Was — s oben mit dem Warum funktioniert …

Was — s oben mit dem Warum funktioniert …

Was - s oben mit dem Warum funktioniert ...

Wir ve alle da: Es s. Eine lange Woche bei der Arbeit gewesen, so Freitag Abend, Sie belohnen Sie sich von früh zu Bett gehen und schlafen in Aber wenn man am nächsten Morgen aufwachen (oder nachmittags), Licht scathes deine Augen und deine Glieder fühlen sich wie sie re mit Sand gefüllt. Ihr Gehirn liegt noch immer nach unten und man sogar schwache Kopfschmerzen. Wenn zu wenig Schlaf ein Problem ist, warum dann ist extra Schlaf eine schreckliche Lösung?

Verschlafen fühlt sich so viel wie ein Kater, dass die Wissenschaftler es Trunkenheit schlafen nennen. Aber im Gegensatz zu der rohen Gewalt verursacht neurologische Schäden durch Alkohol, Ihr fehlgeleiteten Versuch, um sich mit Rest macht Sie durch Verwechslung der Teil des Gehirns, träge fühlen, dass Ihr Körper steuert s täglichen Zyklus.

Ihre internen Rhythmen sind so eingestellt, indem Sie Ihre zirkadianen Schrittmachers, einer Gruppe von Zellen im Hypothalamus gruppierten, einem primitiven kleinen Teil des Gehirns, die auch Hunger steuert, Durst und Schweiß. In erster Linie ausgelöst durch Lichtsignale aus dem Auge, Figuren der Schrittmacher, wenn es s Morgen und sendet chemische Botschaften, den Rest der Zellen in Ihrem Körper auf dem gleichen Takt zu halten.

Wissenschaftler glauben, dass der Schrittmacher die Zellen in unserem Körper zu sagen, entwickelt, wie sie ihre Energie auf einer täglichen Basis zu regulieren. Wenn Sie zu viel schlafen, Sie re, dass die biologische Uhr abwerfen, und es beginnt, die Zellen eine andere Geschichte zu erzählen, als das, was sie re tatsächlich erlebt, induzieren ein Gefühl der Müdigkeit. Sie könnten um 11 Uhr aus dem Bett kriechen, aber Ihre Zellen begann um sieben ihre Energiekreislauf verwendet wird. Dies ist ähnlich wie Jetlag funktioniert.

Aber verschlafen isn t, das geht nur Ihre Samstag Wanderung ruinieren. Wenn du re auf den regulären Verschlafen, können Sie sich mit einem Risiko für Diabetes, Herzkrankheiten und Fettleibigkeit werden setzen. Harvard s massiven Krankenschwestern gefunden Health Study, dass Menschen, die 9 bis 11 Stunden in der Nacht entwickelt geschlafen Gedächtnisprobleme und waren eher zu Herzkrankheiten als Menschen zu entwickeln, die eine solide acht schlief. (Undersleepers sind bei einem noch größeren Risiko). Andere Studien haben verschlafen zu Diabetes, Fettleibigkeit verbunden. und sogar frühen Tod.

verschlafen doesn t nur als ein ungeschickter Versuch passieren auf sich selbst zu belohnen. Die Harvard Krankenschwestern Studie schätzt, dass chronische verschlafen etwa 4 Prozent der Bevölkerung betroffen sind. Diese sind in der Regel Menschen, die ungeraden Stunden arbeiten, haben eine unbequeme Schlafsituation oder eine Schlafstörung.

Menschen, die am frühen Morgen oder Nachtschichten arbeiten könnte verschlafen für Aufwachen, bevor die Sonne aufgeht, zu kompensieren oder schlafen gehen, wenn es s Licht aus. Ärzte empfehlen, dunkle Vorhänge und künstlichem Licht mit Dinge zu begradigen, anstatt Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel. Apps wie der University of Michigan s Entrain können auch den Menschen helfen, ihre innere Uhr zurücksetzen, indem die Menge und die Art der Licht Anmeldung sie im Laufe des Tages zu bekommen.

Wenn Sie zu Bett gehen, wird Ihr Körper Zyklen zwischen verschiedenen Schlafstadien. Ihre Muskeln, Knochen und anderen Geweben tun, um ihre Reparaturarbeiten im Tiefschlaf, bevor Sie REM ein. wenn Ihr Bett oder Schlafzimmer ist jedoch unbequem zu heiß oder kalt, chaotisch oder klumpig-Ihr Körper wird mehr Zeit in Licht, oberflächliche Schlaf verbringen. Craving Ruhe, Sie ll länger schlafen.

Wenn alles s ganz gut mit Ihrem Schlaf-Zone, aber Sie können immer noch t unter der Acht-Stunden-Marke zu erhalten, müssen Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen. Es könnte ein Symptom der Narkolepsie sein, die es schwer für Ihren Körper Müdigkeit zu regulieren macht und Sie in mehr schlafen. Schlafapnoe ist eine potenziell ernsthafte Erkrankung, wo Sie aufhören zu atmen, während Sie schlummern. Es s typischerweise durch eine verstopfte Atemwege verursacht, die zu Schnarchen führt. Doch in einer kleinen Zahl von Erkrankten, stoppt das Gehirn einfach die Muskeln zu sagen, zu atmen, das Gehirn hungern und schließlich eine keuchende Antwort zu erzwingen. Zusätzlich zu all den anderen erschreckende Aspekte dieser Krankheit, es s nicht tun, um Ihre Schlafqualität keinen Gefallen.

Keine Überraschung, Drogen und Alkohol können auch zu viel werden, wodurch Sie zu schlafen, als nicht gedrückt wird (In der Tat, verschlafen, um noch mehr Depressionen beitragen kann). Aber egal, was s verursacht es, zu viel Schlaf für Ihre langfristige Gesundheit nicht gut ist. Anstatt die Dose auf dem Weg zu treten, versuchen, einige Gleichgewicht zwischen Ihrem Wochenende und Wochentag Schlaf.

Aktie

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS