.

  • vergrößerte Leber (Hepatomegalie) ist noch ausgeprägter in alkoholischen Leberkrankheit und Hämochromatose.
  • geschrumpfte Leber allmählich auftritt, und ist häufiger bei anderen Ursachen vor allem bei Virushepatitis und Autoimmunhepatitis.
  • Blähungen üblicherweise mit Aszites (Flüssigkeitsansammlung in der Bauchhöhle) zugeordnet ist.
  • Gelbsucht die eine Gelbfärbung der Haut und der Lederhaut (Augen).
  • vergrößerte Leber und Milz (Splenomegalie)
  • Blutung das ist offensichtlich, wie Prellungen, purpurn Flecken wegen Blutungen (Purpura) und in schweren Fällen sogar von Blut (Hämatemesis) Erbrechen.
  • Hepatische Enzephalopathie was eine Veränderung des mentalen Zustand, der von Verwirrung sogar Koma kann variieren.

Andere klinische Merkmale, die nicht vorhanden sind oder nicht und in der Schwere variieren in ihrer Intensität beinhaltet:

  • Palmarerythem Rötung der Palmen.
  • Digitale clubbing abnorme Rundung der Finger.
  • Pigmentierung abnorme Verfärbung der Haut.
  • Spinne Teleangiektasien erweiterte kleine Blutgefäße allgemein als Äderchen bezeichnet.
  • Zyanose bläuliche Verfärbung der Haut aufgrund der niedrigen Sauerstoffgehalt.
  • Dupuytren s Kontraktur Hand Deformität.
  • Haarausfall
  • Verminderte Libido
  • Änderungen in der Größe der Brust, in der Regel eine Verringerung der Größe bei Frauen und mögliche Erweiterung bei Männern.
  • Veränderungen in der sexuellen Funktion und reproduktiven Gesundheit bei beiden Geschlechtern.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Symptome der End Stage Zirrhose …

    Dieser Prozess ist ein Gedicht schrieb ich die Familie Tee gemacht von 20 Minuten drei Teelöffel frische Früchte grünes Blattgemüse ist die biologischen Therapien als ein wirksames Gen gekocht…

  • Die symptome Einer Leberzirrhose von alcohol

    Mehr als 70 Prozent der Patienten in the United States, sterben Leberkrebs Entwickeln tun stirbt, Weil sie Eine Leberzirrhose HABEN. Die Zirrhose is a Formular der Inneren Vernarbung der Leber,…

  • Die Symptome einer Zirrhose in men

    Leberzirrhose kann als der Zustand beschrieben, in denen die Leber degeneriert allmählich und wird von chronischen Verletzungen versagte zur Folge hat. Gesundes Gewebe in der Leber werden durch…

  • Die Symptome einer Hepatitis b

    Wie ist das Hepatitis-B-Virus Ausbreitung (übertragen)? Hepatitis B wird verbreitet in erster Linie durch die Einwirkung von infiziertem Blut oder Körpersekrete. In infizierten Individuen kann…

  • Symptome einer geplatzten Zyste in ovaries

    Ovarialzysten Um ein gutes Verständnis von dem, was Ovarialzysten sind, müssen Sie zunächst wissen, was ein Ovar ist. Viele Leute würden denken, «das ist allgemein bekannt», aber es ist…

  • Die symptome Einer HIV-positiv in men

    Die Wahrheit über AIDS — kostenloses Buch Einführung — die Wahrheit über AIDS Kapitel 1: Das Ausmaß der AIDS-Albtraum Kapitel 2: Was ist mit Einems AIDS / HIV-Virus so BESONDERS? Kapitel 3:…