Schilddrüsenkrebs — Nationalbibliothek …

Schilddrüsenkrebs — Nationalbibliothek …

Schilddrüsenkrebs - Nationalbibliothek ...

Über Schilddrüsenkrebs

Die Schilddrüse ist eine Drüse an der Basis des Halses in der Nähe der Trachea (Luftröhre). Es ist wie ein Schmetterling, mit einem rechten Lappen und einem linken Lappen geformt. Der Isthmus. ein dünnes Stück Gewebe. verbindet die beiden Lappen. Eine gesunde Schilddrüse ist ein wenig größer als ein Viertel. Es kann in der Regel nicht durch die Haut zu spüren.

Die Schilddrüse verwendet Jod. ein Mineral, das in einigen Lebensmitteln und in Jodsalz gefunden, zu helfen, verschiedene Hormone machen. Schilddrüsenhormone wie folgt vor:

  • Kontrolle der Herzfrequenz. Körpertemperatur, und wie schnell Nahrung in Energie verändert (Stoffwechsel).
  • Kontrollieren Sie die Menge an Kalzium im Blut.

Was funktioniert? Forschung zusammengefasst

Evidence Bewertungen

Es gibt derzeit keine zuverlässige Evidenz aus randomisierten kontrollierten Studien belegen, dass die Benets von Angiogenese-Inhibitoren schwerer wiegen als ihre Risiken bei der Behandlung von fortgeschrittenen Schilddrüsenkrebs. Angiogenesis (dh Blutversorgung von Tumoren und Bildung neuer Blutgefäße in Tumoren) spielt eine wichtige Rolle beim Tumorwachstum und Metastase. Derzeit sind vier randomisierte kontrollierte Studien im Gange. Trotz der potenziellen Benets von Angiogenese-Inhibitoren wurden verschiedene unerwünschte Nebenwirkungen berichtet worden. Dazu gehören Hautausschlag, Durchfall, Müdigkeit, Übelkeit, Proteinurie, Stomatitis oder Mukositis und Hypertonie. Wir aktualisieren diese Bewertung als Daten aus der laufenden Studie zur Verfügung stehen.

Venöser Thromboembolien (VTE) ist ein Begriff verwendet, um die Bildung eines Blutgerinnsels umfassen (a Thrombus) in eine Vene, die sich von ihrer Ursprungsstelle verdrängen können im Blut zu reisen, ein Phänomen, das als Embolie. Ein Thrombus tritt am häufigsten in den tiefen Venen der Beine; dies ist eine tiefe Venenthrombose genannt. Ein Thrombus abgelöst, die in die Lunge bewegt wird als Lungenembolie bekannt.

Schilddrüsen-Krebs ist die häufigste maligne Erkrankung des endokrinen Systems von mehreren Subtypen wie Papillarkarzinom aus (Anteil von 80% der Fälle) und follikulärem Karzinom (Anteil von 11% der Fälle). Diese werden gemeinsam als «differenzierte Schilddrüsen-Krebs.» Behandlung mit radioaktivem Iod nach der Operation (Ablation der Schilddrüse oder «thyroidectomy ‘) ist wichtig für den Nachweis von metastatischen Erkrankungen und für die Zerstörung des verbleibenden Schilddrüsengewebe mit mikroskopischen Krebs. Nach Behandlung mit radioaktivem Jod kann schädliche Wirkungen in den Speicheldrüsen passieren und Speicheldrüse Schwellung und Schmerzen verursachen, in der Regel die parotid beteiligt sind. Die Symptome können unmittelbar nach einer therapeutischen Dosis von radioaktivem Jod oder Monate später und die Fortschritte in der Intensität mit der Zeit entwickeln. Sekundäre Komplikationen berichtet unter anderem trockener Mund ( «Xerostomie») und Geschmacksveränderungen.

Zusammenfassungen für die Verbraucher

Es gibt derzeit keine zuverlässige Evidenz aus randomisierten kontrollierten Studien belegen, dass die Benets von Angiogenese-Inhibitoren schwerer wiegen als ihre Risiken bei der Behandlung von fortgeschrittenen Schilddrüsenkrebs. Angiogenesis (dh Blutversorgung von Tumoren und Bildung neuer Blutgefäße in Tumoren) spielt eine wichtige Rolle beim Tumorwachstum und Metastase. Derzeit sind vier randomisierte kontrollierte Studien im Gange. Trotz der potenziellen Benets von Angiogenese-Inhibitoren wurden verschiedene unerwünschte Nebenwirkungen berichtet worden. Dazu gehören Hautausschlag, Durchfall, Müdigkeit, Übelkeit, Proteinurie, Stomatitis oder Mukositis und Hypertonie. Wir aktualisieren diese Bewertung als Daten aus der laufenden Studie zur Verfügung stehen.

Schilddrüsen-Krebs ist die häufigste maligne Erkrankung des endokrinen Systems von mehreren Subtypen wie Papillarkarzinom aus (Anteil von 80% der Fälle) und follikulärem Karzinom (Anteil von 11% der Fälle). Diese werden gemeinsam als «differenzierte Schilddrüsen-Krebs.» Behandlung mit radioaktivem Iod nach der Operation (Ablation der Schilddrüse oder «thyroidectomy ‘) ist wichtig für den Nachweis von metastatischen Erkrankungen und für die Zerstörung des verbleibenden Schilddrüsengewebe mit mikroskopischen Krebs. Nach Behandlung mit radioaktivem Jod kann schädliche Wirkungen in den Speicheldrüsen passieren und Speicheldrüse Schwellung und Schmerzen verursachen, in der Regel die parotid beteiligt sind. Die Symptome können unmittelbar nach einer therapeutischen Dosis von radioaktivem Jod oder Monate später und die Fortschritte in der Intensität mit der Zeit entwickeln. Sekundäre Komplikationen berichtet unter anderem trockener Mund ( «Xerostomie») und Geschmacksveränderungen.

Nach der Entfernung der Schilddrüse (thyroidectomy) haben Schilddrüsenhormone wechselt werden, um ein normales Leben zu erreichen. Schilddrüsenhormonentzug für vier bis sechs Wochen ist seit mehr als 50 Jahren für die Behandlung von metastasiertem differenziertem Schilddrüsenkrebs nach thyroidectomy weil Restkrebszellen besser kann dann durch Bestrahlung mit Radiojod zerstört werden. Ein weiterer therapeutischer Ansatz für Strahlung zur Vorbereitung nutzt Injektionen von technologisch erstellt (rekombinant) humanen Schilddrüsen-stimulierendes Hormon (Thyreotropin, TSH) die Symptome einer Fehlfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) zu vermeiden, die durch Schilddrüsenhormonentzug verursacht werden. Diese Technik wurde für die Verwendung bei der Diagnose von rezidivierenden und metastasierten differenzierten Schilddrüsen-Krebs und bei der Vorbereitung von Patienten für die Eliminierung von normalen Schilddrüsenreste nach Schilddrüsenoperation zugelassen, aber nicht für die Behandlung von bekannten lokal rezidivierendem oder metastasierendem Krankheit.

Begriffe kennen

Blutdruck die Kraft des Blutes, ausgeübt auf den Innenwänden der Blutgefäße. Der Blutdruck wird mit zwei Zahlen ausgedrückt. Zum Beispiel wird ein Blutdruck Ergebnis 120/80 gesagt als "120 mehr als 80." Calcium Ein Mineral für gesunde Zähne, Knochen benötigt, und andere Körpergewebe. Es ist die häufigste Mineral im Körper. Eine Ablagerung von Calcium in Körpergeweben, wie Brustgewebe, kann ein Zeichen von Krankheit sein. Isthmus einen schmalen Teil im Inneren des Körpers, die zwei größeren Strukturen verbindet. Larynx (Voice-Box) Der Bereich der Kehle die Stimmbänder und verwendet für die Atmung enthält, Schlucken und Sprechen. Auch Voice-Box genannt. Nebenschilddrüsen Einer von vier erbsengroße auf der Oberfläche der Schilddrüse Drüsen. Das Parathormon durch diese Drüsen erhöht den Kalziumspiegel im Blut. Schilddrüse eine Drüse unterhalb des Kehlkopfes (Voice-Box) befindet, das Schilddrüsenhormon und Calcitonin macht. Die Schilddrüse hilft das Wachstum und den Stoffwechsel regulieren. Auch Schilddrüse genannt. Schilddrüsenhormone ein Hormon, das die Herzfrequenz, Blutdruck, Körpertemperatur und Gewicht betrifft. Schilddrüsenhormon wird von der Schilddrüse und kann auch im Labor hergestellt werden. Trachea (Windpipe) Der Atemweg, die aus dem Kehlkopf (Larynx) führt zu den Bronchien (große Atemwege, die zu den Lungen führen). Auch als windpipe.

Mehr über Schilddrüsenkrebs

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS