Topische Behandlungen, topische Behandlung von Akne.

Topische Behandlungen, topische Behandlung von Akne.

Topische Behandlungen, topische Behandlung von Akne.

Wie funktioniert es?

Benzoylperoxid Werke von:

  • Abtöten der Bakterien, die mit der Entwicklung von Akne verbunden sind,
  • Oberflächenölproduktion zu verringern und abgestorbene Hautzellen zu verhindern, dass die Haarfollikel verstopfen

Wie wird es verwendet?

Benzoylperoxid ist als Creme, Gel oder wash erhältlich. Es sollte von Akne betroffen auf alle Teile des Gesichts angewendet werden. Entweder ein- oder zweimal pro Tag (nach Anweisungen auf der Packung). Es sollte sparsam wie zu viel verwendet werden können, die zu Rötungen Peeling und Reizungen führen.

Die meisten Menschen brauchen eine sechswöchige Kurs der Behandlung die meisten oder alle ihre Akne zu löschen. Sie können beraten, die Behandlung weiter zu verwenden, aber weniger häufig, Akne Rückkehr zu verhindern.

Was sind die Nebenwirkungen?

Häufige Nebenwirkungen von Benzoylperoxid umfassen:

  • trocken und angespannte Haut
  • ein Brennen, Jucken oder Prickeln
  • einige Rötung und Schälen der Haut.

Die Nebenwirkungen sind in der Regel mild und sollte passieren, wenn Sie die Behandlung abgeschlossen haben und kann unter Verwendung eines ölfreien Feuchtigkeitscreme neben dem BPO und / oder eine Senkung der Häufigkeit und Dauer der Anwendung verbessert werden. Bitte kontaktieren Sie Ihr GP, wenn die Nebenwirkungen lästig geworden, da die Dosierung entsprechend angepasst werden müssen.

Benzoylperoxid macht Ihr Gesicht Sonnenlicht empfindlicher, so dass Sie übermäßige Exposition gegenüber Sonnenlicht und UV-Licht (UV) vermeiden sollten, oder einen Sunblocker tragen, während Sie es verwenden.

Vermeiden Sie den Kontakt mit Haaren, Kleidung, Handtücher und Bettwäsche, wie Benzoylperoxid, diese Materialien ausbleichen können. Waschen Sie Ihre Hände, nachdem Sie das Medikament fertig Anwendung.

BPO kann sicher in der Schwangerschaft angewendet werden.

topische Retinoide

Wie arbeiten Sie?

Die topische Retinoide sind Vitamin-A-Derivate, die durch die Verhinderung tote Hautzellen verstopfen die Haarfollikel und die Verringerung der Entzündung zu arbeiten. Beispiele für topische Retinoide zur Behandlung von Akne sind: adapalene, Tretinoin und Isotretinoin.

Wie werden sie verwendet?

Die topische Retinoide sind in Gele oder Cremes, die in der Regel einmal täglich angewendet werden, bevor Sie zu Bett gehen, um alle Teile des Gesichts von Akne betroffen. Ein Sechs-Wochen-Kurs ist in der Regel erforderlich, aber Sie können Medikamente nach diesem, aber auf weniger häufig anzuweisen. Es ist wichtig, topische Retinoide sparsam anzuwenden und übermäßige Exposition gegenüber Sonnenlicht und UV vermeiden.

Was sind die Nebenwirkungen?

Die topische Retinoide sollte nicht während der Schwangerschaft verwendet werden, da sie eine theoretische Gefahr, dass Geburtsfehler führen. Die häufigsten Nebenwirkungen von topische Retinoide sind leichte Reizungen und Stechen der Haut

topischen Antibiotika

Wie arbeiten Sie?

Die topische Antibiotika reduzieren die Bakterien auf der Haut, Akne und reduzieren Entzündungen verursachen.

Wie werden sie verwendet?

Topische Antibiotika sind als Lotionen oder Gelen, und sollte einmal auf die betroffene Haut aufgetragen werden oder zweimal am Tag. Ein sechs bis acht-Wochen-Kurs ist in der Regel neben einer Behandlung empfohlen, die die Bakterien auf der Haut resistent gegen die Antibiotika zu verhindern. Dies könnte Ihre Symptome verschlimmern und verursachen zusätzliche Infektionen machen.

Was sind die Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen sind selten, aber können sein:

  • geringfügige Reizung der Haut
  • Rötung und Brennen der Haut
  • Abschälen der Haut.

Azelainsäure

Für wen ist das?

Azelainsäure kann als Alternative Behandlung von Akne verwendet werden, wenn die Nebenwirkungen von Benzoylperoxid oder topische Retinoide sind besonders irritierend oder schmerzhaft.

Wie funktioniert es?

Azelainsäure wirkt, indem es von abgestorbenen Hautzellen und tötet Bakterien loszuwerden.

Wie wird es verwendet?

Es ist erhältlich in Cremes oder Gels und wird in der Regel zweimal am Tag (oder einmal am Tag, wenn Ihre Haut besonders empfindlich ist) angewendet. Sie müssen in der Regel für 6 Wochen Azelainsäure zu verwenden, bevor Sie eine deutliche Verbesserung Ihrer Akne Symptome bemerken. Azelainsäure nicht machen die Haut empfindlich gegen Sonnenlicht, so dass Sie müssen nicht Sonneneinstrahlung vermeiden, wenn Sie es verwenden.

Was sind die Nebenwirkungen?

Die Nebenwirkungen von Azelainsäure sind in der Regel mild und beinhalten:

  • Brennen oder Stechen Haut
  • itchiness
  • trockene Haut
  • Rötung der Haut.

Salicylsäure

Wie funktioniert es?

Salizylsäure hilft Mitessern zu brechen. Es reduziert auch das Vergießen der Haarfollikel Futter-Zellen.

Wie wird es verwendet?

Salicylsäure ist in vielen over-the-counter Akne-Produkte, einschließlich Lotionen, Cremes und Pads zur Verfügung. Es sollte regelmäßig nach den Anweisungen auf der Verpackung verwendet.

Was sind die Nebenwirkungen?

Salizylsäure kann zu Hautreizungen führen, Brennen oder Rötungen.

Schwefel

Wie funktioniert es?

Sulphur wurde in topischen Behandlungen für Akne seit mehr als 50 Jahren in Kombination mit anderen Mitteln wie Alkohol oder Salicylsäure eingesetzt. Es ist nicht genau bekannt, wie es funktioniert, aber es scheint, brechen Mitessern zu helfen.

Was sind die Nebenwirkungen?

Wie bei anderen topischen Akne-Behandlungen, Produkte Schwefel enthält, kann zu Hautreizungen führen, Brennen oder Rötungen. Sulphur Produkte sind nicht sehr beliebt jetzt wegen schlechtem Geruch.

Nicotinamid

Für wen ist das?

Nicotinamid ist eine topische Behandlung für leichte bis mittelschwere Akne, die also entzündet ist, wo die Punkte sind rot.

Wie funktioniert es?

Nicotinamid ist verwandt mit Vitamin B3 und reduziert die Entzündung (Rötung), die in der Behandlung von Akne nützlich ist.

Wie wird es verwendet?

, Zweimal täglich nach der Reinigung und Trocknen der Haut, einen dünnen Film aus Nicotinamid-Gel, genug, um decken den betroffenen Bereich.

Was sind die Nebenwirkungen?

Wenn übermäßige Trockenheit, Reizung oder Abblättern auftritt, verringern die Dosis auf eine Anwendung pro Tag oder jeden zweiten Tag. Andere, weniger häufige Nebenwirkungen sind Juckreiz, Rötung, Brennen oder Reizung. Nicotinamid nicht machen die Haut empfindlich gegen Sonnenlicht und wird nicht Kleidung bleichen.

Kombinationsbehandlungen

Kombination topische Behandlungen auf Rezept von Ihrem Arzt können gehören: —

  • Adapalen und Benzoylperoxid: Dies ist eine Kombination einer topischen Retinoid und ein antimikrobielles ohne Antibiotikum. Diese Kombination behandelt sowohl entzündeten Akne-Spots als auch nicht entzündeten Mitessern. Benzoylperoxid ist besonders wirksam bei der Verringerung der Bakterien namens Propionibacterium acnes, die in Akne beteiligt sind.
  • Clindamycin und Benzoylperoxid: Dies ist eine Kombination einer topischen antibiotischen und antimikrobieller. Dieses Produkt ist sehr effektiv bei der Akne-Bakterien und entzündete Akne Flecken zu reduzieren, sondern hat auch eine gewisse Wirkung auf Mitessern. Das Benzoylperoxid hilft gegen das Antibiotikum Akne-Bakterien resistent zu vermeiden bekommen.
  • Erythromycin und Zinkacetat: Ist eine Kombination aus einem topischen Antibiotikum mit Zink. Dieses Produkt ist sehr wirksam bei der Verringerung entzündeten spots
Neueste von Twitter

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS