Tests für sexuell übertragbare …

Tests für sexuell übertragbare …

Tests für sexuell übertragbare ...

Tests für sexuell übertragbare Infektionen können von den Genitalien oder Urintests genommen Bluttests und / oder Tupfer beinhalten. Sie variieren je nach der Infektion getestet werden.

Hinweis. Die folgenden Informationen sind ein allgemeiner Leitfaden nur. Die Modalitäten und die Art und Weise Tests durchgeführt werden, kann zwischen verschiedenen Krankenhäusern variieren. Befolgen Sie immer die von Ihrem Arzt oder Krankenhaus Anweisungen.

Was ist eine sexuell übertragbare Infektionen (STI)?

Ein STI ist eine Infektion, die von Mensch zu Mensch übertragen werden kann, wenn Sex. Sie können mit vaginalen Sex, Analsex, Oralsex oder ein STI bekommen. Es gibt verschiedene Arten von STI. Sexuell übertragbare Infektionen, um weitere Informationen siehe separate Faltblatt genannt.

Was sind die wichtigsten sexuell übertragbare Infektionen (STI)?

Wie sexuell übertragbare Infektionen (STI) erkannt werden?

Dies hängt von der Infektion beteiligt. Bedingungen wie Anogenitalwarzen und Filzläuse sind in der Regel während einer Untersuchung durch einen Arzt diagnostiziert und alle Labortests nicht brauchen kann die Diagnose zu bestätigen.

Tests für Chlamydien, Tripper und Trichomonaden beinhaltet in der Regel «Tupfer» nehmen. Ein Abstrich ist eine kleine Kugel aus Watte auf das Ende eines dünnen Stock, eher wie eine lange Wattestäbchen. Es kann leicht in verschiedenen Stellen gerieben werden, um eine Probe von Schleim, Entladung oder einigen Zellen zu erhalten. Diese Proben können aus der Scheide, Penis, Hals und / oder Enddarm (Rektum) entnommen werden. Die Probe kann dann unter einem Mikroskop betrachtet werden und davon weg zum Labor zum Testen geschickt. Eine Abstrichprobe kann auch Soor, bakterielle Vaginose und verschiedene andere Keime (Bakterien) erkennen, die nicht sexuell übertragbaren Krankheiten.

Chlamydien können auch Proben von Urin unter Verwendung nachgewiesen werden. HIV, Hepatitis B und C und Syphilis sind in der Regel für die Verwendung einer Blutprobe getestet, die zu einem Labor zur Analyse geschickt wird.

Wie kann ich für sexuell übertragbare Infektionen (STI) überprüft?

Wenn Sie ein Symptom denken, dass Sie zu einer STI fällig ist, oder wenn Sie keine Symptome haben, sind aber besorgt Sie eine STI gefangen haben, dann sollten Sie eine medizinische Fachkraft zu sehen. Sie können:

  • Ihre eigenen GP. Ihr Arzt kann die Beratung geben und können Sie untersuchen. Allerdings, wenn Ihr GP den Verdacht, dass Sie eine STI haben kann, er oder sie ist wahrscheinlich, dass Sie zu einer urogenitalen Medizin (GUM) Klinik zu verweisen. Einige Ärzte können Tests durchführen und die Situation ohne eine Überweisung zu einem GUM Klinik verwalten; ODER
  • Gehen Sie zu einem GUM Klinik direkt. Sie brauchen nicht eine Überweisung von Ihrem Hausarzt zu einem GUM Klinik zu gehen; ODER
  • Überprüfen Sie, ob Sie Ihre eigene Probe an ein Labor per Post schicken. Dieser Dienst kann von der NHS auf bestimmte Altersgruppen oder von privaten Unternehmen über das Internet angeboten werden.

Bis Sie ausgecheckt werden, und gegebenenfalls zu behandeln, sollten Sie keinen Sex haben. Das ist Ihre Weitergabe einer Infektion zu verhindern.

Was sind urogenitalen Medizin Kliniken?

GUM Kliniken sind Spezialkliniken, die Menschen helfen, die haben oder haben können, eine STI oder bestimmte andere Probleme mit ihren Genitalien oder Urin-System. Die Mitarbeiter in den meisten GUM Kliniken gehören Ärzte, Krankenschwestern und sexuelle Gesundheit Berater. Viele GUM Kliniken sind an Krankenhäuser angebracht. Einige sind in Community-Einstellungen basieren. Andere Namen, die GUM Kliniken gegeben wurden, umfassen STI Kliniken, STD-Kliniken (STD ist die Abkürzung für sexuell übertragbare Krankheit), Kliniken VD (VD ist die Abkürzung für Geschlechtskrankheiten) und der sexuellen Gesundheit Kliniken.

Die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten diagnostiziert und bei GUM Kliniken behandelt. Manche Menschen sind mit einer STI in einer anderen Art der Klinik diagnostiziert — zum Beispiel bei einem GP Chirurgie oder in einer Klinik für Familienplanung. In diesen Situationen sind Sie wahrscheinlich immer noch zu einem GUM Klinik für die Behandlung bezeichnet werden, und für jede Follow-up oder Beratung, die erforderlich sein kann.

Jeder kann eine GUM Klinik besuchen. Sie müssen nicht über 16 Jahre alt sein Wenn Sie möchten, können Sie einen Freund oder Verwandten mit Ihnen, wenn Sie teilnehmen. Sie können zu jedem GUM Klinik gehen — es ist nicht derjenige Ihnen am nächsten gelegene sein muss.

Ähnliche Diskussionen

Brauche ich einen Termin vereinbaren, um eine urogenitalen Medizin Klinik zu besuchen?

Dies kann in Abhängigkeit von der Klinik variieren. Für viele, brauchen Sie nicht zu buchen Sie einen Termin zu übermitteln, sondern kann nur auftauchen. Sie können jedoch einige Zeit zu sehen, je nachdem, warten müssen, wie voll es ist. Es kann am besten sein, die Klinik einen Anruf im Voraus zu geben, um zu überprüfen, ob Sie nur ohne einen Termin auftauchen können, und die Zeiten, die Klinik ist offen. Einige Kliniken können ziemlich beschäftigt werden.

Wie finde ich eine urogenitalen Medizin Klinik?

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie eine STI haben, dann wenden Sie sich an GUM Klinik oder Ihrem Hausarzt zu sehen. Sie können ohne eine Überweisung von Ihrem Hausarzt auf die lokale GUM Klinik gehen. Sie können Ihr örtliches Krankenhaus oder Ihrem Hausarzt und fragen, wo die nächste Klinik ist läuten. Die FPA und BASHH Websites unten auch Informationen darüber, wo Sie Ihre lokale Klinik finden.

Was kann ich erwarten, wenn ich eine urogenitalen Medizin Klinik teilnehmen?

Anmeldung

Wenn Sie in einer Klinik ankommen, werden Sie sich registrieren müssen. Sie werden nach Ihrem Namen, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und den Namen Ihres GP gefragt. Diese Informationen werden vertraulich behandelt. Die Klinik wird Sie nicht zu Hause kontaktieren oder kontaktieren Sie Ihren Hausarzt ohne Ihre Erlaubnis. Auch gehen, werden alle Datensätze aus GUM Kliniken nicht auf Ihrer Krankenakte ohne Ihre Erlaubnis.

Allerdings, wenn Sie ein Anliegen haben, müssen Sie keine Details geben. Sie können sogar einen falschen Namen geben. Das Wichtigste ist, dass das, was Name, den Sie nicht verwenden, sollten Sie den gleichen Namen für jede Folgetermin verwenden, um Verwechslungen zu vermeiden; zum Beispiel, wenn Sie das Ergebnis von Tests zurückgeben für. Damit identifizieren Sie sich als die richtige Person für jede Follow-up, erhalten Sie eine Karte mit Ihrer Klinik Nummer darauf gegeben werden, die Sie sollten in jedem Folgetermin bringen.

Erstbewertung

Sie werden von einem Arzt oder einer Krankenschwester oder einer sexuellen Gesundheit Berater gesehen zunächst werden. Sie werden Ihnen einige Fragen stellen, um zu versuchen, die Situation zu beurteilen und zu bestimmen, welche Tests (falls vorhanden), die Sie benötigen. Beispiele für Fragen, die Sie gefragt werden können, gehören:

  • Welche Symptome und / oder Bedenken haben Sie?
  • Wie viele Menschen haben Sie Sex mit in den letzten Wochen hatten und sie männlich oder weiblich?
  • Welche Art von Sex gehabt haben Sie — vaginal, oral, anal sex?
  • Haben Sie schon vorher eine sexuell übertragbare Infektionen (STI)?
  • Wie ist der Stand der allgemeinen Gesundheit?
  • Nehmen Sie jede regelmäßig Medikamente?
  • Hast du irgendwelche Allergien?

Wenn Sie eine Frau sind, können Sie über das Datum Ihrer letzten Periode gefragt, und ob es eine Chance, dass Sie schwanger sein könnten, da diese Behandlungsmöglichkeiten auswirken könnten.

Nach der ersten Bewertung wird Ihnen mitgeteilt, was als nächstes passieren wird. Sie werden in der Regel untersucht und in der gleichen Zeit werden einige Tests entnommen werden können.

Was passiert während einer sexuellen Gesundheit Prüfung?

Ein Arzt wird Sie untersuchen in der Regel. Sie können für einen männlichen oder weiblichen Arzt fragen, aber Sie können zu einem anderen Zeitpunkt zurückkommen müssen (oder sogar in eine andere Klinik), wenn ein Arzt eines bestimmten Geschlechts ist derzeit nicht verfügbar. Die Prüfung umfasst die Suche genau auf Ihre Genitalien auf Anzeichen von Ausfluss, Rötung, Klumpen oder Geschwüre. Der Arzt kann auch das Gefühl, die Spitzen der Beine (Ihr Buhnen) für erweiterten oder zarte Drüsen Knoten genannt Lymphe zu überprüfen. Falls erforderlich, tun kann der Arzt auch eine allgemeine Prüfung auf Ihren allgemeinen Gesundheitszustand zu überprüfen.

Bei Frauen kann Ihr Arzt auch Ihre Vagina und Gebärmutter (Uterus) untersuchen, indem Sie vorsichtig ein geschmiertes, behandschuhten Finger stecken.

Männer können ihre Hoden (Hoden) untersucht haben.

Wie werden die Tests durchgeführt?

Nachdem die Prüfung abgeschlossen ist, ist Arzt in Anspruch nehmen auch einige Tests.

Frau

Die Art und Weise, in der Tests durchgeführt werden, von Klinik zu Klinik variieren kann; Folgendes ist eine allgemeine Anleitung.

Nach der Untersuchung von der Außenseite der Genitalien wird der Arzt bitten, Ihre Erlaubnis, ein Speculum einzufügen. Dies ist ein Kunststoff oder Metallvorrichtung, die auch einen Abstrich nehmen verwendet wird. Es hilft dem Arzt den Hals der Gebärmutter (Gebärmutterhals) und ermöglicht es einige Proben genommen werden, um zu sehen.

Der Arzt wird in der Regel erwärmen das Speculum, wenn es Metall ist und decken den Spitzengelee in Schmier. Sobald das Speculum eingeführt wurde, wird sie langsam geöffnet und an Ort und Stelle durch eine Rast gehalten. Der Arzt wird dann genau hinsehen, um die Wände der Vagina für jede Entladung oder Rötungen. Ein Abstrich wird in der Regel aus der Scheide und aus dem Gebärmutterhals entnommen. Ein Abstrich ist eine kleine Kugel aus Watte auf das Ende eines dünnen Stock, verwendet, um Proben zu sammeln. Der Arzt wird dann entfernen langsam das Speculum.

Nachdem dies eine kleine Kunststoffspachtel, kann verwendet werden, um Zellen aus der Harnröhre zu nehmen (die Öffnung, die Urin von der Blase zur Außenseite des Körpers passieren lässt) durchgeführt worden ist. Dies kann ein wenig kratzig fühlen. In Abhängigkeit von der von Ihnen angegebenen Informationen zunächst kann es auch erforderlich sein, Abstriche aus dem Enddarm (Rektum) oder der Kehle zu nehmen. Nachdem alle Abstriche gemacht werden, werden Sie in der Lage sein, um sich anzuziehen. Sie können aufgefordert werden, um eine Urinprobe zur Verfügung zu stellen.

Männer

Nach der Untersuchung von der Außenseite der Genitalien der Arzt um Erlaubnis bitten, einen Tupfer in die Harnröhre einzuführen. Dies kann ein wenig unwohl fühlen, aber die meisten Leute finden es nicht schmerzhaft. In Abhängigkeit von der von Ihnen angegebenen Informationen zunächst kann es auch erforderlich sein, Abstriche aus dem Rektum oder der Kehle zu nehmen.

Wenn es irgendeine Möglichkeit von Infektionen, die das Rektum beeinflussen können, kann Ihr Arzt Ihre Erlaubnis bitten, diesen Bereich näher zu untersuchen. Manchmal ist dies ein proctoscope mit getan. Dies ist ein kleines Rohr, gewöhnlich aus Kunststoff, die es ermöglicht, in das Rektum zu sehen. Nachdem alle Abstriche gemacht werden, werden Sie in der Lage sein, um sich anzuziehen. Sie können aufgefordert werden, um eine Urinprobe zur Verfügung zu stellen.

Männer und Frauen — Bluttests

Eine Probe von Blut aus einer Vene kann entnommen werden. Dies ist vor allem zu testen für Syphilis, Hepatitis B, Hepatitis C und HIV verwendet. Manchmal können Sie darauf hingewiesen werden, zu verzögern, einen Bluttest zu müssen. Zum Beispiel nach einer ersten Infektion von HIV kann es mehrere Wochen für eine Blutprobe nehmen positiv zu werden. So zum Beispiel, wenn innerhalb der letzten paar Tage mit jemandem Sex hatte, der HIV-positiv ist, können Sie beraten, mehrere Wochen warten, um eine Blutprobe zu haben, um zu sehen, ob Sie infiziert haben.

Was passiert als nächstes?

Wenn Sie die Abstriche bei Ihrem Hausarzt Chirurgie zu sehen sind — kleine Kugeln aus Watte auf das Ende eines dünnen Stock, verwendet, um Proben zu sammeln — und Blutuntersuchungen werden für weitere Tests an ein Labor geschickt werden. Ihr Arzt wird Sie beraten, wenn die Testergebnisse zur Verfügung stehen wird; dies kann bis zu zwei Wochen dauern.

Wenn Sie in einem GUM Klinik einige Ihrer Ergebnisse zu sehen sind, können am Tag Ihres Tests zur Verfügung stehen.

Ihr Arzt oder die Krankenschwester die Tupfer nehmen und schmieren sie an speziellen Folien. Dies ermöglicht es ihm / ihr zu den Zellen von den Tupfer unter dem Mikroskop zu betrachten. Einige Keime (Bakterien), die Infektionen verursachen können in den Zellen zu sehen Sie, indem getan Tupfer zur Verfügung gestellt haben. Zum Beispiel, dass die Bakterien Gonorrhoe verursachen kann manchmal durch Blick durch ein Mikroskop identifiziert werden. Dies kann bedeuten, Sie ein positives Ergebnis am Tag gegeben werden, wenn Sie die Infektion haben.

Obwohl jedoch können die Bakterien unter dem Mikroskop festgestellt werden, sind sie nicht immer zu sehen, selbst wenn sie vorhanden sind. Um sicherzustellen, dass das Testergebnis ist zuverlässig, die Probe Sie geben in einem speziellen Topf setzen. Dieser Topf enthält auch eine Substanz, die die Bakterien wachsen können. Der Topf, als Platte bekannt ist, wird dann in einen Inkubator setzen alle Bakterien so dass gegenwärtig zu wachsen. Die Platten werden dann geprüft, um zu sehen, ob irgendwelche Bakterien, die sexuell übertragbaren Infektionen verursachen (STIs) gewachsen sind. Es dauert eine Weile, bis die Bakterien wachsen; Dies ist, warum Sie in ein paar Wochen, um weitere Ergebnisse mit der Klinik zu prüfen, «Zeit gefragt werden kann. Trichomonas kann auch unter dem Mikroskop zu sehen.

Die Ergebnisse der Tests für Chlamydia und Blutproben für Syphilis, Hepatitis B und Hepatitis C sind in der Regel nicht am selben Tag zur Verfügung.

Einige Kliniken bieten am selben Tag HIV-Tests. Dies bedeutet, dass Sie das Ergebnis des Tests am Tag Ihre Blutprobe entnommen wird erhalten. Die meisten Kliniken fragen Sie einen Termin für diesen Dienst zu machen, da es nur Platz zu bestimmten Zeiten in Anspruch nehmen.

Die Abstriche, die ergriffen werden, zeigen manchmal andere Infektionen, die nicht berücksichtigt werden STIs sein. Dazu gehören bakterielle Vaginose und Soor. Diese Infektionen können auch durch einen Blick auf den Proben zu sehen Sie unter dem Mikroskop geben.

Verwandte Wohlbefinden

Was ist mit den Ergebnissen aus einer urogenitalen Medizin Klinik?

Nachdem Sie Ihren Arzt oder eine Krankenschwester hat Ihre Proben überprüft werden sie Ihnen wieder in den Behandlungsraum nennen. Sie geben Ihnen alle Ergebnisse verfügbar aus den Zellen unter dem Mikroskop zu überprüfen.

Sie werden auch darüber, wie lange es dauern geraten werden sollten alle anderen Testergebnisse zurück in die Klinik zu kommen. Jede Klinik hat eine andere Methode der Testergebnisse zu geben. Einige können Sie fragen, zurück oder klingeln, die Klinik zu kommen, einige Arbeit auf eine «keine Nachrichten sind gute Nachrichten» Politik. Es ist wichtig, zu verstehen, wie Sie Ihre Ergebnisse erhalten wird, und dass die Kontaktinformationen Sie geben, ist zuverlässig.

Meine Testergebnisse zeigen, ich habe eine sexuell übertragbare Infektionen (STI) — was nun?

Wenn Sie ein positives Testergebnis am Tag Ihrer Teilnahme an der Klinik haben Sie die Behandlung und Beratung am selben Tag gegeben werden. Sie werden auch alle Ihre Sexualpartner zu helfen, verfolgen zu einer sexuellen Gesundheit Berater sprechen gebeten werden, die mit der Infektion in Berührung gekommen sein könnten.

Wenn die Testergebnisse kommen, nachdem Sie die Klinik verlassen haben, werden Sie Tipps zum Thema gegeben, was als nächstes zu tun ist, wenn Sie Ihr Ergebnis erhalten.

Wie sexuell übertragbare Infektionen (STI) behandelt werden?

Die Behandlung, die Sie angeboten werden, hängt davon ab, was STI gefunden wird. Zum Beispiel kann ein kurzer Kurs von Antibiotika-Medizin kann in der Regel klar weg Chlamydien, Gonorrhö, Syphilis und Trichomoniasis. Eine Creme oder Lotion kann Schamläuse und Krätze zu löschen. Aktuelle Behandlungen können in der Regel klar, die meisten Anogenitalwarzen. Behandlungen für genitalen Herpes, Hepatitis B, Hepatitis C und HIV sind mehr beteiligt und komplex. Sie werden Tipps zum Thema gegeben werden, welche Behandlungsmöglichkeiten Sie haben und Zeit, um Fragen zu stellen gegeben. Auch die separaten Broschüren, der oben aufgeführt ist, für alle diese Bedingungen geben Details über die Behandlungsmöglichkeiten.

Wenn Sie Antibiotika verschrieben werden, dann ist es wichtig, den vollen Kurs der Tabletten zu beenden, sonst kann die Infektion nicht vollständig geklärt werden. Wenn Sie Nebenwirkungen entwickeln dann Ratschläge aus dem GUM Klinik suchen oder von Ihrem Hausarzt darüber, was zu tun ist. Sie nicht einfach stoppen Sie die Einnahme von Medikamenten. Für einige Infektionen werden Sie nach einer Behandlung zurück gebeten, zu prüfen, ob die Infektion verschwunden ist.

Sex haben Sie nicht wieder, bis die von der Klinik beraten Zeit. In Abhängigkeit von der Infektion kann dies für eine gewisse Zeit, nachdem die Behandlung abgeschlossen ist, oder es kann sein, bis Sie die «Entwarnung» gegeben werden von einem wiederholten Test. Das Ziel ist es, zu verhindern, dass auf der Infektion auf andere von vorbei.

Weitere Hilfe & Information

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Jugendliche, sexuell übertragbare Krankheiten — STIs sexuell …

    Jugendliche lieben Sex, jüngere Teenager erleben wollen, was sie in den Filmen zu sehen, die auf Computerspiele und genau das, was alle anderen tun. Sexuell übertragbare Krankheiten und…

  • Tests für Darmkrebs, kolorektalem …

    Das kolorektale Karzinom ist häufig gefunden, nachdem Symptome auftreten, aber die meisten Menschen mit frühen Darmkrebs don t Symptome der Krankheit haben. Deshalb ist es s wichtig, die…

  • Tests für Melanom-Hautkrebs …

    Die meisten Melanome sind ein ärztliches Aufmerksamkeit gebracht wegen Anzeichen oder Symptome eine Person mit. Wenn Sie einen anomalen Bereich haben, der Hautkrebs sein könnte, wird Ihr Arzt…

  • Tests für Lymphom, Lymphom-Test.

    Der erste Test, den Sie wahrscheinlich zu haben sind, ist eine Prüfung durch Ihren Hausarzt jeder Klumpen Sie bemerkt haben. Dies allein wird ihnen nicht sagen, ob Sie Lymphom haben, und sie…

  • Hodenkrebstests, Tests für die Wirbelsäulenkrebs.

    Hodenkrebstests Normalerweise beginnen Sie mit Ihrem Hausarzt zu sehen, wer Sie in ein Krankenhaus Spezialist für Tests bezieht sich, um zu sehen, ob Sie Hodenkrebs haben. Im Krankenhaus müssen…

  • Tests mit multiplem Myelom zu finden …

    Wenn die Symptome deuten darauf hin, dass eine Person mit multiplem Myelom haben könnte, Labor-Tests auf Blut und / oder Urin, Röntgenstrahlen der Knochen, und eine Knochenmarkbiopsie sind in…