Vaginal-Ring, weibliche Kappe Verhütungsmittel.

Vaginal-Ring, weibliche Kappe Verhütungsmittel.

Vaginal-Ring, weibliche Kappe Verhütungsmittel.

Wie effektiv ist es?

Von 100 Frauen, die diese Methode jedes Jahr verwenden, etwa 9 kann schwanger werden.

Das Risiko einer Schwangerschaft ist viel weniger für Frauen, die korrekt den Vaginalring verwenden (es an Ort und Stelle drei Wochen setzen, ist es für genau eine Woche zu entfernen und dann einen neuen Ring einfügen). Bestimmte Medikamente wie Rifampin (genommen zur Behandlung von Tuberkulose) und Ergänzungen (wie St. John s Wort) kann den Ring machen weniger effektiv

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Fragen haben, über den Ring verwenden.

Vorteile der Vaginalring

  • Der Ring ist einfach zu bedienen, von der weiblichen gesteuert und erfordert nicht die Zustimmung ihres Partners.
  • Der Ring ist sicher und funktioniert gut in der Schwangerschaft zu verhindern. den Vaginalring bedeutet, dass Sie müssen nicht über Geburtenkontrolle denken, wenn Sie Sex haben wollen.
  • Ihre Perioden kann leichter sein, wenn der Ring mit.
  • Der Ring kann Vorteile bieten, die weniger Menstruationsbeschwerden, weniger Akne, und stärkere Knochen umfassen.

Wie bekomme ich es?

Sie benötigen ein Rezept. Der Vaginalring kann in Apotheken gekauft werden und ist in Zentren für Familienplanung zur Verfügung. Es wird unter dem Markennamen NuvaRing verkauft.

Um für einen Familienplanungszentrum in Ihrer Nähe zu suchen, gehen Sie zu www.hhs.gov/opa.

Schnelle Fakten

Wirksamkeit in der Verhinderung der Schwangerschaft

  • Von 100 Frauen, die diese Methode jedes Jahr verwenden, kann 9 schwanger
  • Das Risiko ist bei Frauen niedriger, die den Ring richtig zu verwenden.
  • Sie setzen einen neuen Ring in die Scheide für drei Wochen.
  • Während der vierten Woche, entfernen Sie den Ring und Ihre Zeit wird wahrscheinlich beginnen.
  • Setzen Sie einen neuen Ring in nach einer Woche.

Büro besuchen Erforderlich

  • Ja, Rezepte sind erforderlich, um die Geburtenkontrolle Vaginalring kaufen

Was ist die Geburtenkontrolle Vaginalring?

Die Geburtenkontrolle Vaginalring ist ein kleines, flexibles Kunststoffring, der in die Scheide eingeführt wird. Der Ring enthält die gleichen Hormone (Gestagen und Östrogen) in den meisten Geburtenkontrolle Pillen gefunden. Hormone sind chemische Stoffe, die, wie die verschiedenen Teile des Körpers Arbeit zu kontrollieren.

Die Hormone im Ring sind in den Blutstrom von den Wänden der Vagina absorbiert und eine Schwangerschaft zu verhindern, indem sie die Ovarien von halten Eier freizugeben. Die Hormone verursachen auch die Zervixschleim, zu verdicken, die Spermien hält von einem Treffen mit und befruchten ein Ei.

Wie kann ich es nutzen?

Der Vaginalring ist einfach zu bedienen. Drücken Sie den Ring zwischen Daumen und Zeigefinger und sanft drücken Sie sie in Ihre Vagina. Wenn Sie zuerst den Ring beginnen, verwenden Sie Back-up-Geburtenkontrolle (wie ein Kondom) für die ersten sieben Tage nachdem Sie den Vaginalring einfügen.

Es ist wichtig, den Überblick zu behalten, wenn der Ring eingesetzt und entfernt wird. Lassen Sie den Ring an seinem Platz drei Wochen (21 Tage) und dann für eine Woche zu entfernen (sieben Tage). Ihre Periode wird während der ringfreien Woche auftreten. Nach dem Aus Woche, starten Sie einfach vorbei und einen frischen Ring in drei Wochen setzen. Die Geburtenkontrolle Ring ist wirksam, auch für länger als 21 Tage, wenn links in.

Wenn der Ring fällt aus irgendeinem Grund, und Sie sind nicht in der Lage, ihn wieder innerhalb von drei Stunden, ersetzen Sie es und auch als auch eine andere Verhütungsmethode verwenden (zB Kondome), bis der Ring für sieben Tage in einer Reihe an Ort und Stelle gewesen .

Besprechen Sie Ihre medizinische Geschichte mit Ihrem Arzt, bevor Sie den Ring mit und lassen Sie sie wissen, wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen zu entwickeln.

Nachteile

  • Schützt nicht vor sexuell übertragbaren Infektionen (STI), einschließlich HIV.
  • Erfordert einen Besuch in einem Gesundheitsanbieter und ein Rezept.
  • Bestimmte Medikamente wie Rifampin (genommen zur Behandlung von Tuberkulose) und Ergänzungen (wie St. John s Wort) kann der Ring weniger wirksam machen.
  • Einige Frauen erleben Ausfluss, Schmerzen in der Vagina, und eine leichte Reizung.
  • Es gibt eine sehr geringe erhöhten Risiko von toxischem Schocksyndrom.
  • Wie die kombinierte Pille, die Verwendung des Rings kann das Risiko von Blutgerinnseln, Herzinfarkt und Schlaganfälle erhöhen. Dieses Risiko ist höher bei Frauen, die stark übergewichtig sind.

Quellen

Centers for Disease Control and Prevention

Food and Drug Administration

Büro für Frauen s Health

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS