Womb Krebs, Symptome von Gebärmutterkrebs.

Womb Krebs, Symptome von Gebärmutterkrebs.

Womb Krebs, Symptome von Gebärmutterkrebs.

Womb Krebs kann verschiedene Namen von Ihrem Arzt einschließlich Gebärmutterkrebs genannt werden, denn dies ist der medizinische Name für die Gebärmutter ist, oder Endometriumkarzinom, die Krebs in der Auskleidung der Gebärmutter ist. Letzteres ist die häufigste Form von Gebärmutterkrebs.

Gebärmutterkrebs ist die vierthäufigste Krebserkrankung bei Frauen in Großbritannien und ist auf die Erhöhung jedes Jahr aufgrund von Veränderungen in unserer Lebensweise, mit mehr als 8.400 Frauen jedes Jahr in Großbritannien diagnostiziert.

Wie kommt es dazu?

Die meisten Gebärmutter beginnen Krebserkrankungen in der Endometrium (Gebärmutterschleimhaut), wobei die Zellen, die wachsen werden jeden Monat als Menstruations Verlust oder Zeit dann vergossen.

Wenn ein Krebs beginnt, ändern sich diese Zellen von ihrem normalen Aussehen, erscheinen in der Größe zu erhöhen, bis sie beginnen, in einen Tumor zu entwickeln.

Da der Krebs wächst, verursacht es oft eine unerwartete vaginalen Blutung, weshalb eine unerwartete Blutung zu Ihrem Hausarzt sofort gemeldet werden sollten.

Wenn sich der Krebs in einem frühen Stadium (beispielsweise in der Auskleidung der Gebärmutter) identifiziert wird, dann wird am häufigsten mit der Operation allein gehärtet, und wenn es ein wenig weiter in die nächste Schicht der Gebärmutter noch gehandhabt werden kann durch weitere Behandlung gewachsen z.B Strahlentherapie.

Taste Zeichen und Symptome

Das häufigste Symptom für Gebärmutterkrebs ist abnorme Blutungen aus der Scheide — vor allem bei denen, die durch die Menopause bereits gewesen sein. Rund 90% der Gebärmutterkrebs diagnostiziert wird berichtet, wegen der Postmenopause oder unregelmäßige Blutungen aus der Scheide. Obwohl Bitte beachten Sie, dass die meisten Menschen mit anomalen Blutung nicht eine gynäkologische Krebs haben.

Diese unregelmäßige Blutungen können sein:

  • Vaginale Blutungen nach der Menopause
  • dass Blutung ist ungewöhnlich schwer oder geschieht zwischen den Perioden
  • Scheidenausfluss — von rosa und wässrig bis braun oder sogar gelegentlich Prune gefärbt

Risikofaktoren

Es gibt viele verschiedene Arten von Gebärmutterkrebs. Einige sind auf genetische Ursachen, andere Hormone verbunden, aber die meisten kommen ohne erkennbare Ursache.

Ein Hormon-Ungleichgewicht ist eines der wichtigsten Risiken für Gebärmutterkrebs. Insbesondere wird das Risiko erhöht, wenn Sie ein hohes Maß an ein Hormon namens Östrogen in Ihrem Körper haben.

Eine Reihe von Dingen kann dieses Hormon-Ungleichgewicht verursachen, einschließlich Übergewicht. Es s nicht immer möglich, Gebärmutterkrebs zu verhindern, aber einige Dinge sind gedacht, um Ihr Risiko zu reduzieren. Dazu gehört auch ein gesundes Gewicht und die langfristige Verwendung von einigen Arten der Empfängnisverhütung zu halten.

Wie wird die Diagnose gestellt?

Sie sollten Ihren Arzt besuchen, wenn Sie abnorme Blutungen aus der Scheide haben. während es s unwahrscheinlich, dass durch Gebärmutterkrebs verursacht werden, es s am besten sicher zu sein.

Ihr Arzt wird wahrscheinlich eine körperliche Untersuchung des Beckenbereich durchführen, einschließlich Ihrer Vagina, Gebärmutter, Eierstöcke und der Blase. Sie werden über Ihre Symptome fragen, wenn sie passieren, und wie oft.

Sie können für weitere Tests, die eine transvaginale Ultraschall und eine Biopsie umfassen bezeichnet werden:

Transvaginale Ultraschall (TVU)

Ein weiterer Test, den Sie haben eine transvaginale Ultraschall (TVU) genannt. TVU ist eine Art von Ultraschalluntersuchung, die einen kleinen Scanner verwendet.

direkt in die Scheide platziert ein detailliertes Bild von der Innenseite der Gebärmutter zu erhalten, kann die Sonde fühle mich ein wenig unangenehm für diejenigen noch Sex oder Frauen mit Vaginismus zu haben, aber shouldn t schmerzhaft sein.

Die TVU überprüft, ob es irgendwelche Änderungen in der Dicke der Auskleidung der Gebärmutter, die durch die Anwesenheit von Krebszellen verursacht werden könnten.

Wenn die Ergebnisse der TVU Veränderungen erkennen in der Dicke der Auskleidung der Gebärmutter, werden Sie in der Regel eine Biopsie haben, um eine Diagnose zu bekommen.

Eine Biopsie umfasst eine Probe von Zellen aus dem Inneren der Gebärmutter (das Endometrium) zu entfernen. Die Probe wird dann in einem Labor überprüft, um eine Diagnose zu erhalten.

Dies beinhaltet eine kleinere chirurgische Verfahren unter Vollnarkose durchgeführt, wobei einige Gewebe aus der Gebärmutterschleimhaut biopsiert wird. Manchmal ist es nicht möglich, eine Biopsie in der Ambulanz zu nehmen und einige Frauen wählen zu haben dies mit einer Betäubung durchgeführt.

In manchen Fällen ist eine Hysteroskopie (interne Prüfung der Gebärmutter) kann fort unter Kürettage vor durchgeführt werden.

Behandlung

Die häufigste Behandlung für Gebärmutterkrebs ist die chirurgische Entfernung der Gebärmutter (Hysterektomie).

Eine Hysterektomie kann Gebärmutterkrebs in einem frühen Stadium zu heilen, aber Sie werden nicht mehr in der Lage sein, zu menstruieren oder schwanger werden. Chirurgie für Gebärmutterkrebs ist wahrscheinlich auch die Entfernung der Eierstöcke und Eileiter aufzunehmen.

Strahlen- oder Chemotherapie werden manchmal auch, oft in Verbindung mit einer Operation verwendet wird.

Eine Art von Hormon-Therapie kann verwendet werden, wenn Sie noch sind durch die Menopause zu gehen und würde gerne noch mehr Kinder haben. Obwohl dies nicht üblich ist, kann es für eine Art von Gebärmutterkrebs verwendet werden und erst, nachdem Sie vollständig die Risiken verstanden haben.

Selbst wenn Ihr Krebs fortgeschritten ist und die Heilungschancen sind klein, kann die Behandlung noch helfen, Symptome zu lindern und das Leben verlängern.

Mehr.

Teilen Sie diese auf.

Blog

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Gebärmutterkrebs — Ursachen, Symptome …

    Die Fakten Krebs der Gebärmutter ist die häufigste Krebserkrankung der weiblichen Fortpflanzungsorgane. Es ist die vierthäufigste Krebsart bei Frauen insgesamt, hinter Brustkrebs, Lungenkrebs…

  • Die Symptome von Gebärmutterkrebs Endometrial …

    Was sind die Zeichen von Gebärmutterkrebs? Auch bekannt als Gebärmutter- oder Gebärmutterkrebs, ist Endometriumkarzinom die häufigste aller gynäkologischen Krebserkrankungen. Zum Glück, im…

  • Die symptome von Gebärmutterkrebs — Deschamps …

    Das häufigste Symptom für Gebärmutterkrebs ist ungewöhnliche vaginale Blutungen, zum beispiel: Blutungen nach der Menopause Blutungen Zwischen den perioden schwerere Zeiten als üblich (ideal…

  • Gebärmutterkrebs — Krebs Rat …

    Der Uterus oder Gebärmutter, ist Teil einer Frau s Fortpflanzungssystem. Es geht um die Größe und Form eines hohlen, upside-down Birne. Der Uterus sitzt im Abdomen zwischen der Blase und des…

  • Gebärmutterkrebs symptome, Zeichen …

    Gebärmutterkrebs symptome: Vaginale Blutungen Normale vaginale Blutungen ist sterben periodische Blut, das aus den Uterus der Frau als Abflüsse. Normale Blutungen aus der Scheide is also…

  • Womb Krebs — Bupa in Großbritannien, Symptome von Gebärmutterkrebs.

    Es gibt zwei Hauptarten von Gebärmutterkrebs. Endometriumkarzinom ist die häufigste Art und beginnt in der Auskleidung (Endometrium) deines Leibes. Uterine Sarkom ist weniger verbreitet und…