Varizen Prävention und …

Varizen Prävention und …

Varizen Prävention und ...

Eine Krampfader ist eine, in der das Klappensystem zusammengebrochen ist, und wenn ein Ventil bricht oder schwächt, wird das nächste Ventil unter Druck gesetzt und wird vorbehaltlich Bruch oder Schwächung, und so weiter. Aus diesem Grund Krampfadern neigen in der Zahl zu erhöhen, wie die Zeit vergeht. Wenn nicht mehr die Ventile Fluss des venösen Blutes verhindern zurück, dehnt sich der anormale Druck, um die oberflächlichen Venen, Stagnation verursachen und des Blut Pooling. Dies führt permanent erweiterten Venen in, die nicht nur unansehnlich, sondern auch schmerzhaft.

Es wird geschätzt, dass einer von sieben Erwachsenen in Nordamerika Krampfadern hat. Im Gegensatz dazu ist die Bedingung Selten praktisch unknown-in "Primitive" Länder, in denen die Menschen mehr natürliche, ballaststoffreiche Ernährung essen und leben mehr körperlich aktives Leben. Das bringt uns zu den Ursachen von Krampfadern.

Eine der wichtigsten Ursachen von Krampfadern ist die chronische Verstopfung-andere unserer nationalen Epidemien. Verstopfung trägt zur Entwicklung von Krampfadern in zweierlei Hinsicht:
(1) überlasteten Darm drücken gegen die Venen im Unterbauch Jahr für Jahr in den Venen, die Ventile nach unten allmählich zu brechen und damit einen Rückfluss des Blutes.
(2) konstant Anstrengung auf Hockern erhöht den Druck in den Venen und bricht den Widerstand in den Wänden der Blutgefäße. extremem Druck im Bad Ausübung ist vielleicht der wichtigste Faktor. Die Rückkehr des Blutes aus den Venen der Beine ist fast vollständig von schweren Anstrengung im Bad blockiert und enormen Druck baut sich in den Venen der Beine. Im Laufe vieler Jahre trägt dieser Back-up-Druck in einem großen Teil auf die Entwicklung von Varizen. |
Die wichtigsten Ursachen für Verstopfung sind: fehlerhafte Ernährung der raffinierte Nahrungsmittel und der Mangel an Ballaststoffen; der Mangel an ausreichender Bewegung; übermäßige Fleisch in der Ernährung (Fleisch ist praktisch fiberfree); Mangel an ausreichenden Flüssigkeiten; und Vitamin-und Mineralstoffmangel.

Einige Behörden betrachten die Aufteilung in die ordnungsgemäße Funktion der Leber eine beitragende Ursache von Krampfadern sein. Eine geschwollen, vergrößert oder Fettleber verlangsamt den Rückfluss des Blutes zum Herzen. Dr. Alan Nittler hat Krampfadern erfolgreich behandelt werden, auch bei Schwangeren, durch eine Leberreinigungsprogramm in Verbindung mit einem Ernährungs-unterstützende Programm über die Funktion der Leber zu verbessern.

Vitamin-E-Mangel

Eine verlängerte Vitamin-E-Mangel ist auf die Entwicklung von Krampfadern verbunden. Die Ergänzung der Ernährung mit Vitamin E hat dramatische Verbesserung in vielen Fällen gebracht. Dieses Vitamin hilft, die Bildung von Blutgerinnseln und, zur gleichen Zeit zu vermeiden, hilft, den Blutgefäße zu erweitern. Vitamin E hilft auch, die Bildung von Fibrin aufzulösen oder zu verhindern, ein Material, das die Bildung von Blutgerinnseln möglich macht. Somit kann Vitamin E eine Rolle bei der Prävention von Krampfadern spielen.

Krampfadern häufig während der Schwangerschaft, eine Zeit angezeigt werden, wenn der Bedarf an Vitamin E ungewöhnlich hoch ist, und wenn es einen Überschuss an natürlichen Estrogen in dem System.

Ein Überschuss an Östrogen kann dazu beitragen, kann zur Entwicklung von Blutgerinnseln und Vitamin E, das übermäßige Östrogen senken. Dr. Richard A. Passwater führte eine interessante Studie unter den Lesern Verhütung Magazin, die über ihre Erfahrungen zu äußern mit Vitamin E und das Herz gefragt wurden. Viele Leser (158 Personen) verschickt unaufgefordert Kommentare über ihre Erfahrungen mit der wohltuenden Wirkung von Vitamin E auf Krampfadern. hatte nicht nur Vitamin E, die Schmerzen von Krampfadern beseitigt, aber in vielen Fällen, die Varikositäten vollständig verschwunden oder zumindest stark verbessert.
Viele Amerikanische Frauen sind chronisch Vitamin E-defizienten. zum Teil, weil die Ernährung der raffinierte Nahrungsmittel eine unzureichende Menge an diesem wichtigen Vitamin liefert, und zum Teil, weil viele Frauen nehmen synthetische Eisenpräparate auf einer regelmäßigen Basis und Vitamin E wird oft in den Körper durch Eisenpräparate zerstört.

Bewegungsmangel

Körperliche Inaktivität in Kombination mit zu viel im Stehen oder Sitzen ist eine der wichtigsten Ursachen mit von Krampfadern, vor allem, wenn sie mit den Ursachen bereits erwähnt kombiniert. Krampfadern sind weitgehend ein Zirkulations Problem. Regelmäßige Bewegung wird Blutung zu verbessern und zu viel venösen Blutsammlung in den unteren Extremitäten zu verhindern und einen unangemessenen Druck zu schaffen. Drs. Eric P. Lofgren und Karl A. Lofgren, von der Mayo-Klinik in Rochester, Minnesota, sagen, dass "Übung der Beinmuskulatur, vor allem die Wadenmuskulatur, ist wichtig für die normale Funktion des musculovenous Pumpen gegen die Gravitationskräfte." Sie fügen hinzu, dass die regelmäßige Gehen den venösen Druck auf etwa ein Drittel in der stehenden Position, dass der Druck senken kann.

Was kannst du tun?
Zuerst müssen Sie erkennen, dass die Prävention von Krampfadern ist viel einfacher, als eine Heilung. Wenn ein wirksames Präventionsprogramm frühzeitig eingeleitet wird, Krampfadern nicht entwickeln. Nährstoffmangel und falsche Ernährung von fiberlosen raffinierte Nahrungsmittel muss korrigiert werden.
Ein regelmäßiges Programm von ‘Übung, auch "einfach" Bewegung wie Gehen, helfen Varikositäten verhindern kann. Wenn Sie auf die optimale Diät halten (wie in Kapitel 3 und 4 von Dr. Aviola Practical Guide to Holistic Health empfohlen), nehmen alle Ergänzungen empfohlen, vor allem E und C mit Bioflavonoiden. zu viel Sitzen oder Stehen zu vermeiden, und regelmäßig Sport treiben, können Sie ziemlich sicher sein, dass Sie nicht von Krampfadern belästigt werden.

Was können Sie tun, um den Zustand zu verbessern oder zu korrigieren, wenn «es bereits entwickelt hat?

Hehe es mehrere Vorschläge, die helfen:
1. Optimale Ernährung ist von wesentlicher Bedeutung. Der Schwerpunkt sollte auf Vollkornprodukte, Samen, Nüsse, Gemüse und Früchte sein, bis zu 80 Prozent roh gegessen. Besonders vorteilhaft Körner für Krampfadern sind Buchweizen (wie in Kascha) und Hirse. Dies ist eine Diät, die reich an natürlichen Ballaststoffen und wird dazu beitragen, zu verhindern oder zu korrigieren Krampfadern.

2. Vermeiden Sie Verstopfung, eine der wichtigsten Ursachen von Krampfadern. Wenn Verstopfung der Fall ist, ein Reinigungsprogramm mit Tiao Er Cleanse starten von Gentle Move for Wartung gefolgt.

3. Vermeiden Sie zu viel sitzen, und zu viel stehen (wie bei der Arbeit, wo im Sitzen oder für den ganzen Tag stehen erforderlich). Studien an der Auckland Medical School zeigte, dass langes Sitzen auf Stühlen eine der wichtigsten Ursachen mit von Krampfadern ist. Sitzen mit gekreuzten Beinen ist besonders gefährlich.

4. Vermeiden Sie eng anliegende Kleidung, vor allem Kleidung mit engen Bändern an den Rändern wie auf Höschen, Strumpf, Hüftgürtel, usw. Alles, was den venösen Rückfluss einengt hoch bis zu Krampfadern beitragen können.

5. Ein Slant Board ist eine sehr gute Hilfe für Krampfadern. Lie Kopf auf einem Schrägbrett nach unten und machen einige Beinübungen zwei oder drei Mal am Tag.

6. Der Fuß des Bettes sollte leicht-3 erhöht werden, um 4 Zoll.

7. Walking und Schwimmen sind die besten Übungen für Krampfadern. Ein bis zwei Stunden zu Fuß sollten täglich Ihr Ziel sein.

8. Die folgenden paar einfache Übungen, die auch am Schreibtisch getan werden kann, während der Sitzung, kann helfen, Krampfadern zu verhindern:

a) Biegen Sie den Knöchel nach oben und unten 10 bis 15 Mal pro;

b) Erweitern Sie das Knie horizontal und bringen sie zurück in einen rechten Winkel Position, auch 10 bis 15 Mal pro. Wiederholen Sie die Übungen, eine nach der anderen, alle 30 Minuten, wenn möglich. Dr. Charles A. Hufnagel, (ehemalige) Vorsitzender der Abteilung Chirurgie an der Georgetown University School of Medicine, in Washington, D. C. sagt, dass solche Übungen "verhindern, dass die Bündelung des Blutes in den Venen und beschleunigen die Rückkehr des Blutes aus den Venen."

9. Nehmen Sie die folgenden Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel täglich:

** E-600 bis 1200 I.E. Mischtocopherole (erhöht die Elastizität der Blutgefäße und verhindert Blutgerinnsel).

** C-bis zu 3.000 mg. (Stärkt die Integrität von Blutgefäßen und verbessert ihre Elastizität).
** Rutin-500 mg. (Europäische Forschung zeigt, dass Rutin und andere Bioflavonoide helfen, die Symptome von Krampfadern Blutdruck sowie zu reduzieren reduzieren kann.)
** B-Komplex. hohe Wirksamkeit (hilft der Leber zu beleben, die oft träge und überarbeitet in diejenigen, die unter Krampfadern leiden).
** Zink -50 mg. (Beschleunigt die Heilung der betroffenen Blutgefäße).
** Bierhefe-2 bis 3 EL. von Pulver, in Ananassaft genommen (Bierhefe ist die beste natürliche Quelle von B-Vitaminen, qualitativ hochwertige Proteine ​​und wichtige Mineralstoffe, vor allem Selen und Zink, die für diejenigen, die an Krampfadern spezifischer Vorteil sind).
** Lecithin -2 TL. von Granulat (verhindert Ansammlung von Fett in den Blutgefäßen und verbessert die Durchblutung). Weizenkeime (muss frisch sein) — 2 bis 3 EL. ein Tag (eine gute Quelle für B-Vitamine und Vitamin E).
** Mehrere Vitamin-Mineral-Formel.

jeden Tag 10. Nehmen Sie 1 oder 2 Knoblauchzehen oder, wenn Sie Knoblauchgeruch Objekt, nehmen geruchlos Knoblauch Präparate wie NSP Knoblauch High Potency (Anmerkung von Webnat). Knoblauch hilft Fibrin in Blutgefäßen zu lösen und verbessert die Durchblutung.

11. Eine Operation ist nicht eine Lösung für Krampfadern. Wenn Krampfadern operativ korrigiert werden, ohne die zugrunde liegenden Ursachen für ihre Entwicklung zu korrigieren, wieder erscheinen sie in der Regel in einer relativ kurzen Zeit.

12. Mit elastischen stütz Strümpfe können in schweren Fällen sinnvoll sein. Elastische Lagerung Kleider helfen die rege Bewegung des Blutes durch die Venen zu fördern und den Muskeltonus der Wade zu stärken. Vor allem in schweren Fällen, zumindest am Anfang, könnte das Tragen von unterstützende Kleidungsstücke mit Walking kombiniert werden.

13. Eine kräftige tägliche Trockenbürsten-Massage, die eine einfache und angenehme ist die Selbstbehandlung kann sehr hilfreich sein, vor allem in leichten Fällen der Erkrankung. Trockenbürstenmassage ist auch eine ausgezeichnete präventive Maßnahme gegen Krampfadern

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Varizen — Herz und Blut …

    Chirurgie oder Injektionstherapie kann Krampfadern entfernen, aber neue zu oft bilden. Die genaue Ursache von Krampfadern ist nicht bekannt, aber das Hauptproblem ist wahrscheinlich eine…

  • Varizen Ekzeme, welche Ursachen Krampfadern zu jucken.

    Varicose Ekzem ist eine Hauterkrankung, durch erhöhten Druck in den Venen der Beine verursacht. Es betrifft meist ältere Menschen. Es dauert oft eine lange Zeit, um zu heilen….

  • Varizen, Besenreiser …

    Sie benötigen Flash Player Diashow anschauen zu können! Krampfadern Diagnose und Behandlung Beratung und Diagnose Nur ein Bruchteil Krampfader Krankheit ist auf der Oberfläche der Beine…

  • Varizen Get Behandelt in …

    Krampfader Informationen Krampfadern sind ein sehr häufiges Problem, das allgemein als Verdrehung erscheinen, prall seilartige Schnüre an den Beinen, überall von der Leiste bis zum Knöchel….

  • Varizen — Vein-Krankheit …

    Krampfadern in der Schwangerschaft Venenerkrankung Treatment Center in St. Louis, MO Krampfadern sind erweiterte, gewundenen Venen am häufigsten mit einer Störung ihrer Venenklappen in den…

  • Varizen Härten, gehärtet Krampfadern.

    Venen sind erweiterte Venen, dass die Entfernung von Varizenchirurgie wo eine kleine Operation zu einem anderen weil das Ausmaß der Qualität von übermäßiger Sonneneinstrahlung Erfahrung können…