Was ist Ihre Blutgruppe sagt über Sie, Ihre Blutgruppe.

Was ist Ihre Blutgruppe sagt über Sie, Ihre Blutgruppe.

Was ist Ihre Blutgruppe sagt über Sie, Ihre Blutgruppe.

Hier ist, was die Wissenschaft über Ihre Blutgruppe zu sagen hat. (Foto: Gumirova Elvira Ildusovna / Shutterstock)

Blut ist Blut, nicht wahr? Nun, ja und nein. Menschliches Blut wird aus den gleichen Grundelementen, aber in diesem Bereich gibt es Unterschiede, die für vier verschiedene Blutgruppen-Konto (weitere dinstinguished von negativ und positiv). Was macht die vier Arten von Blutgruppen unterschiedlich ist ihre Antigene — die Immunabwehrsysteme — auf der Oberfläche der roten Blutkörperchen.

Im Jahr 1930 veröffentlichte ein japanischer Professor mit dem Namen Tokeji Furukawa ein Papier behauptet, dass die einzelnen Blutgruppen — A, B, AB und O — die Persönlichkeiten derer wider, die sie besaß. Seitdem Blutgruppe Kategorisierung «Ketsueki-GATA,» hat sich fest in der japanischen Kultur verankert werden. Ähnlich wie astrologischen Horoskope, japanischen Fernsehen und Zeitungen bieten Blut Horoskope, und Bücher, die detailliert die Verbindung zwischen Blutgruppe und Persönlichkeit sind zeitlich unbegrenzt Bestseller. Es gibt sogar Heiratsvermittler, die bei der Suche nach zukünftigen Ehepartner spezialisiert auf Basis von Blutgruppen. Aber ähnlich wie Astrologie, eine wissenschaftliche Korrelation zwischen Blutgruppe und Persönlichkeit bleibt unbewiesen.

Das heißt, ist schon dort viel Forschung detailliert, wie Blutgruppen Muster der persönlichen Gesundheit offenbaren kann — und das ist faszinierend, an und für sich. Es wird vermutet, dass verschiedene Blutgruppen uns vor verschiedenen Krankheiten schützen kann; Wissenschaftler haben Verbindungen zwischen Blutgruppen und Krankheit seit der Mitte des 20. Jahrhunderts zu finden. In diesem Sinne, hier ist, was die Wissenschaft über Ihre Blutgruppe zu sagen hat. Und für Spaß, haben wir auch in einem kleinen Ketsueki-GATA geworfen.

Wenn Sie Blutgruppe A haben

Typ A hat nur eine Antigenen auf roten Zellen und B-Antikörpern im Plasma; Wenn Sie eine Blutgruppe haben, können Sie den roten Blutkörperchen Typen A und AB spenden.

Das Make-up von einer Person Antigene auf den roten Blutkörperchen bestimmen kann, wie viel von einem bestimmten Hormon veröffentlicht wird. Wenn Sie Blutgruppe haben, sind Sie eher in Ihrem Körper höheren Ebenen des Stresshormons Cortisol zu haben, nach den National Institutes of Health. Es gibt eine Reihe von Gesundheitsrisiken, die mit Typ-A-Blut, beispielsweise eine 20 Prozent höhere Chance der Entwicklung von Magenkrebs im Vergleich zu Typen O und B, sowie 5 Prozent erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen im Vergleich zu denen mit Typ O. zugeordnet sind,

Darüber hinaus, wenn Sie eine Blutgruppe haben, sind Sie ein höheres Risiko für verschiedene Arten von Krebs, wie einige Formen von Bauchspeicheldrüsenkrebs und Leukämie; laut BBC, Sie sind auch anfälliger für Pocken-Infektionen und schwere Malaria. Ironischerweise haben Menschen mit Typ A auch als weniger magnetisch Mücken gefunden worden — so gibt es Grund zur Freude!

Nach Ketsueki-GATA, wenn Sie Blutgruppe A haben, haben Sie einige große Züge. Sie sind ehrlich, kreativ, vernünftig, zurückhaltend, geduldig und verantwortlich (auch wenn Sie auch stur und angespannt sind).

Wenn Sie Blutgruppe B haben

Wenn Sie Blutgruppe B haben, müssen Sie nur die B-Antigene auf Erythrozyten und A-Antikörpern im Plasma; Sie können den roten Blutkörperchen zu denen mit Typen B und AB Blut spenden.

Diejenigen mit Typ B haben eine 11-prozentige Erhöhung des Risikos von Herzerkrankungen gegenüber denen mit Typ O. Eine Studie an der Harvard University fanden heraus, dass Frauen mit AB oder B Blut haben ein erhöhtes Risiko für Eierstockkrebs zu entwickeln, aber wenn Sie Typ B haben, ist es nicht nur schlechte Nachrichten. Diejenigen mit Blutgruppe B haben bis zu 50.000-mal die Anzahl der Stämme von freundlichen Bakterien als Menschen mit entweder Typ A oder O Blut, die alle Arten von guten Dingen bedeutet.

Und in Bezug auf Ketsueki-GATA? Sie können Ihrer Leidenschaft, aktiv Natur, Kreativität und Stärke stolz sein. Auf der anderen Seite sind Sie auch egoistisch, unverantwortlich, unversöhnlich und unberechenbar.

Wenn Sie Blutgruppe AB

Diejenigen mit Blutgruppe AB haben sowohl A- als auch B-Antigene auf Erythrozyten, aber weder A noch B-Antikörper im Plasma. Wenn Sie AB-positivem Blut haben, sind Sie universell Plasmaspender.

Menschen mit Typ AB wurden um 23 Prozent erhöhtes Risiko von Herzerkrankungen gegenüber denen mit Typ O Blut gefunden zu haben. AB Blut hat, kann die doppelte liklihood, die eine schwangere Mutter aus dem Blutdruckzustand leiden Präeklampsie genannt.

Eine faszinierende Blut Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Neurology fanden heraus, dass Menschen mit Typ AB Blut waren 82 Prozent eher kognitiven Schwierigkeiten zu haben — und zwar in Bereichen wie Gedächtnis zurückzurufen, Sprache und Aufmerksamkeit — als Menschen mit anderen Blutgruppen. Die Forscher vermuten, dass die Gerinnungsprotein als Blutgerinnungsfaktor VIII bekannt ist schuld. «Da Faktor VIII-Spiegel in engem Zusammenhang mit der Blutgruppe verbunden sind, dies ein kausaler Zusammenhang zwischen Blutgruppe und kognitiven Beeinträchtigung sein kann», sagte Studie Autor Mary Cushman.

Wenn es darum geht zu-GATA Ketsueki, wenn Sie Typ AB Blut du bist cool, kontrolliert, rational und anpassungsfähig … und kritisch, unentschlossen, vergesslich und unverantwortlich.

Wenn Sie Blutgruppe O haben

Wenn Sie in die O Blutgruppe fallen, haben Sie weder A noch B-Antigene auf der roten Blutkörperchen, aber beide A und B-Antikörper in Ihrem Plasma. O positiv ist die häufigste Blutgruppe; O negativ ist die universelle Spender-Typ, die mit dieser Blutgruppe bedeutet, kann roten Blutkörperchen zu jemand spenden.

Für diejenigen mit Typ O, dann ist es eine bunte Mischung. Wenn Sie Typ O haben, sind Sie eher Geschwüre zu bekommen — und es glauben oder nicht, auf Ihre Achillessehnen reißen. Sie sind auch ein höheres Risiko von Cholera. Die gute Nachricht ist, dass Menschen mit Blutgruppe O bei einem geringeren Risiko für Bauchspeicheldrüsenkrebs sind und stellen ein geringeres Risiko von Malaria sterben, als Menschen mit anderen Blutgruppen; Das heißt, wenn Sie Typ O haben, Sie sind doppelt so häufig ein Insektenfänger als solche mit Typ A Blut zu sein.

Wenn Sie Blutgruppe O haben, Ketsueki-GATA schlägt vor, dass Sie sicher sind, selbstbestimmt, willensstark und intuitiv; leider sind Sie auch egozentrisch, Kälte, unberechenbar und möglicherweise ein Workaholic.

Wissen Sie, was Ihre Blutgruppe ist? Hat jeder dieser Ring wahr für Sie?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS