Umbrella Tree Krankheiten, Schefflera Baum.

Umbrella Tree Krankheiten, Schefflera Baum.

Umbrella Tree Krankheiten, Schefflera Baum.

Der Dachbaum (Schefflera) ist eine tropische Pflanze für seine attraktiven, fächerförmigen Blätter gewachsen. Das Erreichen 8 Meter oder mehr bei Fälligkeit, macht die Dach Baum ein auffallendes Muster Pflanze. Der Baum wächst im Freien in Bereichen, die wenig oder gar kein Einfrieren und tut besonders gut als Zimmerpflanze zu sehen. Gelegentlich erfährt die Baum Probleme mit Krankheit.

Umfallkrankheiten

Damping-off (Pythium splendens) ist eine Krankheit, die Regenschirm Baumsetzlinge und kleine Bäume angreifen neigt. Die Läsionen bilden sich auf den Stamm des Baumes an der Bodenlinie, die Pflanze verursacht zu welken und kollabieren. Ein schimmelig Wachstum kann die Anlage auch bei feuchtem Wetter decken. Umfallkrankheiten ist manchmal fälschlicherweise für Schäden durch Insekten oder overwatering.

Es gibt keine Heilung für Umfallkrankheit. Entsorgen Sie infizierten Regenschirm Bäume.

leaf Blight

Krautfäule (Pseudomonas cichorii) ist eine bakterielle Erkrankung, die die Ränder des Regenschirmes Baumblätter zu infizieren neigt. Wasser getränkten Flecken bilden auf dem Laub, das Vergrößern und schwärzt. Der Zustand verursacht übermäßige Blattfall und die allgemeine Schwächung der Pflanze.

Bakterizide existieren, aber neigen dazu, ineffizient zu sein. Vorbeugung ist die beste Verteidigung für Krautfäule. Die Krankheit gedeiht in feuchten Bedingungen, so schefflera Laub trocken zu halten. Entfernen und entsorgen Sie infizierte Blätter sofort die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Blattflecken

Blattflecken ist eine Pilzerkrankung. Alternaria leaf spot (Alternaria Panax) verursacht braune bis schwarze Flecken auf Blättern und Stielen. Schließlich verlässt Tropfen, so dass auf dem Dach-Anlage bloßen Stämmen. Phytophthora-Blattflecken (Phytophthora parasitica) bewirkt, dass zuerst auf den unteren Blättern dem Boden am nächsten Spek.

Behandeln Sie die Blattfleckenkrankheit mit dem entsprechenden Fungizid. Verhindern einer weiteren Infektion durch Laub trocken zu halten.

Ödem

Der Dach Baum ist anfällig für Ödeme. Dieser Zustand tritt auf, wenn die schefflera Wurzeln Wasser schneller als die Anlage in Anspruch nehmen kann, die Feuchtigkeit absorbieren. Die Überfülle von Wasser führt zu hart tan, weiß oder braun Blasen auf dem Dach Baum Laub. Blätter gelb, welken und fallen, und der Baum wird schwach.

Verhindern, dass Ödem durch wachsende Regenschirm Bäume in einem Gebiet mit guter Luftzirkulation und vermeiden overwatering. Lassen Sie die Top 2 bis 3 Zoll des Bodens trocken sein, bevor Bewässerung.

Echten Mehltaus

Mehltau ist eine Pilzinfektion, die einen feinen, weißen oder grauen Film auf dem Dach Baumlaub verursacht. Der Zustand beginnt als kleine, pulverförmige Flecken, die das Bild. Echter Mehltau ist am häufigsten bei feuchtem Wetter. Die Krankheit verursacht verkümmert, ungültiges Blätter, dass Gelb und Tropfen. Der Pilz ernährt sich von Pflanzengewebe, Nährstoffe zu entfernen und Gesamtschirm Baum Rückgang verursacht.

Behandeln Sie den Echten Mehltau auf Regenschirm Bäume mit dem entsprechenden Fungizid. Entfernen Sie auch und infizierte Blätter abwerfen, und die Luftzirkulation rund um den Baum zu verbessern.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS