Sehen und Augenprobleme bei Katzen …

Sehen und Augenprobleme bei Katzen …

Sehen und Augenprobleme bei Katzen ...

Katzen haben ungewöhnliche Augen, dass ihre Schüler vertikal und nicht rund wie beim Menschen. Vergleichsweise die Augen einer Katze gesprochen sind viel größer als die von einer Person. Auch Katzen sehen viel besser in der Nacht als Menschen. Dies ist, weil es eine Schicht von Zellen ist das Tapetum lucidum hinter der Netzhaut cat genannt, die Licht veranlaßt zurück reflektiert wird, auf die Netzhaut, wodurch es mit mehr Licht.

Im Gegensatz zu Menschen, Katzen haben auch ein drittes Augenlid. Die Funktion dieser ist lubricate zu helfen, und das Auge reinigen. Unter normalen Umständen ist der dritte Augenlid nicht sichtbar (oder zumindest davon nicht viel zu sehen ist), es sei denn, Ihre Katze krank ist.

Katze mit Visible dritte Augenlid

Nehmen wir zum Beispiel einen Blick auf das Foto von der Katze, die viel davon das dritte Augenlid sichtbar ist (in den Innenecken des Auges der weiße Teil ist das dritte Augenlid). Merkwürdigerweise wachte sie nur eines Morgens auf und ihr drittes Augenlid zeigte. Sie wurde sofort zum Tierarzt Büro genommen und es stellte sich heraus, dass sie Fieber hatte. In ein paar Tagen war das Fieber verschwunden und ihre Augen waren wieder normal völlig zurück.

Immer wenn Sie feststellen, eine Änderung der Sichtbarkeit Ihrer Katze dritten Augenlid sollten Sie Ihre Katze zum Tierarzt bringen. Normalerweise ist das Augenlid nicht sichtbar, es sei denn, Ihre Katze krank ist. Das oberste Foto zeigt die normalen Augen einer Katze. Darin kann man sehen, wie viel von dem dritten Augenlid in einer gesunden Katze normalerweise sichtbar ist. Auch halten Sie daran, dass, wenn Katzen ruhen Sie manchmal das dritte Augenlid sehen, aber sobald die Katze das dritte Augenlid wird Alarm wird in seine normale Position zurückziehen.

Katzen und Visual Acuity

Katzen sehen Objekte, die weit weg sind besser als sie Objekte sehen können, die ganz in der Nähe sind. Sie haben auch eine ausgezeichnete periphere Sicht. Katzen haben auch viel mehr Schwierigkeiten noch Objekte zu sehen. Sie können Objekte sehen, die viel besser bewegen. Ich habe immer geglaubt, dass dies ein Grund dafür ist, dass Katzen Wasser aus der Schüssel spritzen, bevor es zu trinken. Ich glaube, sie mögen die Bewegung des Wassers zu erhalten, damit sie sehen können, wie tief es ist so dass sie nicht ihr Gesicht halten im Wasser nach unten.

Katzen und Color Vision

Wie Menschen haben Katzen beide Stäbchen und Zapfen in ihrer Netzhaut. Stäbchen sind für die Fähigkeit, verantwortlich die Intensität des Lichts (wie hell oder dunkel ist) und Kegel sind verantwortlich für das Farbsehen zu bestimmen. Die mehr Stäbe im Auge, desto besser kann das Tier bei schwachem Licht zu sehen. Je mehr Kegel im Auge, desto besser ist das Tier zu sehen Farben.

Katzen haben viele Stäbe, aber nur sehr wenige Kegel. Was dies bedeutet, ist, dass sie bei schwachem Licht gut sehen können, aber sie haben begrenzte Farbsehen (wie für den Menschen im Vergleich). Katzen haben einige Farben zu sehen, aber. Darüber hinaus Menschen haben 3 verschiedene Arten von Zapfen in ihren Augen und Katzen haben nur zwei verschiedene Arten. Niemand weiß genau, was bestimmte Farben Katzen sehen, aber es wird vermutet, dass sie rot-grün farbenblind sind, was bedeutet, dass sie als die gleiche Farbe Rot und Grün zu sehen.

Sie müssen in der Lage sein, einige Farben zu unterscheiden, dass es scheint nicht, wie sie die Forschung gegeben sollte, weil ich bemerkt habe, dass Katzen oft eine Vorliebe für bestimmte Spielzeuge haben, die bis auf die Farbe identisch sind. Pink scheint ein Favorit (zumindest unter meinen Katzen) zu sein.

Einige verbreitete Augenprobleme bei Katzen

Bindehautentzündung

Konjunktivitis ist eine Entzündung der äußeren Schicht des Auges (die Bindehaut). Konjunktivitis bei Katzen kann durch eine bakterielle Infektion in der Bindehaut hervorgerufen werden, und tritt manchmal bei Katzen von einer viralen Infektion der Atemwege leiden. Ein oder beide Augen können betroffen sein. Das betroffene Auge wird rot sein, mit einer Entlastung. Wenn Ihre Katze diese Symptome hat, müssen Sie Ihren Tierarzt zu kontaktieren. Normalerweise werden Sie antibiotische Salbe gegeben in die Augen Ihrer Katze zu platzieren.

Manchmal wird Ihr Tierarzt ein Auge Kultur nehmen Sie die Ursache der Infektion zu bestimmen, da die Art des Antibiotikums wird davon abhängen, welche Art von Bakterien für die Infektion verantwortlich ist.

Grauer Star

Wie die Menschen, wie Katzen Alter werden sie anfällig für altersbedingte Augen Veränderungen wie Grauer Star. Sie werden mit Diabetes bei Katzen dies öfter zu sehen. Oft ist keine Behandlung erforderlich, aber wenn Ihre Katze Vision erheblich beeinträchtigt, so kann eine Operation erforderlich sein, um die grauen Star zu entfernen.

Über die Produktion von Tränen

Einige Katzen überproduzieren Tränen und diese schwappt über und führt zu Gesichtsfärbung. Haben Sie Ihren Tierarzt Ihre Katze überprüfen, um sicherzustellen, dass er oder sie ist nicht ein Auge Problem. Wenn Ihr Tierarzt Ihrer Katze Augen ausgecheckt hat und fand nichts falsch und das ist normal für Ihre Katze dann würde ich nicht darum kümmern. Einige Katzen produzieren normalerweise nur mehr Tränen als üblich ist. Wenn es jedoch eine Änderung in Ihrer Katze Tränenproduktion oder die Augen Ihrer Katze sollten Sie Ihre Katze haben geprüft von einem Tierarzt aus.

Manchmal kann Ihr Tierarzt geben Ihnen Augentropfen in die Augen Ihrer Katze zu setzen mit wässrigen Augen zu helfen.

Unter Produktion von Tränen

Dann gibt es Katzen, die mit dem entgegengesetzten Problem und ihre Augen sind zu trocken, weil sie nicht genug Tränen produzieren. Ihr Tierarzt kann Ihnen sagen, wenn Ihre Katze hat dieses Problem und können Sie spezielle Tropfen geben jeden Tag in die Augen Ihrer Katze zu platzieren. Sie können Ihre Katze feststellen, Schielen, wenn er oder sie dieses Problem hat. Verwenden Sie keine Tropfen für den Menschen in die Augen Ihrer Katze.

Kreuz Augen

Einige Katzen sind schiel. Insbesondere sind einige Rassen von Katzen eher schiel zu sein als andere. Zum Beispiel sind Siamkatzen eher schiel als andere Rassen von Katzen. Es scheint nicht, sie alle Leiden verursachen.

Verletzungen

Katzen, die im Freien sind oft geraten in Kämpfe und ihre Augen verletzt werden können. Immer die Augen Ihrer Katze verletzt Sie sofort tierärztliche Hilfe für Ihre Katze zu suchen, brauchen einen Verlust der Sehkraft des betroffenen Auges zu verhindern. Augenverletzungen kann sehr ernst sein.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS