Was s im Speicher für diejenigen Altern …

Was s im Speicher für diejenigen Altern …

Was s im Speicher für diejenigen Altern ...

Als Füße Alter, verlieren sie Fett Polsterung und wachsen weiter und länger, was zu… (Custom Medical)

Eine Sache, die nicht schrumpft, wenn Menschen älter werden sind Füße: Sie vergrößern. Genauer gesagt, sie glätten.

Die Füße des Sehnen und Bänder verlieren einen Teil ihrer Elastizität und halten nicht die Knochen und Gelenke zusammen als tidily. In Verbindung mit anderen altersbedingten Veränderungen kombiniert werden, können die Füße Grenzen zu stoßen, wie viel Einsatz — oder Missbrauch — sie ergreifen können.

Dr. Steven Pribut, eine Fußpflegerin an der George Washington University Medical Center in Washington, D. C. schätzt, dass einige Menschen im Alter von 40 kann alle 10 Jahre eine halbe Schuhgröße zu gewinnen.

"Die Veränderungen, die sich in den Fuß nehmen sind wie diejenigen, die in der Rest unseres Körpers nehmen, wie wir älter werden," Dr. fügt Jim Christina, Direktor der wissenschaftlichen Angelegenheiten an der amerikanischen Podologen Assn. in Bethesda, Md.

Mit der Zeit Gewebe schwächen und Muskelmasse abnimmt und unsere Körper verlieren, dass jugendliche Sprungkraft und Vitalität. "Aber Putting Gewicht auf unseren Füßen macht sie einzigartig," er sagt.

Gravity allmählich überwältigt die älteren, weniger elastische Bänder in den Gewicht tragenden Füße, aber nicht in den frei schwebenden Händen. Es quetscht auch Flüssigkeit aus undichten Venen in den unteren Extremitäten, zur Quellung bei.

Looser Sehnen und Bänder bedeuten mehr als die Notwendigkeit für größere Schuhe. Da die Vorderseite des Fußes erweitert und der Bogen absenkt, wird der Fuß nicht nur länger, sondern flexibler und flacher, nach innen den Knöchel rollen zu lassen und die Chance für Verstauchungen zu erhöhen, sagt Dr. Kendrick Whitney, Assistant Professor an der Temple University School of Medizin in Philadelphia.

Dann gibt es die konstante Kraft Gewicht des Lagers, die die Fettpolster Abfederung der Unterseite der Füße zu verdünnen verursacht.

"Selbst wenn Sie dicker und schwerer zu bekommen, die Fettpolster immer noch dünner," Sagt Dr. Mark Caselli, außerordentlicher Professor an der New York College of Medicine Podiatric in New York City. Wenn dies geschieht, können sie weniger Schock zu absorbieren, die Füße wund und schmerzhaft nach der Zeit zu machen.

Der Verlust der Polsterung kann auch Hühneraugen und Schwielen auf Bälle und Fersen verursachen, sagt Caselli, "die für Sportler kann zu Problemen führen, wenn Tätigkeiten."

Whitney fügt hinzu: "Es fühlt sich an wie Sie direkt auf die Knochen gehen."

Wenn der Fuß breiter, länger und weniger gepolstert, die Plantaraponeurose Sehne, die entlang der Länge der Sohle verläuft und bildet den Bogen gespannt wird, der den Bogen zur Senkung beiträgt. Ein Unterkiefer trägt zur Hallux valgus, manchmal schmerzhaft, knöcherne Vorsprünge aus dem großen Zeh kleben.

Fuß Abflachung hat den zusätzlichen Nachteil, dass der große Zeh nach oben ziehen. Dies kann zu Schmerzen in seinem eigenen Recht verursachen, aber wenn eine große Zeh ist und in einem zu engen Schuh kleben, kann es reiben gegen die Oberseite des Schuhs, die Zehennagel Verdickung und möglicherweise zu beschädigen.

"Wenn die Fußnägel ein paar Mal schwarz werden, Aufmerksamkeit beginnen Zahlern," Pribut sagt.

Osteoarthritis, rheumatoider Arthritis und Osteoporose können Gelenke und Knochen der Füße nerven als gut, vor allem in der großen Zehe, bereits durch Sehnen behindert und nach oben ziehen es Bänder. Diese Bedingungen können Schäden an Knochen und Gelenken verursachen und dünne Knochen sind anfälliger für Frakturen zu betonen.

Zum Beispiel ältere Menschen, die schwächer waren, weniger flexible Knöchel sowie andere Probleme wie Hallux valgus oder reduziert Sensation auf den Böden ihrer Füße waren eher im Verlauf der Studie als weniger problembehafteter Freiwilligen zu fallen.

Die naheliegendste altersbedingte Veränderung kann jedoch von vielen Menschen übersehen werden. Eine Studie von 2006 sah sich die Schuhe Auswahl von 440 Patienten in einem Krankenhaus Angelegenheiten «US-Veteranen — von denen die meisten Männer waren etwa 67 Jahre im Durchschnitt — und fand heraus, dass nur 25% von ihnen die richtige Größe Schuh trugen.

"Im Laufe der Jahre, neigen die Menschen ihre Sozialversicherungsnummer und ihre Schuhgröße zu erinnern, aber sie erinnern ihre Schuhgröße aus, wenn sie 25 Jahre alt waren," Caselli sagt.

Bei zu engen Schuhe mit rückläufigen Zirkulation kombiniert werden — die weniger empfindliche Füße bedeutet — die Haut der Füße kann übermäßige Reibung leiden. Diese Reibung verursacht harte Beulen an der Haut — Schwielen und Hühneraugen — die auch schmerzhaft sein kann. Es gibt viel Hilfe für alternde Füße, obwohl. Die richtige Größe Schuhe — richtig montiert, mit guter Unterstützung und Dämpfung — sind der Schlüssel. Auch so, sagen Experten ältere Füße nicht die gleiche Ausdauer haben, die sie in ihrer Jugend getan hat.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS