Was Taufe ist, Wünsche für die Taufe.

Was Taufe ist, Wünsche für die Taufe.

Was Taufe ist, Wünsche für die Taufe.

Was ist Taufe?

Das Wort "taufen" stammt aus der englischen Kultur und ist nicht richtig in den modernen definiert. Es leitet sich offensichtlich von dem Wort "Christus"Und Mittel "zu bringen, zu Christus". Es wird in der Regel über Kinder eher als Erwachsene verwendet.

Die folgenden beantwortet einige der häufig gestellten Fragen.

Ist ein Kind richtig vor seiner / ihrer Taufe genannt? Ja. Die Namen werden von den Eltern und registriert auf der Geburtsurkunde angegeben. Die Kirche hat keine Macht, dies zu beeinflussen, obwohl natürlich den Namen des Kindes durch seine Verwendung in der Öffentlichkeit in der Kirche noch verstärkt wird.

Kann mein Kind in der Kirche geheiratet, wenn er / sie nicht getauft ist? Ja: Jeder hat das Recht, in der Pfarrkirche der Pfarrei, verheiratet zu sein, in dem sie leben. Dieses Recht ist unabhängig von irgendwelchen religiösen Ansichten und alle Taufen. Allerdings gibt es kein automatisches Recht auf Ehe in irgendeiner anderen Kirche, und auch dies ist unabhängig von einer Taufe.

Kann mein Kind eine christliche Einäscherung / Begräbnis haben, wenn er / sie nicht getauft ist? Ja: Auch dies ist nicht von einer Taufe betroffen.

Wird ein Kind in den Himmel kommen, wenn er / sie stirbt vor getauft zu werden? Ja auf der Grundlage, dass Jesus sagte: "das Reich Gottes gehört wie diese" (Markus 10,14), die christliche Kirche glaubt, dass er / sie will. Das griechische Wort "toioutos" ("sowie") Mittel "diese und andere wie sie". Die Kirche glaubt nicht, dass das Kind die endgültige Erlösung hängt davon ab, ob ein Kind oder getauft wurde verwendet, welche Taufe wurde.

Welche Taufe Dienste gibt es? Grundsätzlich gibt es drei Arten von Taufe Dienstleistungen:

  • Segen — auf das, was Jesus tat, als Kinder zu ihm gebracht: "er nahm die Kinder in seine Arme, legte ihnen die Hände auf und segnete sie" (Markus 10: 13-16). Diese sind über bedingungslosen Liebe Gottes zu empfangen. *Siehe unten
  • Taufe — die Zeremonie oder Sakrament der eine Person in das Christentum einzugestehen.
  • Taufe — die Handlung oder Zeremonie tauft und einen Namen ein Kind zu geben.
  • Bis zu einem gewissen Grad über Überlappung der verschiedenen Schwerpunkte in einigen Fällen, und eine Atmosphäre der Danksagung an die Geburt des Kindes und das Leben ist für alle drei gemeinsam.

    * Gibt es eine Alternative?
    Eine Taufe fordert, dass das Kind an Jesus zu glauben und das Kind die Sünden zu bereuen. eine wachsende Zahl von Eltern jedoch — und Klerus selbst — Frage, wie ein Kind zu verstehen und kann daher verpflichten sich dies. Als Alternative kann ein einfacher Segen oder Danksagung, in denen gegeben werden, wird das Kind gesegnet und Dank für seine sichere Ankunft in der Welt gegeben, sind aber keine Versprechungen von den Eltern oder im Namen des Kindes gemacht. Die Taufe kann gehalten werden, wenn das Kind älter und besser in der Lage zu verstehen, was die Taufe verbunden ist.

    Hat Taufe mein Kind ein Christ zu machen? Nein, weil es bis zu Ihrem Kind zu entscheiden, ob oder nicht Jesus Christus zu folgen und keine Kirche Dienst hat die Macht, um ein Kind zu zwingen, eine bestimmte Wahl zu treffen. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Kind ein Nachfolger von Jesus werden tut, ist die Kirche zu besuchen regelmäßig als Familie, so dass Sie alle als Teil der Gemeinschaft wachsen kann, die Jesus folgt.

    Ist Taufe ein Sakrament? Ein Sakrament ist ein äußeres und sichtbares Zeichen einer inneren und spirituellen Gnade, ordiniert von Christus. Diese Definition wurde im 17. Jahrhundert als eine Möglichkeit, um sicherzustellen, sorgfältig ausgedacht, dass es nur zwei Sakramente in der Kirche wäre: die Taufe und das Abendmahl (Heilige Kommunion), und es sagt uns wahrscheinlich mehr über 17. Jahrhundert Geschichte als über Theologie ! Wenn du meinst "hat Taufe automatisch ein Christ zu machen?" die Antwort nein ist (siehe vorherige Frage). Wenn du meinst "hat Taufe mein Kind zu Gott bringen?" Die Antwort ist ja (siehe erste Frage in diesem Abschnitt).

    Grundlagen einer Taufzeremonie:

    Obwohl jeder Konfession unterschiedlich ist, sind die Grundlagen einer Taufe Zeremonie im Großen und Ganzen ähnlich. Das Kind muss in der Regel ein Taufkleid oder Tauf-Outfit. in der Regel in der Farbe weiß und sollten begleitende Schuhe und Socken haben. Pullunder kann einen symbolischen Kreuz auf sie bestickt haben. Ein Lätzchen und Decke sind mögliche Ergänzungen zu der Zeremonie und dem Wohl des Kindes Aufbewahrungsschachtel aufbewahrt werden. Andere mögliche Zusätze sind ein Satin oder Öse bedeckt Bibel, dass der Minister der Zeremonie segnen könnte oder ein Satin ansteckblume oder Armband.

    Geeignete Geschenke zu geben, für eine Taufe gehören:

    • ein Geldgeschenk in den Namen des Kindes
    • ein Fotoalbum (vielleicht mit dem Namen des Babys monogrammiert)
    • ein Identifikationsarmband aus Gold oder Silber
    • Kreuz und Herz Halsketten
    • Ohrringe
    • Bibel

    Ein schönes Geschenk für die Taufpaten würde ein individuelles Bilderrahmen mit einem Bild des Babys sein, die ocassion zu gedenken.

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Die Rolle der Taufpaten, was brauche ich für die Taufe katholisch.

      Bitte geben Sie die Rolle der Paten in der katholischen Taufe erklären. Wie sollte streng die potenziellen Paten zu den traditionellen katholischen Lehre haften? Wenn ein Paar nicht weiß genug…

    • Die Kirche Ordinationen — Taufe …

      GOTTES GENANNT-Entformanordnung DIE KIRCHE Die Kirchenordnungen: Taufe und Kommunion Es gibt zwei Verordnungen, die Jesus Christus für seine Kirche eingeführt und etabliert. Eine Verordnung ist…

    • Was über die Taufe — in Jesus Namen, eine Taufe durchführen.

      Dann kam Jesus zu ihnen und sagte: «alle Gewalt im Himmel und auf Erden mir gegeben wurde. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker, sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des…

    • Die Sakramente der Taufe und der …

      Bis heute Katholiken zum Östlichen Ritus gehören, erhalten sterben Beiden Sakramente in der Kindheit. Papst St. Leo I. macht this Beziehung sehr klar. Er vergleicht das Natürliche Leben Unseres…

    • Was ist mit der Taufe von Young …

      von Wayne Jackson Ein junges Kind (in diesem Fall, sieben Jahre alt) will sich taufen zu lassen, weil er seine Mutter gehört sagen, dass diejenigen, die nicht getauft sind, nicht in den Himmel…

    • Warum die Taufe wirklich von Bedeutung Was …

      Kein Zweifel, viele Leute würden heute sagen: Warum stört Sie mit der Taufe? Es ist nur eine Zeremonie, ist es nicht? ein paar Tropfen Weihwasser Nachdem auf den Kopf eines Kindes von einem…