Was ist Hydronephrosen Mittelwert

Was ist Hydronephrosen Mittelwert

Was ist Hydronephrosen Mittelwert

Pränatale Ultrasonographic anteroposteriore Renal Pelvis Durchmessermessung: Ist es eine zuverlässige Möglichkeit der Definition von Fetal Hydronephrose?

Fetal Medicine Center, Geburtshilfe und Gynäkologie-Abteilung, Bundesuniversität Minas Gerais, Alfredo Balena Avenue, 190, Belo Horizonte, CEP 30,130-100, Brasilien

Akademische Herausgeber: John M. G. van Vugt

Abstrakt

&# X25 ;. Interobserver- Variation von Ultraschallspezialisten war

&# X25 ;. Weder Intraobserver- oder Interobserver- Fehler erhöht mit zunehmender APD Größe. Der Gesamtanteil der Vereinbarung mit der vorgeburtlichen Hydronephrosen Diagnose betrug 64&# X25 ;. Cohens Kappa Hydronephrosen Schwere betrug 0,51 (95&# X25; CI, 0,33-0,69). Schlussfolgerung. Inter und Intraobserver- APD Messfehler waren in dieser Gruppe niedrig, aber die Vereinbarung zu Hydronephrose Diagnose und Klassifikation war fair. Wir schlagen vor, dass Standard- und Serien APD-Messung kann besser zu definieren und fetalen Hydronephrose bewerten.

1. Einleitung

Das Aufkommen der Routine vorgeburtliche Sonografie hat sich für eine Anerkennung der wahren Inzidenz von urologischen Anomalien zugelassen und hat viele Patienten, die Neubewertung postnatal erfordern identifiziert [1]. Trotz dieser Fortschritte bleibt jedoch die Frage der vorgeburtlichen Hydronephrose ein gemeinsames und schwieriges Problem, mit postnatale Einflüsse [2. 3 ].

Das Ziel unserer Untersuchung war es, die Intraobserver- und interindividuelle Variabilität der APD des Nierenbeckens mit dem Standard-sonographische Methode zu bewerten und eine Einigung bei der pränatalen Hydronephrosen Diagnose und Schweregrad zu überprüfen.

2. Material und Methoden

). Alle von ihnen wurden wegen des Verdachts auf fetale uropathy zur Fetalmedizin Zentrum der Universidade Federal de Minas Gerais, Brasilien, bezeichnet. Zwei Fälle wurden ausgeschlossen, weil es andere waren fetalen Anomalien. Die Daten wurden blind und prospektiv und dann analysierten retrospektiv gesammelt. Die Studie wurde von der Ethikkommission genehmigt und alle Teilnehmer wurden über die pränatale Follow-up-Protokoll informiert, registriert durch WDV 325/05 .

Zwei ausgebildete medizinische Sonographie Ärzte (Pereira AK, Osanan GC) durchgeführt, die alle Prüfungen im gleichen sonographische Termin. Sie führten eine detaillierte vorgeburtliche Nierensonographie auf 25 ernannt US-Prüfungen von 17 Föten, in 50 APD Messungen ergeben. Der erste Beobachter abgetastet, um die rechten und linken APD Messungen, dreimal, in keiner bestimmten Reihenfolge; der zweite Beobachter dann tat das gleiche, aber nur einmal. Die Messergebnisse wurden für beide Beobachter geblendet. Der maximale Abstand zwischen den einzelnen Beobachter-Prüfung war eine Stunde.

Interobserver- Fehler wurde berechnet, indem jeder APD durch einen Beobachter von der wahren APD gemessen subtrahiert (Mittelwert von zwei Beobachter), für jede Messung. Der Mittelwert und die Standardabweichung der absoluten und prozentualen Unterschiede zwischen APD-Messungen wurden durch Dividieren jedes Wertes durch den wahren APD berechnet. Die gleiche Berechnung wurde durchgeführt Intraobserver- Fehler zu bestimmen, wenn der Mittelwert des verdreifachten Messungen erhalten wurde.

Es wurde angenommen, daß die Genauigkeit und Präzision der Ultraschallmessungen auf die Blasenfüllung und APD Größe abhängen kann. Die Größe der Differenz wurde unter Verwendung des gepaarte beurteilt

-Tests, Vereinbarung oder deren Fehlen über Blasen Status unter den Beobachtern berücksichtigen. Bland-Altman-Plots wurden eine visuelle Beurteilung, ob die Differenz zwischen den Wiederholungsmessungen durch den Beobachter (Interobserver- Fehler) getroffen wurden, um verwendet wird, ist abhängig von APD Größe. Wir aufgetragen, um die Interobserver Differenz zwischen den beiden von jedem Beobachter Messungen gegen den Mittelwert der beiden, sowie eine Linie, die die mittlere Differenz darstellt und &# Xb1; 1,96 SDs (bezeichnet als 95&# X25; Grenzen der Vereinbarung).

Der Gesamtanteil der Vereinbarung mit der vorgeburtlichen Diagnose Hydronephrose wurde bestimmt und die Rübereinstimmung der pränatalen Hydronephrosen Einstufung wurde von Cohens Kappa mit linearer Gewichtung berechnet und mit der 95&# X25; Grenzen für alle Kategorien. Die Statistiken wurden mit SPSS für Windows (SPSS Inc. Chicago, Illinois, USA) berechnet.

3. Ergebnisse

Tabelle 1: Die Eigenschaften des Vorwärts-Rückwärts-Nierenbeckendurchmesser (APD) Messungen.

Die absolute Intraobserver- Variation in 90 APD Messungen war &# X25 ;. Varianzkomponenten-Analyse zeigte, dass Intraobserver- Fehler (Differenz in Wiederholungsmaßnahmen durch den gleichen Beobachter genommen) niedriger war als Interobserver- Fehler (Differenz bei den Messungen von verschiedenen Beobachtern genommen).

Die Differenz zwischen den von den Beobachtern genommen wiederholten Messungen (Interobserver- Fehler) wurde aufgetragen (Abbildung 2). Der Mittelwert und die Standardabweichung der Unterschiede waren im gesamten Messbereich konstant ist, und diese Unterschiede von einem ungefähr Normalverteilung (Anderson Süße-Test:

). Zusätzlich erhöhen Unterschiede nicht mit APD Größe. Abbildung 3 zeigt Bland und Altman-Plots für die Unterschiede zwischen Beobachtern gegen die APD bedeuten. Die Grenzen der Vereinbarung (&# Xb1; 2SD) sind in den Figuren eingezeichnet. Die meisten Unterschiede liegen zwischen den Grenzen der Vereinbarung.

Figur 3: Histogramm der Interobserver- Unterschiede für die Vorwärts-Rückwärts-Nierenbeckendurchmessermessungen (von Bland und Altman Plot); APD: von vorne nach hinten Nierenbeckendurchmesser; SD: Standardabweichung.

Tabelle 2 zeigt die Interraterreliabilität zur vorgeburtlichen Hydronephrosen Diagnose. Zweiunddreißig vorgeburtliche Hydronephrosen Diagnosen wurden auf unter den Ultraschallspezialisten vereinbart. Der Gesamtanteil der Vereinbarung war 64&# X25 ;. Der Prozentsatz der Vereinbarung für die milde Kategorie war 36,0&# X25; (25.09), für die moderate Kategorie, war es 56,3&# X25; (9/16), und für die schwere einen war es 88,9&# X25; (8/9). Für den abwesenden, mild, moderat und schwere Kategorien, lineare Gewichtung von Kappa Cohen Hydronephrosen Schwere betrug 0,51 (95&# X25; CI 0,33-0,69).

Tabelle 2: Die Interraterreliabilität zur vorgeburtlichen Diagnose Hydronephrosen von 50 von vorne nach hinten Nierenbeckendurchmessermessungen.

4. Diskussion

Die sonographische Messung der APD des Nierenbeckens ist eine vorgeburtliche Werkzeug, das für die prä- und postnatale Überwachung und Durchführung von nephrourinary Anomalien weit verbreitet ist, ohne eine kritische Analyse der Zuverlässigkeit ist.

In dieser Studie war absolute Intraobserver- Variation der APD-Messungen &# X25 ;. Interobserver- Variation unter Ultraschallspezialisten war &# X25 ;. Weder Intraobserver- noch Interobserver- Fehler erhöht mit zunehmender APD Größe. Der Gesamtanteil der Vereinbarung mit der vorgeburtlichen Hydronephrosen Diagnose betrug 64&# X25 ;. Lineare Gewichtung von Cohens Kappa Hydronephrosen Schwere betrug 0,51 (95&# X25; CI: 0,33-0,69).

In dieser Studie gibt es eine breite Variabilität in der Schwangerschaftsalter zum Zeitpunkt der Diagnose (24-39 Wochen). Da nur ein Cutoff-Ebene für die APD verwendet wurde, führten die technischen Schwierigkeiten mehr von anderen Faktoren, wie mütterliche Fettleibigkeit und Oligohydramnie, als aus dem Schwangerschaftsalter selbst [16].

mit) einem vollen oder leeren Blase [11]. Wir stimmen mit diesen Punkten, und andere Untersuchungen notwendig sind, Licht zu geben zu können.

Vor kurzem wurde die Reproduzierbarkeit des Nierenbeckenvolumen, dreidimensionale fötalen Ultraschall verwendet wird, untersucht, und die intra- und interindividuelle wurden als sehr gut [19]. In einer anderen Studie, in dem nur die Reproduzierbarkeit der fetalen Blasenvolumen wurde in 3D (dreidimensionalen Ultraschall fetalen Harnblase Volumen), eine ausgezeichnete inter- und intraindividuelle Korrelation gefunden wurde untersucht [20]. Trotz des Ergebnisses von ausgezeichneter Übereinstimmung, die Technik zur Berechnung des Volumens unter Verwendung von 3D-Ultraschall erfordert viel aufwendigere Techniken und Geräte und ihre klinische Anwendbarkeit hat noch definiert werden. Die pränatale Diagnose von Uropathien ist heute der wichtigste Faktor für die Entwicklung der einzelnen Patienten mit dieser Krankheit. Wenn mit der Diagnose einer Nierenbeckenkelch Erweiterung konfrontiert, sollten sie nach der Geburt Beobachtung, um zu planen elterliche Sorge zu minimieren und zu überwachen und in der Entwicklung der nephrourinary Läsionen eingreifen. Aufgrund der extrem elastischen Eigenschaften des fötalen Nieren, schlagen wir vor, dass eine Bewertung von vorgeburtlichen Hydronephrosen mittels Ultraschall auf mehr als einer Gelegenheit durchgeführt werden, eine standardisierte Methodik. Längs-, vergleichende Studien mit größeren technischen Standardisierung kommen die dynamische Natur der Hydronephrose aufzuklären und besser auf die prognostische Kriterien definieren.

Erklärung

Interessenkonflikt

Die Autoren erklären, keinen Interessenkonflikt.

Referenzen

  1. J. S. Elder, «Pränatale Hydronephrosen: fetalen und neonatalen Management» Kinderkliniken in Nordamerika. vol. 44, no. 5, pp. 1299-1321, 1997. Blick auf Publisher · View in Google Scholar · View bei Scopus
  2. S. Toiviainen-Salo, L. Garel, A. Grignon et al. «Fetal Hydronephrosen: Gibt es für einen Konsens hoffen?» Kinderradiologie. vol. 34, no. . 7, S. 519-529, 2004. Blick in Google Scholar · View bei Scopus
  3. M. C. F. Bouzada, E. A. Oliviera, A. K. Pereira et al. «Diagnosegenauigkeit der postnatalen Nierenbeckendurchmesser als Prädiktor für uropathy: eine prospektive Studie» Kinderradiologie. vol. 34, no. . 10, S. 798-804, 2004. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei PubMed
  4. S. Sairam, A. Al-Habib, S. Sasson und B. Thilaganathan «Naturgeschichte der fetalen Hydronephrose diagnostiziert auf Mitte Trimester Ultraschall» Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 17, no. . 3, S. 191-196, 2001. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  5. J. G. Ouzounian, M. A. Castro, M. Fresquez, O. M. Al-Sulyman und B. W. Kovacs: «Prognostische Bedeutung von pränatal fetalen Pyelektasie erkannt» Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 7, Nr. . 6, S. 424-428, 1996. Blick in Google Scholar · View bei Scopus
  6. A. Wollenberg, T. J. Neuhaus, U. V. Willi und J. Wisser, «Ergebnis der fetalen Nieren während des dritten Trimesters diagnostiziert Beckenerweiterung» Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 25, no. 5, pp. 483-488, 2005. Blick auf Publisher · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  7. T. E. Cohen-Overbeek, P. Wijngaard-Boom, N. T. C. Ursem, W. C. J. Hop, J. W. Wladimiroff und K. P. Wolffenbuttel «Mild Nieren Pyelektasie im zweiten Trimester: Bestimmung des Cut-Off-Niveaus für die postnatale Überweisung» Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 25, no. . 4, S. 378-383, 2005. Blick auf Publisher · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  8. D. E. Coplen, P. F. Austin, Y. Yan, V. M. Blanco und J. M. Dicke, «Das Ausmaß der fetalen Nierenbeckenerweiterung kann obstruktive postnatal Hydronephrosen identifizieren und direkt nach der Geburt Bewertung und das Management» Journal of Urology. vol. 176, Nr. . 2, S. 724-727, 2006. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  9. D. Gramellini, S. Fieni, E. Caforio et al. «Diagnosegenauigkeit von fetalen Nierenbecken anteroposterioren Durchmesser als Prädiktor für signifikante postnatale nephrouropathy: Sekunde im Vergleich zu dritten Trimester der Schwangerschaft» American Journal of Obstetrics and Gynecology. vol. 194, Nr. . 1, S. 167-173, 2006. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  10. W. H. Persutte, M. Hussey, J. Chyu und J. C. Hobbins «Auffällige Befunde über die Variabilität bei der Messung des fetalen Nierensammelsystem» Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 15, no. . 3, S. 186-190, 2000. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  11. J. N. Robinson, K. Tice, P. Kolm und A. Z. Abuhamad «Effekt der mütterlichen Hydratation auf die fetale Nieren Pyelektasie» Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 92, no. . 1, S. 137-141, 1998. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei Scopus
  12. H. A. M. Damen-Elias, R. H. Stigter, T. P. V. M. De Jong und G. H. A. Visser, «Variability in Erweiterung der fetalen Nierenbecken während einer Blasenfüllung Zyklus» Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 24, no. . 7, S. 750-755, 2004. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  13. M. C. F. Bouzada, E. A. Oliveira, A. K. Pereira et al. «Diagnosegenauigkeit von fetalen Nierenbecken anteroposterioren Durchmesser als Prädiktor für uropathy: eine prospektive Studie» Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 24, no. . 7, S. 745-749, 2004. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  14. C. Costa Santos, A. Costa Pereira, und J. Bernardes, «Vereinbarung Studien in der Geburtshilfe und Gynäkologie: Unangemessenheit, Kontroversen und Folgen» International Journal of Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 112, no. 5, pp. 667-669, 2005. Blick auf Publisher · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  15. M. Woodward und D. Frank, «postnatale Management von vorgeburtlichen Hydronephrose» British Journal of Urology Internationale. vol. 89, no. . 2, S. 149-156, 2002. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei Scopus
  16. A. K. Pereira, G. C. Ozanan, G. C. Rezende, et al. «Deriva&# XE7;&# XE3; o v&# Xe9; sico-amni&# XF3; tica ohne tratamento intra-uterino das uropatias obstrutivas: revis&# XE3; o e ein&# Xe1; Lise crí tica da Erfahê ncia de um Centro de Medicina Fetal » Revista Brasileira de Ginecologia e Obstetrí cia. vol. 27, pp. 149-154, 2005. Blick in Google Scholar
  17. K. S. Allen, P. H. Arger und M. Mennuti, «Auswirkungen der mütterlichen Hydratation auf die fetale Nieren Pyelektasie» Radiologie. vol. 163, Nr. . 3, S. 807-809, 1987. Blick in Google Scholar · View bei Scopus
  18. R. Smith-Bindman, W. D. Hosmer, M. Caponigro und G. Cunningham, «Die Variabilität bei der Interpretation der pränatalen Ultraschall-Diagnostik» Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 17, no. . 4, S. 326-332, 2001. Blick auf Verlag · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  19. L. K. Duin, C. Willekes, M. Vossen, M. Beckers, J. Offermans und J. G. Nijhuis, «Reproduzierbarkeit der fetalen Messung Nierenbeckenvolumen dreidimensionale Ultraschall» Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie. vol. 31, no. . 6, S. 657-661, 2008. Blick auf Publisher · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus
  20. F. M. Peixoto-Filho, R. A. M. S&# Xe1 ;, L. M. Lopes, L. G. C. Velarde, E. Marchiori und Y. Ville «Dreidimensionale Ultraschall fetale Harnblase Volumenmessung: Zuverlässigkeit der Dreh (VOCAL&# X2122; ) Technik verschiedene Schritte der Drehung unter Verwendung » Archiv für Gynäkologie und Geburtshilfe. vol. 276, Nr. . 4, S. 345-349, 2007. Blick auf Publisher · View in Google Scholar · View bei PubMed · Blick auf Scopus

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was ist Hydronephrosen mean

    Aditi Sinha, Arvind Bagga, Anurag Krishna, Minu Bajpai, M Srinivas, Rajesh Uppal und Indira Agarwal Für sterben indische Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie Korrespondenz an: Dr. Aditi…

  • Was ist in der Linkens Eierstock-Zysten am Eierstock Mittelwert, Zyste tun.

    frage Ich habe etwas schwerer Blutungen und erhöhte Menstruationskrämpfe Worden ist. Ich bin 34 und weiß nicht, warum, Aber mein Arzt schickte Beckenultraschall für mich. Er Rief mich einfach…

  • Was ist Hydronephrosen mean

    Viele meiner Artikel sind Plagiat und verändert, die im Internet zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Es gibt nie Anzeigen geschaltet oder irgendetwas zu verkaufen mit meinen…

  • Was macht Akne auf der Stirn Mittelwert, Akne im Gesicht, was es bedeutet.

    Akne kann überall auf dem Gesicht oder am Hals auftreten, aber wenn Sie sich von selektiven Akne finden leiden, kann es sein, Zeit einen guten, harten Blick auf Ihre Ernährung und die…

  • Was ist Hydronephrosen mean

    Medical Symptom Checker — Masse im Bauch — Allgemeiner Überblick Masse im Bauch (Bauchmasse) wird routinemäßig bei der körperlichen Untersuchung festgestellt. Es stellt sich mit einem der Bauch…

  • Was bedeuten Hydronephrose, was Hydronephrosen mean.

    F: Was ist Hydronephrose? EIN: Hydronephrose bedeutet, dass die Nierenentwässerungssystem (das Nierenbecken und die Harnleiter) wurde vergrößert und den Fluss des Urins aus der Niere in die…