Was kann Halsschmerzen lindern

Was kann Halsschmerzen lindern

Was kann Halsschmerzen lindern

Viele Menschen bekommen wund oder juckende Kehlen während der Allergie-Saison oder wegen der Grippe. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Methoden können Sie verwenden — natürliche und Heil — eine juckende Kehle schnell und effektiv zu lindern. Beginnen Sie mit Schritt 1 unten sind einige der effektivsten Techniken und Strategien, um herauszufinden, zu helfen, eine juckende Kehle zu beruhigen.

Steps bearbeiten

Methode eins von drei:
Mit Naturheilmittel bearbeiten

Gurgeln Salzwasser. Fügen Sie einen halben Teelöffel Salz bis 8 Unzen warmes Wasser und gut mischen. Sip und gurgeln für 10 Sekunden, dann spucken — nicht schlucken.

  • Das Salz hilft durch überschüssigen Schleim zu schneiden (die eine juckende, Kitzel im Hals verursachen kann) und die Entzündung zu verringern.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang 2 bis 3 mal pro Tag, bis die Kehle fühlt sich besser.

Essen Sie etwas Honig. Honig ist ein fantastisches natürliches Heilmittel, wie es bedeckt die Kehle und schnell jede Juckreiz oder Reizungen lindert. Für die besten Ergebnisse, essen jeden Morgen einen Esslöffel Honig.

  • Verwenden Sie roh, Honig aus der Region, wo möglich, wie es Ihre Allergie Widerstand aufbauen helfen.
  • einen Esslöffel Honig in Ihren Tee Rühren ist eine weitere sinnvolle Option, wenn Sie das rohe Zeug nicht Magen kann.
  • Geben Sie nie Honig für Säuglinge im Alter von 12 Monaten, da die Bakterien enthält es eine Bedingung bekannt als Säuglingsbotulismus verursachen kann, die zum Tod führen kann.

Machen Sie Honig, Zitrone und Ingwer-Tee. Fügen Sie eine kleine Menge Honig auf den Boden einer Tasse und füllen nach oben mit heißem Wasser.

  • Dann quetschen ein bis drei Keile der Zitrone in. Schließlich eine kleine Menge von Ingwer zugeben und umrühren Rost.
  • Trinken mehrmals im Laufe des Tages eine juckende, Halsschmerzen zu lindern.

Trinken Sie Milch mit Kurkuma. Kurkuma in Milch ist ein Hausmittel zur Beruhigung ein juckender Rachen, die schon seit vielen Jahren.

  • Vor dem Zubettgehen, kochen eine Tasse Milch in einem Topf mit einem Teelöffel Kurkuma (Sie können auch die Kurkuma mit Wasser mischen kann, wenn Sie bevorzugen).
  • Lassen Sie die Milch etwas abkühlen vor dem Trinken. Trinken jede Nacht, bis das Jucken im Hals verschwindet.

Trinken Apfelessig. Apfelessig ist in vielen Hausmittel verwendet und hat eine breite Palette von Nutzen für die Gesundheit — eine davon ist eine juckende Kehle zu entlasten.

  • Fügen Sie einen Esslöffel Apfelessig zu 8 Unzen heißem Wasser und trinken langsam.
  • Sie können das Getränk bis zu einem Esslöffel Honig hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern, wenn Sie möchten.

Versuchen Meerrettich. In Russland, ein beliebtes Hausmittel gegen Halsschmerzen lindern beinhaltet ein Getränk aus Meerrettich zu machen.

  • In einem Glas, kombinieren Sie einen Esslöffel reinen Meerrettich (die Pflanze, nicht die Sauce) mit einem Teelöffel Honig und einem Teelöffel gemahlene Nelken.
  • Füllen Sie das Glas mit heißem Wasser, Rühren der Meerrettich-Mischung zu verteilen, dann langsam trinken.

Verwenden Sie einen Luftbefeuchter. Wohnen oder in einer sehr trockenen Umgebung schlafen können Ihre Kehle zu werden dehydriert und juckende verursachen.

  • einen Luftbefeuchter in Ihrem Wohnbereich oder Schlafzimmer Platzierung wird Feuchtigkeit wieder in die Luft und helfen, eine juckende Kehle zu beruhigen.
  • Wenn Sie nicht in einem Luftbefeuchter investieren wollen, können Sie die gleichen Ergebnisse zu erzielen, indem eine große Schüssel mit Wasser unter dem Heizkörper platzieren oder durch Pflanzen in Ihrem Wohnraum zu halten.

Trinke mehr Wasser. Dehydration ist eine der häufigsten Ursachen für eine juckende Kehle, wie die Kehle getrocknet wird und es nicht genügend Schleim das empfindliche Gewebe zu schmieren und zu schützen.

  • Versuchen Sie, mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag zu trinken und trinken Sie viel Grün und Kräutertees.
  • Trinkwasser ist besonders wichtig, wenn Sie eine Grippe oder Erkältung haben, wie Sie neigen dazu, viel Flüssigkeit durch Schwitzen zu verlieren (Fieber) und Schleim (von Niesen und Nase weht).

Methode zwei von drei:
Schützen Sie Ihre Kehle bearbeiten

Lassen Sie sich von schlechten Gewohnheiten loszuwerden. Es gibt eine Reihe von Substanzen, die eine Dehydratation und führen zu einer Wunde, Jucken im Hals, wenn sie zu häufig verwendet verursachen können.

  • Getränke, die Koffein wie Kaffee, Tee und Soda enthalten kann zu Austrocknung führen (und beeinflussen Ihren Schlaf), so versuchen, sie zu schneiden oder zumindest reduzieren.
  • Zum Freizeitdrogenkonsum und bestimmte Medikamente (wie Antidepressiva) kann zu Austrocknung und Rachenreizungen führen.
  • Das Rauchen von Zigaretten ist auf dem Hals sehr Trocknen und zu Juckreiz und Reizungen (zusammen mit vielen anderen gesundheitlichen Problemen) führen kann, so denken ans Aufhören. oder zumindest zurück schneiden.

Schützen Sie Ihre Stimme. Dinge wie zu viel reden, Schreien oder Singen kann die Kehle zu werden überarbeitet, was zu Austrocknung und Juckreiz verursachen.

  • Wenn Sie dies glauben, dass die Ursache für Ihre juckende Kehle kann sein, versuchen Sie Ihre Stimme eine Pause zu geben, indem es (kein Reden, Singen oder Schreien) für mindestens ein oder zwei Stunden pro Tag ruhen.
  • Wenn Ihre Arbeit Ihre Stimme viel beinhaltet die Verwendung, denken Sie daran zu jeder Zeit mit einer Flasche Wasser auf Sie zu halten, so dass Sie Ihre Kehle geschmiert und bleiben hydratisiert den ganzen Tag halten können.

Deal mit Allergien. Eine allergische Reaktion auf ein bestimmtes Lebensmittel, Pflanzen oder Pollen kann Symptome wie tränende Augen verursachen, Niesen, Staus und ein Kratzen im Hals.

  • Versuchen Sie, ein Antihistaminikum-Tablette täglich, um zu sehen, wenn dies Ihre Symptome lindert.
  • Versuchen Sie auch, die genaue Ursache der Allergie zu identifizieren, indem ein Ernährungstagebuch zu halten oder sehen Sie Ihren Arzt für einen Allergietest.

Saugen Sie auf einem Hals Lutschtabletten oder Hustenbonbon. Regelmäßige Hals Lutschtabletten tun nicht viel zu heilen Ihre Kehle, aber sie tun, den Schmerz zu lindern.

  • Der zusätzliche Speichel Sie mit den Süßigkeiten in den Mund produzieren die Kehle schmieren die juckende Gefühl zu entlasten.
  • Unterdessen wirkt das Medikament in dem Tropfen als Lokalanästhetikum, das die Reizung in der Kehle betäubt.

Versuchen Sie, ein Antihistaminikum. Benadryl, Zyrtec und Claritin sind nur einige Marken von Erkältung und Grippe-Medikamente, die kratzig und Halsschmerzen zu lindern sollen.

  • Einfache alte Analgetika wie Aspirin und Ibuprofen kann auch helfen, die Schmerzen mit einem Kratzen im Hals zu entlasten. Folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung für die richtige Dosierung.
  • Beachten Sie, dass Aspirin sollte niemals Kinder oder Jugendliche von Windpocken oder Grippe-ähnliche Symptome erholt gegeben werden, da es zu den seltenen, aber tödlichen Reye-Syndrom führen kann. [1]

Nehmen Sie eine abschwellende. Itchy Kehlen werden oft durch eine Kombination von post-nasal drip verursacht und eine trockene Kehle (verursacht durch durch den Mund zu atmen, wenn überlasteten).

  • Daher ist eine abschwellende Medizin — wie jene Pseudoephedrin enthält — können Nasenwege frei blockiert und helfen Ihnen, normal zu atmen.
  • Sobald diese Probleme behoben sind, sollte der Juckreiz im Hals verschwinden.

Verwenden Sie Rachenspray. Rachenspray ist eine gute Möglichkeit, juckende Kehlen und trocken, kitzeln Husten zu lindern. Sie enthalten üblicherweise Phenol (oder einen ähnlichen Bestandteil), welche die Kehle numbs.

  • Rachensprays sind verfügbar over-the-counter in den meisten Apotheken und sind relativ billig.
  • Einige Rachensprays kommen auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie Minze oder Beerenaroma.

Gurgeln Mundwasser. Gurgeln mit Mundwasser, das Menthol (wie Listerine) ein paar Mal pro Tag enthält hilft, den Hals zu betäuben, die irritierend, juckende Gefühl zu lindern.

Einen Arzt aufsuchen. Wenn Ihr wund, juckende Kehle durch eine bakterielle Infektion verursacht wird — wie Streptokokken oder Tonsillitis — Sie müssen einen Arzt zu sehen, wer Sie einen Kurs von Antibiotika verschreiben kann.

Wie man einen Halsschmerzmittel

Wie Halsweh (Salzwasser-Methode) zur Heilung

Wie man eine einfache Lösung für Halsschmerzen

Wie man einen wunden Kehle Mit Aloe Treat

Wie Sie helfen können Halsschmerzen heilen schneller

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was kann Halsschmerzen lindern

    NATURAL BEHANDLUNG UND KOMFORT MASSNAHMEN Gurgeln mit warmem Salzwasser. Es hilft, den gereizten Hals beruhigen und reduziert in den Geweben Schwellung. Dies ist die sicherste, am wenigsten…

  • Was kann ich tun, um meine Rückenschmerzen, meine Rückenschmerzen zu lindern.

    Was kann ich tun, um meine Rückenschmerzen zu lindern? Nicht alle Rückenschmerzen Episoden erfordern einen Arztbesuch. Sie können oft Ihre Schmerzen auf eigene Faust und Rückkehr zu normalen…

  • Was kann einen wunden throat beruhigen

    Sie kennen das Gefühl, wenn ein Halsschmerzen auf kommt. Vielleicht beginnt es als winziges kitzeln, wenn Sie schlucken. Nun, das kleine Zucken kann schnell in die weitere unangenehme Symptome…

  • Was juckende Hände verursachen kann, verursacht …

    Was kann juckende Hände verursachen? Was juckende Hände verursachen kann, wenn Sie einen juckenden Rücken oder Beine haben, ist es möglich, dass Sie es mit den Fingern zu kratzen. Was machen…

  • Was hilft ein Halsschmerzen gehen weg …

    10 Hausmittel gegen Halsschmerzen In der Mehrzahl der Fälle kann ein Halsschmerzen natürliche Hausmittel behandelt werden. Diese Mittel können helfen, die Schmerzen zu lindern und zu…

  • Behandeln Sie Angst-Attacken, wo kann …

    Ihr Herz schlägt. Sie stellen sich vor die Mauern um dich herum dünner wird. Wenn Sie in der Mitte einer Angst (oder Panik) Angriff sind, können Sie eine Auswahl von Tools verwenden, um Ihnen…