Was bewirkt eine ständige Kopfschmerzen …

Was bewirkt eine ständige Kopfschmerzen …

Was bewirkt eine ständige Kopfschmerzen ...

Was sind die Arten von Kopfschmerzen?

Die häufigsten Arten von Kopfschmerzen sind Migräne und Spannungskopfschmerzen. Andere Arten von Kopfschmerzen sind Cluster und Rebound-Kopfschmerzen.

Was sind Spannungskopfschmerzen?

Die meisten Menschen beschreiben ein Spannungskopfschmerz als eine Konstante, dumpf, achy Gefühl auf beiden Seiten des Kopfes, oder wie ein Band um den Kopf. Einige Menschen, die Spannungskopfschmerzen haben auch haben eine enge Gefühl in ihre Kiefer oder Nackenmuskulatur. Spannungskopfschmerzen beginnen in der Regel langsam und allmählich. Sie beginnen oft in der Mitte des Tages.

Ein anderer Name für diese Art von Kopfschmerzen "Stress Kopfschmerzen." Wenn die Leute sagen, dass sie eine Spannung Kopfschmerzen haben, meinen sie in der Regel sie einen Spannungskopfschmerz haben. Spannungskopfschmerzen können mild oder streng sein.

Was ist ein Cluster-Kopfschmerz?

Ein Cluster-Kopfschmerz ist eine seltene Art von Kopfschmerzen. Cluster-Kopfschmerzen treten typischerweise einmal oder mehrmals täglich zu den gleichen Zeiten jeden Tag für bis zu 12 Wochen, bis der "Cluster-Periode" ist vorbei.

Cluster-Kopfschmerzen sind häufiger bei Männern und in der Regel sehr plötzlich beginnen. Der Schmerz ist in der Regel hinter oder um ein Auge und ist sehr streng. Das Auge und die Nase auf der gleichen Seite wie der Schmerz kann rot, geschwollen und flüssig werden. Cluster-Kopfschmerzen auch Unruhe verursachen. Diese Kopfschmerzen können für den Betroffenen und die Menschen um ihn oder sie erschreckend sein.

Ein Cluster-Kopfschmerz kann einige Minuten oder mehrere Stunden dauern, aber es dauert in der Regel 45 bis 90 Minuten. Die am häufigsten verwendeten Zeiten für Cluster-Kopfschmerzen scheinen 1.00 bis 02.00 Uhr 13.00 Uhr und 15.00 Uhr und um 21.00 Uhr Cluster Perioden dauern in der Regel 4 bis 8 Wochen zu sein und können je nach Saison, so auftreten wie im Frühjahr oder Herbst. Dann werden keine Cluster-Kopfschmerzen für Wochen auftreten, Monate oder sogar Jahre.

Was sind Rebound Kopfschmerzen?

Auch bekannt als Medikamentenübergebrauch Kopfschmerzen, Rebound-Kopfschmerzen jeden Tag oder fast jeden Tag passieren. Sie können unter Verwendung von zu viel Schmerzmittel verursacht werden. Rebound Kopfschmerzen in der Regel früh am Morgen beginnen. Der Schmerz kann jeden Tag anders sein. Leute, die Rebound-Kopfschmerzen können auch mit dem Schlafen Übelkeit, Angst, Reizbarkeit, Depressionen oder Probleme.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was bewirkt eine Ganglion auf foot

    Was ist es? Zysten sind sacs oder Kapseln, die in der Haut oder im Inneren des Körpers bilden. Sie können flüssig oder halbfesten Material enthalten. Obwohl Zysten überall im Körper auftreten…

  • Was ist eine starke Kopfschmerzen, was für eine schwere headache. ist

    Online Q EIN Aktualisiert 28. Juli 2016 Zusammenfassung der Situation Der Anstieg in der Verbreitung von Zika Virus in Brasilien wurde von einem beispiellosen Anstieg der Zahl der Kinder…

  • Schilddrüsenerkrankung, was bewirkt, dass eine Schilddrüse vergrößern.

    Die Schilddrüse ist eine kleine Drüse unterhalb der Haut und Muskeln an der Vorderseite des Halses, nur an der Stelle, wo eine Fliege ruhen würde. Es ist bräunlich rot, mit linken und rechten…

  • Was bewirkt, dass eine Person anämisch zu sein …

    Über Anämie Anämie, eine der häufigsten Erkrankungen des Blutes, tritt auf, wenn das Niveau der gesunden roten Blutkörperchen (Erythrozyten) im Körper zu niedrig wird. Dies kann zu…

  • Was bewirkt eine pimple

    Viele Frauen leiden unter Pickel auf den Lippen der Vagina oder die Schamlippen und sind oft Angst, Rat zu suchen. In den meisten Fällen sind diese Pickel schmerzlos und harmlos Furunkel,…

  • Was bewirkt eine hydrocele in adults

    Prüfungen und Tests Ein Gesundheits-Praktiker nehmen eine detaillierte Geschichte (einschließlich einer sexuellen Geschichte), eine Urinprobe zu sammeln, und eine körperliche Untersuchung…