Yeastaway® Zäpfchen — BOIRON …

Yeastaway® Zäpfchen — BOIRON …

Verwendung: *
  • Suchen Sie Ihren Arzt, wenn dies das erste Mal ist, dass Sie vaginalen Juckreiz und Beschwerden haben, um herauszufinden, ob Sie eine vaginale Pilzinfektion haben
  • Vorübergehend lindert Symptome von vaginalen Hefepilz-Infektion (Candidiasis) wie vaginale Juckreiz, Brennen und Beschwerden
Richtungen:
  • Vor Yeastaway verwenden, lesen Sie die beiliegende Aufklärungsbroschüre für vollständige Anweisungen und Informationen.
  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre und älter: Legen Sie ein Zäpfchen hoch in die Scheide jede Nacht für 7 aufeinanderfolgende Nächte. Applicator ist im Preis inbegriffen.
  • Kinder unter 12 Jahren: Fragen Sie einen Arzt.

Zutaten

Wirkstoffe:**
  • Borax 14X HPUS — Für die Behandlung von dicken Ausfluss
  • Calendula officinalis 1X HPUS — Heilmittel
  • Candida albicans 30X HPUS — lindert Symptome von Candida (Hefe) Infektion
  • Hydrastis canadensis 1X HPUS — Zur Behandlung von vaginaler Ausfluss

Die Buchstaben HPUS zeigen, dass diese Zutat offiziell in der homöopathischen Arzneibuch der Vereinigten Staaten enthalten ist.

Inaktive Zutaten:

Warnungen

Warnungen:
  • Nur für den vaginalen Gebrauch.
  • Yeastaway können Kondome und Membranen beschädigen und bewirken, dass sie zum Scheitern verurteilt.
  • Fragen Sie einen Arzt vor dem Gebrauch, wenn Sie einen oder mehrere der haben folgende: Bauchschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen oder übelriechender Ausfluss, oft vaginalen Hefepilz-Infektionen (zB einmal im Monat oder drei in sechs Monaten), kann wurden dem humanen Immundefizienz-Virus (HIV) ausgesetzt, das AIDS verursacht, oder unter 12 Jahre alt sind.
  • Wenn Sie dieses Produkt verwenden, nicht Tampons, Spülungen oder Spermiziden verwenden. Sie kann die Menge an Yeastaway in der Vagina zu verringern. Ich habe keine vaginalen Geschlechtsverkehr (Sex).
  • Stoppen Sie Gebrauch und fragen Sie einen Arzt, wenn die Symptome nicht innerhalb von 3 Tagen zu verbessern, bleiben die Symptome nach 7 Tagen, oder Sie bekommen Bauchschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen, übelriechender Ausfluss oder Nesselsucht. Diese Symptome können Anzeichen sein, dass dieses Produkt nicht funktioniert, oder Sie können eine ernsthafte Erkrankung oder eine allergische Reaktion.
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie einen Arzt vor der Verwendung.
  • Von Kindern fern halten.
  • Bei Verschlucken ärztliche Hilfe oder die Giftzentrale sofort in Verbindung.

Lagerung & Sicherheit

Lagerung & Sicherheit:
  • Nicht verwenden, wenn die Vaginalzäpfchen Siegel gebrochen ist.
  • Aufbewahren bei 68-77 ° F (20-25 ° C).

Größen & Typen

Produkt Formate & Arten:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • YeastGard Homöopathische Zäpfchen …

    Hefe-Gard Erweiterte Zäpfchen Natürlich Treats Verhindert, dass Symptome einer vaginalen Hefepilz-Infektionen Homöopathische Formel Jetzt in einer Basis von Milchsäure Bacillus Kulturen…

  • Voltaren Zäpfchen (Diclofenac …

    Beschreibung Voltaren Zäpfchen (Diclofenac Sodium) arbeiten von Schmerzen und Entzündungen lindern. Es wird als nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel (abgekürzt NSAID) eingestuft….

  • Zäpfchen für Hämorrhoiden …

    Obwohl die Menschen nicht wie es zu diskutieren, sind die Chancen, dass Menschen, die Sie haben von Hämorrhoiden irgendwann gelitten wissen. Ob Ihre Hämorrhoiden extern oder intern, können Sie…

  • Zäpfchen für Hemorrhoids …

    Hämorrhoiden . auch bekannt als hemroids . sind eine häufige Erkrankung, die bis zu 90% der Bevölkerung an einem Punkt oder einem anderen, nach einigen Schätzungen beeinflussen können. Es ist…

  • Wo Borsäure Zäpfchen zu kaufen …

    Es ist wichtig, den Rat Ihres Arztes zu erhalten und eine Diagnose und Behandlungsschema erhalten. Ärzte behandeln oft bakterielle Infektionen mit verschreibungspflichtigen Antibiotika und auch…

  • Zäpfchen Verhütungsmittel, eines Zäpfchens contraceptive.

    Zäpfchen (s # X16d ;-P # X14f; z # X2032; # X12d; -t # X14d; -r # X113;) Plural. Zäpfchen [L. suppositorium . etwas gelegt unterhalb] Eine halbfeste Substanz zur Einführung in das Rektum,…