Was kann ich tun, wenn ich — Allergische m …

Was kann ich tun, wenn ich — Allergische m …

Was kann ich tun, wenn ich - Allergische m ...

Sie ve über die Risiken von ungeschütztem Sonnenexposition gehört. Sonnenbrand, Falten, Sonnenflecken, sogar Krebs. Es s nicht wert. Also, cremen Sie Ihre Sonnencreme und den Kopf in die Sonne, zuversichtlich, dass Sie ll nun in der Lage sein, es sicher zu genießen.

Aber warte! Etwas doesn t fühlen. Ihre Haut wird immer rot und juckt. Jetzt an, s beginnt zu brennen. Und vielleicht auch anschwellen. Was s los ?!

Eine allergische Reaktion. Einige der Sonnenschutz Zutaten, die Sie vor den schädlichen Sonne schützen s-Strahlen können auch dazu führen, in einigen Einzelpersonen, eine allergische Reaktion.

Was sind Sonnenschutz-Allergien und warum geschehen sie tun?

Sie ll, wenn Sie feststellen, re allergisch auf Sonnenschutz. Ihre Haut, wo Sie die Creme aufgetragen, entwickelt eine juckende und Ausschlag mit Bläschen. Diese Reaktion kann entweder durch eine der Zutaten in der Creme (Kontaktdermatitis) oder durch die Kombination von Sonnenschutz und UV-Exposition (phototoxische Reaktion) enthalten ausgelöst werden.

Wer s mehr Risiko eines Sonnenschutz Allergie zu entwickeln?

Sie re ein höheres Risiko für die Entwicklung einer Allergie gegen Sonnencreme, wenn Sie viel Zeit damit verbringen, im Freien arbeiten, gelten Sonnenschutz sonnengeschädigter Haut, oder haben eine chronische Hauterkrankung, die s im Zusammenhang mit der Sonne wie Neurodermitis. Frauen sind auch anfälliger für diese Art von Allergie, weil wir oft Kosmetika mit SPF verwenden, in der Hoffnung sie als substute für Sonnenschutz wirken können. Sie können t.

Was bedeutet Sonnencremes enthalten die?

Nun lass s an den Zutaten einen Blick. Sonnenschutzmittel enthalten UV-Filter, die zu zwei verschiedenen Gruppen gehören: chemische Absorber und physikalische Blocker. Was s den Unterschied?

Chemische Absorber: diese sind synthetische Substanzen, die UV-Strahlung und machen es zu einem weniger gefährlich und weniger schädliche Form von Energie (Wärme) zu absorbieren. Dazu gehören Zutaten wie Mexoryl, avobenzone. Oxybenzon und PABAs, von denen die meisten können Reizungen und Allergien verursachen.

Physikalische Blocker: diese Zutaten don t UV-Strahlung absorbieren. Stattdessen erstellen sie auf der Haut einen Schild. Wenn UV-Strahlen es getroffen, werden sie abprallte und weg von ihr. Es gibt nur zwei physikalische Blocker verfügbar im Moment: Zinkoxid und Titandioxid. Sie ziehen t Ursache Kontaktdermatitis kann aber einen weißen Guss auf der Haut und, wenn sie in sehr hohen Konzentrationen eingesetzt, um Ausbrüche führen.

Welche Sonnencreme sind eher Allergien auslösen?

Es gibt mehrere Sonnenschutzmittel, die Allergien auslösen können, aber die häufigsten sind:

Benzophenone: eine Gruppe von Substanzen, die Oxybenzon, methanon, Benzophenon-3 und andere Zutat enthalten, die in Enden Benzophenon&# 8221 ;. Sie sind sehr in Sonnenschutzmitteln für ihre Fähigkeit zum Schutz gegen UVB und einige UVA-Strahlen verwendet, können aber Kontaktdermatitis verursachen.

Cinnamate: eine Gruppe von Verbindungen, die Ethylhexyl-p-methoxycinnamat und 2-Ethoxyethyl-p-methoxycinnamat enthält. Diese UVB-Absorber, die Allergien auslösen können, werden oft zusammen mit Benzophenonen eingesetzt. Cinnamate sind Perubalsam Allergien im Zusammenhang, so dass, wenn Sie daran leiden, bleiben weg von diesen!

Dibenzoylmethane: diese Gruppe enthält avobenzone und Eusolex 8020. Weil sie UVA-Strahlen absorbieren können, sie oft zusammen mit UVB-Filter für Breitspektrum-Schutz verwendet werden. Sie können Allergien zu verursachen.

Octocrylene: Dies ist eine ziemlich neue Bestandteil. Es hat nur etwa einem Jahrzehnt eingesetzt. Es schützt die Haut vor UVB-Strahlen, sondern kann Kontaktdermatitis verursachen.

Para-Aminobenzoesäure (PABA): obwohl eine der ersten Sonnencreme Inhaltsstoffe in den USA verwendet werden soll, ist es jetzt nur selten in den Produkten gefunden, weil es eine gemeinsame Allergen ist.

Salicylate: sie enthalten Inhaltsstoffe wie Benzylsalicylat (die erste Sonnenschutz jemals in den USA verwendet wird) Salicylsäureoctylester, und jede andere Zutat, die mit Enden «Salicylat.» Diese Inhaltsstoffe in hohen Konzentrationen eingesetzt werden müssen, weil ihre Fähigkeit, UVB-Strahlen zu absorbieren schwach ist. Sie können Kontaktdermatitis verursachen, aber das geschieht selten.

Duft- und Konservierungsstoffe: zu komplizieren die Sache noch, es s nicht nur die Sonnenschutzmittel, die Allergien und andere negative Reaktionen verursachen können. Jede Zutat im Produkt könnte tatsächlich der Schuldige sein! Diejenigen, eher Probleme zu verursachen, sind Duftstoffe und Konservierungsstoffe, insbesondere diejenigen, die durch die Freigabe Formaldehyd arbeiten. Auf jeden Fall, wenn Sie wissen, dass Sie re allergisch auf etwas, immer überprüfen Sie das Etikett vor dem Kauf.

Was kann ich tun, wenn ich m allergisch auf Sonnenschutz?

Abgesehen von der Sonne bleiben weg, was isn t immer möglich, und tragen Schutzkleidung (einschließlich Sonnenbrillen und Hüte), das erste, was zu tun ist, um zu bestimmen, welche Zutat ist der Schuldige. Überprüfen der Zutatenliste ist der erste Schritt, aber der einzige Weg, um sicher zu wissen, ist, einen Arzt zu besuchen und einen Patch-Allergie-Test machen.

Je nachdem, wo Sie aber leben kann, dass sehr teuer sein. Wenn Sie denken, dass es eines der chemischen Sonnenschutzmittel ist, dass Sie allergisch sind, verwenden Sie stattdessen physische Sonne Blocker. Suche mineralischen Sonnenschutz (Zinkoxid und Titandioxid sind beide Mineralstoffe) auf dem Etikett.

Sie können manchmal eine unattraktive weißen Guss oder sein zu dick, lassen so experimentieren, bis Sie die für Sie zu finden (hier sind meine Favoriten). Und in jedem Fall isn t, die ein kleiner Preis, die Sonne tun können, um zu schützen Ihre Haut vor allem die verheerenden Schaden bezahlen?

ich ve eine physikalische Sunblock versucht, und ich immer noch eine negative Reaktion hatte. Was kann ich tun?

Titandioxid und Zinkoxid haven t berichtet Kontaktdermatitis verursachen, aber das doesn t unbedingt, dass Sie immer noch gewonnen t eine negative Reaktion erhalten. Manchmal sind diese Substanzen mit chemischen Absorptionsmittel verwendet, so dass es s möglich, dass es s an die die Sie reagieren.

Oder vielleicht ist es s der Duft oder einem der sonstigen Bestandteile sind. Prüfen Sie das Etikett zu sehen, ob Sie den Täter zu entdecken und zu versuchen, etwas anderes als wie ein unscented Sonnencreme, die nur physikalische Blocker enthält. Sunumbra Sunscreen SPF 30 und Badger Balm SPF 30 Unscented Sunscreen sind beide hervorragende Möglichkeiten.

Sie können auch versuchen, den Sonnenschutz auf einem Teil des Körpers anzuwenden, die gewonnen t dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Dass s weil sie, wie oben erwähnt, manchmal die Allergie durch die Kombination von Sonnenlicht und Sonnencreme verursacht wird.

Also, wenn Sie zum Beispiel eine kleine Menge an Sonnencreme auf dem Arm anwenden und tragen ein langärmliges Oberteil und Ihre Haut ist in Ordnung, wissen Sie Ihr Problem nicht durch den Sonnenschutz selbst verursacht wird, sondern durch das Sonnenlicht. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie einen Arzt konsultieren, um zu bestimmen, wie Sie richtig sich vor der Sonne, ohne Nebenwirkungen zu schützen.

The Bottom Line

Wenn Sie allergisch auf Sonnenschutz sind, sind Wahrscheinlichkeiten Sie reagieren auf eine der chemischen UV-Filter oder andere häufige Allergene wie Konservierungs- oder Duftstoffe. Ihre beste Wette ist ein Mineral Sonnenschutz mit möglichst wenigen Zutaten wie möglich zu versuchen. Wenn das doesn t Arbeit, kann das Sonnenlicht das Problem sein. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich zu konsultieren.

Sind Sie allergisch auf Sonnencreme? Fühlen Sie sich frei, Ihre Erfahrungen in den Kommentaren zu teilen!

Sie können auch mögen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was kann ich tun, wenn mein Blutdruck ist high

    Hoher Blutdruck ist ein ernstes Problem während der Schwangerschaft, vor allem für Frauen, die chronische Hypertonie haben. Chronische Hypertonie bezieht sich auf Bluthochdruck, die vor der…

  • Was tun, wenn Sie Schlaf-T kann, Medizin Sie schlafen zu machen.

    Manchmal kann schlafen gehen langweilig erscheinen. Es gibt so viel mehr Sie tun möchten. Aber wenn Sie jemals zu wenig Schlaf gehabt haben, wissen Sie, dass Sie nicht sehr gut fühlen, wenn Sie…

  • Was kann ich tun, wenn mein Blutdruck ist high

    Erhöhter Blutdruck ist eine gemeinsame Gesundheitsproblem heute. Fast haben ein Drittel der US-Erwachsenen Bluthochdruck vielleicht Sie oder jemand in Ihrer Familie tut? Hoher Blutdruck isn t…

  • Was kann ich tun, wenn mein Blutdruck ist high

    Diskussion um den Blutdruck Zentren der Regel auf das, was zu tun ist, wenn der Blutdruck zu hoch ist. Wir wissen, dass Bluthochdruck häufiger bei Menschen mit Diabetes als Menschen ohne…

  • Was kann ich tun, wenn mein Blutdruck ist high

    Blutdruck Meds sind kein Heilmittel für Bluthochdruck Mein Partner teilten vor kurzem ein Gespräch, das er mit einem engen Freund hatte. Joe: » Wie geht es Ihnen mit Ihrem Bluthochdruck? Mike:…

  • Wenn Kann ein Laie Perform …

    Wo steht die katholische Kirche jemand in tauft, sich mit sich als ein Priester anwesend zu sein? Wenn ein Kind hasn t getauft und eine Großmutter ist besorgt, dass etwas mit dem Kind geschehen…