Schilddrüse — einfache Struma …

Schilddrüse — einfache Struma …

Schilddrüse - einfache Struma ...

  • Kropf: Vergrößerung der Schilddrüse aus irgendeinem Grund; in der Regel euthyroid, kann aber Hypo- oder Hyperthyreose sein
  • Kropf ist bei der Autopsie in 10% der Schilddrüse sichtbar, aber mikroskopisch Nodularität ist in 40%
  • Die häufigsten Krankheiten der Schilddrüse
  • setzen kann Druck auf die Luftröhre (Asian Cardiovasc Thorac Ann 2006; 14: 416) oder der Speiseröhre oder wachsen hinter Brustbein oder Schlüsselbein ("stürzen Kropf")
  • Auch noduläre Hyperplasie genannt
  • Ungiftig: kein Hyperthyreose vorhanden
  • Physiologie: niedrige T3 / T4 (verschiedene Mechanismen) bedeutet negative Rückkopplungsschleife inaktiv ist, verursacht eine erhöhte TSH, die follikulären Hypertrophie und Hyperplasie (Struma) mit minimaler Kolloid bewirkt, später follikuläre Atrophie mit massiven Speicherung von Kolloid
  • Einfache Struma: auch diffuse ungiftig Kropf oder Struma genannt Kolloid
  • Schilddrüse in der Regel 40 g oder mehr
  • Schließlich wandelt in multinodular Kropf
  • Multinodulärem Kropf: unregelmäßige Vergrößerung der Schilddrüse wegen wiederholten Episoden von Hyperplasie und Involution (Degeneration) der einfachen Kropf
    • Schilddrüse oft 100g oder mehr beträgt, kann eine Neubildung ähneln, vor allem, wenn ein einzelnes Unternehmen dominant Knötchen vorhanden ist
    • Knötchen sind klonalen oder polyklonalen und sind aufgrund heterogener Reaktionen Follikelepithels zu TSH
    • Exophthalmus der Basedow-Krankheit ist nicht vorhanden
    • Kolloid Kropf: beschreibend aber nicht einen diagnostischen Begriff; bedeutet massiven Speicherung von Kolloid in Follikel oft mit abgeflachten Epithel
      • 90% der Betroffenen Frauen sind, entwickelt sich häufig während der Pubertät und Schwangerschaft
      • Ursachen der einfachen Kropf oder ungiftig multinodular Kropf:
      • Jodmangelstruma: siehe Thema
      • Sporadische Kropf: meist jugendlich / junge Frauen
      • Verursacht durch goitrogens, erbliche oder unbekannt
      • Normalerweise euthyroid
    • Drug induzierte Kropf: Sulfonamide und Phenylbutazon hemmen Organifizierung von Jod
      • Jod-haltige Arzneimittel wie Amiodaron stören Thyreoglobulins Proteolyse
      • Jod oder Lithium stören Thyreoglobulins Abbau und die Freisetzung von T3 / T4
      • goitrogens: Maniok, Kohl, Blumenkohl, Rosenkohl und Rüben stören T3 / T4-Synthese
        • Cassava enthält ein Thiocyanat, die innerhalb der Schilddrüse Jodid Transport hemmt
        • Erblich: siehe dyshormonogenetic Kropf
        • Plummer-Syndrom: Überfunktion Schilddrüsenknoten innerhalb einer Struma, ohne ophthalmopathy oder Dermopathie von Morbus Basedow
        • Plummer-Vinson (Paterson-Kelly-Syndrom) ist anders: Eisenmangelanämie, Glossitis, Speiseröhren dysphasia im Zusammenhang mit Bahnen, kann Vergrößerung der Schilddrüse haben (Orphanet J Rare Dis 2006; 1: 36)
          • Gewöhnlich normale T3 / T4, normal radioaktivem Jod-Aufnahme kann Thyreoglobulins erhöht sein

          Bilder auf PathOut Server gehostet:

          Intramediastinal, c / o Dr. Mark R. Wick

          • 62 Jahre alte Frau mit multinodular Kropf mit adipösen Metaplasie (Case [pdf])
          • Mit zystischer Nebenschilddrüsenadenoms (J Clin Ultraschall 2008; 36: 243)
          • Thyroxin (TSH und Größe der diffusen einfache Struma reduziert, weniger effektiv für multinodular Struma), radioaktivem Jod (sicher und wirksam, kann aber dazu führen, Hypothyreose), eliminiert Thyreoidektomie Rezidive mit Ausnahme von seltenen Fällen aufgrund des Wachstums in der embryonalen Reste außerhalb der Schilddrüse (World J 2007 Surg; 31: 593; 599), in der Nähe von insgesamt thyroidectomy reduziert Hypoparathyreoidismus (Langenbecks Arch Surg 2006; 391: 567)
          • Einfache Struma sind in der Regel fest mit Bernstein Schnittfläche
          • Multinodulärem Kröpfe sind asymmetrisch, groß, bis zu 2 kg, zystische und hämorrhagische mit braunen gallertartig Kolloid Knötchen mit fokalen Verkalkungen und variabler Größe, Kapsel in der Regel intakt und Oberfläche uneben ist

          Bilder auf PathOut Server gehostet:

          Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Mark R. Wick

          Bilder auf anderen Servern gehostet werden:

          • Einfache Struma: nur ein Knötchen grob
          • Diffuse Erweiterung der Follikel, aber mit unterschiedlicher Größe, von abgeflachten Epithel mit involutional Änderungen ausgekleidet
          • Kleinere Follikel haben mehr Epithel
          • Auch asymmetrische papillär Projektionen von gedrängten Cylinderzelle
        • Multinodulärem Kropf: multiple Knoten grob
          • Dilated Follikel in verschiedenen Größen mit bis hyperplastischen Epithel abgeflacht
          • Degenerative Veränderungen von Vernarbungen, Blutungen und Hämosiderin beladene Makrophagen, Verkalkungen, Zysten, Cholesterin Klüften
          • Kann Polsters der papillären Projektionen und Sanderson haben
          • haben granulomatöse Reaktion kann onkozytäre Zellen, knöcherne Metaplasie, chronische Thyreoiditis, sehr atypische Kerne Kolloid, in Berührung mit radioaktiven Stoffen
          • Selten Gefäßinvasion am Umfang Knötchen
          • Bilder auf PathOut Server gehostet:

            von Dr. K. Rajeshwari Muthusamy beigetragen haben:

            62 Jahre alte Frau mit adipösen Metaplasie

            Keine Kapsel identifiziert

            Mit hyperzellulär Fokus

            Mit adipösen Metaplasie von Stroma

            Klare Zellenwechsel

            Focal Plattenepithelmetaplasie

            Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Mark R. Wick:

            Kolloid, PAS-Färbung

            Bilder auf anderen Servern gehostet werden:

            Follikeln unregelmäßig vergrößert

            ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS