Uveitis Rückenschmerzen

Uveitis Rückenschmerzen

Uveitis Rückenschmerzen

Es ist häufiger für nur ein Auge während eines Angriffs von Iritis (Uveitis) betroffen sein. Jedoch können beide Augen gleichzeitig berührt.

Im Allgemeinen ist das Auge nicht klebrig, knuspriges oder eine Entladung zu erzeugen. Dies sind Symptome mehr andeutend Bindehautentzündung.

Was ist die Iris?

Die Iris ist die Struktur hinter der Hornhaut des Auges, die dilatiert und einengt. In hellem Licht, die Iris einengt (möglicherweise haben Sie diese selbst bemerkt). Im schwachen Licht, erweitert es.

Was ist der Unterschied zwischen der Iris und der Pupille?

Die Pupille ist als das Loch in der Mitte der Iris definiert. Die Iris ist die Struktur, die um das Loch ist und definiert das Loch.

Gibt es verschiedene Arten von Iritis (Uveitis)? Was ist der Unterschied zwischen Iritis (Uveitis) und Uveitis?

Ja. Iritis (Uveitis) ist die häufigste einer Familie von Bedingungen genannt Uveitis. Das Uvea erstreckt sich von der Vorderseite des Auges des Auges auf der Rückseite. Wo die Uvea ist an der Vorderseite des Auges entzündet Einbeziehung der Iris. Uveitis ist ein Synonym für Iritis (Uveitis). Wo es entzündet in der Nähe der Mitte des Auges unter Einbeziehung der Ziliarkörper. es wird genannt cyclitis. Wenn die Rückseite des Auges die Einbeziehung choroid entzündet wird, wird es genannt Choroiditis.

Was sind die Ursachen von Iritis (Uveitis)?

Unbekannt (dies ist die am häufigsten)

Ist Iritis (Uveitis) ansteckend?

Nur sehr wenige Menschen mit Iritis (Uveitis) haben eine ansteckende Vielfalt. Wenn Sie das tun, wird Ihr Arzt Ihnen sagen.

Kann Angriffe von Iritis (Uveitis) verhindert werden?

Allgemein gesprochen, Nr. Niemand weiß, warum die Leute immer wieder Angriffe zu bestimmten Zeiten haben. Es gibt Hinweise veröffentlicht, dass die Erdbebenopfer viel höher Rezidivraten haben so manche Ärzte glauben Stress ist ein Faktor sein kann.

Wie wird Iritis (Uveitis) diagnostiziert?

Wenn Symptome auftreten, eine schnelle Prüfung durch einen Augenarzt (Arzt im Auge spezialisiert) ist wichtig. Wenn unbehandelt, Entzündung im Auge kann zu dauerhaften Schäden führen oder im Extremfall sogar Blindheit.

Der Augenarzt wird Instrumente verwenden, um die Innenseite des Auges zu untersuchen und in der Regel die Diagnose auf dieser Grundlage zu machen. Da Uveitis mit der Krankheit im Körper an anderer Stelle in Verbindung gebracht werden kann, wird er ein umfassendes Verständnis für Ihre Gesundheit benötigen. Dies kann Absprache mit anderen medizinischen Spezialisten einzubeziehen. Er kann auch Blutuntersuchungen, Röntgenstrahlen und andere spezialisierte Tests fordern Sie eine Ursache der Uveitis zu etablieren.

Wie wird Iritis (Uveitis) behandelt?

Augentropfen, insbesondere Steroide (wie Prednisolon[PredForte] oder Dexamethason[Maxidex] ) Und Schüler Dilatatoren, sind Medikamente verwendet, um Entzündungen und Schmerzen in der vor dem Auge zu reduzieren. Die Steroid Tropfen müssen (so viel wie jede halbe Stunde in schweren Fällen) häufig eingeflößt werden. Ihr Augenarzt vereinbaren Sie wieder zu sehen, den Fortschritt der Behandlung und den Willen zu beurteilen, je nach dem Grad der Entzündung, zu verringern oder die Behandlung erhöhen.

Pupille Dilatieren Tropfen (wie Cyclopentolate [Mydrilate] oder Atropin ) Machen Sie fühlen sich wohler und bestimmten Komplikationen von Iritis (Uveitis) verhindern. Jedoch können Sie mehr empfindlich auf helles Licht geworden, vor allem im Sommer, und Sie können die Fähigkeit, sich auf nahe Gegenstände verlieren (Unterkunft ) Und Ihre Vision kann mehr verschwimmen.

Arent Steroide schädlich?

Steroide durch den Mund genommen haben Nebenwirkungen. Allerdings sind Steroid-Augentropfen in erster Linie durch das Auge aufgenommen und nicht die gleichen Nebenwirkungen wie orale Steroide verursachen. In einem kleinen Anteil von Personen steroid Augentropfen bewirken, dass der Druck in dem Auge über normal zu steigen. Ihr Augenarzt wird der Druck im Auge messen, um zu entdecken, wenn Sie einer dieser Menschen sind, und werden Sie entsprechend behandeln.

Was sind die möglichen Komplikationen der Uveitis?

In den meisten Fällen sind Komplikationen selten, aber sie sind:

Diese Komplikationen können sich eine Behandlung benötigen. Wenn Komplikationen vorgeschoben werden, können konventionelle oder Laser-Chirurgie erforderlich.

Was ist das wahrscheinliche Ergebnis?

Uveitis entstehen in der Front oder in der Mitte des Auges (Iritis (Uveitis) oder cyclitis ) Ist üblicherweise mehr plötzlichen Einsetzen in sechs bis acht Wochen im allgemeinen dauerhafte und in frühen Stufen können in der Regel durch die häufige Verwendung von Tropfen gesteuert werden. Oft kann diese Art von Uveitis keine spezifische Ursache gegeben werden.

Uveitis im hinteren Teil des Auges (Choroiditis ) Ist üblicherweise in Beginn langsamer und kann länger dauern, und ist oft schwierig zu behandeln. Die Behandlung kann Kortison-Tabletten oder Injektionen beinhalten. Oft werden mehrere Tests erforderlich, um die Ursache für diese Art von Uveitis zu finden.

Bei Infektionen neigt Uveitis zu klären, sobald die zugrunde liegende Infektion behandelt wird.

Gibt es Einschränkungen, was ich tun kann?

Sie sollten nicht Auto fahren, wenn Sie richtig nicht sehen kann. Dunkle Brille werden Sie sich wohler fühlen. Egal, ob Sie müssen ihre Arbeit aufgeben, hängt von der Schwere der Symptome. Es gibt keine spezielle Diät erforderlich.

Typen von Iritis (Uveitis)

Iritis (Uveitis) kann unter den Voraussetzungen unten aufgeführten in Verbindung gebracht werden. Jedoch ist es wichtig, dass die Mehrheit der Fälle von Iritis (Uveitis) zu erkennen, keine bekannte Assoziation haben.

Wenn Ihr Augenarzt Grund zu vermuten, dass Sie eine zugehörige Bedingung haben, so kann er verlangen Tests wie Blutuntersuchungen und Röntgenstrahlen die zugehörige Bedingung zu bestätigen.

Die Informationen in den Rubriken unten angegebenen gelten nur wenn Sie die bekannten zugehörigen Bedingung haben. Einige von ihnen sind sehr selten. Die häufigeren Verbände werden zuerst aufgeführt.

50% der Iritis (Uveitis) Erkrankten sind positiv in einem Bluttest, der auf Zelloberflächen für ein Protein gefunden sieht genannt "HLA-B27 ". "B27" ist auch mit den folgenden Bedingungen verbunden:

Iritis (Uveitis) wegen Verletzung

Ein Aufprall oder eindringenden Verletzung des Auges kann Iritis (Uveitis) verursachen. Als Infektion kann Iritis (Uveitis) nachahmen, ist es wichtig, dass ein Augenarzt konsultiert werden, wenn es eine mögliche Zweifel über Augen Penetration ist.

Iritis (Uveitis) aufgrund einer Operation

Jede intraokularen Chirurgie, wie Kataraktextraktion oder Trabekulektomie für Glaukom, verursachen einen gewissen Grad an Iritis (Uveitis) für ein paar Wochen nach der Operation. Um die Entzündung zu verringern Ihre Augenchirurg wird Steroid verschreiben fällt, um die Entzündung zu verringern. Genaue Regelungen unterscheiden sich von Chirurgen zu Chirurgen.

Iritis (Uveitis) bei Kindern

Häufig gestellte Fragen

Was ist Iritis (Uveitis)?

Es gibt eine ganze Seite zu diesem gewidmet. Klick hier .

Warum ist die Schriftgröße in Iritis (Uveitis) .com so groß?

Dies liegt daran, viele Patienten mit Iritis (Uveitis) schlechte Sicht haben, oder verwenden dilating Tropfen, die in der Nähe von Sehschärfe reduzieren. Wenn es zu groß (oder zu klein) ist, können Sie die Textgröße in Ihrem Browser ändern. Zum Beispiel in Microsoft Internet Explorer wählen Sie Ansicht aus dem Menü und dann Textgröße.

Was ist der Unterschied zwischen Iritis (Uveitis) und Uveitis? Manchmal bin ich gesagt, ich habe Iritis (Uveitis), manchmal bin ich gesagt, dass ich Uveitis haben, aber die Symptome sind mir gleich

Iritis (Uveitis) ist eine Art von Uveitis, insbesondere ist es das gleiche wie "Uveitis anterior". Es gibt drei Arten von Uveitis — vorderen, mittleren und hinteren. Zwischen- und Uveitis posterior sind seltene Erkrankungen. Iritis (Uveitis) (= Uveitis anterior) ist eine häufige Erkrankung.

Ist das nicht Iritis (Uveitis) aufgrund einer Infektion? Ich dachte, die meisten enden Krankheiten in -itis durch eine Infektion verursacht wurden

Einige wenige Fälle von Iritis (Uveitis) sind durch eine Infektion verursacht, obwohl Infektion eine seltene Ursache ist. Die -itis Suffix bezeichnet eigentlich Entzündung. die nicht die gleiche wie Infektion ist. Infektion wird durch einen externen Organismus eindringenden Körper verursacht.

Entzündung ist eine Reaktion des Körpers auf eine Infektion. Leider kann eine Entzündung auftreten, wenn das Immunsystem des Körpers selbst unpassend zum Ziel hat. In den meisten Fällen von Iritis (Uveitis), ist es die unangemessene Targeting, die auftritt.

Was sind die Funktionen der Tropfen I verordnet worden sind?

Es gibt viele Tropfen in der Behandlung von Iritis (Uveitis) verwendet. Die beiden wichtigsten Arten von Tropfen in Iritis (Uveitis) verwendet werden,

Steroid Tropfen

Steroid Tropfen (auch als Kortikosteroid Tropfen bekannt) werden verwendet, um Entzündungen zu verringern, die die Ursache der Schmerzen und Rötung des Auges ist. Steroid Tropfen kommen in verschiedenen Sorten und Stärken, und kann so oft wie jede halbe Stunde oder so selten wie zweimal pro Woche eingenommen werden. Für die meisten Angriffe von Iritis (Uveitis) Ihr Augenarzt wird Steroid Tropfen alle zwei Stunden oder so für die ersten paar Tage beraten.

Beispiele für Steroidtropfen (Markennamen in [Klammern]):

Prednisolon [PredForte; Predsol ist eine schwächere Formulierung]

Tropicamide 1% [Mydriacyl] (6 Stunden)

Die Wirkungsdauer gegeben ist annähernd. Zum Beispiel, in ein paar Tagen bei einigen Menschen die Wirkung von Atropin abnutzen kann, ein paar Wochen in anderen.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen von Steroid-Tropfen?

Etwa 5% der Bevölkerung sind "Steroid-Responder"Das bedeutet, dass der intraokulare Druck steigt, wenn Steroidtropfen verwendet werden. Der Augenarzt wird Ihre intraokularen Druck auf die ersten beiden Besuche messen, um zu bestimmen, ob Sie in diese Gruppe fallen.

Wenn Sie ein Steroid-Responder sind, kann Ihr Augenarzt Antiglaukom Medikamente verschreiben, um den Druck zu bringen, oder er kann eine schwächere Steroid wie FML verschreiben. Ein neues Steroid Tropfen, Rimexolon, die eine hohe Wirksamkeit aber wenig Potential hat den Druck zu erhöhen auf den Markt kommen.

Wenn Sie ein Steroid-Responder sind, sollten Sie diese Tatsache erinnern und es zu Ihrem Augenarzt bei Ihrem nächsten Besuch erwähnen, damit er entsprechende Maßnahmen ergreifen kann ein Druckanstieg zu minimieren.

Andere Nebenwirkungen sind wenige. Der Zweck der Steroid-Tropfen ist eine Entzündung zu verringern. Daher, während Sie auf Steroid fällt Ihre Resistenz gegenüber externen Infektion verringert. Da die Linsen Kontakt tragen Infektion fördern kann, Kontaktlinsen sollten nicht getragen werden.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen von dilating Tropfen?

Verschwommene Sicht ist die wichtigste Nebenwirkung. Manche Menschen können Mundtrockenheit bemerken. Bei manchen Menschen (vor allem solche mit Atropin) einige Verlangsamung des Herzschlages auftreten können.

Das letzte Mal hatte ich Iritis (Uveitis) I Steroid Tropfen gegeben wurde. Doch für meine jüngste Angriff wurde ich verschiedene Steroid Tropfen gegeben! Warum?

Die verschiedenen Steroid Tropfen haben unterschiedliche Stärken: PredForte und Maxidex sind am starken Ende der Skala, Betnesol und Predsol sind in der Mitte, und FML ist ein schwaches Steroid. Sie haben leicht unterschiedliche Penetrationseigenschaften. Ihr Augenarzt wird eine Präferenz haben.

Wahrscheinlich sind die häufigsten Tropfen in Großbritannien für die Behandlung von Iritis (Uveitis) verwendet werden, sind PredForte und Maxidex. Es gibt wenig zwischen ihnen in Kraft zu wählen. Einige Ärzte und Krankenhäuser bevorzugen ein Tropfen, ein anderer Teil. Als ich noch in East Anglia zu arbeiten, ich Maxidex vorgeschrieben; wenn ich an den Midlands bewegt begann ich verschreiben PredForte vor allem, weil es von der lokalen Iritis (Uveitis) Experte befürwortet wurde.

Viele Ophthalmologen (mich eingeschlossen) glaube nicht, dass es zwischen PredForte und Maxidex sehr viel Unterschied. Es gibt wenig oder keine überzeugende Forschung jede Überlegenheit des einen über den anderen zu demonstrieren.

Das letzte Mal hatte ich Iritis (Uveitis) Ich war dilating Tropfen gegeben. Doch für meine jüngste Angriff wurde ich verschiedene Dilatationsvorrichtung Tropfen gegeben! Warum?

Auch hier werden die Vorlieben Ihres Augenarztes eine große Rolle spielen. Der Hauptunterschied zwischen den verschiedenen Arten von Dilatieren Tropfen liegt in ihrer Wirkdauer. Es gibt auch signifikante Unterschiede in der Schwere der Nebenwirkungen.

Als ich noch in East Anglia zu arbeiten, ich Cyclopentolat 1% für Menschen mit einfacher, unkomplizierter Iritis (Uveitis) vorgeschrieben. Als ich in den Midlands bewegt, war Atropin die Standard-Dilatationsvorrichtung Abfall an meinem neuen Krankenhaus so begann ich es statt der Verschreibung. Der wesentliche Unterschied war, dass die Menschen auf Cyclopentolat scharfe Sicht eher auf Absetzen der Tropfen gewonnen, wie es dauert nur 8 Stunden im Durchschnitt. Die Menschen auf Atropin hatten eine Woche zu warten. Jedoch gibt es wenig oder keinen überzeugenden Beweis einer langfristigen Vorteil einer dehneAbfall über den anderen zu demonstrieren.

Wenn Sie bestimmte Einstellungen für eine Art von dilating Abfall in der Vergangenheit gehabt haben, sollten Sie dies zu Ihrem Augenarzt erwähnen.

Was nicht-steroidale entzündungshemmende Tropfen?

Diese werden manchmal anstelle von Steroid-Tropfen in leichten Fällen von Iritis (Uveitis) verwendet. Beispiele sind Diclofenac (Voltaren Ophtha) und ketolorac (Acular).

Meine Vision hat sich trotz der Behandlung nicht besser geworden

Das Ziel der Iritis (Uveitis) Behandlung ist nicht auf kurzfristige Wiederherstellung des Sehvermögens, sondern die langfristige Erhaltung des Sehvermögens. Sehr oft bleibt die Vision schlecht wegen dilating Tropfen wie Atropin, Homatropin, Cyclopentolat [Mydrilate] und Tropicamid. Indem Sie Ihre Pupille erweitert, Ihr Augenarzt will die Chancen der langfristigen Schädigung des Auges durch hintere Synechien zu minimieren. Die Tropfen haben auch die Wirkung, die Schmerzen im Auge verringert.

Wenn eine schnelle Wiederherstellung der Sicht sehr wichtig für Sie, lassen Sie Ihren Augenarzt wissen. Es ist möglich, kurzwirksamen Dilatationsvorrichtung verschreiben Tropfen vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Doch niemand weiß, ob dies mehr oder weniger wahrscheinlich ist später zu Komplikationen führen. Die meisten Ophthalmologen würde sagen, dass nach zwei oder drei Tagen von Steroiden und ständige Erweiterung, Erweiterung in der Nacht nur sicher ist.

Wenn überhaupt, habe ich mehr lichtempfindlich geworden, seit Beginn der Behandlung

Dies ist wahrscheinlich, weil Sie Dilatationsvorrichtung Tropfen gegeben worden sind, die die Schüler vergrößern. Auf diese Weise können mehr Licht in das Auge eintreten.

Tragen Sie dunkle Brille.

Der Arzt gab mir eine Spritze in die Augen! Warum ist das notwendig?

In schweren Fällen von Iritis (Uveitis) oder wenn die Iris dauerhaft an die Linse geklebt wird, Injektionen in die Bindehaut (der weiße Teil des Auges ausserhalb der Kornea) sind sehr wirksam in einer konstanten Dosis von Steroiden Zuführen und Aufweiten Tropfen der Auge. Die Wirkung hält für einen Tag oder zwei, und so gut wie alle meine Patienten sind froh, dass sie entschieden es getan zu haben, wie die Linderung von Schmerzen und Beschwerden ist dramatisch.

Das Verfahren klingt viel schlimmer als es ist. Das Auge wird gründlich mit Tropfen vor dem Eingriff anästhesiert. Es kann etwas dumpfe Schmerzen nach dem Eingriff sein und das Auge schwierig sein kann, für eine Stunde oder so zu schließen. Der Augenarzt kann padding das Auge zu beraten.

Das letzte Mal hatte ich Iritis (Uveitis) mein linkes Auge betroffen war. Dieses Mal mein rechtes Auge betroffen ist. Mein Iritis (Uveitis) muss immer schlimmer, da es von einem Auge auf das andere ausgebreitet hat

Die Mehrzahl der Fälle von Iritis (Uveitis) sind rezidivierende und remittierender, oder mit anderen Worten, es kommt und geht. Es scheint in zu sein wenig, das Augen es wirkt. Iritis (Uveitis) von einem Auge zum anderen gehen, mit einer ruhigen Zeit dazwischen, ist normal.

Ich habe Steroid-Tabletten gegeben. Was sind die Nebenwirkungen?

Kortison-Tabletten (z. B. Prednisolon) in Fällen von komplizierten Uveitis gegeben, oft Uveitis posterior. Sie werden verwendet, um das Immunsystem zu dämpfen.

Die wichtigsten Nebenwirkungen sind

Steroide werden gegeben, weil Ihr Augenarzt beurteilt, dass die Risiken für das Auge diese Nebenwirkungen überwiegen. Wenn Ihre Nebenwirkungen sehr schwerwiegend sind, sollten Sie die Vor- und Nachteile von Steroiden mit Ihrem Augenarzt besprechen.

Ich scheine einen Angriff von Iritis (Uveitis) mindestens einmal im Jahr zu bekommen. Gibt es eine Möglichkeit kann ich die Angriffe verhindern?

Ich fürchte nein! Es gab ein paar Studien, die nahe legen, dass Stress ist ein Faktor. In Erdbebenopfer in Zelten leben in Japan, die Rate der Iritis (Uveitis) verdreifacht. Es gibt wissenschaftliche Arbeiten unter Hinweis darauf, dass die Schübe von Selten Arten von Iritis (Uveitis) (JCA, Behet, Vogt-Koyanagi-Harada) sind weniger während der Schwangerschaft häufig. Dies ist wahrscheinlich aufgrund der Änderung in Hormone während der Schwangerschaft.

Ich bekomme Angriffe von Iritis (Uveitis) häufig. Muss ich einen Augenarzt überhaupt zu sehen? Kann nicht mein Hausarzt die geeignete Behandlung verschreiben?

Sie benötigen einen Augenarzt, um zu sehen, um die Diagnose zu bestätigen. Wenn Sie nur einmal Iritis (Uveitis) gehabt haben oder zweimal, können Sie mit diesem Iritis (Uveitis), um die Symptome einer anderen Augenerkrankung verwirrend sein.

Insbesondere kann Hornhautulzera für Iritis (Uveitis) von Patienten und durch nicht Auge ausgebildeten Ärzten verwechselt werden. Dies ist eine wichtige Unterscheidung, weil Hornhautulzera durch Steroid Tropfen schlimmer gemacht.

Ich halte einen ungeöffneten Flaschen Steroid Tropfen und dilating Tropfen in den Kühlschrank zu Hause, falls ich Schübe. Nehme ich keine Risiken Selbstmedikation?

Wenn Sie iritis gehabt haben (Uveitis) viele Male, können kommen die Symptome genau zu erkennen. In einer idealen Welt würden Sie einen Augenarzt zu sehen, die Diagnose so schnell, um zu bestätigen, wie Sie die Symptome zu bekommen.

In der realen Welt, können Sie 100 Meilen von der nächsten Augenarzt leben, oder es kann 22.00 an einem Samstag Abend, und Sie können an der nächstgelegenen Krankenhaus Unfall (Not-) Abteilung eine sechsstündige Wartezeit gegenüber.

Wenn Sie sich selbst zu behandeln unter diesen Umständen tun, das Risiko, das Sie einnehmen, ist klein, solange Sie einen Augenarzt zu sehen am nächsten Tag.

Ich bin weg für sechs Monate in die Antarktis. Ich werde nicht in der Lage einen Augenarzt aufsuchen, wenn ich einen Anfall von Iritis (Uveitis) erhalten. Was kann ich tun?

Das ist eine schwierige Frage, und Sie allein müssen die Vorteile und Risiken abwägen. Ich kann Ihnen nur sagen, was ich tun würde, wenn es mir selbst war, die die Entscheidung treffen musste.

Wenn ich sehr häufigen Angriffe von Iritis (Uveitis) hatte (mehr als eine alle sechs Monate) in den letzten Jahren, und es gab eine hohe Wahrscheinlichkeit eines Angriffs, während ich in der Antarktis war, würde ich wahrscheinlich nicht gehen.

Wenn Angriffe waren selten (weniger als ein Jahr), und jeder Angriff war nicht sehr schwer (nicht Injektionen in das Auge braucht), und ich war überzeugt, dass ich die Symptome der Iritis (Uveitis) erkennen könnte genau dann könnte ich auch einige packen ungeöffnet Steroid und dilating Tropfen. Allerdings würde ich bewusst sein, dass Iritis (Uveitis) eine potenziell blendenden Zustand ist und dementsprechend das Risiko nehmen.

Welche anderen Bedingungen können die Symptome einer schmerzhaften roten Augen führen?

  1. Hornhautulcus — bei jungen Menschen, die oft mit Tragen von Kontaktlinsen verbunden. Behandelt mit Antibiotika / antivirale Tropfen abhängig von der Ursache. Verschlimmert durch Steroid Tropfen .
  2. Hornhauterosionen — durch oberflächliche Kratzer der Hornhaut (direkter Traumas oder von einem Fremdkörper im Auge). Sehr schmerzhaft. führen zu Hornhautgeschwüre, wenn nicht mit Antibiotika als Vorsichtsmaßnahme behandelt.
  3. Recurrent Hornhauterosionen — Sehr schmerzhaft, immer wieder rote Augen aufgrund von instabilen Hornhautepithel (die Oberflächenabdeckung der Hornhaut).
  4. Bakterielle Konjunktivitis — bewirkt, daß ein klebrig Rote-Augen, die mehr unangenehm als schmerzhaft ist. Oft beginnt in einem Auge breitet sich dann auf der anderen Seite. Mit Antibiotika behandelt.
  5. allergischer Konjunktivitis — Ursachen kratzig Rote Augen, die nicht besonders schmerzhaft sind. Normalerweise wirkt sich auf beide Augen. Häufiger mit Heuschnupfen bei Menschen mit multipler Allergien, Asthma, und mit Ekzemen (dh. Mit einem atopische Anordnung). Behandelt durch Tropfen, die die allergische Reaktion zu reduzieren.
  6. Virale Konjunktivitis — bewirkt, daß ein wässrig Auge, das nicht in der Regel sehr schmerzhaft ist. Oft beginnt in einem Auge breitet sich dann auf der anderen Seite. Eine wirksame Behandlung. Kann eine lange Zeit (Wochen bis Monate) dauern.
  7. Chlamydien-Konjunktivitis — verursacht eine leicht klebrige Beschwerden sowohl in einem oder beiden Augen, die vor immer bedeutend genug zusammen für Wochen murrt, einen Arzt zu sehen. Normalerweise sexuell übertragen. Effektiv mit einer Antibiotika-Tabletten behandelt.
  8. Episkleritis — Rötung nur des Auges Teil. Kann von Schmerzen begleitet werden, wobei in diesem Fall Steroid Tropfen helfen können. Ansonsten geht von selbst nach etwa einem Monat weg.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Uveitis zurück pain

    Abbildung 1: Die Flüssigkeiten in der Mitte ( glasartig ) Kammer eines normalen Auges sind klar und Prüfung der Rückseite des Auges ermöglichen, wie in gesehen Fundus Fotografie der Rückseite…

  • Die Symptome der sekundären Brustkrebs, Rückenschmerzen mit Krebs.

    Allgemeine Symptome der sekundären Brustkrebs Die Symptome hängen von wo die Brustkrebs hat sich auf. Aber sekundären Brustkrebs können allgemeine Symptome wie Gefühl mehr müde als üblich…

  • Uveitis in Katzen, Uveitis anterior Bilder.

    Uveitis bei Katzen Was ist der Uvea? Das Uvea ist der Teil des Auges auf der Iris, Ziliarkörper und Choroidea gemacht. Das Iris ist die pigmentierte oder farbige Membran hinter der Hornhaut…

  • Wenn Rückenschmerzen ist medizinisch Ernst, schwere Rückenschmerzen.

    Aktualisiert 28. Februar 2016 Fast zwei Drittel der Erwachsenen in den Vereinigten Staaten werden von Rückenschmerzen irgendwann leiden. Glücklicherweise ist die meiste Zeit, die Schmerzen zu…

  • Uveitis (Augenentzündung) Symptome …

    Uveitis — Entzündung des Auges Uveitis ist eine Entzündung der mittleren Schicht des Auges die Uvea oder Uvea genannt, die anschwillt. Uveitis ist nicht so häufig, aber es verursacht etwa 1 in…

  • Kurkuma Vorteile für Uveitis …

    Als ich für Vorteile von Kurkuma für Glaucoma Erforschung stieß ich auf ein paar Artikel über Kurkuma Vorteile für eine andere Augenerkrankung — Uveitis. Ich war sehr aufgeregt, ein weiteres…