Vaskulitis-Stiftung — Überempfindlichkeits …

Vaskulitis-Stiftung — Überempfindlichkeits …

Vaskulitis-Stiftung - Überempfindlichkeits ...

Hypersensitivitätsvaskulitis (Leukozytoklastische)

Hypersensitivitätsvaskulitis (HV) wird häufig verwendet, verschiedene Arten von Vaskulitis zu Arzneimittelreaktionen, Hauterkrankungen oder allergische Vaskulitis mit Bezug zu beschreiben; jedoch ist dies nicht immer der richtige Gebrauch des Begriffs.

Das American College of Rheumatology wurde eine Liste von Kriterien für die Klassifizierung von HV. Die Kriterien sind:

  1. älter als 16 Jahre alt
  2. Verwendung eines Arzneimittels vor der Entwicklung von Symptomen
  3. Hautausschlag
  4. Biopsie der Hautausschlag auf, Neutrophilen, einer Art von weißen Blutkörperchen, um ein kleines Gefäß zeigt

Es sollte, dass drei mit beachtet werden, oder mehrere dieser Kriterien nicht immer HV unterscheiden sich von anderen Formen der Vaskulitis, insbesondere dann, wenn die einzige oder erste Symptom der Vaskulitis ein Hautausschlag ist.

Die Anwesenheit eines Hautausschlag, meist rote Flecken, ist das Hauptsymptom in HV. Eine Biopsie dieser Hautflecken zeigt Entzündung der kleinen Blutgefäße, ein leukozytoklastische Vaskulitis genannt.

Was sind die Ursachen Hypersensitivitätsvaskulitis?

HV kann durch ein spezifisches Arzneimittel oder treten in Verbindung mit einer Infektion verursacht werden, aber es kann auch idiopathische sein, dh es gibt keine bekannte Ursache. Obwohl Medikamente die häufigste Ursache, arzneimittelinduzierte Vaskulitis sind, ist eine schlecht definierte Störung.

Die Medikamente, die am häufigsten aufgeführt sind, wie bei der Entwicklung von HV verbunden ist, schließen ein: Penicillin, Cephalosporin, Sulfonamid, einige Medikamente verwendet, um Blutdruck zu steuern (Schleife und Thiaziddiuretika), Phenytoin und Allopurinol. Infektionen, die mit HV umfassen Hepatitis B oder C Virus, chronische Infektion mit Bakterien und HIV-Virus assoziiert sein können.

Was sind die Symptome?

Die wichtigsten Symptome der HV, zusätzlich zu einem Hautausschlag, sind Gelenkschmerzen und zunehmende Größe der Lymphknoten. Bei den meisten Patienten, die Symptome beginnen 7 bis 10 Tage nach der Exposition gegenüber dem Medikament oder eine Infektion, kann aber als zwei bis sieben Tagen bei manchen Menschen so kurz sein.

Organbeteiligung neben der Hautausschlag ist sehr selten, aber können schwerwiegend sein. Nieren-Entzündung und noch seltener Leber, Lunge, Herz und Hirn-Trauma bei Patienten mit HV aufgetreten.

Die Symptome einer Nierenbeteiligung kann vom Patienten nicht bemerkt werden, sondern kann von einem Arzt in einer Urinprobe für kleine Mengen von Blut und Eiweiß suchen ausgewertet werden.

Nierenversagen ist nicht üblich. Nierenversagen kann «akuter» sein, was bedeutet es eine schnelle Verlust der Nierenfunktion, aber unterstützende Behandlung mit Dialyse kann für ein paar Tage oder Wochen und Nierenfunktion zurückkehrt erfolgen. In einigen Fällen tritt «chronische» Nierenversagen, einen ständigen Bedarf für die Dialyse erfordern, weil die Nieren nicht ihre normale Funktion wiederherzustellen.

Was ist die Behandlung?

Wenn ein Medikament möglicherweise verursacht HV, dann Abbruch dieser spezifischen Droge führt in der Regel zum Verschwinden der Symptome innerhalb von ein paar Tagen oder Wochen. Wenn eine Infektion die Überempfindlichkeit verursacht, dann Behandlung der Infektion führt in der Regel in dem Verschwinden der Symptome.

Bei einigen Patienten, insbesondere solche mit laufenden Infektionen kann es zu laufenden oder «chronisch» Symptome der HV. Drogen verwendet, um die Hautausschlag und Gelenkschmerzen mit HV zu managen könnten Kortikosteroiden und / oder nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente sind.

Bei Patienten mit schwerer oder anhaltenden Hautausschläge, die nicht aufgrund von Infektion, Arzneimittel wie Colchicin, Antihistaminika und Dapson (oder eine Kombination dieser Medikamente) kann hilfreich sein, die Symptome zu kontrollieren. Die Patienten mit der Krankheit in den Organen über die Haut sollte zu einem Facharzt, wie einem Nephrologen bezeichnet werden, wenn die Nieren beteiligt sind.

Vaskulitis alérgica (En Espanol)

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Vaskulitis-Stiftung — Vaskulitis, Urtikariavaskulitis.

    Vaskulitis Vaskulitis Mittel Entzündung der Blutgefäße, Arterien, Venen oder Kapillaren. Wenn eine solche Entzündung auftritt, verursacht es Veränderungen in den Wänden von Blutgefäßen, wie…

  • Was bedeutet schwarzen Schimmel aussehen …

    MOLD Aussehen — WAS MOLD AUSSIEHT — INHALT . Fotos von schwarzen Schimmel von anderen dunklen Schimmel auf in Gebäuden — wie zu finden erkennen Schimmel an Gebäudeflächen. Fotografien von…

  • Die Symptome der Knochentuberkulose, die Symptome von Knochen tb.

    Tuberkulose ist eine ansteckende Krankheit, die in erster Linie die Lunge betrifft. Es wird von den Bakterien hervorgerufen Mycobacterium tuberculosis . Wenn tuberculosis zu den Knochen…

  • World Allergy Organization, nicht hereditären Angioödem.

    Einführung Angioödem (AE) wurde zuerst von Quincke im Jahr 1882 auf eine infektiöse Ursache im Zusammenhang beschrieben. [1] In der Gegenwart ist AE als histaminerigic oder nicht-histaminerge…

  • Vaginalen Juckreiz — Infektionen …

    Ob die Vagina ist nur ein titchy juckende es kann immer noch etwas falsch verstanden. Dennoch ist die Krätze haben weder etwas von ernster Natur zu sein. Eine vaginale Juckreiz kann durch…

  • Harninkontinenz Häufig …

    Inkontinenz ist sicherlich ein häufiges Problem, das wir in Urologie zu Sehen der. Es neigt dazu, etwas häufiger als Patienten im Alter zu sein, Aber sicherlich schneidet sie in allen…