Herz-Krankheit zu verstehen …

Herz-Krankheit zu verstehen …

Herz-Krankheit zu verstehen ...

Wie weiß ich, ob ich Herzkrankheit?

Bei der Diagnose von Herzerkrankungen. ein Arzt wird Ihnen zunächst eine Beschreibung der Symptome und Ihre medizinische Vorgeschichte fragen. Ihre körperliche Verfassung wird auch über einen Standard-ärztliche Untersuchung beurteilt werden. Hören auf das Herz für rauschen oder Töne whooshing, wie Herzgeräusche gemeinsam bekannt. kann liefern Schwierigkeiten wichtige Hinweise über Herz. Wenn Herzkrankheit vermutet wird, sind weitere Tests geführt, um herauszufinden, was tatsächlich im Inneren des Herzens geschieht.

Ein Elektrokardiogramm. oder EKG, in der Regel der erste Test durchgeführt werden. Durch die Aufzeichnung der elektrischen Aktivität im Herzen, zeigt das EKG schnell alle elektrischen Anomalien, die eine Quelle von Schwierigkeiten sein kann oder kann darauf hindeuten, dass der Herzmuskel wurde oder wird durch eine Ischämie (mangelnde sauerstoffreiches Blut) verletzt.

Weitere Einzelheiten können, indem sie Bilder des Herzens mit Röntgenstrahlen, eine Vielzahl von anderen Scans mit CT, MRT oder Kerntechnik oder über Angiographie gesammelt werden. eine spezielle Technik, die für die detaillierte Darstellung von Blutgefäßen ermöglicht. Echokardiogramme (Ultraschall Auswertungen des Herzens) kann auch bestimmen, wie gut das Herz und die Ventile arbeiten.

Andere Tests können Stresstests umfassen. mit oder ohne zusätzliche Bildgebung des Herzens, und anspruchsvollen Tests für Arrhythmien (wie Elektro Tests oder EP-Tests).

Was sind die Behandlungen für Herz-Krankheit?

Die medizinische Versorgung ist wichtig, wenn Herzkrankheit diagnostiziert wird. Die Ziele der Behandlung sind die Stabilisierung der Bedingung, die Symptome langfristig zu steuern, und die Bereitstellung einer Heilung, wenn möglich.

Stressabbau, Ernährung und Lifestyle-Änderungen sind der Schlüssel in der Herzkrankheit zu verwalten. aber die tragenden Säulen der konventionellen Pflege sind Medikamente und Chirurgie.

Fortsetzung

Lifestyle und Ihr Herz

Wenn Sie rauchen, beenden. Sie sollten auch in der Gewohnheit der Ausübung erhalten. weil Übung das Herz und die Blutgefäße stärkt, reduziert Stress, und auch gezeigt, um den Blutdruck zu senken, während die Förderung HDL (gutes) Cholesterinspiegel ist. Zahlreiche Studien in den letzten Jahrzehnten getan zeigen, dass tatsächlich reduzieren kann das Risiko einer Herzkrankheit Alkohol in Maßen zu trinken. Aber mehr als ein Getränk pro Tag für Frauen, oder mehr als ein bis zwei pro Tag für Männer, wird nicht empfohlen.

kann helfen, zu verhindern und Herzerkrankungen zu entspannen Lernen zu behandeln. Während Erfolg von Person zu Person variiert, wurden Stress-Abbau-Techniken gezeigt hohen Blutdruck zu senken. Herzrhythmusstörungen und emotionale Reaktionen wie Angst. Wut und Feindseligkeit, die koronare Herzkrankheit, Angina pectoris in Verbindung gebracht wurden. und Herzinfarkt. Die Wahl der Entspannungstechnik ist bei Ihnen. Einige, die vorteilhaft haben bewiesen, sind Meditation. progressive Entspannung, Yoga. und Biofeedback-Training.

Ernährung, Diät, und Ihr Herz

Selbst bescheidene Veränderungen in der Ernährung und Lebensweise kann deutlich das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren. Übergewichtig sein. vor allem in den mittleren Teil kann zu Bluthochdruck und Diabetes führen. Wenn Sie 20% oder mehr über dem Idealgewicht für Ihr Alter, Größe und Geschlecht. Sie setzen eine Belastung für das Herz die Fähigkeit effizient Blut zu pumpen. Obwohl Senkung Natrium und Transfettkonsum den Blutdruck sind wichtig für die Senkung und das Risiko einer koronaren Herzkrankheit zu reduzieren, ebenso wichtig nimmt die Aufnahme von frischem Obst und Gemüse. und gesunde Quellen von Fetten und Proteinen (wie aus Fisch, Nüsse, Samen, Soja-basierte Produkte, Avocados, etc.) ganz unverarbeiteter ballaststoffreiche Körner und gesunde Quellen von Fetten und Proteinen, wie sie aus aus Fisch, Nüsse, Samen , Soja-basierte Elemente und Avocados.

Eine Reihe von Studien haben herausgefunden, dass eine hohe Aufnahme von Gesamtfaser, aus Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmittel, das Risiko von Herzerkrankungen verringert.

Obwohl es am besten Faser aus der Nahrung zu bekommen, können Faserergänzungen Ihnen auch helfen, die tägliche Faser benötigen Sie erhalten. Beispiele dafür sind Psyllium und Methylcellulose.

Steigern Sie Ihre Aufnahme von Ballaststoffen Gas und Krämpfe zu helfen, langsam zu verhindern. Es ist auch wichtig, um auch die Menge der Flüssigkeiten zu erhöhen, die Sie trinken.

Fortsetzung

Die Behandlung von koronarer Herzkrankheit

Drug Behandlungen können täglich Aspirin enthalten. und Medikamente wie ACE-Hemmer und Beta-Blockern. zwei Hauptrisikofaktoren für die koronare Herzkrankheit — Behandlungen können auch Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte Ziel. Darüber hinaus kann Ihr Arzt chirurgische Behandlungen wie Ballon-Angioplastie empfehlen (in der Regel ein Stent öffnen, um die Gefäße zu stützen) oder Operationen am offenen Herzen blockiert Herzarterien zu umgehen.

Die Behandlung von Herzinsuffizienz

Die Behandlung richtet sich in der Regel auf die Ursache der Herzinsuffizienz. aber oft auch Medikamente Kontrolle Symptome zu helfen, wie Diuretika oder Wasser-Pillen den Körper von Flüssigkeiten zu spülen, Beta-Blocker Adrenalin-Aktion zu blockieren, und ACE-Hemmer Natrium- und Kalium-Gleichgewicht zu helfen modulieren und Blutdruckwerte zu verbessern. Vorrichtungen, wie Schrittmacher und Defibrillatoren werden manchmal implantiert, um die Herzfunktion und / oder zu verhindern tödliche Arrhythmien zu verbessern. In sehr fortgeschrittenen Fällen kann eine Herztransplantation eine Überlegung sein.

Die Behandlung von Herz-Arrhythmien

Die Behandlung hängt von der Art der Arrhythmie Sie haben, aber können Medikamente sind die Herzfrequenz zu normalisieren. wie Beta-Blocker, viele neuere Medikamente zu helfen, Ihren Rhythmus zu normal, Drogen umwandeln zu Blutgerinnseln (wie Warfarin und Dabigatran) zu verhindern, und "Kardioversion" eine Behandlung, die einen starken elektrischen Schlag ins Herz schließt das Senden der Herzrhythmus wieder normal zu konvertieren.

Die Behandlung von Herzklappenerkrankungen

In schweren Fällen können die Patienten Medikamente erfordern mit Herzinsuffizienz zu behandeln. oder eine Operation zu reparieren oder das abnormale Ventil ersetzen.

Die Behandlung von Pericardial Krankheit

Pericarditis abklingt oft auf seine eigene, aber es kann auch mit entzündungshemmenden Arzneimittel, wie Aspirin oder, in schweren Fällen, Corticosteroidhormone behandelt werden. Gelegentlich Flüssigkeit muss aus dem Herzbeutel mit einem langen, dünnen Nadel vorsichtig durch die Brust eingeführt abgelassen werden. Wenn eine chronische Erkrankung entwickelt, müssen ein pericardial Fenster kann chirurgisch geschaffen werden, um diese Flüssigkeit zu ermöglichen, zu entleeren.

In den seltenen Umstand, dass eine chronische Erkrankung wird Perikarditis, kann eine Operation entweder werden musste einen Weg schaffen, für die zusätzliche Flüssigkeit intern ablaufen oder die Perikardbeutel sogar komplett zu löschen.

Die Behandlung von Kardiomyopathie (Herzmuskelerkrankung)

Die Behandlung von Kardiomyopathie hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab, sondern oft auch die gleichen Maßnahmen für Patienten mit Herzinsuffizienz eingesetzt. Das Ergebnis ist auch abhängig von der zugrunde liegenden Ursache. In ausgewählten Fällen kann eine Herztransplantation Chirurgie empfohlen werden.

Fortsetzung

Die Behandlung für angeborene Herzerkrankung

Einige kleinere Bedingungen können tatsächlich klären auf eigene Faust, oder lassen sich leicht mit Medikamenten behandelt werden. Diejenigen, die komplexer sind, können oft chirurgisch behandelt werden, falls erforderlich. Sehr selten ist das Problem mit dem Herzen so stark, dass sie nicht korrigiert werden kann.

Nahrungsergänzungsmittel für Herz-Krankheit

Mehrere Nahrungsergänzungsmittel untersucht werden, um zu bestimmen, ob sie wirksam die koronare Herzkrankheit zu behandeln. Dazu gehören L-Carnitin, Coenzym Q10, und Knoblauch. Bisher sind diese nicht für den Einsatz empfohlen bei der Behandlung oder Herzerkrankungen zu verhindern.

Vitamine E und C wurden ausführlich untersucht und scheinen nicht das Risiko der Entwicklung von Herzerkrankungen zu senken. Im Allgemeinen wird eine Person den größten Nutzen von Vitaminen und anderen Mikronährstoffen ableiten, wenn sie als Bestandteil der gesamten Lebensmittel konsumiert werden.

WebMD Medical Reference Bewertet von Laura J. Martin, MD am 14. Mai 2016

Quellen

Myers, R. Herz-Krankheit: Alles, was Sie wissen müssen. Firefly Books Ltd, 2004.

Verheugt, F .; Tonkin, A. "Artherosklerose und Herzerkrankung," Taylor & Francis Group; 1. Auflage, 2003.

WebMD Medical Referenz: "Herzkrankheit."

Uptodate.com: «Patienteninformation: ballaststoffreiche Ernährung (Beyond the Basics):» Arnold Wald, MD.

© 2016 WebMD, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Verstehen Sie Ihre Risiken zu verhindern …

    Wissen ist Macht, so erhalten einen Griff auf die Risiken, die Sie direkt gegenüber. Umfangreiche Untersuchungen haben Faktoren identifiziert, die eine Person erhöhen Risiko einer koronaren…

  • Krebs verstehen — NIH Curriculum …

    In einfachen Worten, Krebs ist eine Gruppe von mehr als 100 Krankheiten, die über Zeit und beinhalten die unkontrollierte Teilung der Zellen des Körpers zu entwickeln. Obwohl Krebs in praktisch…

  • Krebs verstehen — Verständnis …

    Mundkrebs kann überall im Mund beginnen. Das beinhaltet: Lippen Vor der Zunge Zahnfleisch Innenfutter der Wangen und Lippen Boden und Dach des Mundes hinter den Weisheitszähne. Die wichtigsten…

  • Verstehen Hautpflege-Produkte, Haut Akne-Produkte.

    Alpha-, Beta-, Hydroxysäuren, Vitaminen. und Derivate — die Worte auf Hautpflege-Produkte kann verwirrend sein. Diese einfache Anleitung hilft Ihnen, die Zutaten zu verstehen, dass Ihre Haut…

  • Verstehen Sie Ihre Akne-Spots …

    Spots kommen in allen Formen und Größen; You can klein und weiß, oder große und entzündet sein. Einige Werden sterben Haut mehr als andere beeinflussen, und einige Haben das Potenzial, zu…

  • Verstehen Sie Ihre Pap-Abstrich Ergebnisse …

    Der Pap-Abstrich ist eine schnelle und einfache Test verwendet für Änderungen an den Zellen des Gebärmutterhalses zu überprüfen, die zu Gebärmutterhalskrebs führen können. Ein Arzt oder eine…