Warum viele Erwachsene sollten erhalten ihre …

Warum viele Erwachsene sollten erhalten ihre …

Warum viele Erwachsene sollten erhalten ihre ...

Wer vor 1978 geboren, aber besonders die vor 1958 geboren, möchten eine Impfung zu bekommen. (Foto: Corbis)

Da ungeimpfte Kinder Masern scheinen zu bilden den größten Teil der Summen auf den jüngsten Ausbruch des Virus, es ist eine Tatsache, die verloren hat, immer in der shuffle Verbreitung: Die Mehrheit der Infizierten sind tatsächlich Erwachsene.

Nach neuen Zahlen aus Kalifornien, der 92 bestätigten Masernfälle in den Staat, 62 Prozent sind Erwachsene im Alter über 20.

Für uns Erwachsene, die denken, dass, wenn es um die Masern geht, sind wir total Homefree, sind diese Statistiken erschreckend. Aber es gibt einige faszinierende Gründe — Rückbesinnung auf die Mitte des 20. Jahrhunderts, als die Masern-Impfstoff wurde zum ersten Mal veröffentlicht.

Fakt ist: Wenn Sie vor 1957 geboren wurden, sind Sie wahrscheinlich nicht geimpft.

Wenn Dokumente begonnen Masern-Impfungen im Jahr 1963 die Verwaltung, empfahl sie, dass nur diejenigen, die nach 1957 Schüsse geboren wurden. Bis zu diesem Zeitpunkt war Masern so häufig und so ansteckend, es sehr wahrscheinlich war sie ausgesetzt worden war und waren somit immun — CDC Umfragen deuten darauf hin, dass 95 bis 98 Prozent derjenigen, geboren vor 1957 an Masern immun sind. Allerdings ist diese Tatsache nicht vollkommen sicher. Einige Erwachsene heute nicht immun sein, wenn sie nicht geimpft haben.

Ein Kind erhält eine der ersten Masern im Jahr 1963. (Foto: Corbis)

Fakt ist: Wenn Sie zwischen 1963 und 1967 geimpft wurden, haben Sie möglicherweise eine unwirksame Impfstoff erhalten.

Wenn zuerst die Masern Schüsse kamen, gab es verschiedene Typen: die Version «live» Viren, die heute noch in Betrieb ist, und die «getötet» oder inaktivierten Masern-Impfstoff, der im Jahr 1967 zurückgezogen wurde, weil es schnell über seine Wirksamkeit verloren Zeit. In der Tat, in einer 1965-Studie. nur ein Viertel der drei Dosen des «getötet» Impfstoff über einen Zeitraum von drei Monaten gegeben Kinder hatten noch ein Jahr später Masern-Antikörper. Und auch nach einer jährlichen Booster-Injektion, 43 Prozent der an Masern ausgesetzt Kinder entwickelt haben.

Die CDC empfiehlt, dass Menschen, die mit vor 1968 geimpft wurden entweder inaktiviert (abgetötet) Masern-Impfstoff oder ein Masernimpfstoff unbekannter Art sollte mit mindestens einer Dosis von abgeschwächten Lebend Masern-Impfstoff erneut geimpft werden.

Der einzige Weg, zu wissen, welche Impfstoff erhalten Sie durch auf Ihre medizinischen Aufzeichnungen suchen. Wenn Sie keine spezifische Dokumentation haben, sollten Sie einen Schuss zu bekommen.

Fakt ist: Wenn Sie zwischen 1963 und 1977 geboren wurden, können Sie nur eine Dosis der Masernimpfung haben bekommen.

Groß angelegte Masern-Impfungen begann im Jahr 1963, aber es war nicht bis 1989, dass die American Academy of Pediatrics empfiehlt begann, dass zwei Dosen des Lebendimpfstoff für Kinder nach dem ersten Geburtstag gegeben werden. Das ist, weil, wenn Sie eine Dosis erhalten, ist es 95 Prozent wahrscheinlich wirksam zu sein — aber mit zwei Dosen ist es 99 Prozent wirksam. Im Jahr 1989 — und das steht heute noch — Gesundheit Beamten festgestellt, dass Kinder entweder diese zweite «Booster» Schuss 11 und 12 im Alter zwischen gegeben werden, oder wenn sie im Alter zwischen 4 und 6 Jahre geben der Schule.

Im Jahr 1989, 11 und 12-Jährigen wurden in den Jahren 1977 und 1978 geboren — so jemand aus diesen Jahren geboren vorwärts bekam wahrscheinlich eine zweite Dosis der Impfung als Kind. Sie können auch einen zweiten Schuss erhalten haben, wenn Sie ein Arbeitnehmer im Gesundheitswesen sind, international zu reisen, oder ging aufs College. Aber diese Daten gegeben, vor 1978 geborene Menschen sollten ihre medizinischen Aufzeichnungen überprüfen.

Fakt ist: Die Masern Immunität kann im Laufe der Zeit lag.

Auch wenn Sie ein Erwachsener sind, der den Schuss tat bekommen, sagt Thomas Kelley, MD, eine Familie der Praxis Arzt und Chief Quality Officer bei South Seminole Hospital — Orlando Health, gibt es eine Chance, dass Sie immer noch anfällig sind, zu dem Virus. «Impfstoffe sind in der Regel nicht zu 100 Prozent wirksam», sagt er Yahoo Health. «Selbst wenn Sie geimpft werden, wie empfohlen, können Sie nicht in vollem Umfang geschützt werden», sagt er. «Hinzu kommt, dass, je weiter weg sind Sie aus der Zeit, die Sie den Schuss bekam, Immunität ein wenig hinken kann.»

Eine finnische Studie im Journal of Infectious Diseases veröffentlicht wurden, zeigten, dass durch die MMR-induzierten Antikörper (Masern, Mumps, Röteln) Impfstoff schwand nach zwei Dosen der Schüsse verabreicht wurden und Forscher überprüft in 20 Jahren zurück. Die CDC hat auch darauf hingewiesen, dass die Wirksamkeit von Aufnahmen wie jene für Keuchhusten und Grippe auch schwindet wie die Zeit vergeht. Eine Studie des International Journal of Tuberkulose und Lungenkrankheiten zeigte auch die BCG-Impfstoff gegen Tuberkulose zu schützen kann auch in der Wirksamkeit im Laufe der Jahre zu verringern.

Die gute Nachricht ist, dass, wenn Sie zwei Dosen des Impfstoffs nach 1963 bekam, stehen die Chancen sind Sie wahrscheinlich gut sind zu gehen — oder zumindest teilweise immun, sagt Kelley. «Das Problem ist, wir sind nicht alle herum mit voller medizinischen Aufzeichnungen sicher zu sein», sagt er. «Manche Leute sind nicht sicher, ob sie schon vollständig geimpft worden ist.»

Fakt ist: Sie können herausfinden, ob Sie an Masern immun sind

Kelley sagt, es ist ein einfacher Bluttest, um festzustellen, ob Sie geimpft haben; Ärzte können die Antikörper im Blut messen, wenn Sie immun sind zu zeigen. Fragen Sie Ihren PCP für einen «Masern-Titer» Ihren Status zu überprüfen.

Fakt ist: Es gibt keinen Schaden in immer wieder geimpft

Das heißt, wenn jemand unsicher oder besorgt über das Virus ist, gibt es eine weitere Option. «Es gibt keinen Schaden wieder impfen zu lassen», sagt Kelley sagt. «Zum Beispiel, wenn Sie in einem Bereich sein werden, wo es zu einem Ausbruch gewesen ist oder das Potenzial ist da, wie eine Kindertagesstätte oder Sie gehen ins Ausland zu reisen, können Sie nicht eine Woche für Ergebnisse warten möchten ein Bluttest. «

Kelley empfiehlt, dass seine Patienten wieder impfen lassen, wenn sie fragen, wie sicher sie von Masern sind. Es ist besser, zu wissen, dass Sie geschützt als sich zu fragen, wenn Sie gewesen sein sollte. Holen Sie sich Ihre Masern Status Pflege jetzt genommen. Sie werden sicher sein und dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verringern.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Warum sollten Sie nicht werfen Sie Ihre …

    Durch KATIE ROGERS 24 Juni 2015 Damenmode in letzter Zeit hat sich die Forscher mit warnende Geschichten von sartorial Worst-Case-Szenarien geliefert. In dieser Woche eine Studie, die von einem…

  • Warum sollten wir plastic recyceln

    Earth911 ist ein Teilnehmer des Amazon Associates Program Services LLC, Programm Affiliate-Werbung entwickelt, um ein Mittel für Seiten, zu Werbe-Gebühren durch Werbung und die Verlinkung zu…

  • Ihre Äpfel sind ein Jahr alt, warum …

    Das Produkt Sie im Supermarkt oder im Supermarkt kaufen, ist nicht frisch. Mit vielen Einzelteile, wie Spinat, können die Blätter nicht mehr als ein paar Wochen gepflückt worden. Aber mit…

  • Warum sollten Sie versuchen, Schreiben in …

    Erste Person und die Dritte Person-Sie Waren Dort, das Getan. Aber Krieg in der Zweiten Person zu schreiben ist. Es mag seltsam, unkonventionell, oder Eingrenzungs Erscheinen, zu spielen Aber…

  • Warum sollten Sie vermeiden CAE Positive …

    Warum Ihre Ziege Herde Sollte CAE Kostenlos CAE STEHT für Ziegen-Arthritis-Enzephalitis. Es ist ein Virus, Ziegen und Menschen nicht beeinflusst. Ziegen passieren CAE ANALYTICA über infizierte…

  • Warum sollten Sie Ihre eigenen Kissen machen …

    Ich habe meine eigenen Kissen seit Jahren machen. Hier sind die Gründe, warum sollten Sie Ihre eigenen Kissen machen: 1. Sie sind viel billiger zu machen, als zu kaufen. Lassen s ehrlich zu…