Was kann verursachen juckende Hände und …

Was kann verursachen juckende Hände und …

Was kann verursachen juckende Hände und ...

Palmoplantare Pruritis, juckender oder Hände und Füße, ist ein relativ häufiges Symptom, das durch eine Reihe von relativ häufig Bedingungen verursacht werden können:

  • Diabetische Neuropathie kann dazu führen, Brennen, Jucken, Kribbeln und später Taubheit, zuerst in den Füßen, und später in den Händen.
  • Psoriasis kann zu Juckreiz und die Bildung von weißen Pusteln auf den Handflächen und Fußsohlen. Es breitet sich oft auf die Finger- und Fußnägel.
  • Etwa 25 Prozent der Menschen, die Hepatitis B oder Hepatitis C haben palmoplantar Pruritus entwickeln.
  • Itchy Hände und Füße kann ein Ausdruck von Erkrankungen der Gallenblase sein.
  • Itchy Hände und Füße nach der Einwirkung von Wasser, eine Kombination von Juckreiz und Falten der Haut, kann bei Menschen auftreten, die ein Gen für Mukoviszidose tragen, aber nicht über die Krankheit.
  • Zwei Formen des Non-Hodgkin-Lymphom Mycosis fungoides und Sézary-Syndrom kann palmoplantar Juckreiz als eine ihrer frühen Symptome verursachen. In diesen Formen von Krebs breitet sich die Entzündung der Haut am ganzen Körper und in die Lymphknoten. Diese Bedingungen sind am häufigsten nach dem Alter von 60.
  • T-Zell-Lymphom verursacht starken Juckreiz der Handflächen und Fußsohlen. Diese Form von Krebs ist bei jüngeren Menschen, in den Zwanzigern und Dreißigern gemeinsam.
  • Aquagenic syringeal acrokeratoderma ist ein Zustand, der Juckreiz und Schmerzen in den Handflächen und Fußsohlen, die mit vergrößerten Schweiß Kanal Poren zu tun hat.
  • Polymorphe Ausbruch der Schwangerschaft ist ein Zustand, wie Nesselsucht, die in der Regel überall ausbricht, außer dass Palmen und Fußsohlen, kann aber auch auf sie ausbrechen.

Pachydermatous eosinophile Dermatitis ist eine Erkrankung, die weit verbreitete Hautreizungen verursacht, mit Verdickung und Juckreiz der Haut an den Handflächen und Fußsohlen.

Bösartige Acanthosis nigricans, Palmoplantarkeratose, bullösen Dermatosen, lymphomatoiden Papulose, edematous Vernarbung vaskulitische panniculitis, Norwegisch Krätze, primäre systemische Amyloidose, nekrolytische wandernde Rötung, infektiöse Dermatitis, Bauchspeicheldrüsen- panniculitis, generali Pruritus, Lesser-Trelat-Syndrom, und erworben Ichthyose Juckreiz verursachen und Verdickung der Haut an den Händen und Füßen in Reaktion auf eine darunter liegende Malignität, in der Regel des Magens oder des Pankreas.

Unterm Strich ist, dass Juckreiz Handflächen und Fußsohlen kann ein Symptom für irgendeines von mehreren Dutzend schweren gesundheitlichen Bedingungen sein, von denen jede viele andere Symptome verursacht. Es ist wichtig, manchmal lebensrettend, behandelt, um die zugrunde liegende Erkrankung zu bekommen. Dies kann Ihr Leben retten. Aber es ist auch möglich, den Juckreiz zu Graben.

Hier ist, wie Sie das tun:

  • Vermeiden Sie Ihre Hände und Füße Einweichen in Wasser, insbesondere heißem Wasser. Dies bedeutet, dass keine Wasch Geschirr mit der Hand (was nicht schwer sein kann für Sie aufgeben) und auch kein Einweichen in einer heißen Wanne oder nehmen lange heiße Duschen.
  • Unabhängig von der Ursache der Palme und alleinige Reizung, lädt trockene Haut-Infektion. Verwenden Sie ein auf Wasserbasis oder hautidentische Feuchtigkeitscreme auf Ihre Hände und Füße zweimal täglich. Sie können eine wasserbasierte Feuchtigkeitscreme durch die Tatsache erkennen, dass es Wasser als ersten oder zweiten Bestandteils enthält. Es sollte nicht Ihre Haut kalt kribbeln oder zu machen.
  • Verwenden Sie sanfte Seife, wenn Sie Ihre Hände und Füße waschen. Wenn das Produkt große Blasen macht, ist es ein Reinigungsmittel, die die Haut schädigen können.
  • Wenn Sie ein Problem mit Verdickung der Haut (und in den meisten der Bedingungen, würden Sie) haben, fragen Sie Ihren Arzt über die Verwendung eines keratolytische. Ein keratolytische ist ein Produkt, das abgestorbene Hautstreifen weg, ohne darunter die Live-Haut zu schädigen. Eines der sichersten, am wenigsten teuer und am leichtesten verfügbar Keratolytica ist Salicylsäure, die Aspirin chemisch ähnlich ist. Sie können konzentrierte Salicylsäure auf Amazon bekommen und von einigen Kosmetikerin Versorgung Geschäften, aber Cremes oder Lotionen für langsamer, sanfter, vorhersehbare Wirkung auf der Haut verwenden. Sie wollen loszuwerden überschüssige, harte Haut zu bekommen, nicht auf die gesunde Haut zu schaden, oder gesündere Haut, unter der oberen Schicht.

Es gibt viele Gründe, gesund zu essen, aber in diesen Bedingungen Diät in der Regel nicht den entscheidenden Unterschied machen. Die Ausnahme ist Nahrungsmittelallergien, die in der Regel Juckreiz verursachen würde nicht beschränkt auf Ihre Hände und Füße.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS