Was sind die Ursachen kleine rote Beulen auf skin

Was sind die Ursachen kleine rote Beulen auf skin

Was sind die Ursachen kleine rote Beulen auf skin

Als Eddie erwachte mit juckenden roten Beulen auf seinem Arm und Rücken, sagte seine Mutter ihm, es war nur ein Fall von Nesselsucht, und es wäre in ein paar Tagen verschwunden sein. Nach ein paar Wochen waren allerdings die Stöcke nicht besser. Eddies Mutter dachte, dass er einen Arzt aufsuchen sollte.

Der Arzt sah Eddie Haut und bat ihn, ein paar Fragen über seine jüngsten Aktivitäten und seine Ernährung. Er sagte Eddie, dass er chronische Urtikaria hatte — die medizinische Bezeichnung für langlebige Nesselsucht — und ein Antihistaminikum zur Behandlung verschrieben.

Was ist Urtikaria?

Die medizinische Bezeichnung für Nesselsucht ist Urtikaria. Es ist eine häufige Erkrankung, die rote Beulen oder Striemen angehoben verursacht auf der Haut (einige Bienenstöcke haben ein blasses Zentrum als auch) zu erscheinen.

Hives kann jucken; manchmal brennen oder stechen sie auch. Normalerweise sind sie harmlos und überall von einer halben Stunde, um ein paar Tage dauern. Neue Nesselsucht auftauchen können, die alten zu ersetzen, wie sie verblassen, wenn. So kann der Zustand für eine Weile weitergehen.

Ärzte setzen Nesselsucht in zwei Kategorien:

  1. Akute Nesselsucht: Wenn die Bedingung für weniger als 6 Wochen dauert (auch genannt "akute Urtikaria").
  2. Chronische Nesselsucht: wenn der Zustand dauert länger als 6 Wochen ("chronische Urtikaria").

Woher wissen Sie, Hives Es ist?

Die erhöhten roten Beulen, die wir Nesselsucht nennen können überall am Körper auftreten. Hier sind einige Anzeichen für zu sehen:

  • Hives oft jucken oder Stich.
  • Hives kann von so klein wie ein paar Millimeter über zu so groß wie ein Teller in der Größe liegen.
  • Einzelne Nesselsucht können ihre Form verändern oder in Cluster erscheinen. Manchmal kommen Nesselsucht zusammen, um größere Flecken zu bilden.
  • Hives kann auf einem anderen Teil des Körpers ausgebreitet hat oder angezeigt.

In einigen seltenen Fällen, Nesselsucht sind Teil einer schweren allergischen Reaktion genannt Anaphylaxie.

Was sind die Ursachen Hives?

Am häufigsten, die Menschen bekommen Nesselsucht als Teil einer allergischen Reaktion. Hives kann auch der Körper die Möglichkeit sein, um extreme Temperaturen reagieren, Stress. Infektionen oder Krankheiten.

Die roten Flecken passieren, wenn die Zellen in den Blutkreislauf (Mastzellen genannt), die chemische Histamin freisetzen. Dies bewirkt, dass kleine Blutgefäße unter der Haut zu lecken. Die Fluidpools innerhalb der Hautflecken und größeren Flecken zu bilden.

Akute Hives

Wenn eine allergische Reaktion Nesselsucht verursacht, zeigen sie in der Regel innerhalb von Minuten. Things (genannt löst aus ), Die jemanden zu haben, kann dazu führen, Nesselsucht sind:

Manchmal haben Nesselsucht nichts mit Allergien zu tun. Andere Ursachen sind:

  • Infektionen, einschließlich Erkältungen
  • Angst oder Stress
  • Exposition gegenüber der Sonne
  • Exposition gegenüber Kälte, wie aus dem Tauchen in einem kalten Pool
  • Übung
  • Kontakt mit Chemikalien
  • Kratzen
  • Druck auf die Haut, wie von zu lange sitzen oder eine schwere Tasche über die Schulter tragen

Es ist nicht immer klar, warum jemand Nesselsucht hat. Wenn Nesselsucht schnell kommen und gehen, die meisten Menschen nicht, sie viel Gedanken geben. Aber chronische Nesselsucht (diejenigen, die länger als ein paar Wochen) kann noch besorgniserregender sein.

Chronische Hives

Chronische Urtikaria wird manchmal ein Immunsystem Krankheit wie Lupus verbunden. Andere Zeiten, Medikamente, Lebensmittel, Insekten, oder eine Infektion kann einen Ausbruch auslösen. Oft, aber die Ärzte wissen nicht, was chronische Nesselsucht verursacht. Die gute Nachricht ist, kann Nesselsucht behandelt werden.

Wie Ärzte Hives Diagnostizieren?

Normalerweise wird ein Arzt wird auf die Haut einer Person aussehen und in der Lage zu sagen, es ist Nesselsucht, ohne etwas anderes zu tun. Bei chronischen Nesselsucht, wird der Arzt mehr Fragen stellen, um herauszufinden, warum sie so lange los habe. Er oder sie kann auch einige Tests durchführen, wie Bluttests oder Allergietests, andere Erkrankungen auszuschließen.

Ein Arzt kann Eis auf der Haut einer Person setzen, um zu sehen, wie es zu kalt reagiert oder einen Sandsack oder einem anderen schweren Gegenstand auf den Oberschenkeln platzieren, um zu sehen, wenn der Druck bewirkt, dass Nesselsucht erscheinen.

Wenn Sie chronische Nesselsucht haben, kann der Arzt Sie bitten, ein Tagebuch zu führen, der folgendes beinhaltet:

  • Ihre täglichen Aktivitäten
  • alles, was Sie essen und trinken
  • wo Nesselsucht erscheinen auf Ihren Körper

Wie werden Hives behandelt?

Einige Fälle von Nesselsucht gehen weg auf ihre eigenen ohne Behandlung. Wenn etwas auf jeden Fall eine Person verursacht Nesselsucht zu bekommen, wird der Arzt empfehlen, die Auslöser zu vermeiden.

Wenn Nesselsucht sehr jucken, kann der Arzt empfehlen ein Antihistaminikum Medikament nehmen die Freisetzung von Histamin im Blut zu blockieren. Für chronische Nesselsucht, können die Ärzte eine nicht-sedierenden (nicht schläfrig) oder Over-the-counter Antihistaminika verschreiben jeden Tag zu nehmen.

Die gleichen Medikamente funktionieren nicht jedermanns Sache, aber. Wenn Sie chronische Nesselsucht haben, kann es Zeit und Geduld für Sie nehmen und mit Ihrem Arzt die richtige Behandlung herauszufinden. Wenn ein nicht-sedierende Antihistaminika nicht funktioniert, Ihr Dokument könnte eine stärkere Antihistaminikum oder ein anderes Medikament oder eine Kombination von Medikamenten vor.

In seltenen Fällen kann ein Arzt ein Steroid Pille oder Flüssigkeit verschreiben zu chronischen Nesselsucht behandeln. Normalerweise wird dies nur für kurze Zeit (5 Tage bis 2 Wochen) durchgeführt werden.

Wenn Es ist ein Notfall

Anaphylaxie und schwere Angriffe von Nesselsucht erfordern eine sofortige medizinische Versorgung. Menschen, die wissen, dass sie schwere Allergien haben müssen, ein injizierbares Schuss von Adrenalin für den Einsatz in Notfällen zu tragen.

Zum Glück, schwere Angriffe von Nesselsucht sind extrem selten. Die meiste Zeit sind, Nesselsucht völlig harmlos und gehen weg auf ihre eigenen. Selbst chronische Nesselsucht manchmal bis zu einem Jahr innerhalb von wenigen Monaten bis auf ihren eigenen löschen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS