Torsion der Eileiter, Fimbrien …

Torsion der Eileiter, Fimbrien …

Torsion der Eileiter, Fimbrien ...

Abstrakt
Ein Fall von Eileiter Fimbrien Zyste Torsion mit Blutung präsentiert wird, in einem 37 Jahre alten weiblichen auftraten, die zurück tubenligatur 6 Jahre hatte. Sie stellte in Notfall mit akuten Abdomens. Erstbewertung der Ovarialzyste Blutung oder Torsion gemacht wurde. Ultraschall zeigte zystische Strukturen in der linken Adnexe und komplexe Zyste im rechten Adnexe mit Verdacht auf Torsion. Laparoskopie wurde durchgeführt, und die bilateralen Fimbrien Zysten in Eileiter wurden mit Torsion auf der rechten Seite identifiziert, und eine linke ovarian hämorrhagische Zyste, die anschließend auf die Histopathologie bestätigt. Obwohl Eileiter Torsion von Fimbrien Zyste selten ist, sollte es bei Patienten in Betracht gezogen werden, die Geschichte der bilateralen tubenligatur hatte. Wiederum sollte es auch in der Differentialdiagnose der akuten Abdomen bei Frauen angesehen werden.

Isolierte Verdrillung der Eileiter ist eine seltene event1. Die Frequenz ist 1 / 1,5 Millionen Frauen 2. Mit der rechten Eileiter ist am häufigsten betroffen. Der Zustand wird mit einer akuten Blinddarmentzündung oder Ovarialtorsion häufig falsch diagnostiziert. Die Torsion der Eileiter und para-Ovarialzyste ist in der Regel im Bereich der reproduktiven Altersgruppe gesehen. Der Altersbereich ist 21 bis 40 Jahre 3. Es ist auch selten in der Schwangerschaft, mit nur einem Fall in 120.000 Schwangerschaften über einen Zeitraum von 10 Jahren gemeldet 4. Die genaue Ursache der Eileiter Torsion ist nicht bekannt; jedoch mehrere Ursachen haben postuliert. Die Zeichen und Symptome und körperliche Befunde imitieren häufige Erkrankungen, wie oben erwähnt, wird deshalb die Diagnose noch nie ein invasives Verfahren wie Laparoskopie etabliert. Eine genaue und sofortige Diagnose kann zu frühzeitiges Eingreifen, führen Komplikationen zu vermeiden und kann sogar die Orgel zu speichern.

Fallbericht
A 37-jährige Frau für 3 Tage in Notaufnahme klagte über diffuse Bauchschmerzen vorgestellt, mit maximaler Intensität in der rechten Fossa iliaca. Schmerz war plötzlich in Angriff, zunächst leicht bis mittelschwer, die progressiv wurde streng. Es wurde mit Übelkeit, aber kein Erbrechen, Darm oder Harn-Symptome. Patient klagte nicht jeder Geschichte von Blutungen aus der Scheide.
Patienten geburtshilfliche und gynäkologische Geschichte umfasste vier Lebendgeburten und einer Fehlgeburt. Letzte Lieferung führte zu einem unteren Segment caesarian Abschnitt sechs Jahre zurück, in denen Patienten bilaterale Tubenligatur hatte. Patient auch von Menorrhagie und Anämie litt und mit Bluttransfusionen und intravenös zu verabreichenden Eisen Injektionen behandelt. Ultraschall-Untersuchung für eine Folge von entzündlichen Erkrankungen des Beckens 2 Jahre zeigte wieder röhrenförmige Struktur in der rechten Adnexe etwa 5,1 x 2,3 cm im Einklang mit hydrosalpinx. Es wurde konservativ behandelt. Wiederholen Ultraschall sechs Monaten wieder normal.
Während dieser Aufnahme waren Vitals innerhalb der normalen Grenzen mit Puls 88 Schläge pro Minute, Blutdruck 110/70 mmHg und Temperatur 36.8ºC. Zärtlichkeit auf Bauch-Prüfung; jedoch keinen Rebound Zärtlichkeit und gut Geräusche waren zu hören. Uterus fühlte sperrig war aber schwer zu beurteilen aufgrund Abdomens jedoch bilaterale adnexal Fülle und Zartheit festgestellt wurde. Vaginal Untersuchung zeigte hinteren Halslippe, die hypertrophisch und Spek vorhanden war. Laboruntersuchungen waren unauffällig.
Bauch- und transvaginalen Ultraschall wurde durchgeführt, die sperrige antevertierten Uterus 8,9 x 4,5 x 6,4 cm mit Endometrium-Dicke von 1 cm Messung zeigte. Eine kleine hypo echoic Läsion messen 1,1 x 1,3 cm wurde in myometrium Fundus was einem intra-Myom gesehen. Eine multizystische Struktur, Mess 3,5 x 2,7 cm, in der linken Adnexe gesehen wurde nicht getrennt von links Ovar sichtbar gemacht. Eine komplexe Zyste, Mess 3,9 x 2,9 cm, wurde in der rechten Adnexe (Abbildung 1) kontinuierlich mit rechten Ovar identifiziert; Verdacht wurde Verdrehung der Ovarialzyste angehoben, wie es etwas höher war; jedoch andere Differentialdiagnose in dem Bericht waren Appendizitis, embryologischen Rest oder ein paraovarian Zyste. Minimale Streifen Flüssigkeit wurde um diese Struktur zu sehen. Rechten Ovar gemessen 2,6 x 1,9 cm (Abbildung 2). Eine Diagnose der hämorrhagischen Ovarialzyste oder Torsion gemacht wurde und Laparoskopie durchgeführt wurde. Die laparoskopische Befunde waren im Einklang mit einer multiloculated Fimbrien Zyste ca. 4 x 4 cm und einem 1 x 1 cm hämorrhagische Zyste im linken Eierstock. Ungefähr ein 3 x 4 cm hämorrhagische Zyste an Fimbrien Ende und 2 x 2 cm hämorrhagische Zyste im rechten Eierstock gefunden. Die rechtsseitige Fimbrien Zyste wurde 3-4 mal verdreht. Die laparoskopische bilaterale Fimbrien Zyste Exzision und rechts hämorrhagische ovarian cystectomy getan wurde. Patient stabil blieb der Operation und wurde am gleichen Tag entlassen. [(F1)]
Histopathologie bestätigte ein Recht Fimbrien Zyste mit Features von Hämato-salpinx und eine linksseitige hämorrhagische Ovarialzyste sided. Linke Fimbrien Zyste Züge waren andeutend salpingitis isthmica nodosa. Keine bösartige Veränderung wurde berichtet. Patient war gut in der Follow-up-Besuch. [(F2)]

Diskussion
Isolierte Torsion der Eileiter oder Fimbrien Zyste Torsion ist selten, deshalb ist die Diagnose oft schwierig und verzögert wegen seiner Seltenheit und seiner Präsentation als akutes Abdomen 1. Verschiedene Theorien postuliert die Ursache der Eileiter Torsion zu erklären. Eine Befragung von 201 Fällen von Eileiter Torsion durch Regad 5 fand ein normales Aussehen in nur 24%. Ursachen der Eileiter Torsion sind anatomische Anomalien einschließlich lange mesosalpinx, Eileiterabnormalitäten, hydrosalpinx und Hydatiden Morgagni. Physiologische Anomalien umfassen Peristaltik oder Hypermobilität des Rohres und der Eileiter Krampf von Drogen. Die hämodynamischen Anomalien umfassen venöse Stauung im mesosalpinx, Trauma. 6 Vorherige Chirurgie als Tubenligatur, speziell die Verwendung von Pomeroy Technik kann zu Eileiter Torsion prädisponieren. 7
Die Torsion des Zubehörs Eileiter und isoliert Torsion des Fimbrien kann auch bei Kindern auftreten und die Differentialdiagnose von Eileiters Torsion umfasst akute Appendizitis, Eileiterschwangerschaft, entzündliche Erkrankungen des Beckens, verdrehte Ovarialzyste und degenerative Leiomyoms adolescents.8. 9 Trotz veröffentlichten Fallberichte, gibt es oft verzögern eine präoperative Diagnostik bei der Herstellung, als isoliert tubal Torsion ein seltenes Ereignis ist, auch bei erwachsenen Frauen. 10 Das Intervall zwischen den Tubensterilisation und das Auftreten von Eileiter Zyste ist etwa 10 Jahre, Bereich von 4 bis 21 Jahren. Die Hydatiden von Morgagni sind eine weitere seltene Ursache für Adnextorsion. 11 Das häufigste Symptom ist Schmerz, die in der betroffenen Unterbauch oder Becken beginnt aber an der Flanke oder Oberschenkel ausstrahlen können. Das Auftreten von Schmerzen ist plötzlich und Krampf wie kann es zu Beschwerden von spärlichen uterine Blutungen. Die Körpertemperatur, Anzahl der weißen Blutkörperchen und Blutsenkungsgeschwindigkeit kann normal oder leicht erhöht sein. Viele Berichte zeigen, dass Torsion des Eileiters häufiger auf der rechten Seite als auf der linken Seite. 12 gynäkologische Untersuchung kann zart, angespannt adnexa im Zusammenhang mit Gebärmutterhalskrebs Zärtlichkeit offenbaren. Für diagnostische Zwecke vor dem Betrieb adnexa Masse mit Torsion oder Blutung bei der Erkennung, aber die Diagnose ist etabliert helfen nie Ultraschall kann.
Ultraschall kann einen länglichen, gewundenen zystische Masse zeigen, verjüngt, wie es die Cornu uterine naht und zeigt die ipsilaterale Ovar getrennt von der Masse. Doppler Auswertung kann weiter helfen, durch die Ergebnisse von hoher Impedanz oder Abwesenheit des Flusses in einer röhrenförmigen Struktur zeigt. 13
Die Behandlung dieser Erkrankung besteht aus frühen Chirurgie. Laparotomie wird häufig durchgeführt, aber die laparoskopische Chirurgie ist eine bessere Option für Twisted Eileiter. In diesem Fall Laparoskopie geeignet war als Patienten hämodynamisch stabil und die Größe der Zysten war war so, dass laparoskopisch 9. verwaltet werden könnte Obwohl Eileiter Torsion Fimbrien Zyste selten ist, sollte es in Patienten in Betracht gezogen werden, die Geschichte der bilateralen tubenligatur und sollte Differentialdiagnose von weiblichen Patienten aufgenommen werden mit akutem Abdomen präsentiert.

Referenzen
1. Adekanmi OA, Barrington JW, Edwaeds G, Farrell D. Isolierte Torsion und hämorrhagischen Infarkt des normalen Eileiter in einem 11 Jahre alten Mädchen. BJOG 2000; 107; 1047-8.
2. Hansen OH. Isolierte Torsion des Eileiters. Acta Obstet Gynecol Scand 1970; 49: 3-6.
3. Phupong V, Intharasakda P. Verdreht Eileiter in der Schwangerschaft: Ein Fallbericht. BMC Schwangerschaft und Geburt 2001; 1: 5.
4. Yalcin OT, Hassa H, Zeytinoglu S, Isiksoy S. Isolierte Torsion der Eileiter während der Schwangerschaft: Bericht von zwei Fällen. Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol 1997; 74: 179-82.
5. Regad J. Etude anatomo-pathologique de la Torsion des Trompeten uterines. Gynaecol Obstet 1933; 27: 519-3.
6. Shukula R. Isolierte Torsion des hydrosalpinx: eine seltene Darstellung. Br J Radiol 2004; 77: 784-6.
7. Bischof EA, Nelms WF. Ein einfaches Verfahren zur Tubensterilisation. NY State J Med 1930; 30: 214.
8. Lau HY, Huang LW, Chan CC, Lin CL, Chen CP. Isolierte Torsion des Eileiters in einem 14-jährigen Jugendlicher. Taiwan J Obstet Gynecol 2006; 45: 363-5
9. Krissi H, Shalev J, Bar-Hava I, Langer R, Herman A, Kaplan B. Eileiters Torsion: laparoskopische Beurteilung und Behandlung einer seltenen gynäkologische Einheit. J Am Brett Fam Pract 2001; 14: 274-7.
10. Terada Y, Murakami T, Nakamura S, Sato Y, Niikura H, Ito K, Yaegashi N, Okamura K. Isolierte Torsion des distalen Teil des Eileiters in einem premenarcheal 12 Jahre alten Mädchen: einem Bericht Fall. Tohoku J Exp Med 2004; 202: 239-43
11. Pansky M, Smorgick N, Lotan G, Herman A, Schneider D, Halperin R. Adnextorsion Hydatiden von Morgagni beteiligt: ​​eine seltene Ursache der akuten Bauchschmerzen bei Jugendlichen. Obstet Gynecol 2006; 108: 100-2.
12. Milki A, Jacobson DH. Isolierte Torsion der Eileiter. Ein Fallbericht. J Reprod Med 1998; 43: 836-8.
13. Elchalal U, Caspi B, Schachter M, Borenstein R. Isolierte tubal Torsion: klinische und sonographische Korrelation. J Ultraschall Med 1993; 12: 115-7.

NEWS UND VERANSTALTUNGEN

Aktion rund um Bethlehem Kinder mit Behinderung (A B C D) gewidmet ist, die Lebensqualität dieser Kinder und junge Erwachsene zu verbessern, die von der physischen leiden, geistigen und psychischen Behinderungen in Palästina / den besetzten Gebieten und im Gazastreifen.

ABCD sponsert Behandlung für Menschen in Not, unabhängig von Geschlecht, Rasse oder Religion, ihnen zu helfen, ihr volles Potenzial zu erreichen, zu leben, ein Leben in Würde und ihren rechtmäßigen Platz zu nehmen in ihrer Gemeinde.

ABCD arbeitet durch lokale palästinensischen Partnern, die Bethlehem Arab Society for Rehabilitation (BASR) mit Sitz in Beit Jala, The Sheepfold in Beit Sahour und zwei UNWRA Flüchtlingslager in Jalazone und Nour Shams.

Die Charity wurde mehr als 30 Jahren gegründet, nachdem unser Gründer Treuhänder besuchte Val Jourdan die Region als physiotherapist.Since dann hat die Nächstenliebe über 10.000 Kindern geholfen und finanziert über £2.000.000 für Projekte, die ihr Leben und das ihrer Familien und Gemeinden zu verbessern.

Die Finanzierung wird ständig für neue Projekte erforderlich und zu aktualisieren und bestehende Anlagen zu säubern. Um mehr zu erfahren über ABCD, die Arbeit, die wir tun und wie unsere Finanzierung ausgegeben unterwegs www.abcdbethlehem.org .Wenn Sie möchten unseren Newsletter erhalten und ein Anhänger dieser gut verdient Nächstenliebe zu sein klicken Sie bitte auf den Abo-Link auf der Unterseite unserer website.You können uns auch auf Social Media zu finden:

Aktion rund um Bethlehem Kinder mit Behinderung

48 Strickland Way, Orpington, Kent.BR6 9UE. Tel: 01689 822259 E-Mail: info@abcdbethlehem.org

UK Registrierte Charity: 1097623

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS