Was sind die Symptome einer schweren anemia

Was sind die Symptome einer schweren anemia

Was sind die Symptome einer schweren anemia

Artikel Rubriken

Anämie sollte nicht als eine unvermeidliche Folge des Alterns angenommen werden. Eine Ursache liegt in etwa 80 Prozent der älteren Patienten gefunden. Die häufigsten Ursachen der Anämie bei älteren Menschen sind chronische Krankheit und Eisenmangel. Vitamin B12 Mangel, Folsäuremangel, Magen-Darm-Blutungen und myelodysplastischen Syndroms sind unter anderem Ursachen der Anämie bei älteren Menschen. Serum-Ferritin ist das nützlichste Test Eisenmangelanämie von Anämie der chronischen Erkrankung zu unterscheiden. Nicht alle Fälle von Vitamin B12 Mangel kann durch niedrige Serumspiegel identifiziert werden. Die Serummethylmalonsäure Ebene kann für die Diagnose von Vitamin B nützlich sein,12 Mangel. Vitamin B12 Mangel ist effektiv mit oralen Vitamin B behandelt12 Nahrungsergänzung. Folatmangel wird täglich mit 1 mg Folsäure behandelt.

Die erhöhte Inzidenz von Anämie im Zusammenhang mit Alterung führte zu Spekulationen, dass niedrigere Hämoglobinwerte eine normale Folge des Alterns sein kann. Jedoch gibt es mindestens zwei Gründe für die als Zeichen der Erkrankung Anämie bei älteren Patienten berücksichtigen. Erstens halten die meisten älteren Menschen eine normale Erythrozytenzahl, Hämoglobin und Hämatokrit. Zweitens, bei den meisten älteren Patienten eine zugrunde liegende Ursache der Anämie für Hämoglobinkonzentrationen von weniger als 12 g pro dL.5 gefunden

Klinische Präsentation

Wechseln zu Abschnitt +

Auch wenn die hohe Prävalenz von Anämie bei älteren Menschen es eine Bedingung macht, dass Ärzte häufig zu finden erwarten könnte, einige Funktionen von Anämie machen es leicht zu übersehen. Der Beginn der Symptome und Zeichen ist in der Regel schleichend, und viele ältere Patienten passen ihre Aktivitäten als ihre Körper physiologische Anpassungen für die Bedingung zu machen. Typische Symptome von Anämie, wie Müdigkeit, Schwäche und Dyspnoe, sind nicht spezifisch und bei älteren Patienten neigen zu fortschreitendem Alter zurückzuführen. Blässe kann eine hilfreiche diagnostische Hinweis sein, aber Blässe kann schwer sein, bei älteren Menschen zu erkennen. Konjunktivale Blässe ist ein sicheres Zeichen, und seine Anwesenheit sollte den Arzt auffordern, Bluttests für anemia.6 bestellen

Abgesehen von konjunktivalen Blässe, einige andere Zeichen zuzuordnen sind speziell auf Anämie. Häufig haben die Patienten Anzeichen für eine Störung, die durch Anämie, wie Verschlechterung kongestiver Herzinsuffizienz, kognitiver Beeinträchtigung, Schwindel und Apathie schlechter gemacht wird. Es sei denn, Klinikern Anämie als Möglichkeit bei älteren Menschen betrachten, kann es leicht übersehen werden.

Cohort Studien2. 5 von älteren Menschen haben, dass die chronische Erkrankung und Eisenmangel gefunden (Tabelle 1 5) zwei häufigsten Ursachen der Anämie bei älteren Menschen sind. In 15 bis 25 Prozent der älteren Patienten mit Anämie, ist keine Ursache gefunden; selbst wenn keine Ursache gefunden wird, ist die Prognose gut.

Die hämatologischen Anomalien in Anämie chronischer Erkrankungen ist eine beeinträchtigte Fähigkeit, die Eisen im retikuloendothelialen System gespeichert zu verwenden. Der Grund, warum die retikuloendothelialen Zellen Eisen nicht freigeben, ist nicht bekannt, aber Experten spekulieren, dass, ähnlich wie Fieber, diese Reaktion der körpereigenen Abwehr hilft mechanisms.11 Eisen, die im retikuloendothelialen System gehalten wird für das Bakterienwachstum nicht zur Verfügung steht. Auch ist das Eisen für die Erythropoese, die die Ähnlichkeit zwischen Anämie bei chronischen Erkrankungen und Eisenmangelanämie. Der Unterschied ist jedoch, dass die Eisenspeicher normal oder in Anämie bei chronischen Erkrankungen erhöht.

Bei Patienten mit Anämie der chronischen Erkrankung haben leichte bis mäßige Anämie, die in ihrer Schwere mit der zugrunde liegenden Erkrankung zu korrelieren neigt, obwohl die Anämie zu einem Hämoglobin schreitet selten unter 10 g pro dl (100 g pro Liter). Bei Anämie bei chronischen Erkrankungen sind die Erythrozyten in der Regel normochrome und normozytäre, aber etwa ein Drittel der Patienten mit Anämie bei chronischen Erkrankungen haben microcytosis.8. 12

DIFFERENZIERUNG Anämie bei chronischen Erkrankungen VON EISEN Mangelanämie

Die Differenzierung der Anämie bei chronischen Erkrankungen und Eisenmangelanämie

Das Serum-Ferritin-Spiegel ist das nützlichste Test, in 70 Prozent der patients.17 Anämie bei chronischen Erkrankungen von Eisenmangelanämie Differenzierung Ferritin kann auch ein Akut-Phase-Reaktanten in Leberschäden und in einigen Tumorarten sein, die Erhöhung der Serum-Ferritin normales Niveau selbst in Gegenwart von Eisenmangel. Für einige Fälle, in denen beide Eisenmangel und Anämie bei chronischen Erkrankungen möglich sind, ist Knochenmarksaspiration oft das einzige Mittel, die wahre Ursache der Anämie zu identifizieren (Tabelle 4 9. 13).

BEHANDLUNG

Es gibt keine spezifische Therapie für Anämie bei chronischen Erkrankungen außer zu verwalten oder die zugrunde liegende Störung zu behandeln. Die Eisentherapie ist nicht von Vorteil. Erythropoietin kann bei einigen Patienten mit Anämie bei chronischen Erkrankungen hilfreich sein. Die Dosierung beträgt 50 bis 100 U pro kg dreimal pro Woche. Die Dosierung kann auf 150 U pro kg pro Dosis erhöht werden, wenn die Reaktion auf eine niedrigere Dosis unzureichend ist.

Eisenmangelanämie

Wechseln zu Abschnitt +

Sensitivität und Spezifität von Serumferritinwerten in Eisenmangelanämie

Die Daten aus Referenzen 14 bis 17.

Sensitivität und Spezifität von Serumferritinwerten in Eisenmangelanämie

Serum-Ferritin, ng pro ml (&# X3bc; g pro L)

Die Daten aus Referenzen 14 bis 17.

BEHANDLUNG

Neben der Behandlung der Ursache der Blutung, sollte Eisenergänzung für die Behandlung von Eisenmangelanämie eingeleitet werden. Die übliche empfohlene Dosis von elementarem Eisen beträgt 50 bis 100 mg dreimal täglich; jedoch eine geringere Menge an elementarem Eisen, wie beispielsweise eine einzelne 325-mg-Tablette von Eisensulfat, können Nebenwirkungen zu minimieren und zu verbessern compliance.22 Diese Dosis entspricht ungefähr 97,5 mg elementares Eisen, ist in der Regel ausreichend, Eisenspeicher zu ersetzen, wenn auch mit einer geringeren Geschwindigkeit.

Retikulozytose beginnt in der Regel innerhalb einer Woche nach Beginn einer oralen Eisensubstitution. Wenn die Retikulozyten erhöht sich aber die Anämie nicht verbessert, weiterhin Blutverlust oder unzureichende Eisenaufnahme berücksichtigt werden müssen. Die intravenöse Eisensubstitution kann bei Patienten mit Eisenmangel hilfreich sein, die auf Oral Ersatz nicht antworten.

Vitamin B12 Mangel

Wechseln zu Abschnitt +

Während Studien deuten darauf hin, dass Vitamin B12 (Cobalamin) -Mangel ist die Ursache von Anämie bei 5 bis 10 Prozent der älteren Patienten, die tatsächliche Häufigkeit von Vitamin B12 Mangel ist wahrscheinlich viel höher in der elderly.4 sein. 23 Vitamin B12 Mangel ist schwierig, bei älteren Menschen zu erfassen. Zunächst werden die Symptome und Anzeichen von Vitamin B12 Mangel sind nicht zuverlässig in der Altenpflege. Nur etwa 60 Prozent der Patienten mit Vitamin B12 Mangel sind anemic.20 Außerdem neurologische Symptome von B12 Mangel kann zu entwickeln, bevor der Patient anemic.24 Zweitens, obwohl Anämie aufgrund von Vitamin B wird12 Mangel ist in der Regel makrozytären und megaloblastic, kann es normozytäre oder sogar mikrozytäre sein. Drittens Serum B12 Niveaus nicht zuverlässig Gewebe B reflektieren12 Mangel. Bis zu 30 Prozent der Patienten mit niedrigem normalem Serum Vitamin B12 Ebenen haben Anämie und neurologische disease.23 hat dieser Beobachtung eine Suche nach zuverlässiger Möglichkeiten zum Nachweis von Vitamin B aufgefordert,12 Mangel.

Studien haben gezeigt, dass Serum-Methylmalonsäure und Homocysteinspiegel subklinischen Vitamin B empfindlich sind zum Detektieren12 Mangel, praktisch ohne Vitamin B12 Mangel, wenn sie normal.25 Diese Tests in den letzten Jahren haben weit vorhanden, bleiben aber teuer und kostet etwa $ 150 für jeden Test. Eine weniger teure spot Methylmalonsäure im Urin-Assay eine Alternative zu sein, mit dem Serum assay.26 Zusätzlich zu dem Vorteil der geringeren Kosten, der Harn- Assay kann zu Kreatinin normalisiert werden, so dass Korrektur für Niereninsuffizienz und Dehydratisierung sowohl vorgab wurde bekannt Methylmalonsäure Höhe verursachen. Der Nachteil des Urinassay ist, dass es nicht ohne weiteres verfügbar ist.

URSACHEN von Vitamin B12 MANGEL

Vitamin B12 Mangel selten ist das Ergebnis einer unzureichenden Aufnahme, außer bei Personen, die strenge Veganer. Eine häufige Ursache ist intestinale Resorption von Vitamin B reduziert12. Perniziöse Anämie ist ein klassisches Beispiel für eine Erkrankung, die reduzierte intestinale Resorption von Vitamin B verursacht12. Mit Perniziosa, führt der Mangel an Intrinsic-Faktor vor der Zerstörung der Magenparietalzellen von Autoimmunantikörper. Eine Studie ergab, dass nicht diagnostizierten Perniziosa in Gegenwart war fast 2 Prozent der ansonsten gesunden Personen ab 60 Jahre oder older.27 Unzureichende Aufnahme von Vitamin B12 auch bei Patienten mit Dünndarmerkrankungen und bakterielle Überwucherung tritt in 10 bis 30 Prozent der Patienten, die eine partielle gastrectomy.28 gehabt haben Es kann vorkommen. Die Prävalenz von vielen dieser Bedingungen steigt mit dem Alter.

Zuvor hätte der Schilling-Test verwendet, um die Ursache der unzureichenden Vitamin B zu identifizieren12 Absorption. Neuere Studien zeigen jedoch, dass die hochdosierte orale Vitamin B12 effektiv behandelt den Mangel unabhängig von der Ursache. Daher besteht weniger Notwendigkeit, die Schilling-Test durchzuführen. (Eine Übersicht über die Schritte des Schilling-Test kann 0,29 in einem 1996 Artikel in American Family Physician zu finden)

BEHANDLUNG

Vitamin B12 Mangel wird durch Vitamin B behandelt12 Nahrungsergänzung, parenteral oder oral verabreicht werden. Die intramuskuläre Dosis beträgt 1.000 &# X3bc; g, oft täglich für eine Woche gegeben Geschäfte aufzubauen, dann wöchentlich für einen Monat und danach monatlich. Orale Therapie mit 1000 bis 2000 &# X3bc; g Vitamin B12 täglich wurde so effektiv wie intramuskuläre Injektionen und in gewisser Weise eine Antwort auf die Therapie kann durch eine Erhöhung der Retikulozytose gekennzeichnet sein gezeigt superior.26, tritt oft innerhalb einer Woche nach der Einleitung von Vitamin B12 Therapie.

Folatmangel

Wechseln zu Abschnitt +

Im Gegensatz zu Vitamin B12 Mangel, Folsäuremangel entwickelt sich meist als Folge unzureichender Nahrungsaufnahme. Der Körper speichert sehr wenig Folsäure, nur genug vier bis sechs Monate dauern. Wie Vitamin B12 Mangel, Folsäuremangel verursacht klassisch makrozytären Anämie, obwohl ein erheblicher Anteil (25 Prozent) bei älteren Patienten mit Folatmangel normozytäre anemia.8 Die Symptome der Folsäuremangel haben, sind fast nicht zu unterscheiden sich von denen von Vitamin B12 Mangel.

Eine weitere Ähnlichkeit zwischen Folsäure-Mangel und Vitamin B12 Mangel ist, dass das Serum Folat Ebene irreführend sein kann. Die rote Zelle Folatkonzentration ist zuverlässiger als die Serumspiegel und sollte in Betracht gezogen werden. Das Serum Homocysteinspiegel ist in 90 Prozent der Patienten mit Folat deficiency25 erhöht, und kann zum Nachweis von Folatmangel bei Patienten mit niedrigem normalen Serumfolatwerten nützlich sein. Wenn die Methylmalonsäurewerte auch erhöht, Vitamin B12 Mangel muss considered.24 Identifizierung von Vitamin B sein12 Mangel ist wichtig: Anämie sekundär zu Vitamin B12 Mangel verbessert mit Folat-Therapie, aber Folsäure-Therapie umgekehrt nicht die neurologischen Schäden, die durch Vitamin B12 Mangel. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Vitamin B, um sicherzustellen,12 Mangel ist auch nicht vorhanden.

Folatmangel ist mit oralen Folsäure, 1 mg täglich behandelt.

Myelodysplastische Syndrome

Wechseln zu Abschnitt +

Myelodysplastisches Syndrom ist eine relativ seltene Ursache für Anämie, jedoch ist eine häufige Ursache bei älteren Menschen als bei jüngeren Patienten. Das Syndrom, dachte in der Vergangenheit vorge Leukämie darzustellen, wird durch einen Defekt in der Entwicklung einer der Markzelllinien gekennzeichnet, die Freisetzung von funktionierenden Zellen begrenzen. Anämie Ergebnisse, wenn die roten Zelllinien sind betroffen. Myelodysplastisches Syndrom sollte eine diagnostische Überlegung bei der weißen Blutkörperchen oder Blutplättchen Anomalien der Anämie begleiten. Die Diagnose dieses Syndroms ist in der Regel durch Knochenmarkbiopsie (Tabelle 6 4. 22) aus.

Myelodysplasie wird unterstützend mit Bluttransfusionen behandelt.

Anämie bei älteren Patienten: Indikationen für Knochenmarksaspirationen oder Biopsy

Der Verdacht des myelodysplastischen Syndroms

Blutausstrich unreifen weißen Blutkörperchen oder kernhaltigen roten Zellen zeigen

Unbestimmte Status der Eisenspeicher

Ungeklärte progressive oder nicht mehr reagiert Anämie

Der Autor

DOUGLAS L. SMITH, ist M. D. Associate Professor für Familienmedizin an der University of Wisconsin Medical School in Madison. Dr. Smith erhielt einen medizinischen Abschluss an der University of Illinois Medical School, Chicago, und absolvierte ein Aufenthalt in der Familie Medizin an der Eau Claire (Wisc.) Family Practice Residency.

Der Autor dankt William E. Scheckler, M. D. der Abteilung für Allgemeinmedizin an der Universität von Wisconsin, für seine Hilfe bei der Erstellung des Manuskripts.

Adresse Korrespondenz zu Douglas L. Smith, M. D. Department of Family Medicine, University of Wisconsin Medical School, 777 S. Mills St. Madison, WI 53715. Nachdrucke sind nicht vom Autor zur Verfügung.

LITERATUR

Die Mitglieder der verschiedenen Familien Praxis Abteilungen entwickeln Artikel für &# X201C; Problemorientierte Diagnose.&# X201D; Dieser Artikel ist Teil einer Reihe von der Abteilung für Allgemeinmedizin koordiniert an der University of Wisconsin Medical School in Madison. Gastherausgeber der Serie ist William E. Scheckler, M.D.

Copyright © 2000 von der American Academy of Family Physicians.
Dieser Inhalt wird durch die AAFP gehört. Eine Person, die es Online-Anzeige kann ein Ausdruck des Materials machen und diesen Ausdruck nur für seinen persönlichen, nicht-kommerziellen Referenz verwenden können. Dieses Material kann sonst nicht in jedem Medium heruntergeladen, kopiert, gedruckt, gespeichert, übertragen oder reproduziert werden, ob jetzt bekannt oder später erfunden, mit Ausnahme der schriftlich vom AAFP autorisiert. Kontakt afpserv@aafp.org für Urheberrechtsfragen und / oder Berechtigungsanforderungen.

Diese Seite wird von Ihren Favoriten Links entfernt werden. Bist du sicher?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was sind sterben Anzeichen und symptome von Eisenmangel anemia

    Definition Allgemein Definiert, Anämie ist vorhanden, Wenn Die Hämoglobinkonzentration unter Einems Normalwert ist, auf der grundlage der Referenzpopulation. Der mittlere Normalwert von…

  • Was sind die Anzeichen und Symptome von Eisenmangel anemia

    Die Anzeichen von Eisenmangel-Anämie kann oft subtil und vage sein, aber es ist die häufigste Form der Anämie. In der Tat führen 237.000 Besuche in der Notaufnahme in einem primären Diagnose…

  • Was sind die Symptome einer Staph …

    Während geringe Mengen der Staphylokokken-Bakterien in den Nasenhöhlen aller Erwachsenen leben, mit einem geschwächten Immunsystem bei Patienten, erhöhte Mengen der Bakterien zu einer schweren…

  • Symptome einer geplatzten Zyste in ovaries

    Ovarialzysten Um ein gutes Verständnis von dem, was Ovarialzysten sind, müssen Sie zunächst wissen, was ein Ovar ist. Viele Leute würden denken, «das ist allgemein bekannt», aber es ist…

  • Die symptome Einer Hernie in abdomen

    Das häufigste Anzeichen Einer Hernie is a weiche Schwellung oder Beule unter der Haut. Die Art der Hernie Sie bestimmen, weh Beule am Körper Erscheint sterben. Einige Hernien Sind nur…

  • Was sind die Symptome der großen …

    Dickdarmkrebs ist eine sehr häufige und potenziell tödlichen malignen Erkrankungen. Der Zustand geht oft unerkannt für mehrere Jahre, da es nicht typischerweise nicht Symptome in den frühen…