Tipps für Teens über gesunde Beziehungen …

Tipps für Teens über gesunde Beziehungen …

Tipps für Teens über gesunde Beziehungen ...

Jugend- und jungen Erwachsenenalter sind Möglichkeiten, sich kennen zu lernen, zu erforschen, wer Sie sind, versuchen auf unterschiedliche Identitäten und Ihre Interessen zu entwickeln.

Während es üblich, dem neuesten Stand ist, könnte es schwierig fühlen, um zu bestimmen, ob Ihre romantische Beziehungen gesund sind, ungesund oder irgendwo dazwischen.

Sie sind nicht zu haben, alle Antworten über Beziehungen soll, aber Sie können anfangen zu lernen, was für Sie durch Ihre Kollegen arbeitet, Familie, der Gemeinschaft und eigene Dating-Erfahrungen. Es ist hilfreich, von vertrauenswürdigen Erwachsenen zu lernen und Ihren Darm zu vertrauen, wenn Ihre Beziehung nicht richtig anfühlt.

Manchmal dauert es Versuch und Irrtum zu lernen, was in der Datierung arbeitet oder dem Partner bieten Ihnen Sicherheit und Liebe. Sich Zeit nehmen, um sich gegenseitig kennen zu lernen und unter Vermeidung rauschen in die sexuelle Erfahrungen werden frühzeitig helfen Ihnen von Anfang an eine gesunde Beziehung bilden.

Was macht eine Beziehung gesund?

Gegenseitige Achtung, Unterstützung, offene Kommunikation, Spaß, Kompatibilität, Ehrlichkeit, Vertrauen und Glück sind einige der wesentlichen Bestandteile in einer gesunden Beziehung. Wenn eine Beziehung gesund ist, fühlen sich beide Partner im Allgemeinen gut über sich selbst und werden von ihrem Partner ermutigt, nach ihrer Ziele und Träume zu gehen.

In einer gesunden Beziehung wird, Sie fühlen Sie offen, sich an Ihren Partner zum Ausdruck bringen können, authentisch sein und nicht halten Sie Ihre Emotionen in Flaschen abgefüllt. Ihr Partner wird Sie in den Höhen und Tiefen des Lebens unterstützen, sowie jemanden, der Sie lachen, lächeln und haben Spaß mit.

Er oder sie wird es sein, Ihre Erfolge zu feiern, wird aufmerksam zuhören, wenn Sie über den Tag zu teilen und eine Schulter zum Anlehnen nach einem Streit mit den Eltern sein.

Eine gesunde Beziehung ist nicht alles Spiel ohne Arbeit. In der Tat sind Schwierigkeiten unvermeidlich in intimen Beziehungen.

Der Schlüssel zu einer gesunden Beziehung ist der Umgang mit effektiv die erwarteten Kämpfe und Streitigkeiten, die natürlich entstehen. Mit ehrliche Kommunikation, gegenseitiges Engagement und eine gute Fähigkeit zum Zuhören, ein Paar in einer gesunden Beziehung verharrt in Zeiten des Konflikts und in der Regel fühlt sich näher einmal Probleme behoben sind.

Verwalten Sie Ihre Erwartungen

Realistische Erwartungen spielen eine große Rolle, um Ihre Beziehung glücklich und gesund zu machen.

Während Popkultur Beziehungen romantisieren könnte und glauben Sie der richtige Partner weg alle Ihre Schmerzen zu nehmen und Ihre Sorgen verschwinden zu machen, werden Sie die gesündeste Version von sich selbst sein und ein großartiger Partner, wenn Sie nicht Ihr eigenes Glück in die Hände setzen von irgendjemand anderes.

Während Ihr Partner sollten Sie Sie unterstützen und heben, ist es unrealistisch ist Ihr Partner für Ihr Glück verantwortlich zu übernehmen. erwarten Anstatt dort zu sein für einander, aber am wichtigsten ist, da sein für sich selbst zuerst.

Die Pflege von sich selbst

Beziehungen sind die gesündesten, wenn Sie sich selbst kümmern in und außerhalb der Beziehung. Es ist wichtig, darüber nachzudenken, was Glück bringt Ihnen und Zeit für Ihre Interessen, Hobbys, Ziele und Werte zu machen.

Zum Beispiel, wenn Sie zu tanzen und zu Ihrem Partner lieben genießt die Debatte Team zu sein, wird Ihre Beziehung stärker sein, wenn Sie Zeit in Ihrem separaten Interessen investieren.

Denken Sie über alle Aspekte Ihres Lebens, die Sie zu Ihrer Beziehung vor wichtig waren (Freunde, Familie, Haustiere, Gemeinschaft, Hobbys, Wissenschaftler, etc.) und widerstehen, sie aufzugeben, wenn Sie in einer Beziehung sind. Obwohl es zusammen jede Sekunde zu verbringen ist verlockend, erfordern gesunde Beziehungen Zeit auseinander.

Ist Ihre Beziehung gesund?

Manchmal ist es schwierig zu bestimmen, ob eine Beziehung gesund ist oder zu kämpfen lohnt. Sie könnten einige Momente mit Ihrem Partner genießen, aber Sie könnten über die Beendigung Ihrer Beziehung auch phantasieren. Als allgemeine Regel gilt, wenn Ihre Beziehung ist es fühlt sich nicht richtig, wahrscheinlich nicht.

In einer gesunden Beziehung, gibt es keinen Missbrauch, Gewalt, Lügen und Manipulation. Es gibt keinen Druck, Sex zu haben oder etwas zu tun, Sie wollen nicht, wie die Verwendung Alkohol oder Drogen.

Als allgemeine Regel gilt, wenn Ihre Beziehung ist es fühlt sich nicht richtig, wahrscheinlich nicht.

Während Beziehungen Kompromiss erforderlich ist, sollten Sie Ihren Partner Sie nie respektlos, bedrohen Sie oder Sie zu etwas zwingen, wenn Sie nicht sagen.

Ein gesunder Partner Ihre Grenzen respektieren, lieben Sie, wer Sie sind und nicht versuchen, Sie zu ändern. Ein gesunder Partner wird Ihre Beziehung nicht nur um Sex und stattdessen die Zeit mit Ihnen zu genießen, die in der Natur nonsexual ist. Sie werden gemeinsam Entscheidungen treffen und respektiert werden und so wird Ihre Freunde und Familie.

Andere rote Fahnen und Warnzeichen

Achten Sie auf einen Partner, der Sie degradiert, bringt Ihre Unsicherheiten, beschimpft dich und du nicht unterstützt.

Auch meiden Freunde oder Freundinnen, die sind besitzergreifend, eifersüchtig und Controlling. Ein gesunder Partner wird Ihre nicht Verhaltensweisen steuern, Aktionen, Zeit, Kleidung oder andere Beziehungen, isolieren Sie von anderen oder darauf bestehen, zu wissen, wo Sie sind oder wer Sie mit jederzeit sind.

In einer gesunden Beziehung, werden Sie in der Lage sein, unabhängig zu sein, mit Freunden zu knüpfen, entwickeln Sie Ihre eigenen Interessen und Freiheit, sich selbst zu sein.

Navigieren breakups und Unterstützung bekommen

Sie sollten sich nicht selbst davon überzeugen, mit jemandem zu bleiben, der Sie nicht gut zu behandeln, bringt Sie nach unten oder bewirkt, dass Sie Angst oder unwürdig zu fühlen. Obwohl zu Fuß von jemandem entfernt man einmal gepflegt kann schmerzhaft und traurig sein, sollten Sie nicht aus Angst, in einer Beziehung zu bleiben, Ihr Partner zu gefallen oder weil es sich anfühlt, als ob es keine anderen Optionen.

Breakups können verheerend, unbequem und überwältigend sein, aber mit der Zeit von Ihren Lieben zu trauern und Unterstützung, werden Sie durch es.

Breakups können verheerend, unbequem und überwältigend sein, aber mit der Zeit von Ihren Lieben zu trauern und Unterstützung, werden Sie durch es.

In dunklen Momenten, können Sie allein fühlen. Allerdings ist es wichtig, es zu merken sind immer die Menschen und Ressourcen, die Sie zu helfen.

Es ist keine Schande, zu Wort, um Hilfe zu bitten, im Gespräch mit der psychischen Gesundheit eine Selbsthilfegruppe beruflichen oder verbinden. In der Tat zeigt es enorme Kraft, Mut und Tapferkeit, sich zu schützen und um Hilfe bitten.

Weitere Unterstützung und Ressourcen auf, wie gesunde und ungesunde Beziehungen zu navigieren, ich fordere Sie einige Zeit zu erforschen loveisrespect zu verbringen. Teen Gewalt-Bewusstseins-Monat und den Kreislauf durchbrechen.

Für Eltern:

Als Eltern haben Sie eine starke Rolle Ihrem Teenager über Dating und Beziehungen in der Lehre. Sie dienen als Modell, als auch eine Schlüsselperson Ihr jugendlich für Unterstützung und Beratung wenden können.

Es ist wichtig, dass Sie ohne shaming Ihr jugendlich zu hören verfügbar sind, weil es peinlich fühlen können für Jugendliche, ihre Eltern um Hilfe zu bitten.

Sie können auch Ihr Kind beibringen, wie sie sollten in einer Beziehung durch einen offenen Dialog und Modellierung gesunde Beziehung Verhalten in Beziehungen behandelt werden erwartet. Zum Beispiel können Sie eine gesunde Kommunikation Strategien, geben Sie Ihrem Partner und Kinder Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit zeigen, wenn sie sprechen und andere mit Respekt und Liebe behandeln.

Sie können Technologie aus dem Bild heraus nehmen und sich trotzdem die Zeit für Ihren Partner stellen Sie Ihre eigene Beziehung gesund zu halten und zeigen, wie sich Ihr Kind auch seine Beziehung gesund machen kann.

Am wichtigsten ist, helfen Sie Ihrem Kind Selbstliebe und Selbstachtung zu pflegen, damit sie die glückliche und gesunde Beziehung, die sie verdienen anziehen wird.

Bildquellen: fanpop.com, tumblr.com, tipsofdivorce.com, huffpost.com

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • VAV gesunde Beziehungen, 10 …

    Die Anfangsphase Während in den ersten Monaten einer Beziehung mühelos und spannend fühlen kann, erfolgreich beinhalten langfristige Beziehungen laufenden Bemühungen und Kompromisse von beiden…

  • Tipps für das Erstellen effektive Beziehungen …

    Tipps für die Schaffung eines wirksamen Beziehungen am Arbeitsplatz In der Arbeit, wie im Leben erfordern die Beziehungen, die Sie bilden Vorbedacht und Pflege. Was ist der Schlüssel um…

  • Die gesunde Tipps Halsschmerzen Startseite …

    Halsschmerzen Hausmittel Eine Halsentzündung ist eine der am häufigsten von allen gesundheitlichen Problemen. Dort s ein nicht wer hasn t hatte eine Halsschmerzen irgendwann in ihrem Leben zu…

  • Warum Beziehungen scheitern 4 Tipps …

    «Das Glück kommt in erster Linie aus der Eigenen Haltung, Anstätt von externen Faktoren ab.» Wenn Sie heiraten heute, ist auch 60% Eine ige Chance, Wird Dass Ihre Beziehung nicht reichen. Ist…

  • Tipps über Katzen — Abhilfen für …

    Durch Claude Westen The Cat Man Als Tierbesitzer, können Sie in der Regel sagen, wenn etwas mit Ihrer Katze falsch ist. Änderungen in Pflanzliche Heilmittel für Katzen Ernährung, Aktivität,…

  • Tipps, damit Ihre Lungen gesund, Erkrankungen der Lunge.

    Manchmal nehmen wir unsere Lungen für selbstverständlich. Sie halten uns am Leben und gesund und zum größten Teil, wir brauchen nicht an sie zu denken. Deshalb ist es wichtig, Ihre Lunge…