Was bewirkt, dass der vom Menschen verursachten Treibhaus …

Was bewirkt, dass der vom Menschen verursachten Treibhaus …

Was bewirkt, dass der vom Menschen verursachten Treibhaus ...

Kohle verbrannt in Kraftwerken enthält Kohlenstoff, die mit Sauerstoff in der Atmosphäre verbindet Kohlendioxid zu bilden.

Die vom Menschen verursachten (oder anthropogen) Komponente des Treibhauseffekts wird durch menschliche Aktivitäten verursacht, die Treibhausgase in die Atmosphäre emittieren.

Die wichtigste von diesen ist die Verbrennung von fossilen Brennstoffen. Fossile Brennstoffe enthalten Kohlenstoff, und wenn sie verbrannt werden diese Kohlenstoff verbindet sich mit Sauerstoff in der Atmosphäre Kohlendioxid zu bilden.

Änderungen in der Landnutzung sind auch wichtige Quellen der Treibhausgasemissionen. Zum Beispiel Entwaldung führt zur Emission von Kohlendioxid in die Atmosphäre, die auf der Erdoberfläche in Form von Bäumen und anderen Pflanzen oder eingesperrt in Böden vorher gespeichert wurde.

Wir emittieren Kohlendioxid in die Atmosphäre in enormen Mengen, weil wir so viel für fossile Brennstoffe und die Veränderungen in der Landnutzung zu verbrennen, die wir umsetzen müssen so weit verbreitet.

Deshalb ist Kohlendioxyd das wichtigste Gas im Menschen verursachten Komponente des Treibhauseffekts ist.

Welche Beweise gibt es, dass das Klima auf der Erde verändert?

Einige der Beobachtungen, die zeigen, dass Klima der Erde wird durch das Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) aufgezeichnet ändern sich:

  • Elf der zwölf wärmsten Jahre seit 1850 zwischen 1996 und 2006. Die durchschnittliche globale Temperatur um etwa 0.74 aufgetreten gestiegen°C zwischen 1906 und 2005. Der Temperaturanstieg weit verbreitet auf der Welt ist, aber in den höheren nördlichen Breiten.
  • Der Meeresspiegel haben auch in diesem Zeitraum erhöht. Seit 1961 hat sich die durchschnittliche Rate von 1,8 mm pro Jahr gewesen, aber seit 1993 diese auf 3,1 mm pro Jahr erhöht hat. Der Gesamtanstieg für das 20. Jahrhundert wird geschätzt, etwa 0,17 m sein.
  • Die durchschnittliche Menge an Wasserdampf in der Atmosphäre hat sich seit den 1980er Jahren über das Land und das Meer erhöht und dies steht im Einklang mit der Tatsache, dass wärmere Luft mehr Wasser als kalte Luft halten kann.
  • Berggletscher und Schneebedeckung haben im Durchschnitt sank sowohl in der nördlichen und südlichen Hemisphäre. Die weit verbreitete Rückgang der Gletscher und Eiskappen haben zum Anstieg des Meeresspiegels beigetragen. Satellitendaten seit 1978 zeigen, dass die durchschnittliche jährliche Eismeer Ausmaß von 2,7% pro Jahrzehnt geschrumpft obwohl größere Rückgänge im Sommer stattgefunden haben (durchschnittlich 7,4 Prozent).

Es gibt viele andere beobachteten Veränderungen.

Die jüngste Bewertungsbericht des IPCC erstellt Schluss, dass «Anstieg der anthropogenen Treibhausgaskonzentrationen sehr wahrscheinlich sind die meisten der Anstieg der mittleren globalen Temperaturen verursacht haben seit der Mitte des 20. Jahrhunderts».

Könnte sein, etwas anderes die globale Erwärmung verursacht?

Sie zyklische Änderungen in der Menge an Wärme von der Sonne verursachen Erwärmung global zu kommen?

Wir wissen, dass der Treibhauseffekt ist real, sondern wir wissen auch, dass es nicht der einzige Faktor ist, der das Potential, die Temperatur von der Erdoberfläche zu beeinflussen hat. wenn es beispielsweise, waren signifikant, möglicherweise zyklische Änderungen der Wärmemenge von der Sonne oder dem Inneren der Erde kommen, könnten diese eine Wirkung haben. Deshalb brauchen wir die, ob diese anderen Faktoren wichtig sind oder nicht wissen.

Folglich hat die Debatte weitgehend aus, ob menschliche Aktivitäten verschoben, die in der Emission von Treibhausgasen in die Atmosphäre führen, die globale Erwärmung verursachen. Es hat sich weiterentwickelt, um Wege zu finden, weitere menschliche Auswirkungen zu verringern und die Möglichkeiten anzupassen, das zu ändern bereits eingetreten ist oder auf die wir bereits verpflichtet.

Was sind Bewertungen?

Bewertungen können die globale Erwärmung noch schlimmer machen.

Zum Beispiel, schneebedeckte Flächen könnten schmelzen. Normalerweise reflektieren Schneeflächen die Wärme aus dem Raum zurück. Wenn der Schnee schmilzt, desto dunkler Boden unter enthüllt wird und absorbiert besser Wärme.

Dies bewirkt, dass die Atmosphäre in einem positiven Feedback zu erwärmen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS