Müde Deprimiert Es kann versteckt werden …

Müde Deprimiert Es kann versteckt werden …

Müde Deprimiert Es kann versteckt werden ...

Menschen mit Allergien wissen, dass ihre Schniefen und Niesen ist Allergen-induzierte, aber Allergien zeigen sich nicht immer mit solchen typischen Symptome. Manchmal allergische Reaktionen können zu Müdigkeit, Kopfschmerzen — oder sogar Depressionen. Während nicht jeder stimmt zu diesen Bedingungen eine Allergie Link gibt, gibt es Anzeichen dafür, dass schlägt es stark. Hier ist, was gefunden wurde, und wie Sie Ihre Allergien zu kontrollieren jedes Problem zu lindern.

Chronische Müdigkeit
Wenn Sie extreme Erschöpfung für 6 Monate oder mehr und Ihr Arzt nicht in der Lage erlebt worden bin, die Ursache zu identifizieren, könnten Sie chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) haben. Und wenn Sie tun, CFS, Allergien könnte eine wichtige Rolle spielen, sagt Leo Galland, MD, Direktor der Stiftung für Integrierte Medizin in New York City und Autor "Macht Heil."

Obwohl niemand genau weiß, was CFS verursacht, haben die Forscher festgestellt, dass mehr als die Hälfte der Menschen mit CFS sie auch Allergien haben studiert haben. "Ich glaube, dass eine allergische Individuum prädisponiert Sie zu chronischem Müdigkeitssyndrom," sagt Galland. "Chronisches Erschöpfungssyndrom scheint mit einer Überreaktion bestimmter Teile des Immunsystems in Verbindung gebracht werden, die ähnlich ist, was wir sehen, bei Menschen mit Allergien."

Und wenn Allergien Teil der Ursache sind, können die Behandlung von Allergien ein Teil der Heilung. "Ich habe das Ende meiner Patienten zu drei Viertel gefunden werden ihre Müdigkeit finden verbessert, wenn ihre Allergien zu verbessern," Galland stellt fest. Diese Verbesserung ist sehr unterschiedlich, aber manchmal kann es dramatisch sein. "Es wurden zwar einige Patienten gewesen, bei denen das Deaktivieren chronische Müdigkeit weg völlig geht, wenn ihre Nahrungsmittelallergien behandelt wurden," berichtet er.

Umwelt Allergene und Reizstoffe können auch Ihre Müdigkeit Verbindung. "Schimmelpilzallergie ist eine wichtige Ursache von Müdigkeit und Muskelschmerzen. Ein erheblicher Anteil der Menschen mit chronischem Müdigkeitssyndrom und Fibromyalgie haben Schimmel Empfindlichkeit," sagt Galland. Wenn Sie mit CFS diagnostiziert wurde, sollten Sie einen Allergologen sehen eine gründliche Bewertung für Allergien zu bekommen, rät er.

Depression
Wissenschaftler bestätigen, dass Allergene zu Stimmungsschwankungen beitragen können. In einem 3-Jahres-Studie von 36 Menschen mit Allergien, Paul S. Marshall, PhD, ein Psychologe an Hennepin County Medical-Center in Minneapolis festgestellt, dass 69 Prozent das Gefühl berichteten mehr gereizt, wenn ihre Allergien entbrannt; 63 Prozent berichteten, mehr Müdigkeit; 41 Prozent sagten, dass sie hatten Schwierigkeiten, wach zu bleiben; und 31 Prozent berichteten Gefühl "traurig." So ist die Idee, die Allergien leichte Depressionen in einigen Menschen verschlimmern könnte, die andere allergische Symptome haben, ist nicht so weit hergeholt zu einigen Forschern.

Video: Pollen Explosion auslöst Allergie-Alarm "Meine Vermutung ist, wenn es eine Verbindung ist, ist es für alle Menschen mit Allergien oder alle Menschen mit Depression nicht wahr ist," sagt Marianne Wamboldt, Associate Professor für Psychiatrie an der Universität von Colorado Health Sciences Center, beide in Denver. "Aber für eine kleine Untergruppe von Personen, es scheint, dass diese Bedingungen einander zu verschärfen scheinen."

In ihrer Analyse der Häufigkeit von Allergien und Depressionen bei mehr als 7.000 finnischen Zwillinge, fand Wamboldt, dass die Genetik von 10 Prozent der Zusammenhang zwischen allergischen Erkrankungen und Depressionen erklären. Andere Studien haben gezeigt, dass Menschen, die Allergietests oder empfangen Allergie-Aufnahmen sind zwei- bis dreimal häufiger mit schweren Depressionen diagnostiziert werden zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben durchgemacht haben, Marshall berichtet.

"Traditionell haben die Allergologen, dass die Depression das Ergebnis der allergischen Symptome ist — du bist nicht gut schlafen oder nicht atmet gut, weil die Nase gestopft werden. Jetzt haben wir eine Menge Beweise dafür, dass es vorschlägt, ist eine direkte biochemische Verfahren in zumindest ein paar Leute los," Marshall sagt.

"Einige Forscher beginnen zu vermuten, dass einige Arten von Depressionen können durch entzündliche Reaktionen im Körper ausgelöst werden," Wamboldt sagt. Aber diese Theorie noch lange nicht bewiesen, und jetzt gibt es keine einzige Behandlung, die beide Allergien lindern und Depressionen, stellt fest, Marshall.

"Alles, was wir wirklich tun können, ist die Depression mit Therapie und / oder Antidepressiva behandeln und die Allergien mit Schüssen, Antihistaminika und Vermeidung der Allergene zu behandeln," Marshall sagt.

Sie nicht, diese Gesundheit Geschichten verpassen

Preise von Frauen, die für die präventive Mastektomie entscheiden, wie Angeline Jolie, um schätzungsweise 50 Prozent in den letzten Jahren zugenommen haben, sagen Experten. Aber viele Ärzte sind verwirrt, weil der Betrieb nicht eine 100-prozentige Garantie nicht trägt, ist es eine größere Operation ist — und Frauen haben andere Möglichkeiten, von einem einmal pro Tag Pille eine sorgfältige Überwachung.

Sinus Kopfschmerzen und Migräne
Einige Ärzte glauben, dass Kopfschmerzen sind ein häufiges Symptom von Allergien. In der Tat, bis zu 15 Prozent der Amerikaner, die Allergien haben können Kopfschmerzen ausgelöst durch Pollen, Nahrungsmittel und andere Allergene, nach Dennis Gersten, MD, der in Solana Beach, CA, Psychiatrie und Ernährungsmedizin praktiziert ertragen und ist der Autor von "Bekommen Sie Erleuchteten oder Verstand verlieren?"

"Die meisten Kopfschmerzen Spannung verbunden sind, hormonelle Schwankungen, übersprungen Mahlzeiten, sinkt der Blutzucker, Sehstörungen und Nährstoffmangel. Aber wenn all diese Dinge haben entschieden worden, dann denke ich, Allergien sind eine eindeutige Möglichkeit," Gersten sagt.

Nicht alle Ärzte einig über den Zusammenhang zwischen Kopfschmerzen — vor allem Migräne — und Allergien. Russell Roby, MD, Gründer des Online-Allergie Center, erkennt an Allergien sind selten in Spannungskopfschmerz vermutet. Diese sind fast immer verursacht durch Stress oder Müdigkeit und oft das Gefühl, als ob ein enges Band um den Kopf gewickelt wird. Aber Sinus und Migräne-Kopfschmerzen sind eine andere Geschichte.

Wenn Sie in einem Allergen, wie Ragweed atmen, kann es auslösen Schwellung und Verstopfung der Nasengänge. Als Ergebnis dieser Reaktion sind die Kurven nicht abpumpen, und dies erhöht den Druck während des gesamten Schädels, die Kopfschmerzen auslöst, sagt Harold Nelson, MD, leitender Angestellter Arzt an der National Jewish Medical and Research Center in Denver. In der Tat, diese Bedingung, wie Sinusitis bekannt ist, kann eine der häufigsten Ursachen für Kopfschmerzen bei Menschen mit Allergien sein. Die Symptome umfassen Druck in der Stirn, Wangen und hinter den Augen, zusammen mit Zahnschmerzen und gelb oder grün Nasenausfluss.

Die Beziehung zwischen Allergien und Migräne ist ein wenig komplexer stellt Nelson. Aber im Grunde Forscher vermuten, dass die Zellen im Immunsystem, die auf bestimmte Allergene empfindlich sind, Chemikalien freigesetzt, die Blutgefäße im Kopf fördern anschwellen, eine Migräne Anstiftung. Bestimmte Lebensmittel wie Schokolade und Rotwein, sind berüchtigt für Migräne bei manchen Menschen auslösen.

Um allergiebedingten Kopfschmerzen Muffel, müssen Sie Ihr Immunsystem die natürlichen Abwehrkräfte auszutricksen. "Ich finde, dass zu jeder Zeit meine Patienten Allergie Probleme haben, das Essen ist oft Teil des Problems. Es ist ungewöhnlich, Essen die einzige Ursache für ein Problem wie Kopfschmerzen zu sein, aber es kann passieren," Roby sagt. Er empfiehlt, eine 5-Tage-Lebensmittel Eliminationsdiät, die Schuldigen zu finden. "Dieses 5-Tage-Plan erfordert keine medizinische Betreuung in einem gesunden Erwachsenen. Wenn man gesundheitliche Probleme, Beratung und Zustimmung von Ihrem Arzt hat geraten, bevor diese Vorschläge zu versuchen."

Für mindestens 5 Tage, beseitigen die folgende gemeinsame Kopfschmerzen auslöst:

  • Schokolade
  • Zitrusfrüchte und Säfte
  • Dunkel gefärbte Softdrinks, wie Cola
  • Eier
  • Körner (alle außer brauner Reis)
  • Milch und Milchprodukte
  • Zucker
  • Tomaten und Tomatenprodukte

Video: Hatschi! Hilfreiche Hinweise für Heuschnupfen Nach 5 Tagen kämpfen, wieder aufnehmen, diese Lebensmittel ein zu einer Zeit zu essen und beachten Sie die Reaktion Ihres Körpers zu ihnen. Insbesondere verfolgen Ihr Gewicht. "Wenn Patienten etwas essen sie allergisch sind, quellen sie. Diese Schwellung ist ausschließlich durch Wassereinlagerungen," Roby erklärt.

Paradoxerweise sind die Lebensmittel, die wir am meisten emotional oft angebracht sind diejenigen, die Allergie verursacht. Nach einer Runde auf der Eliminationsdiät, rät Roby seinen Patienten wieder einführen, was sie am meisten vermissen. "Ich tue dies, so dass der Patient ein klares Signal bekommt, dass die Kopfschmerzen in der Tat zu Lebensmitteln verbunden sind."

Hefe-Infektionen
"Genau wie Menschen Heuschnupfen [allergische Rhinitis] haben, können Sie allergisch auf bestimmte Schimmelpilze und Hefen werden," sagt Elson Haas, MD, medizinischer Direktor und Gründer des Preventive Medical Center von Marin in San Rafael, CA.

Die Gläubigen in der Candida-Allergie-Verbindung theoretisieren, dass einmal Candida albicans Multiplikation beginnt, die Hefe ändert seine Form in seine Myzel-Pilz-Form. In dieser Form wächst candida lang, wurzelartigen Strukturen, die durch den Pilz in den Blutstrom erzeugt in der Darmwand und wirken als Rohrleitungen für candida, Pump- Toxinen und Allergenen graben.

Wahrscheinlich ist die häufigste Form der Candidiasis — und derjenige, der alle Ärzte einig legitim ist — ist Vaginitis, häufiger als Hefe-Infektion bekannt. Fünfundsiebzig Prozent aller Frauen mindestens eine im Laufe ihres Lebens zu erleben.

Candidiasis Überempfindlichkeit kann in der Regel ohne Antibiotika behandelt werden. In der Tat, das erste, was Richard Layton, MD, ein Arzt in Fach Pädiatrie und Allergie und Präventivmedizin in Towson, MD, ist, wenn er sieht einen potenziellen Fall von Candidiasis Vorschriften nicht ausfüllen; Stattdessen bekommt er diese Person auf eine gesunde Ernährung zurück. Hier sind die drei wichtigsten Schritte:

  • Stoppen Sie Süßigkeiten zu essen. Die Candida-Hefe lebt von Zucker, so dass der beste Weg, um es zu töten, ist Süßigkeiten zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie hefig Lebensmittel (Brot, Käse und Pilze). Wenn Sie empfindlich auf die Candida-Hefe sind, ist es wahrscheinlich, dass Sie auch auf andere Formen empfindlich sein wird.
  • Essen Sie mehr Joghurt. Live Kultur Joghurt enthält Lactobacillus acidophilus, eine Art von "gut" Bakterien in den Körper. Da eine ausreichende Menge dieser Hefe auf einem normalen Niveau hält Bakterien, sicherlich nicht schaden, ein wenig mehr glatt, ungesüßten Joghurt auf Ihre Ernährung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was ist COPD — über COPD, kann geheilt COPD werden.

    Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine der Hauptursachen für Behinderung und Tod. Es ist die vierte Todesursache in der ganzen Welt führen. Symptome COPD ist eine langfristige…

  • Was kann für Hämorrhoiden Getan werden …

    Hämorrhoiden Sind ein Teil der Normalen Anatomie des Anus und Unteren Rektum. Sie wirken als Kissen sterben Analhaut aus dem Stuhlgang zu Schützen. Hämorrhoiden Sind in der Regel kein Problem,…

  • Varizen, was Krampf veins. getan werden kann

    Gemeinsame Mehr in den Beinen und Füßen Krampfadern sind Venen, die mit Blut dilatative geworden sind, oft aus der Haut prall s Oberfläche. Die verdrehte, vergrößerte Erscheinungsbild einer…

  • Welches Papier recycelt werden kann …

    Viele verschiedene Arten von Papier recycelt werden kann. Einige Papier ist komplizierter zu recyceln, weil es mehrere Elemente einfügt. Zum Beispiel, Umschläge mit Kunststoff-Fenster können…

  • Wo kann Endometriose spread

    BOSTON, MA — Endometriose erhöht die Zusammenfassung Risiko für jede koronare Herzkrankheit (KHK) um 62% insgesamt und von einer erstaunlichen 200% bei Frauen in einem Alter von 40…

  • Wo kann ich Masern-Impfstoff …

    Die frühen Symptome der Masern zeigen in der Regel etwa 10 Tage nachdem Sie mit dem Virus infiziert werden. Sie können jedoch die Symptome so früh wie 7 Tage nach dem Fang des Virus, oder auch…