Tuberkulose-Behandlung Nierentuberkulose …

Tuberkulose-Behandlung Nierentuberkulose …

Tuberkulose-Behandlung Nierentuberkulose ...

Tuberkulose ist eine Krankheit, die in erster Linie in die Lunge und von dort wirkt es kann durch das Kreislaufsystem an andere Orte verteilt in den Körper wie beispielsweise der Leber oder der Wirbelsäule Mark.

Nierentuberkulose wirkt sich auf die Nieren und Harnwege. Dies ist eine sekundäre Infektion, wobei die erste in der Lunge. Zu der Zeit, dies diagnostiziert wird, kann die Lungeninfektion präsentiert sich in einer verkalkten Form, auch inaktiv.

Diese Krankheit wirkt sich auf die Arteriolen und Drüsen von den Nieren. In mehr Fortschritte Fällen können die Nieren zu eitern beginnen, sie beginnen mit Skandale&# 8221 ;.

In den frühen Stadien ist Nierentuberkulose asymptomatisch. Aber später, Patienten können Anzeichen wie Appetitlosigkeit sehen, die zu Gewichtsverlust führen wird. Weitere wichtige Hinweise sind die Nierenentzündung und Schmerz. Andere Symptome sind Schüttelfrost, Fieber und häufiges Urinieren, manchmal kann es Blut im Urin sein (dies wird Hämaturie genannt).

Nierentuberkulose kann mit zwei Kriterien klassifiziert werden. Zunächst einmal kann diese Art der Tuberkulose intra-Nieren-oder extraNieren. Zweitens, wenn man bedenkt die Anzahl der Nieren betroffen sind, gibt es: einseitige Nierentuberkulose und bilateral (es nur eine Niere wirkt) (beide Nieren die krankheits- die Infektion entwickelt haben, hat sich ausgebreitet, das ist wahr, in sehr schweren Fällen).

Um diese Art Diagnose von Tuberkulose Ärzte eine Methode mit der kleinsten Chance verwenden, um die Infektion zu verlängern, wird diese Nieren Katheterisierung genannt. Wenn die Krankheit einseitig ist, ist diese Methode das Elend der Erfassung stellt minimale Chancen auf die gesunde Niere zu infizieren. Oft wird ein Farbstoff der beschädigte Harnröhre zu lokalisieren, mit Präzision verwendet.

Nierentuberkulose Behandlung ist immer noch sehr schlecht angesprochen. Bei einseitiger Fällen können Ärzte empfehlen die chirurgische Methode, die kranke Niere zu entfernen. Wenn die zweite Anzeichen einer Infektion zeigt, ist dieses Verfahren nicht empfohlen. Tuberkulose ist eine sich rasch ausbreitende Krankheit.

Es gibt auch einige nicht-chirurgische Methoden, um diese Krankheit zu bekämpfen. Zum Beispiel setzt eine neue Technik, viel Ruhe, eine gesunde ausgewogene Ernährung, Übungen und Massagen, viel Flüssigkeiten- auf diese Weise zu trinken das Blut die Chance potenzieren ihre Heilmittel hat, so dass der Körper auf natürliche Weise die Infektion bekämpfen können.

Eine andere Art von Tuberkulose ist spinale Tuberkulose; auch Pott genannt s krankheits- diese Krankheit wirkt sich auf das Rückenmark. Die wichtigsten Symptome sind Rückenschmerzen für eine lange Zeit und auch die häufigsten Anzeichen von Tuberkulose: unerklärlichen Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Fieber Schüttelfrost usw.

Auch heute, Tuberkulose der Wirbelsäule ist immer noch ein weit verbreitetes Zustand. Die Infektion wirkt sich auf die Knochen, seine Struktur zu verschlechtern. Die Krankheit kann von Knochenfrakturen und dauerhafte Verformung der Wirbelsäule führen. Andere Second-Hand-Effekte beinhalten neurologische Schäden.

diese Krankheit Diagnostizieren ist, zur gleichen Zeit, einfach und hart. Ärzte haben eine ausführliche Anamnese des Patienten zu nehmen Dazu gehören verschiedene Fragen über vergangene Schmerzen und wie die im Körper verteilt Schmerzen, Knochenprobleme etc. Es gibt auch eine klinische Untersuchung, die mehr Details über eine Person gibt s medizinischen Zustand (etwa Mobilität, neurologische Reaktionen und andere Tests, die die Krankheit zu bewerten). Andere Tests, die die Art der Krankheit sind MRT-Scans, Knochen-Scans, Röntgenstrahlung der Wirbelsäule, aber auch einige grundlegende Blutanalyse etablieren.

Einmal mit spinaler Tuberkulose diagnostiziert, kann der Patient die Behandlung zu unterziehen. Dies variiert abhängig vom Patienten, s Alter, der Anteil der Knochenschäden, die Funktion der Nerven etc. Die grundlegenden Behandlungsschema ist eine Antibiotika-Behandlung für mehr als 6 Monate. In schweren Fällen, in denen das Rückenmark stark beschädigt wird, gibt es die chirurgische Möglichkeit, die Säule zu stabilisieren und die Nervenverbindungen wieder herzustellen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Tuberkulose-Behandlung — Kontrolle …

    Häufig gestellte Fragen Was ist Tuberkulose (TB)? Tuberkulose is a disease, sterben Durch Bakterien namens Mycobacterium tuberculosis . Die Bakterien in der Regel Lunge angreifen sterben. Aber…

  • Tuberkulose-Behandlung, Drogen …

    Tuberkulose (TB) is a potenziell lebensbedrohliche disease, sterben vor Allem Longe Betrifft sterben. Tuberkulose is a zerstreute Krankheit, war means that Bakterien sterben, sterben sie…

  • Tuberkulose Facts — 20 Fakten …

    Tuberkulose ist eine ansteckende Krankheit Die grundlegendste tuberculosis Tatsachen bezieht sich auf seine biologische Definition. Es ist eine Infektionskrankheit, die durch verschiedene…

  • Virale Konjunktivitis — Symptome …

    Leiden Sie unter Juckreiz in den Augen und mit Wasser aus ihnen Trockenlegung? Sie können ein Opfer von Viral Konjunktivitis sein. Lesen Sie wissen, was Virale Konjunktivitis ist, seine…

  • Top 5 Arten von Hautkrankheit verursacht …

    Die Haut ist das größte Organ in unserem Körper. Die Haut kann die Körpertemperatur zu regulieren und auch Schutz vor Infektionen. Wenn Sie Hautkrankheit bekommen, können sie Ihr Aussehen…

  • Symptome Schwellung Schmerzen Hände und …

    von Nathan Wei, MD, FACP, FACR Nathan Wei ist eine national bekannte Bord-zertifiziert Rheumatologe und Autor des Second Opinion Arthritis-Behandlung Kit. Es ist exklusiv auf dieser Website….