Schwefel Toxizität, Medizin mit Schwefel.

Schwefel Toxizität, Medizin mit Schwefel.

Schwefel Toxizität, Medizin mit Schwefel.

Polio in Cattle kann durch Schwefel Toxizität verursacht werden

Zerebrokortikalnekrose (PEM) wurde erstmals 1956 berichtet und wurde als neurologische Erkrankung des Rindes gekennzeichnet durch Blindheit, Ataxie, Festliegen und Anfälle beschrieben. Die micropathologic Beschreibung war eine laminare Rindennekrose. Diese Beschreibung der PEM ist noch genau, 50 Jahre später, aber mehrere zusätzliche Ursachen identifiziert.

Zerebrokortikalnekrose bei Rindern wurde zu einer Zeit gedacht, um von einem Thiaminmangels ausschließlich verursacht werden. Der Mangel wurde gedacht, zu entwickeln, da der Pansen nicht genug Thiamin oder Produkte zu produzieren hat wie Amprolium gehemmt Thiamin Produktion. Einige der Verwirrung, die Ursache für PEM-Umgebung ist, weil es keine Methode, um genau Thiamin-Status bei Tieren zu bewerten. Es ist nun bekannt, dass der laminar kortikalen im Gehirn beobachtet Nekrose kann durch Schwefel Toxizität zusätzlich verursacht werden Toxizität, Salz Toxizität, Hypoxie, Thiamin-Mangel und Gefäßschäden in der Regel zu führen. Schwefel Toxizität ist nach wie vor, die auf Thiamin Behandlung, aber nicht durch ein Thiamin-Mangel verursacht. Zu einer Zeit, blinde wankt oder PEM in Wyoming beobachtet wurde angenommen, dass durch Selen Toxizität verursacht werden. Diese Theorie wurde nun diskontiert und die Bedingung ist bekannt, durch Schwefel Toxizität verursacht werden.

Wenn Schwefel mehr eingenommen wird, produzieren Pansenmikroben zu viel Schwefelwasserstoff. Die löslichen Hydrogensulfid-Anionen bleiben in der Pansenflüssigkeit Phase und Schwefelwasserstoffgas sammelt sich im Pansen Gaskappe. Der Schwefelwasserstoff wird durch die Pansenwand in den Blutstrom absorbiert. Diese erhöhte Konzentration an Schwefelwasserstoff im Blut stört zellulären Energieproduktion. Da das Gehirn eine hohe Anforderung für die Energieproduktion hat, ist es eines der am stärksten betroffenen Körpersysteme. Sulfide stört die Energieproduktion viel in der gleichen Weise, wie Cyanid tut. Es wird angenommen, daß Schwefel und Cyanid mit Cytochromoxidasen interferieren, die terminalen Enzyme der Atmungskette in den Mitochondrien.

Schwefelaufnahme kann in das Futter oder Wasser auftreten, so dass die Gesamtnahrungsaufnahme von Schwefel erforderlich ist, um das Risiko der Entwicklung PEM zu bewerten. Dies ist besonders relevant in Iowa jetzt wegen Ethanol Nebenprodukte, vor allem getrocknete Getreideschlempe mit löslichen Stoffen (DDGS). Ethanol Nebenprodukte kann eine hohe Konzentration an Schwefel enthalten. Wenn Rinder werden den Übergang zu hohen Sulfataufnahmebedingungen die Pansen Sulfid Konzentrationsspitzen 1 bis 3 Wochen nach der Änderung.

Die maximal tolerierbare Nahrungsschwefelkonzentration beträgt 0,4% der Ration auf Trockensubstanzbasis. Nicht alle Rinder raubend 0,4% oder mehr entwickeln klinische PEM. Andere Faktoren wie Pansen mikrobiellen Populationen, Spurenelementkonzentration oder Pansen pH-Wert kann Schwefelproduktion und Absorption beeinflussen. Unlösliche Metallsulfide aus Kupfer, Eisen oder Zink könnte die Verfügbarkeit von Sulfid zu verringern. Da der pH-Wert abnimmt, nimmt die Menge an Schwefelwasserstoff in der Gaskappe.

Schwefel assoziiert PEM tritt in zwei Formen. Die akute Form wird durch Blindheit, Festliegen, Krampfanfälle und Tod gekennzeichnet. Die subakute Form wird durch visuelle Beeinträchtigung und Ataxie. Zucken der Ohren oder Gesichtsmuskeln wird häufig beobachtet. Die subakute Form wird durch Wiederherstellung mit geringfügigen neurologischen Beeinträchtigungen häufig gefolgt.

Die beste diagnostische Probe zu diesem Zeitpunkt Gehirn fixiert. Wir untersuchen derzeit Analyse von frischem Gehirn und mögliche zusätzliche Gewebe für Sulfidgehalt. In PEM Fällen ist es auch wichtig, Wasser zu analysieren und für die Schwefelmengen füttern. Es gibt viel Variabilität in den Schwefelgehalt von Ethanol Nebenprodukte, die beide in einer Ethanol-Anlage und zwischen den Pflanzen, so kann eine periodische Abtastung haben getan werden, um eine genaue Vorstellung von der Nahrungsaufnahme von Schwefel zu haben. Bitte kontaktieren Sie das Diagnoselabor für die neuesten Informationen über die Einreichung von Proben aus PEM-Fällen.

Es gibt keine spezifische Behandlung für PEM, Behandlung unterstützend. Parenteral Thiamin und Glukokortikoiden kann unspezifisch positive Auswirkungen haben. Wenn die Tiere Futter mit PEM gehen, die Produktion von Sulfid aufhört, und dies ist einer der Gründe, subakuten betroffenen Tiere ohne Behandlung zu erholen. Entfernung von Tieren aus Schwefelquellen ist die wichtigste Kontrollmaßnahme.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Schwefel, Schwefel Medizin, Homöopathie …

    Allgemeiner Name — Blumen von Schwefel, Schwefel. Quelle — Schwefel ist vor Allem oder DM von der Lava geschmolzenen glühenden Feurigen ende ende ende Flüssigkeit abgeleitet, ausbricht sterben…

  • Schwefel als Medizin, Schwefel als medicine.

    Schwefel Das homöopathische Mittel Schwefel Wird aus mineralischen Schwefel Hergestellt und used Wird, Mehrere gesundheitlichen bedingungen zu behandeln, vor Allem Hautprobleme. In der Tat…

  • Schwefel — das Wesentliche WebElements …

    Sulphur (Schwefel) ist eine hellgelbe, geruchsneutral, spröden Feststoff, der in Wasser, aber löslich in Schwefelkohlenstoff unlöslich ist. Schwefel ist wesentlich für das Leben. Es ist ein…

  • Traditionellen chinesischen Medizin zur …

    Artikel Werkzeuge Herpes bezieht sich auf eine Gruppe von Erkrankungen, die mit einem Ausbruch manifestieren von roten, schmerzhafte Blasen oder wunde Stellen auf der Haut, Genitalien, Lippen…

  • Schwefel — Wikipedia, die freie Enzyklopädie, organische sulpher.

    Schwefel schmilzt zu einem blutroten Flüssigkeit. Wird es verbrannt, gibt es eine blaue Flamme. Bei Raumtemperatur ist Schwefel ein weiches hellgelben Feststoff. Elementarer Schwefel hat nur…

  • Used für Schwefel used für Schwefel.

    Molekülketten, Gummi und Salzstöcke Sind prominent in der Überlieferung von Schwefel Inhalt Introduction Schwefel Würde in der Antike BEKANNT. Im Lateinischen hieß es Sulpur . und in…