Was sind Tonsillen Steine ​​(Tonsilloliths) …

Was sind Tonsillen Steine ​​(Tonsilloliths) …

Was sind Tonsillen Steine ​​(Tonsilloliths) ...

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 22. Juni 2016 aktualisiert

Tonsillen Steine ​​oder tonsilloliths. sind eine Anhäufung von Bakterien und Ablagerungen in den Gässchen und die Mandeln. Diese Ablagerungen härtet in kleine «steinartigen» Wucherungen.

Der Zustand, wie Tonsillitis bekannt ist, tritt inzwischen, wenn die Mandeln selbst infiziert werden.

Was sind Tonsillen Steine?

Die Mandeln sind drüsenähnlichen Gewebe in der Rückseite jeder Seite des Mundes. Sie enthalten die Lymphknoten, die als Teil des Immunsystems arbeiten und filtert Viren und andere schädliche Partikel aus dem Körper eindringen und Sie krank machen.

Normalerweise schlucken Sie kleine Schmutzpartikel, wie Nahrung, tote Zellen und Schleimhäute. Wenn diese Ablagerungen in den kleinen Taschen der Tonsillen gefangen wird, können Tonsillen Steine ​​bilden. Dies geschieht häufiger bei Menschen, die:

  • haben regelmäßig Entzündungen ihrer Mandeln
  • Haben große Mandeln
  • Haben wiederholt Tonsillitis

RELATED: Für Halsschmerzen Relief, Kopf in Ihre Küche

Die Symptome der Tonsillen Steine

Die Symptome der Tonsillen Steine ​​sind oft schwer zu bemerken: Die meiste Zeit sind diese Gewächse klein und verursachen überhaupt keine wirkliche Symptome. Wenn Sie einen Tonsillensteinen tun zu entdecken, es ist in der Regel durch Zufall.

Größere Steine, jedoch kann eine Vielzahl von Symptomen verursachen, einschließlich:

  • Weiße Flecken auf den Mandeln
  • Schlechter Atem
  • Halsschmerzen, oder ein Gefühl von Steinen in der Kehle
  • Rote oder geschwollene Mandeln
  • Schluckbeschwerden
  • Ohrenschmerzen, je nachdem, ob der Stein drückt einen Nerv

Manchmal es s schwer zu sagen, ob Ihre Symptome durch eine Tonsillensteinen oder durch eine Infektion verursacht werden: Tonsillitis auch Schmerzen verursachen können beim Schlucken, geschwollene Mandeln und Halsschmerzen, zum Beispiel.

Wie Entfernen von Tonsillen Steine

Tonsilloliths sind in der Regel harmlos — sie sind nur unangenehm und peinlich, wenn sie Mundgeruch verursachen.

Um Tonsillen Steine ​​zu Hause behandeln, kratzen nur um den Aufbau mit einer Zahnbürste weg und etwas warmes Salzwasser gurgeln.

In schwereren Fällen müssen ein Arzt chirurgisch Tonsillensteinen entfernen. Dies ist ein einfaches Verfahren getan durch Abstumpfung nur den Bereich um die Mandeln. Wenn Tonsillensteinen ein chronisches Problem ist, und Sie haben Tonsillitis wiederholt, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie Ihre Mandeln entfernt haben, in einem Verfahren als Tonsillektomie bekannt.

Tonsillensteinen Prävention

Üben eine gute Mundhygiene, die Bildung von Tonsillen Steine, einschließlich Gebrauch von Zahnseide und putzen Zähne und Zunge nach jeder Mahlzeit zu verhindern. Versuchen Sie gründlich mit einer Mundspülung mindestens einmal täglich Gurgeln.

Wenn erforderlich, um eine Tonsillektomie?

Nur ein Arzt kann feststellen, ob Sie eine Tonsillektomie oder zusätzliche Behandlung für chronische Tonsillensteinen benötigen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie re schwerere Symptome, die sicherstellen, dass Sie don t eine Infektion haben, und Wege zu finden, um die Beschwerden von Tonsillen Steine ​​verursacht zu begrenzen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS